Skip to main content

Souverän Digital

Eine Semiarreihe für alle, die ihr Leben und Arbeiten in der digitalen Welt sicher und selbstbestimmt gestalten wollen.

Digitalisierung prägt alle Lebensbereiche und Arbeitsfelder, die Privatsphäre ebenso wie den beruflichen Alltag.

Digitalisierung als größte technologische Umwälzung seit der Industrialisierung bedetet:

Leben, Lernen und Arbeiten neu organisieren.

9 Module für Ihre Digitale Kompetenz

Kursliste

Loading...
Spanisch, Niveau A1 Für Anfänger:innen mit geringen Vorkenntnissen
Di. 27.02.2024 19:00
Für Anfänger:innen mit geringen Vorkenntnissen

Für Studierende, die im Alltag kommunizieren möchten. Sie lernen einfache Alltagsphrasen und Fragen in den häufigsten Situationen. Wir befassen uns auch mit Texten in leichter Sprache. Technische Voraussetzungen: PC/Notebook oder Tablet mit Kamera sowie Lautsprecher und Mikrofon, gute Internetverbindung (min. 512Kbit/s). Lehrbuch: Con gusto nuevo A1 ISBN: 978-3125146716

Kursnummer Z4526-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 156,00
Dozent*in: Remedios Orozco Ramírez
Fotografische Fastenzeit - Entspanne dich hinein in die Einfachheit - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS Straubing mit Durchführungsgarantie
4 Wochen: vom 27.02. bis 19.03.2024
- ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS Straubing mit Durchführungsgarantie

Fasten tut gut. Jedes Jahr nutzen viele die Zeit vor Ostern, um ihrem Körper Gutes zu tun, zu entschlacken, abzunehmen und den Fokus wieder auf das Wesentliche des Lebens zu legen. Der Kurs lädt dich ein, mit der Kamera dieser „Jahreszeit des Reduzierens“ eine Sprache zu geben - **in ausdrucksstarken minimalistischen Bildern**. Anhand von vorgegebenen Themen werden wir uns der **Bildsprache der Einfachheit** widmen. Alle Onlinetreffen finden über die Plattform Zoom statt und werden nur für die Teilnehmer:innen - sofern alle damit einverstanden sind - aufgezeichnet. ### "Info-Veranstaltung" dazu Am Dienstag, 20. Februar um 19 Uhr - Kosten: 4 € Hier geht's zur Anmeldung: ### FotoTrainer Georg Schraml - Selbständig als Fototrainer, zertifizierter Persönlichkeitstrainer und Coach - zertifizierter Naturcoach - abgeschlossenes Studium Dipl. Theologie - Fotografie aus Leidenschaft seit über 45 Jahren - Verfasser mehrerer E-Books zu Foto-Themen - Fotoausstellungen (Schönheit des Alters, Zeit, Manns-Bilder, Fotoprojekte in Seniorenheimen u.a.) ### Fotografische Schwerpunkte: - Verbindung von Fotografie und Persönlichkeitsentwicklung - Achtsamkeit in der Fotografie in Verbindung mit Naturcoaching - Seminare, Workshops und Einzeltrainings ***Der Kurs findet online in einem geschützten Kursraum in der www.vhs.cloud statt, der virtuellen Lernumgebung der Volkshochschulen.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zur www.vhs.cloud Zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Online-Kurs auf unserer Lernumgebung www.vhs.cloud bitte beachten: - zusätzliche Installation von Software ist für die Nutzung der Lernplattform nicht erforderlich - Sie starten einfach im Browser: - nach Ihrer Anmeldung zum Kurs wird ein Account in der www.vhs.cloud für Sie angelegt und Sie werden rechtzeitig in den virtuellen Kursraum eingebucht **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung der Lernumgebung www.vhs.cloud - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ***Die Konferenzen finden online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 24-651222
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Straubing
Gebühr: 89,00
Dozent*in: Georg Schraml
Alles Einstellungssache - die gute Heizung!
Di. 27.02.2024 19:00

Schätzungen zufolge ist in 80 Prozent der Wohnhäuser die Heizung nicht richtig eingestellt. Das kostet unnötig Energie. Erste kleine Verbesserungen kann jeder selbst erledigen. Sinnvoll kann es auch sein, einen Installateur zu beauftragen und von ihm Ventile, Regler und Thermostate der Heizungsanlage einstellen zu lassen. Im Vortrag erfahren Sie, welche Schritte Sie konkret unternehmen können, um ihre Heizkosten zu senken.Zielgruppe: Mieter:innen und Eigentümer:innen

Kursnummer O60003
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Landkreis Lichtenfels
Gebühr: Kostenfrei
Moll Rainer
Progressive Muskelentspannung (PME) am Feierabend
Di. 27.02.2024 19:00

Fühlst Du Dich oft erschöpft nach einem langen Arbeitstag? Dann lade ich Dich herzlich zu diesem Entspannungskurs ein. An vier Abenden werden wir gemeinsam die Progressive Muskelentspannung Schritt für Schritt erlernen. Es ist eine bewährte Methode, um Stress abzubauen und ein tiefes und nachhaltiges Gefühl der Entspannung zu erreichen. Das Beste daran ist, dass der Kurs online über Zoom stattfindet. Du kannst also ganz bequem von zu Hause aus teilnehmen und nach dem Kurs in einen gemütlichen Feierabend übergehen. Bitte achte auf einen ruhigen Übungsort und leichte, lockere Kleidung. Der Kurs findet per Zoom statt. Vor Kursbeginn erhältst Du eine E-Mail mit Deinen Zugangsdaten. Bei der Anmeldung bitte daher unbedingt eine E-Mailadresse angeben. Für die Kursteilnahme benötigst Du einen Laptop/PC oder ein Tablet mit Internetverbindung, Kamera, Mikrofon und Lautsprecher.

Kursnummer 53154A-on
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Würzburg
Gebühr: 36,00
Dozent*in: Sandra Zöller
Spanisch A1 ab Lektion 8 / 9 Max. 8 Plätze
Di. 27.02.2024 19:00
Max. 8 Plätze

Für Anfänger*innen mit elementaren Vorkenntnissen. Nach der Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig den nötigen Link, mit dem Sie sich bequem von jedem Ort aus auf einem entsprechenden Gerät einloggen können.

Kursnummer 241-34170W
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Grafing
Gebühr: 156,00
Dozent*in: Remedios Orozco Ramírez
Griechisch A2
Di. 27.02.2024 19:00

Jassu! In diesem Kurs lernen Sie die Sprache effektiv und kreativ. Sie üben das Kommunizieren und erhalten einen Einblick in die Kultur Griechenlands. Dieser Kurs ist für Teilnehmer:innen geeignet, die schon zwei Semester Griechisch gelernt haben. Das Lehrwerk ist nicht in der Kursgebühr enthalten und von den Kursteilnehmenden selbst zu besorgen. Die Zugangsinformationen und den Link zum Kurs erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn zugeschickt. Voraussetzung: Headset mit Lautsprecher/Mikrofon max. 8 Teilnehmer:innen Wenn das Minimum der Teilnehmerzahl nicht erreicht wird, wird die Gebühr oder Kursdauer angepasst!

Kursnummer 77008o
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Haar
Gebühr: 189,00
Dozent*in: Maria Tsoumani
English Talks: Navigating the German School System
Di. 27.02.2024 19:00

The Bavarian school system is complex and can be challenging for families to navigate. It can be difficult to support your child in making the right decisions that lead to scholastic success. This online talk gives an overview of how the so-called three-tiered system is structured, how children can change from one type of school to another, tutoring, parental involvement, the private school option and more. There are many resources available and guidance will be given on where to seek additional detailed information and advice.

Kursnummer R110440
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Brenda Arnold
Schwieriges Erbe – Herausforderungen eines ethnologischen Museums
Di. 27.02.2024 19:00

Prof. Dr. Inés de Castro I Direktorin des Linden-Museums Stuttgart – Staatliches Museum für Völkerkunde Das Stuttgarter Linden-Museum ist ein ethnologisches Museum, das heute rund 160.000 historische und zeitgenössische Zeremonial- und Alltagsgegenstände sowie Kunstwerke aus Afrika, Nord- und Lateinamerika, Asien, Australien und Ozeanien beherbergt. In seinen Anfängen war es eng mit der Zeit des Kolonialismus verbunden. Träger des Museums war der „Württembergische Verein für Handelsgeographie“, der 1883 gegründet wurde. Vor allem durch die Aufrufe seines Vorsitzenden Karl Graf von Linden motiviert, kamen gerade in dieser Anfangszeit zahlreiche Sammlungen unter umstrittenen oder ethisch verwerflichen Bedingungen in das Haus. Das neue Museum wurde 1911 nach dem Tod von Lindens eingeweiht und trägt seitdem seinen Namen. Zum „schwierigen Erbe“ des Kolonialismus zählt auch die grundsätzliche Ausrichtung auf „außereuropäische“ Sammlungen, die eine klare Trennung zwischen Europa und dem „Rest der Welt“ legitimierte und mit einer eurozentrischen kulturellen Hierarchisierung verbunden war. Wie kann ein ethnologisches Museum diese Last des „schwierigen Erbes“ heute überwinden? Wie kann das Museum Zuschreibungen und Stereotype des „Fremden“ durch neue Sichtweisen und Netzwerke ersetzen und zu einem gesamtgesellschaftlichen Umdenken beitragen? Das Linden-Museum stellt sich diesen Fragen seit vielen Jahren in einem reflexiven und selbstkritischen Umwandlungsprozess. Dabei experimentiert das Museum mit verschiedenen Ansätzen auf der Suche nach einem verantwortungsvollen Umgang mit den Sammlungen und deren Geschichte, nach neuen Formen von Präsentations- und Sammlungspraxis sowie

Kursnummer 241-1330
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Marktheidenfeld
Gebühr: 8,00
Dozent*in:
Zagreb — Kulturstadt im südöstlichen Europa
Di. 27.02.2024 19:00

Nur 550 km von München entfernt, entwickelt sich die kroatische Hauptstadt Zagreb zu einem beliebten „City-Break“-Reiseziel. Die Stadt bietet sich als Zwischenstopp auf dem Weg zur Adria oder zu den benachbarten Balkanländern an. Im Winter verzaubert der Zagreber Advent. Der bebilderte Vortragsabend gibt einen Einblick in Entwicklung Zagrebs während der Habsburgermonarchie, des kommunistischen Einparteienstaates unter Tito und dem mühsamen Weg Kroatiens in die EU. 

Kursnummer 232-1033
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Taufkirchen
Gebühr: 6,00
Dozent*in: Karolin Novinscak
Alles Einstellungssache - die gute Heizung! - online
Di. 27.02.2024 19:00

Schätzungen zufolge ist in 80 Prozent der Wohnhäuser die Heizung nicht richtig eingestellt. Das kostet unnötig Energie. Erste kleine Verbesserungen kann jeder selbst erledigen. Sinnvoll kann es auch sein, einen Installateur zu beauftragen und von ihm Ventile, Regler und Thermostate der Heizungsanlage einstellen zu lassen. Im Vortrag erfahren Sie, welche Schritte Sie konkret unternehmen können, um ihre Heizkosten zu senken. Zielgruppe: Mieter/innen und Eigentümer/innen.

Kursnummer S1469
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Traunreut
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern Rainer Moll
Alles Einstellungssache – die gute Heizung!
Di. 27.02.2024 19:00

Kostenfreies Online Seminar: live im Internet vom eigenen PC.Leitung: Rainer Moll, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. und Andrea Kahl, Energiekoordinatorin, Verbraucherzentrale Bayern e.V.Schätzungen zufolge ist in 80 Prozent der Wohnhäuser die Heizung nicht richtig eingestellt. Das kostet unnötig Energie. Erste kleine Verbesserungen kann jeder selbst erledigen. Stichpunkte sind hier die Einstellung der Heizkurve oder die Anpassung der Vorlauftemperatur.Sinnvoll kann es auch sein, einen Installateur zu beauftragen und von ihm Ventile, Regler und Thermostate der Heizungsanlage einstellen zu lassen.In unserem Online-Vortrag erfahren Sie, welche Schritte Sie konkret unternehmen können, um ihre Heizkosten zu senken.Im Anschluss an den Vortrag haben Sie die Möglichkeit Fragen an den Referenten zu stellen.Zielgruppe: Der Vortrag richtet sich vor allem an Ein- und Zweifamilienhausbesitzer:innen.In Kooperation mit Verbraucherzentrale Bayern e.V.Wie funktioniert das Online Seminar?Melden Sie sich bei der vhs als Teilnehmerin/Teilnehmer an und Sie erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung einen Link und alle weiteren Informationen per E-Mail zugesandt. Mit dem Link können Sie das Seminar im Internet besuchen. Sie brauchen keine technischen Vorkenntnisse, ein Internetanschluss genügt und Sie nehmen „live“ von zu Hause an Ihrem gebuchten Kurs teil.Wir empfehlen Ihnen für die Teilnahme am Online-Vortrag, den aktuellen Firefox oder Chrome Browser zu verwenden. Andere Browser und veraltete Versionen unterstützen die Software nur eingeschränkt. Bei Teilnahme über ein älteres iPad oder iPhone werden Sie zu einem Live-Stream umgeleitet, um den Vortrag per Video und Ton mitverfolgen zu können. Zu beachten ist, dass hier keine aktive Teilnahme möglich ist. Einen vollständigen Überblick dazu, welche Browser und Endgeräte Sie verwenden können, finden Sie hier.

Kursnummer 241.DOV01.21
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Kempten
Gebühr: kostenlose Teilnahme
Lehrteam
Sanftes Yoga am Abend
Di. 27.02.2024 19:10

Diese Yogakurzeinheit am Abend - als Synthese von bewusster Atmung und Bewegung - ist der perfekte Ausgleich zum Alltag - auf körperlicher und geistiger Ebene. Zugleich bietet sie die beste Voraussetzung für einen gesunden und erholsamen Schlaf. Die gewählten Bewegungsabläufe bieten Mobilisation, Kräftigung sowie Entspannung und sind für Jede/n (auch ganz ohne Vorkenntnisse) geeignet.

Kursnummer 241-36308
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 57,00
Dozent*in: Bettina Heß
Deutsch als Fremdsprache – C2
Di. 27.02.2024 19:15

Der Kurs richtet sich an alle, die das Niveau C1 möglichst abgeschlossen haben und ihre sprachlichen Fähigkeiten mit anspruchsvollen Texten und Übungen weiter ausbauen möchten. Er ist auchVorbereitung auf das Große Deutsche Sprachdiplom. Lehrwerk: Erkundungen C2 (Schubert-Verlag, 2014, (ISBN 978-3-96915-075-7) 1. Auflage), ab Lektion 3

Kursnummer E5818
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Würmtal
Gebühr: 195,00
Dozent*in: Alexandra Joepen-Schuster
Zumba® Fitness Gold (Online und vor Ort)
Di. 27.02.2024 19:15

Zumba® Fitness ZUMBA® ist ein lateinamerikanisch inspiriertes Tanz - Fitness Workout, das sich aus lateinamerikanischer und internationaler Musik und Tanzbewegungen zusammensetzt - ein dynamisches, begeisterndes und effektives Fitnessprogramm! In diesem Workout sind schnelle und langsame Rhythmen kombiniert, um eine einzigartige Balance von Muskelaufbau und -definition und Konditionsverbesserung zu erreichen. ZUMBA® integriert einige Grundprinzipien von Aerobic, Intervall- und Widerstandstraining, um die Fettverbrennung zu maximieren, Herz und Kreislauf zu stärken und Muskeln aufzubauen. Die Tanzbewegungen, die auf Konditionsverbesserung basieren, sind einfach zu erlernende Schritte, die den Muskelaufbau im Gesäßbereich, Beinen, Armen, Körpermitte, Bauchmuskeln sowie den wichtigsten Muskel im ganzen Körper - das Herz - fördern. ZUMBA® ist so einzigartig und erfolgreich, weil man so viel Spaß dabei hat, dass man nicht merkt, dass es Training ist. Die Musik, die Schritte, die Bewegungen, das Workout, das Feeling sind mit nichts zu vergleichen und egal welches Fitnessniveau, welches Alter, jeder kann sofort mitmachen! Bitte mitbringen: Gymnastikkleidung, feste Turnschuhe, Handtuch, Getränk

Zumba® Fitness Gold ist die gemäßigtere Variante des Tanz- Fitnessprogramms Zumba® Fitness aus den USA. Zumba® Fitness Gold wurde speziell für Junggebliebene und für Menschen mit Übergewicht entwickelt. Bitte mitbringen: Gymnastikkleidung, feste Turnschuhe, Handtuch, Getränk Der Kurs findet hybrid statt, d.h. eine Teilnahme ist sowohl online als auch vor Ort möglich.

Kursnummer 241-47801
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Olm (im Osten des Landkreises München)
Gebühr: 85,00
Dozent*in: Zayddi Wolf
Tschechisch Niveau A1, Anfänger
Di. 27.02.2024 19:15
Niveau A1, Anfänger

Technische Voraussetzungen: PC/Notebook oder Tablet mit Kamera sowie Lautsprecher und Mikrofon, gute Internetverbindung (min. 512Kbit/s). Der Kurs wird per Videokonferenz mit zoom durchgeführt.

Kursnummer Z4781-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 156,00
Dozent*in: Galina Vondrackova
Italienisch A2: ab Lektion 4
Di. 27.02.2024 19:15

Es geht um vielfältige Situationen des Alltags! Sie üben konkrete Dialoge und erwerben eine alltagstaugliche Sprachbasis. Empfohlen: Headset mit Lautsprecher/Mikrofon (z.B. Handykopfhörer mit Mikrofon) Bitte nutzen Sie auch unsere Sprachberatung und den Einstufungstest für eine persönliche Einstufung.

Kursnummer 241-47647
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 191,00
Dozent*in: Luisa Salluzzi
Wie gestalten wir lebenswerte Städte von morgen?
Di. 27.02.2024 19:30

Weltweit leben immer mehr Menschen in Städten. In Deutschland leben schon heute drei von vier Bewohnern (77 Prozent) in Städten und ihren urbanen Nahbereichen, im Jahr 2050 werden es voraussichtlich deutlich über 80 Prozent sein. Städtebauliche Strukturen beeinflussen maßgeblich die Art und Weise, wie wir uns fortbewegen. Eine Veränderung des Mobilitätsverhaltens, der Stadtplanung und technologische Innovationen müssen dabei Hand in Hand gehen, um erweiterte Mobilitätsoptionen und eine neue Mobilitätskultur zu entwickeln. Wie lassen sich echte Wahlmöglichkeiten schaffen und Stadträume hin zu vielfältig nutzbaren Lebensräumen entwickeln? Denn urbane Flächen haben nicht nur einen Einfluss auf Klima und Nachhaltigkeit, sondern erfüllen auch Aspekte der sozialen Gerechtigkeit. Klaus J. Beckmann ist Stadt- und Verkehrsplaner. Er leitete das Institut für Urbanistik in Berlin und ist Mitglied von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften. In Kooperation mit der acatech.

Kursnummer 241-P1413
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Pucheich
Gebühr: 5,00
Dozent*in: NICHT ÜBERSCHREIBEN!
Wie gestalten wir lebenswerte Städte von morgen?
Di. 27.02.2024 19:30
Wie gestalten wir lebenswerte Städte von morgen?

Kostenlos!Leitung: Klaus J. BeckmannOnline Seminar: live im Internet vom eigenen PC.Weltweit leben immer mehr Menschen in Städten. In Deutschland leben schon heute drei von vier Bewohnern (77 Prozent) in Städten und ihren urbanen Nahbereichen, im Jahr 2050 werden es voraussichtlich deutlich über 80 Prozent sein.Städtebauliche Strukturen beeinflussen maßgeblich die Art und Weise, wie wir uns fortbewegen.Eine Veränderung des Mobilitätsverhaltens, der Stadtplanung und technologische Innovationen müssen dabei Hand in Hand gehen, um erweiterte Mobilitätsoptionen und eine neue Mobilitätskultur zu entwickeln.Wie lassen sich echte Wahlmöglichkeiten schaffen und Stadträume hin zu vielfältig nutzbaren Lebensräumen entwickeln? Denn urbane Flächen haben nicht nur einen Einfluss auf Klima und Nachhaltigkeit, sondern erfüllen auch Aspekte der sozialen Gerechtigkeit.Univ.-Prof. Dr. Ing. Klaus Beckman ist Stadt- und Verkehrsplaner. Er leitete das Institut für Urbanistik in Berlin und ist Mitglied von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften.In Kooperation mit der acatech.Wie funktioniert das Online Seminar?Melden Sie sich bei der vhs als Teilnehmerin/Teilnehmer an und Sie erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung einen Link und alle weiteren Informationen per E-Mail zugesandt. Mit dem Link können Sie das Seminar im Internet besuchen. Sie brauchen keine technischen Vorkenntnisse, ein Internetanschluss genügt und Sie nehmen „live“ von zu Hause an Ihrem gebuchten Kurs teil.Die Online-Vortragsreihe “vhs.wissen live – das digitale Wissenschaftsprogramm“ ist ein Gemeinschaftsprojekt zahlreicher Volkshochschulen in ganz Deutschland und wurde ursprünglich von zwei bayerischen Volkshochschulen in den Landkreisen Erding und München initiiert. Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, Ihnen den Zugang zu spannenden und aktuellen Vorträgen, vorgetragen von renommierten Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Gesellschaft, zu ermöglichen. Das Programm vhs.wissen live findet neben den bereits genannten Partnern in Kooperation mit der Max Planck Gesellschaft, der Süddeutschen Zeitung sowie der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) statt.Die einzelnen Vorträge werden online per Livestream übertragen. Daher besteht für Sie die Möglichkeit, sich die jeweilige Veranstaltung an einem internetfähigen Gerät (PC, Notebook, Tablet oder Smartphone) unkompliziert und bequem von zuhause oder unterwegs anzusehen. Sie verfolgen die Vorträge in Echtzeit und haben ferner die Möglichkeit, Ihre Fragen über einen Online-Chat in die Veranstaltung einzubringen. Sie selbst sind dabei nicht sichtbar und brauchen weder Mikrofon noch Kamera.

Kursnummer 241.LOW01.07
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Kempten
Gebühr: <br>kostenlose Teilnahme
Lehrteam
Italienisch A1.2 - für Teilnehmende mit Vorkenntnissen - Onlinekurs
Di. 27.02.2024 19:30

Kursnummer 241-3310
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Marktheidenfeld
Gebühr: 100,00
Kleingruppe 4-6 Personen
Dozent*in: Niklas Jordan
Spanisch für die Reise - Anfänger ohne Vorkenntnisse
Di. 27.02.2024 19:30

Lehrmaterial: Entrada al español, Lekt. 1 Sie wollen die spanische Sprache schnell und effektiv erlernen, um sich in wichtigen Alltagssituationen (z. B. in Hotels, Restaurants, Geschäften) verständigen zu können? Neben sprachlichen Grundbegriffen bekommen Sie auch landeskundliche Hintergrundinformationen, damit Sie für Ihre Reise gut gewappnet sind. 10 Teilnehmende Der Kurs findet ausschließlich Online über Zoom statt. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse für die Versendung des Einladungslinks zu.

Kursnummer U361-Z
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Bad Aibling
Gebühr: 141,00
Dozent*in: Claudia Cruz Gutiérrez
Wie gestalten wir lebenswerte Städte von morgen? vhs.wissen live
Di. 27.02.2024 19:30
vhs.wissen live

Weltweit leben immer mehr Menschen in Städten. In Deutschland leben schon heute drei von vier Bewohnern (77 Prozent) in Städten und ihren urbanen Nahbereichen, im Jahr 2050 werden es voraussichtlich deutlich über 80 Prozent sein. Städtebauliche Strukturen beeinflussen maßgeblich die Art und Weise, wie wir uns fortbewegen. Eine Veränderung des Mobilitätsverhaltens, der Stadtplanung und technologische Innovationen müssen dabei Hand in Hand gehen, um erweiterte Mobilitätsoptionen und eine neue Mobilitätskultur zu entwickeln. Wie lassen sich echte Wahlmöglichkeiten schaffen und Stadträume hin zu vielfältig nutzbaren Lebensräumen entwickeln? Denn urbane Flächen haben nicht nur einen Einfluss auf Klima und Nachhaltigkeit, sondern erfüllen auch Aspekte der sozialen Gerechtigkeit. Klaus J. Beckmann ist Stadt- und Verkehrsplaner. Er leitete das Institut für Urbanistik in Berlin und ist Mitglied von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften. In Kooperation mit acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften.

Kursnummer 241-09012
Gebühr: Die Gebühr ist direkt beim Kurs der jeweiligen Volkshochschule ersichtlich
Dozent*in: Klaus J. Beckmann
Wie gestalten wir lebenswerte Städte von morgen? Online-Vortrag
Di. 27.02.2024 19:30
Online-Vortrag

Weltweit leben immer mehr Menschen in Städten. In Deutschland leben schon heute drei von vier Bewohnern (77 Prozent) in Städten und ihren urbanen Nahbereichen, im Jahr 2050 werden es voraussichtlich deutlich über 80 Prozent sein. Städtebauliche Strukturen beeinflussen maßgeblich die Art und Weise, wie wir uns fortbewegen. Eine Veränderung des Mobilitätsverhaltens, der Stadtplanung und technologische Innovationen müssen dabei Hand in Hand gehen, um erweiterte Mobilitätsoptionen und eine neue Mobilitätskultur zu entwickeln. Wie lassen sich echte Wahlmöglichkeiten schaffen und Stadträume hin zu vielfältig nutzbaren Lebensräumen entwickeln? Denn urbane Flächen haben nicht nur einen Einfluss auf Klima und Nachhaltigkeit, sondern erfüllen auch Aspekte der sozialen Gerechtigkeit. Klaus J. Beckmann ist Stadt- und Verkehrsplaner. Er leitete das Institut für Urbanistik in Berlin und ist Mitglied von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften (acatech) statt. Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Im Veranstaltungsraum sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht zu sehen oder zu hören. Eine Beteiligung ist über den moderierten Chat möglich.

Kursnummer 133705
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Aschaffenburg
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Prof. Dr. Klaus J. Beckmann
Moral - Die Erfindung von Gut und Böse Dr. Hanno Sauer
Di. 27.02.2024 19:30
Dr. Hanno Sauer

Moderne Gesellschaften sind Krisengesellschaften: Universelle Werte sind erodiert, eine allgemeingültige Moral scheint für immer der Vergangenheit anzugehören. Doch der Schein trügt: Tatsächlich gibt es universelle Werte, die alle Menschen miteinander teilen. Hanno Sauer erzählt die Geschichte unserer Moral von der Entstehung menschlicher Kooperationsfähigkeit vor 5 Millionen Jahren bis zu den jüngsten Krisen moralischer Polarisierung. Und er beschreibt, welche Prozesse biologischer, kultureller und historischer Evolution die moralische Grammatik formten, die unsere Gegenwart bestimmt. Woran können wir uns orientieren? Wie wollen wir leben? Wie können wir miteinander auskommen? Wie ist es uns früher gelungen, und wie wird es in Zukunft möglich sein? „Dies sind moralische Fragen, und die Geschichte, die ich erzählen will, ist eine Geschichte der Moral. … Meine Geschichte zeichnet die fundamentalen moralischen Transformationen der Menschheit nach, von unseren frühesten, noch nicht menschlichen Vorfahren in Ostafrika bis zu den jüngsten Konflikten um Identität, Ungleichheit, Unterdrückung und die Deutungshoheit über die Gegenwart, die online in den Metropolen der modernen Welt ausgetragen werden.“ Hanno Sauer Prof. Hanno Sauer ist einer interessantesten jungen Philosophen unserer Zeit. 2020 erhielt er den Preis der Königlich Niederländischen Akademie der Wissenschaften, den wichtigsten Preis für Nachwuchswissenschaftler der Niederlande. Anschaulich erzählt er die Geschichte unserer moralischen Wertvorstellungen im Moment ihrer vielleicht größten Krise. Hanno Sauer ist Philosoph und lehrt Ethik an der Universität Utrecht. Eine Kooperation mit der Gemeindebibliothek Ismaning. Die Veranstaltung wird nur online angeboten. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Kursnummer Z1080K-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Hanno Sauer
Italienisch für Anfänger Modul 3 von 4 – lernt mit mir aus meinem Leben
Di. 27.02.2024 19:30

"Con piacere nuovo A 1", Klett-Verlag, ISBN 978-3-12-525201-1Italienisch lernen – auch ohne Vorkenntnisse ein Gefühl für die Sprache bekommen. Vokabeln, Grammatik und Aussprache lernen Sie am besten mit mir als Muttersprachlerin.Vorkenntnisse: Modul 1 und Modul 2Hinweis: Die Kursstunde wird live über Microsoft Teams übertragen. Sie erhalten als angemeldeter Teilnehmer rechtzeitig vor Kursbeginn Ihren Zugang.Die Informationen zu technischen Anforderungen der Online-Angebote finden Sie hier.

Kursnummer 241.99E.S4401
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs im Landkreis Neu-Ulm e.V.
Gebühr: Kursgebühr: 45,50 €
Orlando Maria
Wie gestalten wir lebenswerte Städte von morgen?
Di. 27.02.2024 19:30

Weltweit leben immer mehr Menschen in Städten. In Deutschland leben schon heute drei von vier Bewohnern (77 Prozent) in Städten und ihren urbanen Nahbereichen, im Jahr 2050 werden es voraussichtlich deutlich über 80 Prozent sein. Städtebauliche Strukturen beeinflussen maßgeblich die Art und Weise, wie wir uns fortbewegen. Eine Veränderung des Mobilitätsverhaltens, der Stadtplanung und technologische Innovationen müssen dabei Hand in Hand gehen, um erweiterte Mobilitätsoptionen und eine neue Mobilitätskultur zu entwickeln. Wie lassen sich echte Wahlmöglichkeiten schaffen und Stadträume hin zu vielfältig nutzbaren Lebensräumen entwickeln? Denn urbane Flächen haben nicht nur einen Einfluss auf Klima und Nachhaltigkeit, sondern erfüllen auch Aspekte der sozialen Gerechtigkeit. Klaus J. Beckmann ist Stadt- und Verkehrsplaner. Er leitete das Institut für Urbanistik in Berlin und ist Mitglied von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften. In Kooperation mit der acatech. Eine Veranstaltung von vhs.wissen live.

Kursnummer 241A260
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Gröbenzell
Gebühr: 2,50
Dozent*in: Klaus J. Beckmann
Moral - Die Erfindung von Gut und Böse
Di. 27.02.2024 19:30

Online-Vortrag Moderne Gesellschaften sind Krisengesellschaften: Universelle Werte sind erodiert, eine allgemeingültige Moral scheint für immer der Vergangenheit anzugehören. Doch der Schein trügt: Tatsächlich gibt es universelle Werte, die alle Menschen miteinander teilen. Hanno Sauer erzählt die Geschichte unserer Moral von der Entstehung menschlicher Kooperationsfähigkeit vor 5 Millionen Jahren bis zu den jüngsten Krisen moralischer Polarisierung. Er beschreibt, welche Prozesse biologischer, kultureller und historischer Evolution die moralische Grammatik formten, die unsere Gegenwart bestimmt. Woran können wir uns orientieren? Wie wollen wir leben? Wie können wir miteinander auskommen? Wie ist es uns früher gelungen, und wie wird es in Zukunft möglich sein? „Dies sind moralische Fragen, und die Geschichte, die ich erzählen will, ist eine Geschichte der Moral. … Meine Geschichte zeichnet die fundamentalen moralischen Transformationen der Menschheit nach, von unseren frühesten, noch nicht menschlichen Vorfahren in Ostafrika bis zu den jüngsten Konflikten um Identität, Ungleichheit, Unterdrückung und die Deutungshoheit über die Gegenwart, die online in den Metropolen der modernen Welt ausgetragen werden.“ Hanno Sauer Prof. Hanno Sauer ist einer der interessantesten jungen Philosophen unserer Zeit. 2020 erhielt er den Preis der Königlich Niederländischen Akademie der Wissenschaften, den wichtigsten Preis für Nachwuchswissenschaftler der Niederlande. Anschaulich erzählt er die Geschichte unserer moralischen Wertvorstellungen im Moment ihrer vielleicht größten Krise. Hanno Sauer ist Philosoph und lehrt Ethik an der Universität Utrecht.

Kursnummer 241-05390
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Olm (im Osten des Landkreises München)
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Dr. Hanno Sauer
Teil 1: Oben die Götter, unten wir?
Di. 27.02.2024 19:30

Naturwissenschaften & Technik Einführung in die Astronomie Diese Vortragsreihe bietet einen verständlichen Einstieg in die Themenwelt der Astronomie. Erfahren Sie, was heute über die Entstehung der Welt und deren künftige Entwicklung bekannt ist. Alle Vorträge sind einzeln buchbar.

Achtung: Dieser Kurs wurde auf den 27.02.2024 vorverlegt! Einführung in die Astronomie Diese Vortragsreihe bietet einen verständlichen Einstieg in die Themenwelt der Astronomie. Erfahren Sie, was heute über die Entstehung der Welt und deren künftige Entwicklung bekannt ist. Alle Vorträge sind einzeln buchbar. Teil 1: Mit welchen Themen befasst sich die Astronomie heute? Erfahren Sie allerlei Wissenswertes rund um astronomische Beobachtungen,Teleskope und das Licht als Träger fast aller Informationen.

Kursnummer 241-11200
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 11,00
Dozent*in: Werner Becker
Einführung in die Astronomie (Teil 1) Oben die Götter, unten wir?
Di. 27.02.2024 19:30
Oben die Götter, unten wir?

Online Seminar: live im Internet vom eigenen PC.Leitung: Prof. Dr. Werner BeckerDie Vortragsreihe bietet einen verständlichen Einstieg in die Themenwelt der Astronomie. Erfahren Sie, was heute über die Entstehung der Welt und deren künftige Entwicklung bekannt ist. Alle Vorträge sind einzeln buchbar. Dieser Vortrag schildert anschaulich, mit welchen Themen sich die Astronomie heute befasst. Erfahren Sie allerlei Wissenswertes rund um astronomische Beobachtungen,Teleskope und das Licht als Träger fast aller Informationen.Prof. Dr. Werner Becker ist Wissenschaftler am Max-Planck Institut für extraterrestrische Physik in Garching und Professor für Astrophysik an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Wie funktioniert das Online Seminar?Melden Sie sich bei der vhs als Teilnehmerin/Teilnehmer an und Sie erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung einen Link und alle weiteren Informationen per E-Mail zugesandt. Mit dem Link können Sie das Seminar im Internet besuchen. Sie brauchen keine technischen Vorkenntnisse, ein Internetanschluss genügt und Sie nehmen „live“ von zu Hause an Ihrem gebuchten Kurs teil.Anmeldeschluss:Damit wir Ihnen den Link rechtzeitig zusenden können, bitten wir um eine Anmeldung bis spätestens 12 Uhr am Tag des Veranstaltungsbeginns (Wochenendkurse spätestens Freitag, 12 Uhr). Hinweise zu Zoom:Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie:eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLANPC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich)wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: https://www.zoom.us/test während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite".wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen!Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere Online Veranstaltung freuen...

Kursnummer 241.LOD01.02
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Kempten
Gebühr: 11,00 €
Lehrteam
Wie die Städte von morgen lebenswert gestalten?
Di. 27.02.2024 19:30

Referent: Prof. Dr.-Ing. Klaus J. Beckmann, Stadt- und Verkehrsplaner, Leiter des Institut für Urbanistik in Berlin und Mitglied der Dt. Akad. der Technikwissenschaften. In Deutschland leben 77 % der Menschen in Städten oder urbanen Nahbereichen. 2050 sollen es deutlich mehr als 80 % sein. Die städtebaulichen Strukturen beeinflussen die Mobilität. Für die Entwicklung erweiterter Mobilitätsoptionen und neuer Mobilitätsstrukturen müssen Stadtplanung, technische Innovationen und Mobilitätsveränderungen ineinandergreifen. Wie schafft man Wahlmöglichkeiten und vielfältig nutzbare Lebensräume im Sinne der Nachhaltigkeit, des Klimas und der sozialen Gerechtigkeit?

Kursnummer 02105o
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Haar
Gebühr: 9,00
Spanisch A1 (ab Lektion 1)
Di. 27.02.2024 19:45

¡Hola, muy buenos días! Zeit am Vormittag? Fehlanzeige! ¿Por la tarde …? Abends? Geht auch nicht! Die Lust & die Laune auf die spanische Sprache lässt Sie aber nicht (mehr) los? Sie möchten mehr als nur »una cerveza, por favor«?! Denn Sie ahnen oder wissen, die Sprache macht’s! Denn ja, sie ist definitiv der Schlüssel zu den Herzen der Leute! Hier kommt die Lösung: Lassen Sie sich in Ihrer Mittagspause an der virtuellen Hand nehmen und verbringen Sie sie EN LÍNEA – also online auf & in Spanisch. Frische spanische Kursluft schnuppern … , das heißt zielorientiertes Lernen mit Spaß in entspannter Atmosphäre! Das ist goldrichtig! Adelante! Auf geht’s (mit) »Con gusto nuevo A1« und mit eigenem Material, das der Kursleiter zur Verfügung stellt. Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC/Laptop oder ein Tablet mit Internetverbindung, Mikrofon, Lautsprecher und Kamera. Zudem benötigen Sie das Lehrbuch "Con gusto nuevo A1" (Klett 978-3-12-514671-6) als Arbeitsgrundlage.

Kursnummer 48416A-on
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Würzburg
Gebühr: 139,00
Dozent*in: Alexander Nippert
Spanisch A2- Fortsetzungskurs - Onlinekurs
Di. 27.02.2024 19:45

Hier sind Sie auch richtig, wenn Sie geringe Vorkenntnisse besitzen und nicht ganz von vorne anfangen möchten. Bei Nachfrage können wir einzelne Themen wiederholen und somit durchstarten. ¡Hasta pronto! Der Kurs findet online statt, Sie benötigen aber das Buch. Zusätzliches Material oder Dokumente werden per mail zugeschickt.

Kursnummer 452101
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Aschaffenburg
Gebühr: 105,00
Dozent*in: Carmen Pilar Vila Silván
Kroatisch Grundstufe A1
Di. 27.02.2024 19:45

In diesem Kurs können Sie die kroatische Sprache lernen. Lehrbuch: Hueber, Krenimo na odmor! (ISBN: 978-3-19-707243-3), ab Lektion 3/4

Kursnummer E5663
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Würmtal
Gebühr: 150,00
Dozent*in: Marija Flüchter-Krstulja
Yoga mixed styles - M.Y.T. - online@
Di. 27.02.2024 19:45

Hatha-Yoga kombiniert mit Übungen aus fernöstlichen Bewegungslehren. Der Kurs basiert auf dem Sonnengruß und weiteren Asanas aus dem Hatha-Yoga. Die Synchronisation von Atmung und Bewegung soll das "zur Ruhe kommen" unterstützen. Ergänzt wird die Stunde durch Elemente aus fernöstlichen Traditionen (z.B. Zen, Tai Chi, Qi Gong). Ziel der Kurses ist es, vom Alltag los zu lassen, sowie den Körper zu mobilisieren und auf allen Ebenen zu stärken. Grundkenntnisse in Yoga sind von Vorteil. Hybrid, d.h. Sie können in Präsenz oder Online teilnehmen, bitte bei der Anmeldung angeben.

Kursnummer 241G295V
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Gröbenzell
Gebühr: 85,00
Dozent*in: Gabriele Schmelmer
Piloxing®
Di. 27.02.2024 20:00

PILOXING® vereint Elemente aus Boxen, Pilates und Tanz zu einem mitreißenden Intervalltraining, das Fett verbrennt, die Muskulatur kräftigt und zu einer verbesserten Körperhaltung beiträgt. Getreu dem Grundsatz "Sleek, sexy and powerful" verfolgt das Programm das Ziel, Frauen durch Fitness körperlich und mental zu stärken. Obwohl speziell für Frauen entwickelt, sind natürlich auch Männer herzlich willkommen. Nach dem Kurs verfügen Sie über ein verbessertes Körper- und Selbstwertgefühl und kennen verschiedene Übungen, die Sie jederzeit auch zu Hause ausführen können, um Ihre allgemeine Fitness zu steigern und sich selbst etwas Gutes zu tun. Der Kurs wird zeitgleich als Live-Stream angeboten. Wählen Sie bei der Anmeldung zwischen "Präsenz" und "Online". Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung. Mitzubringen sind: Fitnesskleidung, rutschfeste Socken (mit Noppen) Matte oder Decke, Handtuch, Wasser.

Kursnummer Z3292A-H
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 75,00
Dozent*in: Irina Dimitrova
Geführte Gedankenreisen in die Welt der Entspannung
Di. 27.02.2024 20:10

Unser Gehirn denkt ständig – das ist seine Aufgabe! Unsere Entscheidung ist, welchen Gedanken wir zuhören. Was Außen passiert liegt nicht in unserer Macht, aber wir haben es in der Hand, wie wir darauf reagieren. Unser limbisches System sichert unser Überleben, aber manchmal ist es gut, wenn wir ihm ab und zu das Zepter aus der Hand nehmen. Der rote Faden durch den Kurs ist: Atmung, Achtsamkeit, Körperbezogenheit, Energiefluss, Gedankenreisen, Selbstwirksamkeit. Für einen kurzen Moment halten wir die Welt da draußen an. Die Mittel sind entspanntes Liegen, entspanntes Sitzen, Atemübungen, Erstellen der Haralinie, (damit erden wir unseren Körper) und Anker setzen, um das Erlernte schnell im Alltag anwenden zu können.

Kursnummer E6100
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Würmtal
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Sylvia Wandner
2in1: Yoga und Pilates Schnupperkurs
Mi. 28.02.2024 08:00

In diesem Kurs werden die meditativen und dehnenden Elemente aus dem Yoga mit kräftigenden und straffenden Pilates-Übungen vereint: eine perfekte Kombination für einen knackigen, beweglichen Körper und einen entspannten Geist. Im Mittelpunkt steht die bewusste Atmung im Einklang mit der Bewegung. Die Tiefenmuskulatur wird trainiert und die Wirbelsäule gestärkt.

Kursnummer 241-36407
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 51,00
Dozent*in: Natasa Novak
Englisch A2: ab Lektion 4
Mi. 28.02.2024 08:00

Es geht um vielfältige Situationen des Alltags! Sie üben konkrete Dialoge und erwerben eine alltagstaugliche Sprachbasis. Empfehlung: Headset mit Lautsprecher/Mikrofon (z.B. Handy-Kopfhörer), Webcam. Bitte nutzen Sie auch unsere Sprachberatung und den Einstufungstest für eine persönliche Einstufung.

Kursnummer 241-47314
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 87,00
Dozent*in: Darya Strohm
Englisch Mittelstufe A2/B1
Mi. 28.02.2024 08:30

Wir üben Englisch im Alltag, Grammatik und Übersetzungen. Lektüre nach Absprache im Kurs.

Kursnummer E5107
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Würmtal
Gebühr: 120,00
Dozent*in: Jenny Schmidt-Salz
Italienisch B1: ab Lektion 4 mit Wiederholungen
Mi. 28.02.2024 08:30
mit Wiederholungen

Jetzt kommt die Sprache in Fluss! Sie erlernen und trainieren das selbstständige Kommunizieren und erweitern Ihre Sprachbasis. Empfohlen: Headset mit Lautsprecher/Mikrofon (z.B. Handykopfhörer mit Mikrofon) Bitte nutzen Sie auch unsere Sprachberatung und den Einstufungstest für eine persönliche Einstufung.

Kursnummer 241-47667
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 191,00
Dozent*in: Sabina Antinori
Deutsch A2.2 Intensivkurs 20 Unterrichtseinheiten/Woche
mo bis fr 9.00 bis 12.15 Uhr 28.2. bis 28.3.2024
20 Unterrichtseinheiten/Woche

Dieser Kurs findet nur online per Videokonferenz statt. Benötigt werden: PC/Laptop/Tablet mit Mikrofon und Kamera, gute Internetverbindung, aktuelle Browserversion. Außerdem lernen Sie gemeinsam auf einer Lernplattform. Bitte kaufen Sie sich dafür das Lehrwerk als Media-Bundle, um optimal ausgestattet zu sein und die digitalen Lehrmedien aktiv im Kurs nutzen zu können. ISBN des Media-Bundles A2.2: ISBN 978-3-12-607189-5 Die Zugangsdaten für die Videokonferenz und die Lernplattform erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Bitte schauen Sie auch in den Spam-Ordner. Einstufung Deutsch: Testen Sie Ihr Deutsch vor der Anmeldung! https://www.mvhs.de/deutsch-einstufung

Kursnummer S643135
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 334,00
Dozent*in: Kantikarn Husdaja
Loading...
24.02.24 07:44:47