Skip to main content

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ist eine Antwort auf die drängenden globalen Herausforderungen, vor denen die Menschheit steht. Der Klimawandel und die daraus folgenden Naturkatastrophen wie extreme Dürren, Überschwemmungen und Wirbelstürme ebenso wie wachsende soziale Ungleichheit und die drohende Erschöpfung natürlicher Ressourcen gefährden unsere Zukunft und die der nachfolgenden Generationen. Um eine lebenswerte Zukunft zu gestalten, müssen umfassende und tiefgreifende gesellschaftliche Transformationen angestoßen und umgesetzt werden. Das erfordert Mut, Zuversicht und ein fundiertes Verständnis für die Konsequenzen des eigenen Handelns.

17 Ziele für nachhaltige Entwicklung an den Volkshochschulen

Mit der Agenda 2030 haben sich die Vereinten Nationen zu der Umsetzung der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele verpflichtet. Damit ist Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zu einer gesamtgesellschaftlichen Aufgabe geworden, bei deren Verwirklichung auch Volkshochschulen eine zentrale Rolle spielen.

Unser Kursangebot

Loading...
NEU: KI-Systeme im Alltag für sich nutzen - ONLINE
Di. 23.04.2024 18:30

1997 rückte das Thema künstliche Intelligenz (KI) zum ersten Mal in den Fokus der Öffentlichkeit, als der Computer Deep Blue gegen den damaligen Schach Weltmeister Kasparov gewann. In den folgenden Jahren war das Thema KI bei vielen Menschen eher negativ besetzt. KI wurde von großen Konzernen zur Verhaltensanalyse von Nutzern im Internet eingesetzt. Die dabei gewonnenen Daten wurden für zielgerichtete Werbung oder Produktentwicklungen genutzt. Mit dem Aufkommen der digitalen Sprachassistenten zeigen sich verstärkt die Vorteile von KI für Privatleute. Neue Lösungen wie ChatGPT oder DALL-E steigern die Interaktionen von KI_Systemen und ihren Nutzern und bieten dadurch eine Vielzahl von neuen Möglichkeiten. Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf der persönlichen Nutzung dieser Dienste anhand von zahlreichen Beispielen. In diesem Kurs gehen wir auf die folgenden Punkte ein: • Einführung in die Funktionsweise von KI-Systemen • Erstellung von komplexen Texten mit Hilfe von KI • durch KI eigenen Texte optimieren • Sprache und Text mit KI übersetzen • mit Hilfe von KI kreative Bilder erzeugen • zusammen mit KI eigene Musik komponieren • KI für die Ausbildung und Weiterbildung nutzen • Analyse der eigenen Gesundheit mit KI vornehmen • KI verhilft Videospielen zu neuen Möglichkeiten • viele weitere Anwendungsbeispiele • ein eigenes kleines KI-Projekt aufsetzen Zielgruppe: Teilnehmer ohne Vorkenntnisse Hinweis: Die Zugangsdaten zur Veranstaltung bekommen Sie spätestens am Tag der Veranstaltung zugesandt! KEINE ERMÄSSIGUNG!

Kursnummer 241-0538
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Freising
Gebühr: 16,00
Dozent*in: Hartmut Nehme
E-Mobilität am Beispiel von Elektrorollern - Hybridveranstaltung
Di. 23.04.2024 19:00

Wie kann ich mich nachhaltig, schnell, wirtschaftlich und bequem in der Stadt und Umkreis bewegen? Wer ernsthaft über eine Alternative zum Auto nachdenkt, kommt am Thema Elektroroller nicht vorbei. Nicht zu verwechseln mit E-Skootern, die sich nur für kürzeste Strecken eignen gibt es Elektroroller zum Beispiel in der „45er-Klasse“, für die es keinen Motorradführerschein braucht.              Viele Städte bieten inzwischen Förderungen und Zuschüsse für ihre Bürger an, die sich ein emissionsarmes Fortbewegungsmittel kaufen, unter anderen die Stadt München, Friedrichshafen und Ravensburg. Die Städte versprechen sich eine Reduzierung der Verkehrsemissionen. Hat ein Elektroroller wirklich das Potential, ein Auto zu ersetzen? Für wen lohnt sich die Anschaffung? Wie viel Strom brauche ich pro Strecke und wo lade ich den Akku auf? Wie versichere ich einen Elektroroller am besten und wie kann ich damit am Emissionshandel teilnehmen (Treibhausgasminderungsquote)? Diese Fragen und mehr werden bei dieser Veranstaltung zum Thema Elektroroller beleuchtet. Referent Felix Wigand ist Umweltingenieur und Leiter des Amtes für Umwelt und Klima bei der Stadt Memmingen. Ende 2021 hat er die Umweltförderung der Stadt Ravensburg zum Anlass genommen, sein Auto abzumelden und durch einen Elektroroller zu ersetzen. Mit inzwischen 20.000 km auf dem Tacho berichtet er über seine Erfahrungen und informiert über relevante Themen, die für Interessierte wichtig sind.

Kursnummer 241MM1223
Gebühr: Die Gebühr ist direkt beim Kurs der jeweiligen Volkshochschule ersichtlich
Dozent*in: Felix Wigand
Heizungserneuerung ab 2024 - Alles rund um das neue Heizungsgesetz
Di. 23.04.2024 19:00

Mit dem neuen Heizungsgesetz (Gebäudeenergiegesetz) leitet Deutschland die Energiewende im Gebäudebereich ein. Somit wird der Einsatz von Erneuerbaren Energien beim Einbau neuer Heizungen verpflichtend. In unserem Online-Vortrag erfahren Sie, was ab dem 1. Januar 2024 gilt und wie Sie beim Heizen auf Erneuerbare Energien umsteigen können.

Kursnummer E1403
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Würmtal
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Thomas Bugert
Heizungserneuerung ab 2024 - Alles rund um das neue Heizungsgesetz Verbraucherbildung online@
Di. 23.04.2024 19:00
Verbraucherbildung online@

Mit dem neuen Heizungsgesetz (Gebäudeenergiegesetz) leitet Deutschland die Energiewende im Gebäudebereich ein. Somit wird der Einsatz von Erneuerbaren Energien beim Einbau neuer Heizungen verpflichtend. In unserem Online-Vortrag erfahren Sie, was ab dem 1. Januar 2024 gilt und wie Sie beim Heizen auf Erneuerbare Energien umsteigen können. Den Link erhalten Sie rechtzeitig zum Veranstaltungsstart.

Kursnummer 241A235
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Gröbenzell
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Thomas Bugert
Gebäudeenergiegesetz: Heizung erneuern ab 2024!
Di. 23.04.2024 19:00

Mit dem neuen Heizungsgesetz (Gebäudeenergiegesetz) leitet Deutschland die Energiewende im Gebäudebereich ein. Somit wird der Einsatz von Erneuerbaren Energien beim Einbau neuer Heizungen verpflichtend. In unserem Online-Vortrag erfahren Sie, was ab dem 1. Januar 2024 gilt und wie Sie beim Heizen auf Erneuerbare Energien umsteigen können. In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V..

Kursnummer I11502
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Regensburg
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Thomas Bugert
Was wollen wir uns leisten: Klimakrise oder Klimaschutz?
Di. 23.04.2024 19:00

Unter den fünf größten Risiken für die Menschheit wurden beim Weltwirtschaftsforum 2020 auf Platz 1 "Wetterextreme" und auf Platz 2 "Versagen beim Klimaschutz" gesetzt. Die Medien berichten beim Thema Klimaschutz häufig über Teuerungen und Verzicht, z.B. dass Heizen, Gas, Sprit, Fleisch oder Flugreisen immer teurer werden. Allerdings gilt zu bedenken: Was kostet uns ein fortschreitender Klimawandel? Wie teuer kommt uns die Strategie "kein oder nur zaghafter Klimaschutz"? Der Vortrag hilft, die grundlegenden Prozesse des Klimawandels zu verstehen und die öffentliche Diskussion besser einzuordnen.

Kursnummer S324713
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: Gebührenfrei
Dozent*in: Dr. Alex Eichberger
Wärmepumpe, günstige Alternativen - Praxisbeispiel: Haus Baujahr 1994 und Photovoltaik - ein Online-Angebot aus den Erweiterten ...
Di. 23.04.2024 19:30
- Praxisbeispiel: Haus Baujahr 1994 und Photovoltaik - ein Online-Angebot aus den Erweiterten ...

#### Praxisbeispiel: Nur 1000 kWh Strom für Wärme. Im **praxisbezogenen Vortrag** werden **unmittelbar umsetzbare Vorschläge zur Wärme- und Stromerzeugung** in den eigenen vier Wänden vorgestellt - bis hin zu alternativen Wegen zur **völligen Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern**. #### Folgende Fragestellungen stehen dabei im Vordergrund: - Wie sieht der zukünftige Strombedarf für eine komplette Familie aus (inkl. Mobilität, Heizen, Warmwasser, Haushaltsstrom, Klimaanlage etc.)? - Wie könnten sich die Preise für Strom, Gas und CO2 zukünftig entwickeln? - Was sollte beim Hausbau bezogen auf die Hitzeentwicklung und Wasserversorgung beachtet werden? - Praxisbeispiel Haus Baujahr 1994 und nur 1000 kWh Strom für Wärme. - PVT Module, eine Kombination aus Photovoltaikmodulen und Wärmetauscher. - Warmwasser-Solaranlage (Solarthermie) vs. Photovoltaik? - Gaskessel austauschen durch Wärmepumpe oder lieber eine kostengünstige Lösung? - Welche Arten von Wärmepumpen gibt es? - Wie und welche Umgebungswärmequellen können angezapft werden? - Welche Vorteile haben Niedertemperaturheizkörper und Flächenheizungen? - Läßt sich ein Heizkörper zum Niedertemperaturheizkörper umbauen? - Lösung für Warmwasser unabhängig von der Heizung? ***Jede:r Teilnehmende bekommt beim Vortrag einen Download-Link für entsprechende Infomaterialien, um alles nachzuvollziehen.*** ***Das Angebot findet online auf Microsoft Teams statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu MS Teams Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf "MS Teams" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich, aber ggf. sinnvoll/erwünscht) - Sie können auf Wunsch Teams für Windows, macOS oder Linux bzw. die Teams-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite" - hier der Link zum Download: - in MS Teams gibt es die Möglichkeit, einen "Test-Anruf" durchzuführen, um Audio und Video zu testen: - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, bereits im Vorfeld selber einen kurzen Test zu machen - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme nichts mehr im Wege stehen! **Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere Online-Veranstaltung freuen...** - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von MS Teams - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer Service-Zeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

Kursnummer 24-10608
Gebühr: Die Gebühr ist direkt beim Kurs der jeweiligen Volkshochschule ersichtlich
Dozent*in: Andreas Weischer
Verbreitung und Zustand der Moore In Deutschland, Europa und weltweit
Do. 25.04.2024 19:30
In Deutschland, Europa und weltweit

Dr. Franziska Tanneberger, habilitierte Landschaftsökologin an der Univ. Greifswald, ist Leiterin des Greifswald Moor Centrum, einer Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis. Sie gibt Standardwerken wie den „Europäischen Moorbuch“ heraus. Im Vortrag werden Moore bzw. ihre wichtige Rolle für Klima, Wasserhaushalt, biologische Vielfalt und somit auch für den Menschen erläutert. Zudem werden Beispiele für den Moorschutz und eine zukunftsfähige, nachhaltige Moornutzung vorgestellt.

Kursnummer 02114o
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Haar
Gebühr: 9,00
Verbreitung und Zustand der Moore in Deutschland, Europa und weltweit Online-Vortrag
Do. 25.04.2024 19:30
Online-Vortrag

Im Vortrag werden Moore in Deutschland, Europa und weltweit vorgestellt und ihre wichtige Rolle für Klima, Wasserhaushalt und die biologische Vielfalt – und damit für uns Menschen – erklärt. Daran anschließend werden Beispiele für die praktische Umsetzung für Moorschutz und zukunftsfähige, nachhaltige Moornutzung vorgestellt. Dr. Franziska Tanneberger ist habilitierte Landschaftsökologin an der Universität Greifswald und Leiterin des Greifswald Moor Centrum. Ihr Forschungsschwerpunkt sind Niedermoore in Mittel- und Osteuropa sowie Sibirien, insbesondere Brutvögel, Torfbildung und Effekte der landwirtschaftlichen Nutzung. Sie ist Autorin zahlreicher Fachpublikationen, Herausgeberin von Standardwerken wie dem „Europäischen Moorbuch“ und Hauptautorin des Global Peatland Assessment. Das Greifswald Moor Centrum ist Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis für alle moorbezogenen Fragen und eine Partnerschaft von Universität Greifswald, Michael Succow Stiftung und DUENE e.V. 2019/2020 war Franziska Tanneberger Vorsitzende des MV Zukunftsrates. Darüber hinaus ist sie in verschiedenen Umwelt- und Naturschutzinitiativen ehrenamtlich aktiv sowie Teil der Projektsteuerung von toMOORow, einem Kooperationsprojekt der Umweltstiftung Michael Otto. Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Im Veranstaltungsraum sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht zu sehen oder zu hören. Eine Beteiligung ist über den moderierten Chat möglich.

Kursnummer 133717
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Aschaffenburg
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr. Franziska Tenneberg
Verbreitung und Zustand der Moore in Deutschland, Europa und weltweit
Do. 25.04.2024 19:30

Im Vortrag werden Moore in Deutschland, Europa und weltweit vorgestellt und ihre wichtige Rolle für Klima, Wasserhaushalt und die biologische Vielfalt – und damit für uns Menschen – erklärt. Daran anschließend werden Beispiele für die praktische Umsetzung für Moorschutz und zukunftsfähige, nachhaltige Moornutzung vorgestellt. Franziska Tanneberger ist habilitierte Landschaftsökologin an der Universität Greifswald und Leiterin des Greifswald Moor Centrum. Ihr Forschungsschwerpunkt sind Niedermoore in Mittel- und Osteuropa sowie Sibirien, insbesondere Brutvögel, Torfbildung und Effekte der landwirtschaftlichen Nutzung. Sie ist Autorin zahlreicher Fachpublikationen, Herausgeberin von Standardwerken wie dem „Europäischen Moorbuch“ und Hauptautorin des Global Peatland Assessment. Das Greifswald Moor Centrum ist Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis für alle moorbezogenen Fragen und eine Partnerschaft von Universität Greifswald, Michael Succow Stiftung und DUENE e.V. 2019/2020 war Franziska Tanneberger Vorsitzende des MV Zukunftsrates. Darüber hinaus ist sie in verschiedenen Umwelt- und Naturschutzinitiativen ehrenamtlich aktiv sowie Teil der Projektsteuerung von toMOORow, einem Kooperationsprojekt der Umweltstiftung Michael Otto.

Kursnummer 241-P1412
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Pucheich
Gebühr: 5,00
Dozent*in: NICHT ÜBERSCHREIBEN!
Apps als Alltagshelfer
Mo. 29.04.2024 17:00

Erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Vielfalt verschiedener Apps und entdecken Sie, wie sie Ihren Alltag erleichtern können. Der Online-Vortrag bietet Einblicke in unterschiedliche Anwendungsbeispiele, die dazu dienen, Sie zu inspirieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Produktivität und Kreativität im Alltag steigern können, indem Sie Apps zum Scannen und Verwalten von Dokumenten oder zur Bildbearbeitung nutzen. Entdecken Sie zudem Apps, die Ihnen beim Erlernen von Fremdsprachen und der Verbesserung Ihrer geistigen sowie körperlichen Fitness helfen können. Der Vortrag informiert Sie darüber hinaus, wie Sie Apps sicher (de-)installieren und den Play Store/App Store optimal nutzen können. Tauchen Sie ein in die Welt der Apps und nutzen Sie sie effektiv für eine bereichernde Lebensgestaltung.

Kursnummer 241-11870
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Biljana Varžić
Sicherheit im Internet Geräte schützen und Risiken abwehren
Mo. 29.04.2024 19:00
Geräte schützen und Risiken abwehren

Was passiert eigentlich bei einem Angriff aus dem Internet? Welche Rolle spielen dabei Viren, Trojaner & Co. und welche Schutzmöglichkeiten gibt es? Was sind typische Anzeichen für einen Befall des Computers mit Schadsoftware und welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sollten im Ernstfall ergriffen werden? Diese und weitere Fragen im Zusammenhang mit dem Thema Cybersicherheit werden an diesem Termin geklärt. Sie dürfen Ihre individuellen Fragen einbringen und erhalten nützliche Tipps.

Kursnummer 241-11864
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 26,00
Dozent*in: Biljana Varžić
Wie erzeuge ich eigenen Strom? Balkon-/Terrassensolaranlagen
Mo. 29.04.2024 19:00
Balkon-/Terrassensolaranlagen

Wirken Sie den hohen Energiekosten entgegen. Mit Stecker-Solargeräten können sowohl Mieter:innen wie auch Eigentümer:innen auf dem Balkon oder der Terrasse eigenen Sonnenstrom erzeugen und im Haushalt verbrauchen. Sie erfahren, wie eine solche Solaranlage funktioniert und weshalb Sie sich von den vorhandenen Regeln bzw. Anforderungen nicht abschrecken lassen müssen. Im Anschluss ist Zeit für Fragen.

Kursnummer 04006h
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Haar
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Hans Gröbmayr
Die eigene Immobilie im Alter
Di. 30.04.2024 19:00

Der Immobilienanteil ist bei Menschen zum Beginn des Ruhestandes in Deutschland am höchsten. Doch die Immobilie kann im Alter auch zur Last werden – etwa weil sie nicht mehr bedarfsgerecht ist, hoher zeitlichen und finanziellen Aufwand (Bewirtschaftung, Instandhaltung) bedeutet oder instand gesetzt (energetisch, Heizung etc.) werden muss. Der Vortrag zeigt Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten: Verkauf der bisherigen Immobilie und Kauf oder Miete einer bedarfsgerechteren Immobilie, Teilvermietung, Immobilienrente. Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz.

Kursnummer 241-1927-S
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs StarnbergAmmersee
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Ulrich Lohrer
Steckerfertige PV-Anlagen: Solarstrom selbst erzeugen!
Mo. 06.05.2024 18:30

Sogenannte Stecker-Solargeräte sind einfach in der Handhabung, wenn auf ein paar Dinge geachtet wird, und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Die steckerfertigen Kleinstanlagen funktionieren nicht nur auf dem Dach. Auch auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten können sogar Mieter eigenen Solarstrom erzeugen und nutzen. In diesem Vortrag erfahren Sie, worauf Sie vor der Anschaffung und bei der Installation achten müssen. In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V..

Kursnummer I11504
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Regensburg
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Norbert Endres
Strom sparen und Solarstrom selbst erzeugen mit steckerfertigen PV-Anlagen
Mo. 06.05.2024 18:30

Sogenannte Stecker-Solargeräte sind einfach in der Handhabung, wenn auf ein paar Dinge geachtet wird, und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Die steckerfertigen Kleinstanlagen funktionieren nicht nur auf dem Dach. Auch auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten können sogar Mieter eigenen Solarstrom erzeugen und nutzen. In diesem Vortrag erfahren Sie, worauf Sie vor der Anschaffung und bei der Installation achten müssen. Zielgruppe: Mieter:innen und Eigentümer:innen Referent: Norbert Endres, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V.

Kursnummer 241-N-068
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Schrobenhausen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Energieberatung Verbraucherzentrale
CyberMonday: Das Auto als Datensammler Was Ihr KFZ alles über Sie weiß und weitergibt
Mo. 06.05.2024 19:00
Was Ihr KFZ alles über Sie weiß und weitergibt

Reifendruck, Beschleunigungswerte, Route - moderne Autos sammeln unzählige Daten über Fahrzeug, Fahrer und Fahrstil. Aber das Erstellen von Fahrer-Profilen hat auch seine Nachteile. Im Zweifelsfall können die Informationen nämlich auch gegen Sie verwendet werden. Was passiert mit Ihren Daten und haben Sie überhaupt noch Zugriff auf diese? Sie erfahren, was Ihr Auto über Sie weiß und welcher Umgang mit dem Datenschutz Ihres Autos.

Kursnummer 241-11892
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: kostenfrei
Dozent*in: Steffen Bahlinger
Wie Sie Ihre Daten schützen Wie Prominente die Daten verloren
Mo. 06.05.2024 19:00
Wie Prominente die Daten verloren

Durch alle Medien gingen der Datenleak vieler Persönlichkeiten durch einen Hacker. Damit es Ihnen nicht ebenso ergeht zeigen wir Ihnen schnelle Schritte zu mehr Datensicherheit. Aus dem Kursinhalt: - Sicheres Passwort erstellen - Virenscanner - Links identifizieren - Welche Software zum Datenschutz

Kursnummer 241-11865
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 13,00
Dozent*in: Markus Bartsch
Signal - eine sichere Alternative?!
Di. 07.05.2024 18:30

Signal ist ein weiterer Messenger auf dem Markt, der sich in den letzten Monaten immer größerer Beliebtheit erfreute. Wir zeigen Ihnen, wie dieser funktioniert, und wie Sie ihn einsetzen können.

Kursnummer 241-11861
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Markus Bartsch
Threema - der sichere Messenger
Mi. 08.05.2024 19:00

Messengerdienste haben die SMS als Kurznachrichtenmedium abgelöst. Der Messengerdienst "Threema" zeichnet sich durch seinen erhöhten Datenschutz aus und konnte schon vor anderen Messengern Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Wir zeigen Ihnen, wie sie diesen Messengerdienst einrichten, Kontakte bestätigen und die meisten Funktionen verstehen.

Kursnummer 241-11862
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Markus Bartsch
Cookies, Tracker und Co.
Mo. 13.05.2024 19:00

Bei einem Besuch einer Webseite steht mittlerweile zuallererst die Frage nach ihrer Zustimmung zu vielen diversen Trackern, Scannern und Cookies. Nicht alle dienen dabei der Funktion der Webseite sondern der Nachverfolgung Ihrer Bewegung im Internet. Wir zeigen Ihnen auf, was dahinter steckt und welche Optionen Sie haben.

Kursnummer 241-11866
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Markus Bartsch
Dachdämmung: Methoden -Dämmstoffe - Kosten - Onlinekurs
Di. 14.05.2024 18:30

Referenten: Christian Stemmer Veranstalter: "Energie Effizient Einsetzen" (EEE)

Kursnummer AS12-198
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Ingolstadt
Gebühr: Teilnahme kostenlos
Dozent*in: Energie Effizient Einsetzen e.V.
Photovoltaik-Anlagen inkl. Speicher & Wallbox - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS Straubing mit Durchführungsgarantie
Di. 14.05.2024 19:00
- ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS Straubing mit Durchführungsgarantie

#### Wie bekomme ich vergleichbare Angebote für eine Photovoltaikanlage inkl. Speicher und Wallbox? Um eine Ausschreibung für eine PV-Anlage vergleichbar zu machen und zu einem fairen Preis zu kommen, sind ein paar Punkte zu beachten. In diesem interaktiven Seminar werden wir anhand des Daches eines/einer Teilnehmenden einige **praktische Tools** kennen lernen. Fragen, die beantwortet werden: - Welche Dachflächen sind geeignet? - Wie groß sollte die PV-Anlage sein? - Sollte ich einen Speicher und eine Wallbox mit beauftragen? - Wie hoch ist der Stromertrag, Autarkiegrad, Eigenverbrauch, die Stromeinspeisung? ***Jede:r Teilnehmende bekommt beim Seminar einen Download-Link für entsprechende Infomaterialien, um alles nachzuvollziehen.*** #### Hinweis: Die Teilnehmer:innen sollten bereits über grundlegendes Wissen zum Thema Photovoltaik verfügen bzw. idealerweise an einem der "Balkonkraftwerk-Vorträge" teilgenommen haben. ***Das Angebot findet online auf Microsoft Teams statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu MS Teams Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf "MS Teams" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich, aber ggf. sinnvoll/erwünscht) - Sie können auf Wunsch Teams für Windows, macOS oder Linux bzw. die Teams-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite" - hier der Link zum Download: - in MS Teams gibt es die Möglichkeit, einen "Test-Anruf" durchzuführen, um Audio und Video zu testen: - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, bereits im Vorfeld selber einen kurzen Test zu machen - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme nichts mehr im Wege stehen! **Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere Online-Veranstaltung freuen...** - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von MS Teams - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer Service-Zeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 24-10609
Gebühr: Die Gebühr ist direkt beim Kurs der jeweiligen Volkshochschule ersichtlich
Dozent*in: Andreas Weischer
Anbieterwechsel – Gewusst wie! Verbraucherbildung online@
Mi. 15.05.2024 12:30
Verbraucherbildung online@

Der Strom- und Gasmarkt hat sich wieder belebt und Verbraucher:innen können aus einer großen Auswahl an Tarifen wählen. Die günstigsten neu abschließbaren Stromtarife sind aber immer noch teurer als vor der Energiekrise, ebenso die Gaspreise. Im Vortrag erfahren Sie, wie Sie bei der Tarifsuche und dem Tarifwechsel vorgehen sollten. Den Link erhalten Sie rechtzeitig zum Veranstaltungsstart.

Kursnummer 241A220
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Gröbenzell
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Christine Schaller
Anbieterwechsel – Gewusst wie!
Mi. 15.05.2024 12:30

Der Strom- und Gasmarkt hat sich wieder belebt und Verbraucher:innen können aus einer großen Auswahl an Tarifen wählen. Die günstigsten neu abschließbaren Stromtarife sind aber immer noch teurer als vor der Energiekrise, ebenso die Gaspreise. Es ist davon auszugehen, dass die Preise in den nächsten 1 bis 2 Jahren auf einem hohen Niveau bleiben werden. Neukundentarife sind jedoch meist günstiger als Bestandspreise. Im Vortrag erfahren Sie, wie Sie bei der Tarifsuche und dem Tarifwechsel vorgehen sollten. Zielgruppe: Mieter:innen und Eigentümer:innen Referentin: Christine Schaller, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V.

Kursnummer 241-N-069
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Schrobenhausen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Energieberatung Verbraucherzentrale
Anbieterwechsel - gewusst wie!
Mi. 15.05.2024 12:30

Der Strom- und Gasmarkt hat sich wieder belebt und Verbraucher:innen können aus einer großen Auswahl an Tarifen wählen. Die günstigsten neu abschließbaren Stromtarife sind aber immer noch teurer als vor der Energiekrise, ebenso die Gaspreise. Es ist davon auszugehen, dass die Preise in den nächsten 1 bis 2 Jahren auf einem hohen Niveau bleiben werden. Neukundentarife sind jedoch meist günstiger als Bestandspreise. Erfahren Sie, wie Sie bei der Tarifsuche und dem Tarifwechsel vorgehen sollten. Zielgruppe: Mieter:innen und Eigentümer:innen In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern (Energieberatung)

Kursnummer 241-110047
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Regensburger Land
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Christine Schaller
Anbieterwechsel Strom und Gas: Gewusst wie!
Mi. 15.05.2024 12:30

Der Strom- und Gasmarkt hat sich wieder belebt und Verbraucher:innen können aus einer großen Auswahl an Tarifen wählen. Die günstigsten neu abschließbaren Stromtarife sind aber immer noch teurer als vor der Energiekrise, ebenso die Gaspreise. Es ist davon auszugehen, dass die Preise in den nächsten 1 bis 2 Jahren auf einem hohen Niveau bleiben werden. Neukundentarife sind jedoch meist günstiger als Bestandspreise. Im Vortrag erfahren Sie, wie Sie bei der Tarifsuche und dem Tarifwechsel vorgehen sollten. In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V..

Kursnummer I11506
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Regensburg
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Christine Schaller
Workshop Entdecken Sie die Magie des NLP
Mi. 15.05.2024 18:00

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Neurolinguistischen Programmierens (NLP)! Erfahren Sie mehr über die magischen Fähigkeiten, die hinter diesem innovativen Ansatz stecken. NLP gilt nicht nur für das Erzeugen positiver Emotionen auf Abruf, sondern bietet auch ein reiches Spektrum an Möglichkeiten. Stellen Sie sich vor, wie Sie mit Leichtigkeit und Effizienz mit anderen kommunizieren können. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Traumpartner erreichen und Konflikte im Alltag gelassen meistern können, während Sie NLP als Ihr persönliches Werkzeug einsetzen. Möchten Sie verstehen, wie Politik und Medien NLP verwenden, um uns fortlaufend zu beeinflussen? Oder wünschen Sie sich, die Taktiken eines Verkäufers besser durchschauen zu können? Diese Fragen sind spannend und bergen das Potenzial, Ihr Leben zu verändern. Unser interaktiver Workshop "Entdecken Sie die Magie des NLP" bietet Antworten auf all diese Fragen. Durch dynamische Beispiele und praxisnahe Übungen erlernen Sie strategische Werkzeuge, die Ihr Leben nicht nur erleichtern, sondern auch bereichern. Im Workshop tauchen wir nicht nur in die Theorie des NLP ein, sondern erleben es aktiv. Mit vielseitigen Übungen und anschaulichen Beispielen entdecken Sie die faszinierende Welt des Neurolinguistischen Programmierens. Erlernen Sie wertvolle Techniken, um Ihre Kommunikation zu verbessern, Ihren Horizont zu erweitern und in verschiedenen Lebensbereichen mehr Erfolg und Zufriedenheit zu erlangen. Sind Sie bereit, die Magie des NLP zu entdecken und neue Möglichkeiten für ein erfülltes Leben zu erforschen? Schließen Sie sich uns an und starten Sie mit uns gemeinsam diese aufregende Reise!

Kursnummer 241-26105
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Taufkirchen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Florian Mayerhöfer
Black-Out: Reichen Wind und Sonne für den Energiebedarf Deutschlands?
Mi. 15.05.2024 19:00

Im Jahr 2021 deckte Deutschland seinen enormen Energiebedarf zu 84% aus fossilen Quellen und der Kernenergie. Nach dem Klimaschutzgesetz der Bundesregierung sollen wir bis 2045 klimaneutral sein, also nahezu ohne fossile Brennstoffe auskommen. Im April 2023 ist Deutschland aus der Kernenergie ausgestiegen. Schaffen es die erneuerbaren Energien in unserem Land aus Wind, Sonne, Wasser, Erdwärme und Biomasse unseren Energiehunger zu stillen? Müssen wir uns drastisch einschränken oder teuer grüne Energie importieren? Der Vortrag zeigt das Potenzial auf und hilft Ihnen bei der gesellschaftlichen Diskussion. Sie können an dem Vortrag auch online teilnehmen. Bitte teilen Sie dies bei Anmeldung mit.

Kursnummer 241-1452-S
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs StarnbergAmmersee
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Alexander Eichberger
Black-Out: Reichen Wind und Sonne für den Energiebedarf Deutschlands?
Mi. 15.05.2024 19:00

Im Jahr 2021 deckte Deutschland seinen enormen Energiebedarf zu 84% aus fossilen Quellen und der Kernenergie. Nach dem Klimaschutzgesetz der Bundesregierung sollen wir bis 2045 klimaneutral sein, also nahezu ohne fossile Brennstoffe auskommen. Im April 2023 ist Deutschland aus der Kernenergie ausgestiegen. Schaffen es die erneuerbaren Energien in unserem Land aus Wind, Sonne, Wasser, Erdwärme und Biomasse unseren Energiehunger zu stillen? Müssen wir uns drastisch einschränken oder teuer grüne Energie importieren? Der Vortrag zeigt das Potential auf und hilft Ihnen bei der gesellschaftlichen Diskussion. Hybridveranstaltung in Kooperation mit der vhs StarnbergAmmersee, Bahnhofplatz 14, Starnberg, Raum 23 und online; bitte bei Anmeldung ggf. Online-Teilnahme angeben.

Kursnummer E1408S
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Würmtal
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr. Ing. Alexander Eichberger
Mit Sonne Rechnen – Das eigene Dach nutzen
Mi. 15.05.2024 19:30

Mit Sonne heizen oder selbst Strom produzieren? Gründe für die Nutzung der Sonne gibt es viele: steigende Strom- und Gaspreise, Klimaschutz oder der Wunsch nach Energieautarkie. Bei diesem Vortrag gehen wir auf Stromerzeugung durch eine Photovoltaik-Anlage und Warmwasserbereitung durch eine Solarthermieanlage ein. Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer:innen Referent: Matthias Rösch, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V.

Kursnummer 241-N-070
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Schrobenhausen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Energieberatung Verbraucherzentrale
Mit Sonne rechnen – Das eigene Dach nutzen
Mi. 15.05.2024 19:30

Mit Sonne heizen oder selbst Strom produzieren? Gründe für die Nutzung der Sonne gibt es viele: steigende Strom- und Gaspreise, Klimaschutz oder der Wunsch nach Energieautarkie. Bei diesem Vortrag gehen wir auf Stromerzeugung durch eine Photovoltaik-Anlage und Warmwasserbereitung durch eine Solarthermieanlage ein.

Kursnummer E1404
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Würmtal
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Matthias Rösch
Mit Sonne rechnen - Das eigene Dach nutzen
Mi. 15.05.2024 19:30

Mit Sonne heizen oder selbst Strom produzieren? Gründe für die Nutzung der Sonne gibt es viele: steigende Strom- und Gaspreise, Klimaschutz oder der Wunsch nach Energieautarkie. Bei diesem Vortrag gehen wir auf Stromerzeugung durch eine Photovoltaik-Anlage und Warmwasserbereitung durch eine Solarthermieanlage ein. Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer:innen In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern (Energieberatung)

Kursnummer 241-110057
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Regensburger Land
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Matthias Rösch
Richtig entrümpeln – reduce und reuse! Online
Do. 16.05.2024 18:00
Online

Wer hat das nicht zu Hause: unaufgeräumte Schubläden und Regale, Schränke voll mit Kram. Erfahren Sie, wie Sie sich mit Schwung und voller Elan von unnötigem Ballast befreien und wieder Ordnung und Energie in Ihr Leben bringen. Sie werden lernen „Altes“ loszusagen, um Raum zu schaffen, damit Sie „Neues“ willkommen heißen können. Zudem beleuchte ich für Sie, die vielfältigen Möglichkeiten, nicht mehr benötigte Dinge sinnvoll weiterzugeben.

Kursnummer 26AH103401
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Hofer Land
Gebühr: 6,00
Dozent*in: Susanne Grethlein
Die Wärmepumpe im Altbau – so klappt´s?
Do. 16.05.2024 19:30

Kursnummer 241-1322
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Marktheidenfeld
Gebühr: Gratisangebot
Dozent*in:
Kaufkraftverlust durch Inflation: Wie schütze ich mein Erspartes?
Do. 16.05.2024 19:30

In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie Ihr Vermögen und Ihre Altersvorsorge gegen Kaufkraftverlust schützen können. Erklärt wird, wie sich Anleihen, Aktien, Immobilien, Edelmetalle und andere Sachwerte in der Vergangenheit bei steigender Inflation entwickelt haben. Erfahren Sie, wie Sie Risiken streuen können und ob der Ausstieg aus bestimmten Anlagen ratsam ist. In Kooperation mit der Verbraucherbildung Bayern.

Kursnummer 241-11726
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: kostenfrei
Dozent*in: Ulrich Lohrer
Selbstinstallation (DIY) von Photovoltaik-Anlagen - Aufbau-Workshop - Ökostrom für 10 Cent die kWh mit einer selbst installierten Photovoltaikanlage. ...
Do. 23.05.2024 19:00
- Aufbau-Workshop - Ökostrom für 10 Cent die kWh mit einer selbst installierten Photovoltaikanlage. ...

Ökostrom für 10 Cent die kWh, mit einer selbstinstallierten Photovoltaikanlage. Wie das technisch sicher und ganz legal funktioniert, wenn man handwerklich begabt ist, wird an diesem Abend erklärt. Dabei stehen folgende Fragen im Mittelpunkt: - Zeitlicher Ablauf - Planungstätigkeit - Befestigung der Solaranlage (PV-Module und Wechselrichter) - Modul- und Wechselrichterauswahl - Unterschied Modul- versus Stringwechselrichter - Wie kann man mehr als ein Balkonkraftwerk, als eine gemeinsame PV-Anlagen betreiben ? - Was muss ein Elektriker machen, was kann man selbst machen ? Die Lernenden können am Ende des Seminars **unterschiedliche Systeme analysieren und auf die eigene Situation bei sich zu Hause anpassen**. ***Jede:r Teilnehmende bekommt beim Seminar einen Download-Link für entsprechende Infomaterialien, um alles nachzuvollziehen.*** #### Hinweis: Die Teilnehmer:innen sollten bereits über fundiertes Wissen zum Thema Photovoltaik verfügen bzw. idealerweise an einem der "Balkonkraftwerk-Vorträge" UND der "Photovoltaik-Seminare" teilgenommen haben. ***Das Angebot findet online auf Microsoft Teams statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu MS Teams Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf "MS Teams" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich, aber ggf. sinnvoll/erwünscht) - Sie können auf Wunsch Teams für Windows, macOS oder Linux bzw. die Teams-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite" - hier der Link zum Download: - in MS Teams gibt es die Möglichkeit, einen "Test-Anruf" durchzuführen, um Audio und Video zu testen: - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, bereits im Vorfeld selber einen kurzen Test zu machen - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme nichts mehr im Wege stehen! **Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere Online-Veranstaltung freuen...** - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von MS Teams - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer Service-Zeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 24-10610
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Straubing
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Andreas Weischer
CyberMonday: Braucht KI Regulierung?
Mo. 03.06.2024 19:00

Inmitten der digitalen Revolution ist die Diskussion über klare Leitlinien für KI in vollem Gange. Tauchen Sie ein in die Facetten dieses zentralen Themas, erkunden Sie unterschiedliche Standpunkte und erfahren Sie, wie die Regulierung von KI unsere digitale Zukunft formen könnte. Von ethischen Überlegungen bis zu wirtschaftlichen Auswirkungen, von Sicherheit zu Gefahren oder Chancen und Risiken – wir beleuchten mehrere Aspekte, um ein tieferes Verständnis für dieses bedeutende Thema zu schaffen. Schließen Sie sich der Debatte an und bleiben Sie informiert über die Entwicklungen, die die Welt der Künstlichen Intelligenz nachhaltig beeinflussen werden.

Kursnummer 241-11893
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: kostenfrei
Dozent*in: Christian Bernhard
Heizungserneuerung: Wie packt man's richtig an? - online
Di. 04.06.2024 18:00

Was ist zu beachten bei der Erneuerung der Heizung? Welche Alternativen zur Öl- und Gasheizung kommen in Frage? Wie viel Energie lässt sich sparen und wo gibt es Fördermittel? Bei der Suche nach der passenden Heiztechnik fürs Haus gibt es viele Lösungen, immer öfter auch in Kombination mit Solarenergie. Dieser Vortrag führt schrittweise durch die Technik hin zur Umsetzung. Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer/innen

Kursnummer S1471A
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Traunreut
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayer Gisela Kienzle
Heizungserneuerung: So richtig anpacken!
Di. 04.06.2024 18:00

Der Vortrag vermittelt unterschiedliche Bauarten beim Neubau mit Holz. Welche Vorteile bietet der Holzbau? Ist die Holzbauweise wirklich nachhaltig? Auf was ist bei Planung und Umsetzung zu achten? Lohnt es sich energetisch und finanziell auf den Holzbau zurückzugreifen? Diese Aspekte werden abgedeckt: Nachhaltigkeit von Holz als Baumaterial, Bauarten mit Holz (Holzblockbau, Holzrahmenbauweise, Holzmassivbauweise, Holztafelbauweise), Förderungen. In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V..

Kursnummer I11508
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Regensburg
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Gisela Kienzle
Loading...
24.02.24 08:04:12