Skip to main content

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ist eine Antwort auf die drängenden globalen Herausforderungen, vor denen die Menschheit steht. Der Klimawandel und die daraus folgenden Naturkatastrophen wie extreme Dürren, Überschwemmungen und Wirbelstürme ebenso wie wachsende soziale Ungleichheit und die drohende Erschöpfung natürlicher Ressourcen gefährden unsere Zukunft und die der nachfolgenden Generationen. Um eine lebenswerte Zukunft zu gestalten, müssen umfassende und tiefgreifende gesellschaftliche Transformationen angestoßen und umgesetzt werden. Das erfordert Mut, Zuversicht und ein fundiertes Verständnis für die Konsequenzen des eigenen Handelns.

17 Ziele für nachhaltige Entwicklung an den Volkshochschulen

Mit der Agenda 2030 haben sich die Vereinten Nationen zu der Umsetzung der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele verpflichtet. Damit ist Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zu einer gesamtgesellschaftlichen Aufgabe geworden, bei deren Verwirklichung auch Volkshochschulen eine zentrale Rolle spielen.

Unser Kursangebot

Loading...
Die Kunst des Haltbarmachens - Lebensmittel klimafreundlich, saisonal und regional verwerten
Di. 04.06.2024 18:30

Lernen Sie verschiedene Methoden der Haltbarmachung und Fermentation kennen! Die Kunst Lebensmittel haltbar zu machen, erlebt gerade eine Renaissance. Heute, wie zur Zeit unserer Großeltern geht es dabei um die sinnvolle Verwertung begrenzter Ressourcen. So werden die alten Techniken zu neuen Lösungen, wenn es um Klimaschutz, steigende Lebensmittelpreise und langfristiger Vorratshaltung geht. Gemüse, Obst und andere Lebensmittel länger lagern zu können, schont nicht nur Geldbeutel undUmwelt, sondern ist auch kreativ und macht Spaß! Dieses Angebot findet online statt. Eine E-Mail mit den Zugangsdaten für die Teilnahme wird automatisch einen Tag vor Kursbeginn versendet. Teilnehmende, die sich kurzfristiger anmelden, erhalten die Daten innerhalb von 15 Minuten automatisiert zugesandt. Der Linkversand erfolgt bis unmittelbar vor und sogar während der laufenden Online-Veranstaltung.

Kursnummer S386615
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Karina Haufe
Risiken und Nebenwirkungen der Digitalisierung
Di. 04.06.2024 18:30

Alles wird digital: Freizeit, Arbeit, Kommunikation und auch der Kühlschrank. Big Data, Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz - vielgebrauchte Begriffe, die manchmal mehr Verwirrung als Klarheit schaffen. Sicher ist: Digitalisierung führt zu tiefgreifenden Umwälzungen in Wirtschaft und Gesellschaft. Dieser Vortrag hilft Ihnen, einen klareren Blick in die digitale Welt zu werfen und sensibilisiert Sie für Risiken und Nebenwirkungen des digitalen Alltags.

Kursnummer 241-11867
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Markus Bartsch
WhatsApp - der meistgenutzte Messenger
Do. 06.06.2024 19:00

Die Smartphone App "WhatsApp" ist die gegenwärtig am häufigsten verwendete Text- und Bildnachrichtensoftware. In diesem Kompaktworkshop bekommen Sie eine grundlegende Einführung über die Möglichkeiten von "WhatsApp": - Versendung von Texten, Bildern und Videos - Einrichten und Handhabung von Kommunikationsgruppen (z.B. für Familie, Freunde, Vereine) - Profileinrichtung - uvm. Der Workshop richtet sich an neugierige Interessenten ohne "WhatsApp"-Vorkenntnisse.

Kursnummer 241-11863
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Dimitri Danilkin
Die Wärmepumpe - Vorteile und Einsatzzwecke - online
Di. 18.06.2024 12:30

Für die Beheizung von Gebäuden stehen mehrere Alternativen zur Verfügung. Im Vortrag wird die Wärmepumpe, also das Heizen mit Strom, näher betrachtet. Welche Wärmequellen können genutzt werden? Für welche Gebäude ist der Einbau einer Wärmepumpe sinnvoll? Im Anschluss an einen kurzen Vortrag können Sie uns gerne im Chat Ihre Fragen stellen. Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer/innen. Referentin: Eva Langhein, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e. V. Anmeldelink: https://next.edudip.com/de/webinar/die-warmepumpe-vorteile-und-einsatzzwecke/1907454

Kursnummer S1463B
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Traunreut
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayer Eva Langhein
Wärmepumpe: Vorteile und Einsatzzwecke!
Di. 18.06.2024 12:30

Für die Beheizung von Gebäuden stehen mehrere Alternativen zur Verfügung. Im Vortrag wird die Wärmepumpe, also das Heizen mit Strom, näher betrachtet. Welche Wärmequellen können genutzt werden? Für welche Gebäude ist der Einbau einer Wärmepumpe sinnvoll? Im Anschluss an einen kurzen Vortrag können Sie uns gerne im Chat Ihre Fragen stellen. In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V..

Kursnummer I11510
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Regensburg
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Eva Langhein
Grundlagen der wilden Fermentation - haltbar machen durch Einlegen und Ansäuern
Di. 18.06.2024 17:00

Fermentation ist eine der ältesten Methoden der Haltbarmachung von Lebensmitteln. Schon Menschen in der Steinzeit nutzten dieses Wissen. Erfahren Sie, was wilde Fermentation durch Milchsäuregärung ist, warum sie für uns so gesund sein kann und woher die Milchsäurebakterien, die das Gemüse fermentieren, kommen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre eigenen Fermente herstellen können und probieren uns an selbstgemachtem Sauerkraut, Kimchi und fermentiertem Gemüse der Saison. Bitte stellen Sie für den Kurs drei Fermentationsgläser (Drahtbügelgläser) mit einem Volumen von 800 ml bis 1l bereit. Dieses Angebot findet online statt. Eine E-Mail mit den Zugangsdaten für die Teilnahme und eine Liste von Dingen, die bei Beginn des Kurses bereitstehen sollten, wird automatisch vor Kursbeginn versendet.

Kursnummer S386510
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 24,00
Dozent*in: Karina Haufe
Fake-News - prüfen und erkennen
Mo. 24.06.2024 19:00

In den heutigen Zeiten ist die Nachrichtendichte sehr hoch. Einige Neuigkeiten sind dabei echt und manche stellen sich im Nachhinein als sogenannte "Fake-News" heraus. In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie Nachrichten auf deren Wahrheitsgehalt prüfen und Fake-News erkennen können.

Kursnummer 241-11868
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Markus Bartsch
CyberMonday: Die Macht der IT-Konzerne
Mo. 01.07.2024 19:00

In einer Welt, die zunehmend von digitalen Innovationen und Technologien geprägt ist, spielen IT-Konzerne eine zentrale Rolle. Diese Unternehmen, mit ihren globalen Reichweiten und bahnbrechenden Technologien, beeinflussen nicht nur die Art und Weise, wie wir kommunizieren und Geschäfte tätigen, sondern üben auch eine immense Macht über verschiedene Aspekte unseres Lebens aus. Diese Macht reicht weit über den rein wirtschaftlichen Einfluss hinaus. Sie beeinflusst politische Entscheidungen, gesellschaftliche Dynamiken und sogar unsere persönlichen Beziehungen. Dieser Kurs wird einen tiefen Einblick in die Mechanismen und Auswirkungen der Macht der IT-Konzerne bieten. Themen, die wir erkunden werden: - Globale Dominanz und Marktbeherrschung: Wie haben bestimmte IT-Konzerne es geschafft, weltweit dominierende Positionen einzunehmen? Welche Auswirkungen hat ihre Marktmacht auf die Wettbewerbslandschaft? - Daten als Währung: Warum sind Daten für IT-Konzerne so entscheidend? Welche ethischen und rechtlichen Fragen ergeben sich aus dem Sammeln und Verwenden großer Mengen an persönlichen Informationen? - Technologische Innovation und Disruption: Wie prägen IT-Konzerne die Technologielandschaft? Inwieweit tragen sie zur Innovation bei, und wie wirkt sich dies auf bestehende Geschäftsmodelle und Arbeitsmärkte aus? - Einfluss auf Politik und Gesellschaft: Wie manifestiert sich die politische und gesellschaftliche Macht von IT-Konzernen? Welche Rolle spielen sie in politischen Entscheidungsprozessen und wie gestalten sie die öffentliche Meinung? - Herausforderungen und Lösungsansätze: Welche Herausforderungen ergeben sich aus der Macht der IT-Konzerne? Wie können wir als Gesellschaft mit diesen Herausforderungen umgehen und welche Wege gibt es, um eine ausgewogene und gerechte digitale Zukunft zu gestalten? Dieser CyberMonday bietet eine ganzheitliche Perspektive auf die Macht der IT-Konzerne und regt zur Reflexion über die Chancen und Risiken an, die mit ihrer globalen Präsenz verbunden sind. Wir werden aktuelle Entwicklungen analysieren und diskutieren, um ein fundiertes Verständnis für dieses faszinierende, aber auch komplexe Thema zu entwickeln.

Kursnummer 241-11894
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: kostenfrei
Dozent*in: Florian Gründel
Tipps zum Hitzeschutz: Kühle Wohnräume auch an heißen Tagen
Di. 02.07.2024 00:00

Kühler wohnen - aber wie? Außenrollo? Nachtlüftung? Ventilator oder Klimaanlage? Welche Maßnahmen sind am effizientesten, um an heißen Tagen die Wohnung kühlen zu können? Und was benötigt wie viel Strom? Diese und viele andere Fragen werden in unserem Online-Vortrag beantwortet. Zielgruppe: Eigentümer:innen und interessierte Mieter:innen. Referentin: Gisela Kienzle, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V.

Kursnummer 241-N-072
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Schrobenhausen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Energieberatung Verbraucherzentrale
Tipps zum Hitzeschutz: Kühle Wohnräume auch an heißen Tagen
Di. 02.07.2024 18:00

Kühler wohnen - aber wie? Außenrollo? Nachtlüftung? Ventilator oder Klimaanlage? Welche Maßnahmen sind am effizientesten, um an heißen Tagen die Wohnung kühlen zu können? Und was benötigt wie viel Strom? Egal, ob Sie Eigentümer:in oder Mieter:in einer Immobilie sind - Gisela Kienzle beantwortet diese und viele andere Fragen zum Thema - damit Sie einen kühlen Kopf bewahren. In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern (Energieberatung)

Kursnummer 241-110059
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Regensburger Land
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Gisela Kienzle
Tipps zum Hitzeschutz: Kühle Wohnräume auch an heißen Tagen!
Di. 02.07.2024 18:00

Kühler wohnen - aber wie? Außenrollo? Nachtlüftung? Ventilator oder Klimaanlage? Welche Maßnahmen sind am effizientesten, um an heißen Tagen die Wohnung kühlen zu können? Und was benötigt wie viel Strom? Diese und viele andere Fragen werden in unserem Online-Vortrag beantwortet. In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V..

Kursnummer I11512
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Regensburg
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Gisela Kienzle
Tipps für kühle Wohnräume an heißen Tagen Verbraucherbildung online@
Di. 02.07.2024 18:00
Verbraucherbildung online@

Kühler wohnen - aber wie? Außenrollo? Nachtlüftung? Ventilator oder Klimaanlage? Welche Maßnahmen sind am effizientesten, um an heißen Tagen die Wohnung kühlen zu können? Und was benötigt wie viel Strom? Diese und viele andere Fragen werden in unserem Online-Vortrag beantwortet. Den Link erhalten Sie rechtzeitig zum Veranstaltungsstart.

Kursnummer 241A250
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Gröbenzell
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Gisela Kienzle
Photovoltaikanlagen: Prüfung, Wartung und Taubenschutz
Di. 02.07.2024 18:30

Auch gut installierte Photovoltaikanlagen benötigen eine regelmäßige Wartung und eine Überprüfung im vierjährigen Rhythmus, damit sie ordnungsgemäß und sicher betrieben werden können. Notwendig ist eine elektrische Prüfung von Isolation, Überspannungsschutz und Einspeiseleistung, eine mechanische Prüfung der Anschlusskabel auf dem Dach, z.B. auf Schäden durch Marderbiss oder Tauben, sowie die Prüfung der Erdungskabel und Anschlüsse. Die Überprüfung basiert auf rechtlichen Grundlagen und ist Voraussetzung einer Entschädigung durch Versicherungen. In Kooperation mit dem Bauzentrum München.

Kursnummer S324131
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: Gebührenfrei
Dozent*in: Janko Kroschl
Photovoltaik – Strom selbst erzeugen!
Mi. 03.07.2024 12:30

Erfahren Sie die Funktionsweise und lernen Sie die Komponenten einer PV-Anlage näher kennen. Machen Sie sich vertraut mit den Begrifflichkeiten und schaffen sich eine Planungsgrundlage für Ihre PV-Stromerzeugung. Wir werden folgende Aspekte beleuchten: Wie funktioniert die Technik? Welche Dachflächen eigenen sich? Was ist zu beachten?

Kursnummer E1405
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Würmtal
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Thomas Bugert
Starkregen und Dürreperioden
Mi. 03.07.2024 19:30

Der Theorie nach lässt der Klimawandel mehr Regen erwarten, weil die Atmosphäre pro ein Grad Erwärmung um sieben Prozent mehr Wasserdampf halten kann. Mehr Feuchtigkeit in der Luft bedeutet auch mehr Energie, die bei Unwettern frei werden kann, aber in der Praxis sind die Verhältnisse komplizierter. So gab es in den letzten Sommern vermehrt ausgeprägte Dürre- und Hitzeperioden. Gehen solche extremen Wetterlagen auf das Konto des normalen Wetterchaos oder sind das die Auswirkungen des Klimawandels? Wird die Zukunft vielleicht noch extremer? Im Vortrag werden auch historische Hochwassersituationen wie die sogenannte Magdalenenflut im Jahr 1342 vorgestellt. Der Vortrag wird zeitgleich als Live-Stream angeboten. Wählen Sie bei der Anmeldung zwischen "Präsenz" und "Online". Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Kursnummer Z1329K-H
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Bernd Eisert
E-Mobilität - elektrisiert die Zukunft - online
Do. 11.07.2024 18:00

"Mein nächstes Auto wird ein E-Auto." Diesen Satz hört man mittlerweile häufig. Vor der Anschaffung stellen sich aber noch einige Fragen. Worauf sollte man achten? Wo kann ich laden? Welche Förderungen gibt es? Und ist das E-Auto wirklich eine umweltfreundlichere Alternative? Der Vortrag klärt viele offene Fragen und gibt eine Einführung in die elektromobile Zukunft. Zielgruppe: Alle interessierten Verbraucher/innen

Kursnummer S1470A
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Traunreut
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern Daniel Eisel
E-Mobilität: Elektrisiert in die Zukunft!
Do. 11.07.2024 18:00

"Mein nächstes Auto wird ein E-Auto." Diesen Satz hört man mittlerweile häufig. Vor der Anschaffung stellen sich aber noch einige Fragen. Worauf sollte man achten? Wo kann ich laden? Welche Förderungen gibt es? Und ist das E-Auto wirklich eine umweltfreundlichere Alternative? Der Vortrag klärt viele offene Fragen und gibt eine Einführung in die elektromobile Zukunft. In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V..

Kursnummer I11514
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Regensburg
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Daniel Eisel
Vulkanismus in Deutschland
Do. 11.07.2024 19:00

Wie aktiv sind unsere Vulkane in Deutschland ? Alte Weisheiten und neue Erkenntnisse der Forschung  Die Eifel ist das jüngste Vulkangebiet in Deutschland. Explosiver Vulkanismus dort fand innerhalb einiger hunderttausend Jahre statt, die letzten Ausbrüche ereigneten sich vor 13.000 Jahren am Laacher See und vor 11.000 Jahren an Ulmener Maar. Früher galt der Vulkanismus in der Eifel als erloschen, doch seit längerem ist bekannt, dass Vulkangebiete innerhalb von Kontinenten viele hunderttausend Jahre lang aktiv sein können. Gerhard Wörner wird neue Befunde aus geophysikalischen Untersuchungen in der Eifel über eine besondere Art von Erdbeben vorstellen, die auf Aktivität direkt unter den jungen Vulkanen hinweisen. Außerdem gibt es neuere Ergebnisse einer Arbeitsgruppe der Universität Göttingen zum Vulkanismus in der Eifel. Wörner ist nicht nur Vulkanologe, sondern auch Geologe und Mineraloge. Mit dem Vulkanismus in der Eifel beschäftigt er sich seit Jahren. Unter anderem verfasste er dazu seine Promotion.

Kursnummer 241-22323
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Taufkirchen
Gebühr: 6,00
Dozent*in: Prof. Dr. Gerhard Woerner
Neues von der Photovoltaik: Garten-PV, Mieter-PV, Solarpaket
Do. 18.07.2024 19:30

Kursnummer 241-1323
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Marktheidenfeld
Gebühr: Gratisangebot
Dozent*in:
Loading...
24.02.24 06:23:16