Skip to main content

Gesellschaft

389 Kurse

Das Angebot des Bereichs „Politik – Gesellschaft – Umwelt“ ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umwelt und Verbraucherbildung vermitteln darüber hinaus Wissen und Kompetenzen für die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft.

Kurse nach Themen

Loading...
Zwergplaneten, Planetoiden, Kometen und der 9. Planet jenseits von Pluto
Mi. 05.06.2024 19:30

In 4,5-7,5 Milliarden km Distanz gibt es den Kuipergürtel mit ca. 70.000 Planetoiden. Zu ihm gehören Zwergplaneten, z.B. Pluto und Eris. In 4 Lichttagen Distanz gibt es vielleicht einen neunten Planeten. Dahinter, bis zu 1,6 Lichtjahren entfernt, erstreckt sich die Oortsche Kometenwolke mit 100 Milliarden oder 1 Billionen Objekten. Wie sind diese Himmelskörper aufgebaut? Was kann man daraus über die Entstehung unseres Systems schließen? Gibt es einen neunten Planeten? Welche Störungen durch ihn oder Nachbarsterne wirken auf die Oortsche Wolke? Was bedeutet das möglicherweise für die Erde? Wo endet das solare Planetensystem?

Kursnummer E2815
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Würmtal
Gebühr: 16,00
Dozent*in: Dr. Michael Rappenglück
Zwischen Klimapanik und innerem ‚Klimaschweinehund‘ Wie Sie im Einklang mit sich selbst nachhaltigen Wandel bewirken können
Do. 06.06.2024 18:30
Wie Sie im Einklang mit sich selbst nachhaltigen Wandel bewirken können

Szenarien von dräuenden Klimaveränderungen lösen unter Umständen Panik und Angst in uns aus. Gleichzeitig fühlen wir uns häufig machtlos, überfordert, und entscheiden uns dafür, einfach alles beim Alten zu belassen. Damit baut sich unterschwellig Stress auf, der sich an anderer „Stelle“ Luft macht. Wir zeigen Wege auf, (nicht nur) angesichts des Klimawandels die eigenen Emotionen und ihr Stresslevel zu erkennen und Wandel möglich zu machen. Die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie zeitnah vor Veranstaltungsbeginn.

Kursnummer 241-11250W
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Grafing
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Garry Baumeister
Teilzeitfalle - wie FRAU trotzdem eine hohe Rente erreichen kann - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS Straubing - mit Durchführungsgarantie
Do. 06.06.2024 19:00
- ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS Straubing - mit Durchführungsgarantie

**Frauen werden schlechter bezahlt (Gender Pay Gap)**, haben in der Folge eine schlechtere Altersvorsorge als Männer und leben länger. Das erfordert *kluge Vorausplanung und frühzeitiges Handeln*. **Wie kann Frau hier sinnvoll vorsorgen?** Auch mit niedrigem Einkommen wegen beispielsweise Teilzeit gibt es Lösungen. ### In diesem Vortrag zeigt die Referentin: - Wie groß der Einkommensunterschied im Alter zwischen Männern und Frauen (Gender Pension Gap) ist und warum das so ist, - Welche Rentenlücke sich speziell für Frauen ergibt, - Welche Altersversorgung bei Frauen sinnvoll ist, - Wie das auch bei geringen Einkommen gelingen kann, - Welche staatlichen Förderungen es gibt, - Welchen "typisch weiblichen" Herausforderungen frau sich stellen muss. Dies und weitere Fragen und Tipps werden in dem Vortrag behandelt. ***Das Angebot findet online auf Microsoft Teams statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu MS Teams Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf "MS Teams" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich, aber ggf. sinnvoll/erwünscht) - Sie können auf Wunsch Teams für Windows, macOS oder Linux bzw. die Teams-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite" - hier der Link zum Download: - in MS Teams gibt es die Möglichkeit, einen "Test-Anruf" durchzuführen, um Audio und Video zu testen: - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, bereits im Vorfeld selber einen kurzen Test zu machen - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme nichts mehr im Wege stehen! **Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere Online-Veranstaltung freuen...** - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von MS Teams - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer Service-Zeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 24-10519
Gebühr: Die Gebühr ist direkt beim Kurs der jeweiligen Volkshochschule ersichtlich
Dozent*in: Versicherungsmaklerin Almut Barnstedt
Israel und König Salomon
Do. 06.06.2024 19:00

Die biblischen Könige Saul, David und Salomo ebneten den Aufstieg des alten Israel zur politischen Großmacht und zu kultureller Blüte. Besonders um Salomo ranken sich Legenden von großer Weisheit. Der Vortrag zeigt die Intrigen um seine Krönung, porträtiert seine Herrschaft und fragt nach den Gemeinsamkeiten bzw. Unterschieden der salomonischen Politik im Vergleich zu der seiner Vorgänger. Warum zerfiel Israel nach Salomos Tod?

Kursnummer 02001h
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Haar
Gebühr: 9,00
Dozent*in: M.A. Martin Schneider
WhatsApp - der meistgenutzte Messenger
Do. 06.06.2024 19:00

Die Smartphone App "WhatsApp" ist die gegenwärtig am häufigsten verwendete Text- und Bildnachrichtensoftware. In diesem Kompaktworkshop bekommen Sie eine grundlegende Einführung über die Möglichkeiten von "WhatsApp": - Versendung von Texten, Bildern und Videos - Einrichten und Handhabung von Kommunikationsgruppen (z.B. für Familie, Freunde, Vereine) - Profileinrichtung - uvm. Der Workshop richtet sich an neugierige Interessenten ohne "WhatsApp"-Vorkenntnisse.

Kursnummer 241-11863
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Dimitri Danilkin
Demokratie - Warum wir Experten (nicht) vertrauen vhs.wissen live
Do. 06.06.2024 19:30
vhs.wissen live

Expertise und Wissenschaft sind sowohl für die Gestaltung des privaten als auch des öffentlichen Lebens heute von größerer Bedeutung als je zuvor. Gleichzeitig wird Expertise und Wissenschaft vermehrt attackiert und verliert ihren Status als politisch neutrale Instanz. Die Rede von „alternativen Wahrheiten“ oder der Versuch Wissenschaftlerinnen als Erfüllungsgehilfen einer korrupten politischen Klasse zu porträtieren sind nur zwei Beispiele dafür. Hinter dieser Entwicklung steht die Infragestellung eines „liberalen Wahrheitsregimes“, dessen Funktionsweise soziologisch beschrieben werden kann und auf der Idee der regulativen Wahrheit beruht. Es ist dieses Wahrheitsregime, das insbesondere auch von den autoritär-populistischen Parteien vielerorts angegriffen wird. Dahinter verbirgt sich aber auch ein Angriff auf die Demokratie, die ohne das liberale Wahrheitsregime kaum gedacht werden kann. Michael Zürn ist Direktor der Abteilung „Global Governance“ am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) und Professor für Internationale Beziehungen an der Freien Universität Berlin. Seit 2007 ist er Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. 2014 wurde er in die Academia Europaea gewählt.

Kursnummer 241-09053
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Schrobenhausen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: - nur interne Verwendung - vhs. wissen live!
Demokratie - Warum wir Experten (nicht) vertrauen vhs.wissen live
Do. 06.06.2024 19:30
vhs.wissen live

Expertise und Wissenschaft sind sowohl für die Gestaltung des privaten als auch des öffentlichen Lebens heute von größerer Bedeutung als je zuvor. Gleichzeitig wird Expertise und Wissenschaft vermehrt attackiert und verliert ihren Status als politisch neutrale Instanz. Die Rede von „alternativen Wahrheiten“ oder der Versuch Wissenschaftlerinnen als Erfüllungsgehilfen einer korrupten politischen Klasse zu porträtieren sind nur zwei Beispiele dafür. Hinter dieser Entwicklung steht die Infragestellung eines „liberalen Wahrheitsregimes“, dessen Funktionsweise soziologisch beschrieben werden kann und auf der Idee der regulativen Wahrheit beruht. Es ist dieses Wahrheitsregime, das insbesondere auch von den autoritär-populistischen Parteien vielerorts angegriffen wird. Dahinter verbirgt sich aber auch ein Angriff auf die Demokratie, die ohne das liberale Wahrheitsregime kaum gedacht werden kann. Michael Zürn ist Direktor der Abteilung „Global Governance“ am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) und Professor für Internationale Beziehungen an der Freien Universität Berlin. Seit 2007 ist er Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. 2014 wurde er in die Academia Europaea gewählt.

Kursnummer 241-09053
Gebühr: Die Gebühr ist direkt beim Kurs der jeweiligen Volkshochschule ersichtlich
Dozent*in: Michael Zürn
Geschichte toGO - Das "deutsche Mittelalter" Die Kreuzzüge
Fr. 07.06.2024 17:00
Die Kreuzzüge

Kursnummer XF11323W
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Augsburg
Gebühr: 6,00
Dozent*in: Matthias Hofmann
Sportbootführerschein
Fr. 07.06.2024 17:00

Ziel der Führerschein-Kurse ist die gründliche Vorbereitung auf die theoretische Prüfung. Die erforderliche praktische Ausbildung am Ammersee wird im Anschluss an den Kurs vermittelt. Die theoretischen Prüfungen finden am Starnberger See, die praktischen Prüfungen am Ammersee statt.Alle Kurse beinhalten die organisatorische Begleitung bis hin zur bestandenen Prüfung. Skipper, die Motor- u. Segelboote mit mehr als 11,03 KW (15 PS) Motorleistung führen wollen, benötigen einen Sportbootführerschein. Auf den deutschen Küstengewässern den SBF-See, auf Flüssen, Seen und Kanälen den SBF-Binnen. Dieser Führerschein wird auch im Ausland verlangt und anerkannt! Kursinhalte sind: Grundlagen der Sportschifffahrt unter Motor in Küsten- und auf Binnengewässern. Navigation, prakt. Schiffsführung und Wetterkunde sowie Schifffahrtsrecht, Seemannschaft und Antriebsmaschine. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Teilnahme am Online-Infoabend QKÖ100w01 am Di. 12.03.2024 um 19:00 Uhr für den Sportbootführerschein wird empfohlen (kostenlos). Bei Fragen zum Sportbootkurs oder Infoabend E-Mail an tomi-marine@myway.de.

Kursnummer QKÖ100w02
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Augsburger Land
Gebühr: Gebühr: 130,00 € (nicht rabattierbar)
Mitter Thomas
Parteiensystem vor dem Umbruch?
Fr. 07.06.2024 19:00

Referent: Constantin Wurthmann lehrt Vergleichende Politikwissenschaft an der Univ. Erlangen-Nürnberg. Mit Sahra Wagenknecht beschäftigt er sich seit Jahren. Er hat mit Sarah Wagner und Jan Philipp Thomeczek eine Studie zum Potenzial einer Wagenknecht-Partei veröffentlicht. Sahra Wagenknechts Partei ist programmatisch links-konservativ ausgerichtet. Sie konkurriert damit vor allem mit AfD, CDU/CSU und SPD. Gerade bei AfD-Wählern werden große Sympathien für die neue Partei gemessen. Der Vortrag analysiert die Veränderungen des Parteiensystems und diskutiert die Konsequenzen für die Wahlen 2024. Sicher ist, die Partei wird die Lücke im linkskonservativen Spektrum ansprechen, das klassische Links-Rechts-Schema unterlaufen und stärker den Konflikt liberal versus konservativ betonen.

Kursnummer 02009o
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Haar
Gebühr: 9,00
"Morgen dann aber wirklich!" Was hilft gegen Aufschieberitis?
Sa. 08.06.2024 10:00
Was hilft gegen Aufschieberitis?

Viele Menschen kennen das Aufschieben unangenehmer Aufgaben - auch "Prokrastination" oder umgangssprachlich "Aufschieberitis" genannt. Und manches Mal führt das Aufschieben zu stressigen Situationen vor Deadlines. Was kann hinter der Prokrastination stecken? Welche Gründe verleiten uns zum Aufschieben von Aufgaben? Und welche Strategien gibt es, um die Aufschieberitis zu überwinden? Dieser interaktive Workshop möchte dazu anregen, Prokrastination besser zu verstehen und erste Schritte auf dem Weg zur Überwindung zu gehen.

Kursnummer S147010
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Joana Thielen
Das große Ja und das kleine Nein. Wertschätzende Kommunikation mit dem eigenen Kind für Eltern von Kindern im Alter von 2 bis 8 Jahren
Sa. 08.06.2024 14:00
für Eltern von Kindern im Alter von 2 bis 8 Jahren

Wertschätzende Kommunikation mit dem eigenen Kind erhält die Kraft auf beiden Seiten. Ein respektvoller Umgang ist der Türöffner für die natürliche Neugier und Offenheit der Kinder. Falls es mal nicht klappt - bei falsch gewählten Worten, Zeitdruck oder Unausgeglichenheit - bringen wir das Ganze wieder ins Lot. Einfache aber sehr wirkungsvolle Anregungen werden besprochen. Ein Vortrag für Eltern von Kindern im Alter von 2-8 Jahren.

Kursnummer 241-12625
Gebühr: Die Gebühr ist direkt beim Kurs der jeweiligen Volkshochschule ersichtlich
Dozent*in: Silvia Ziegler
Vereinsschule: Fotos im Netz: Rechte klären und online stellen (Workshop)
Mo. 10.06.2024 18:30
Fotos im Netz: Rechte klären und online stellen (Workshop)

Vereinsschule im Landkreis Schwandorf Fortbildungsveranstaltungen für Ehrenamtliche in den Vereinen/Verbänden des Landkreises   Das Ehrenamt ist im Landkreis Schwandorf eine wichtige Stütze der Gesellschaft. Landrat Thomas Ebeling, der auch Vorsitzender der Lernenden Region Schwandorf e.V. ist, dankt allen ehrenamtlich Tätigen für ihre wertvolle Arbeit, die sie das gesamte Jahr über in den Vereinen und Verbänden leisten. Um dieses Engagement zu unterstützen, bietet die Lernende Region Schwandorf seit Herbst 2019 eine Vereinsschule an. Was muss bei der Verwendung fremder und eigener Bildmaterialien beachtet werden? Wir beschäftigen uns mit den Themen Urheberrecht, Recht am eigenen Bild und freien Lizenzen. Konkret geht es unter anderem um folgende Fragen:•    Was ist die Idee hinter dem Urheberrecht?•    Was ist ein Werk im urheberrechtlichen Sinn?•    Wann darf man fremde Werke nutzen?•    Was ist das Recht am eigenen Bild?•    Wann dürfen fremde Personen fotografiert und die Bilder veröffentlicht werden?•    Darf man auf Veranstaltungen Bilder machen und diese veröffentlichen?•    Was sind freie Lizenzen und CC-Lizenzen?

Kursnummer B-1216
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs im Landkreis Schwandorf
Gebühr: Kostenlos - Anmeldung erforderlich!
digital verein(t)
Auf den Schultern Kants Friedrich Nietzsche, der Kritiker Kants und seines kategorischen Imperativs - Online
Mo. 10.06.2024 19:00
Friedrich Nietzsche, der Kritiker Kants und seines kategorischen Imperativs - Online

Immanuel Kant ist der deutsche Philosoph, der wohl die meisten "Nachfolger*innen" und Kritiker*innen gefunden hat. Vier Denker, die sich mit Kant auseinandergesetzt haben, werden vorgestellt. Von Schopenhauer und Nietzsche blicken wir auf Ernst Cassirer als Vertreter des Neukantianismus und bis in die jüngere Moderne zu Jürgen Habermas.

Kursnummer S133062
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Dr. Hermann Schlüter
ChatGPT im Alltag und Beruf nutzen
Mo. 10.06.2024 19:00

In diesem Vortrag lernen Sie, wie ChatGPT-3.5 Ihnen im täglichen Leben und im Beruf helfen kann. Wir beginnen mit den Grundlagen: Was ist ChatGPT und wie funktioniert es? Sie erfahren, wie diese Technologie Kommunikation, Informationssuche und Aufgabenerledigung vereinfachen kann. Der Kurs ist speziell für Einsteiger konzipiert, sodass keine Vorkenntnisse nötig sind. Sie lernen, wie Sie ChatGPT effektiv nutzen können, um Zeit zu sparen und Ihre Produktivität zu steigern. Wir werden auch diskutieren, wie Sie einen eigenen Account erstellen. Es wird genügend Zeit geben, um all Ihre Fragen zu beantworten und gemeinsam die ersten Schritte zu gehen. Melden Sie sich an! Vielleicht wird ChatGPT ja auch Ihr neuer digitaler Assistent.

Kursnummer 241-2217A
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Taufkirchen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Janina Schubert
Indiens neuer Premierminister
Mo. 10.06.2024 19:30

Die beiden Kandidaten für das Amt des Premierministers der 18. Loksabha (Unterhaus) könnten verschiedener nicht sein: Narendra Modi, Kandidat der hindukonservativen und ethnonationalistischen BJP ist gläubiger Hindu, patriotischer Inder und führt ein spirituelles Leben, Rahul Gandhi, Urenkel Nehrus und Enkel Indira Gandhis, hat eine italienische Mutter und ist ein kosmopolitisch ausgerichteter Liberaler, seine Partei, der linksliberale Congress, setzt gänzlich andere Akzente, innen- wie außenpolitisch. Wer ist der Mann, der für die nächsten fünf Jahre Indien regieren wird? Dr. phil. habil. Renate Syed ist Privatdozentin am Institut für Indologie und Tibetologie der Universität München; sie lehrt als Dozentin an der Hochschule für Philosophie, München und gibt Kurse an der VHS München, darunter Sanskrit, Hindi und Urdu. Sie ist Indologin und Sanskritistin; ihre Spezialgebiete sind die indischen Religionen, Philosophien und die alt- und neuindische Kulturwissenschaft. Sie beschäftigt sich in Forschung und Lehre auch mit der zeitgenössischen indischen Politik, mit Kultur und Gesellschaft. Der Vortrag wird zeitgleich als Live-Stream angeboten. Wählen Sie bei der Anmeldung zwischen "Präsenz" und "Online". Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Kursnummer Z1075K-H
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Renate Syed
Smarte Kommunikation in der Partnerschaft – Worauf kommt es an?
Mo. 10.06.2024 19:30

Kommunikation ist der Schlüssel für zwischenmenschliche Beziehungen. Auch in der Partnerschaft ist die Kommunikation das A und O. In dieser intimen Beziehung wünschen wir Verständnis, Interaktion, Wertschätzung und Harmonie mit unserem Lebenspartner. Oft sieht es im Alltag doch ganz anders aus. Statt Verständnis hören wir Kritik, statt Interaktion leben viele wie zwei verheiratete Singles, statt Wertschätzung und Harmonie stehen Konflikte auf der Tagesordnung. Wenn Sie solche Herausforderungen in der Partnerschaft erleben aber eine positive Änderung und Impact in Ihrer Beziehung wünschen, lade ich Sie herzlich ein zum Vortrag „smarte Kommunikation in der Partnerschaft – worauf kommt es an?“. In der 2-stündigen Session werden Sie neue Perspektiven in Punkto Kommunikation bekommen. Auf interaktive Art und Weise lernen Sie die Essenz smarter Kommunikation kennen und bekommen Sie Inspirationen und praktische Tools, somit Sie im Alltag immer mehr Verständnis, Interaktion, Wertschätzung und Harmonie mit Ihrem Partner erleben werden.

Kursnummer E2214A
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Würmtal
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Eileen Wang
Sinn und Geschichte Geschichte zwischen Schöpfung und Erlösung: Augustinus - Online
Di. 11.06.2024 10:00
Geschichte zwischen Schöpfung und Erlösung: Augustinus - Online

"Die Geschichte ist unser Schicksal", "Herkunft bestimmt Zukunft", "Wir sollten aus der Geschichte lernen" sind einige der allgemeinen Ansichten, dass das Leben und die Zukunft des Menschen nur aus seiner Geschichte verstehbar seien. Dies ist Thema der Geschichtsphilosophie, wie sie in verschiedenen Entwürfen seit der griechischen Antike überliefert ist. Die Vortragsreihe will eine kritische Sichtung dieser philosophischen Disziplin vornehmen und wird im nächsten Semester fortgesetzt.

Kursnummer S132806
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Dr. Hermann Schlüter
Den Wortschatz online trainieren
Di. 11.06.2024 18:30

Um uns flüssig mitzuteilen, müssen wir die passenden Wörter schnell finden.Manchmal fällt das gerade in wichtigen Situationen (vor Publikum, in Prü-fungen, wenn viel davon abhängt) besonders schwer.Wortschatztraining zeigt Ihnen wirkungsvolle Methoden und Trainingsmöglichkeiten, um sich einen raschen Zugriff auf Wörter zu verschaffen.Dadurch entwickeln Sie Ihren aktiven und passiven Wortschatz.Inhalt:• Kurzer theoretischer Hintergrund• Trainingsmethoden zur Entwicklung des Wortschatzes• Training in spezifischen Streßsituationen• Tipps und Anregungen für schwierige Gesprächssituationen• Den gewonnenen Wortschatz gezielt und überzeugend einsetzen• Training, Training Training Trainingsbuch: Wortschatz trainierenMatthias Dahms, 2022

Kursnummer QON106k05
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Augsburger Land
Gebühr: Gebühr: 60,00 € (nicht rabattierbar)
Dahms Matthias
Den Wortschatz trainieren: Flüssig sprechen, auch in stressigen Situationen
Di. 11.06.2024 18:30
Flüssig sprechen, auch in stressigen Situationen

Um uns flüssig mitzuteilen, müssen wir die passenden Wörter schnell finden. Manchmal fällt das gerade in wichtigen Situationen (vor Publikum, in Prüfungen, wenn viel davon abhängt) besonders schwer. Wortschatztraining zeigt Ihnen wirkungsvolle Methoden und Trainingsmöglichkeiten, um sich einen raschen Zugriff auf Wörter zu verschaffen. Dadurch entwickeln Sie Ihren aktiven und passiven Wortschatz. Teilnehmende des Schlagfertigkeitstraining können dieses Seminar auch als zusätzliches Trainingsforum nutzen.

Kursnummer 26AH270232
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Hofer Land
Gebühr: 70,00
Dozent*in: Matthias Dahms
"Wie werde ich Millionär*in"? Clever und rentierlich anlegen Aus eigenem Geld das meiste herausholen - ein Angebot für junge Erwachsene
Di. 11.06.2024 19:00
Aus eigenem Geld das meiste herausholen - ein Angebot für junge Erwachsene

In der Ausbildung oder im Studium ist das Geld meist eher knapp. Kann man da schon etwas für später zurücklegen und gleichzeitig das Leben im Hier und Jetzt genießen? Unser Referent, über 40 Jahre in der Finanzbranche tätig, jetzt Trainer Verbraucherbildung für Finanzen und Versicherungen, zeigt in diesem Kurs, dass eine finanziell geregelte und sichere Zukunft und der Wunsch, jetzt etwas zu erleben, kein Widerspruch sein müssen. Er gibt praktische Tipps und klärt offene Fragen. Wie kann man Stolperfallen beim Geldausgeben und Geldanlegen erkennen? Wie kann man strategisch planen und den Durchblick behalten? Ziel des Workshops ist es, Chancen und Risiken einschätzen zu lernen und die richtigen finanziellen Entscheidungen zu treffen! Die Informationen sind produkt- und anbieterunabhängig. Systemvoraussetzungen für die Webinar-Software Zoom: https://vhs.link/4dN9zY Auf folgender Webseite können Sie testen, ob Ihr System geeignet ist: https://zoom.us/test

Kursnummer XF13262W
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Augsburg
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Arthur Wilm
Wohin mit meinem Gehalt? Tipps für deine Finanzen Online-Kurs für junge Arbeitnehmer*innen ab 18 Jahre
Di. 11.06.2024 19:00
Online-Kurs für junge Arbeitnehmer*innen ab 18 Jahre

Hurra! Der erste Arbeitsvertrag ist unterschrieben und die Freude über das erste Gehalt ist groß. Doch bald stellen sich Fragen: Was tun mit den neuen finanziellen Möglichkeiten? Macht es, trotz schmaler Zinsen, Sinn zu sparen? Muss ich mir jetzt schon um meine Rente Gedanken machen? Der Kurs hilft Dir beim Einstieg ins Berufsleben deine Finanzen im Griff zu halten. Er schärft deinen Blick auf die Themen Geld, Finanzanlage und Altersvorsorge und soll helfen selbst über die eigene finanzielle Zukunft zu entscheiden. Ziele des Kurses: 1. Du kennst die Unterschiede und die Bedeutung von Humankapital und Finanzvermögen. 2. Du verstehst die Bedeutung des Sparens für deine finanzielle Absicherung im Alter und Du schärfst Dein Bewusstsein für (un)nötige Ausgaben. 3. Du entwickelst ein besseres Verständnis dafür, welche Versicherungen sinnvoll sind. 4. Du lernst die unterschiedlichen Formen der Geldanlage sowie deren Vor- und Nachteile kennen. 5. Du verstehst den Zusammenhang zwischen persönlicher Risikoneigung, persönlichen Lebenszielen und der Wahl der passenden Anlageform.

Kursnummer S196211
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 11,00
Dozent*in: Benedikt Lottner
Das Genom in den Kraftwerken unserer Zellen: Die mitochondriale DNA
Di. 11.06.2024 19:00

Die Aufnahme von Nahrung und Sauerstoff ist unabdingbar für die Lebensfähigkeit des Menschen. Aber warum eigentlich? Wo wird denn die Nahrung zu Energie und hat der Sauerstoff damit etwas zu tun? Die Antworten auf diese Fragen finden sich in Mitochondrien – den Kraftwerken unserer Zellen. Mitochondrien sind sogenannte Organellen, welche die Zellen mit Energie versorgen. Um diese Funktion ausüben zu können, brauchen die Mitochondrien ihr eigenes Genom, die mitochondriale DNA. Wir begeben uns in die faszinierende Welt der Zellbiologie und untersuchen bisher ungelöste Geheimnisse der mitochondrialen DNA.

Kursnummer E2807
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Würmtal
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Prof. Dr. Christof Osmann
Die besten Aktien auswählen
Di. 11.06.2024 19:00

Sie erfahren, was breite Streuung bedeutet und wie viel Diversifikation ein Portfolio braucht. Sie lernen die Macht der Diversifikation und Strategien für Ihr Investment kennen, sowie was Fundamentaldatenanalyse, technische Analyse bzw. das Kern-Satelliten-Konzept sind.

Kursnummer 05005h
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Haar
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Paulina Lolov
Grundbegriffe philosophischen Denkens Was ist "Geschichte"? Und was können wir aus ihr lernen? - Online
Di. 11.06.2024 19:00
Was ist "Geschichte"? Und was können wir aus ihr lernen? - Online

Philosophie ist eine seit zweieinhalb Jahrtausenden andauernde Diskussion über letzte Fragen. Dabei stehen die Fragen nach dem Wesen des Menschen und seiner Stellung in der Ordnung der Natur im Vordergrund. Die Menschheit und die wissenschaftlich-technologische Zivilisation beeinflussen die Natur immer mehr und nicht nur zum Guten. Aber was ist und wie funktioniert Wissenschaft? Läuft die Geschichte auf ein bestimmtes Ziel hinaus? Und was ist der Mensch für ein Wesen?

Kursnummer S131422
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Dr. Markus Schütz
Psychologische Experimente und was wir von ihnen lernen können
Di. 11.06.2024 19:00

Marshmallows, Glocken, 20-Dollar-Scheine – in psychologischen Experimenten kommen allerlei Hilfsmittel zum Einsatz. Doch welche Erkenntnisse verdanken wir ihnen für unser alltägliches Leben? Welche Grenzübertritte hat es durch Experimente in der Vergangenheit gegeben? Im Vortrag erläutert Joana Thielen zum einen, was ein psychologisches Experiment kennzeichnet. Zum anderen stellt sie ausgewählte Experimente vor und verdeutlicht, welchen Nutzen die daraus gewonnenen Erkenntnisse haben.

Kursnummer S141100
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Joana Thielen
Mein Leben mit den Toten: Alltag in einem Institut für Rechtsmedizin
Di. 11.06.2024 19:30

"Gestatten, Boerne: Rechtsmediziner und Professor für forensische Pathologie." So stellt sich Mediziner Boerne (Jan Josef Liefers) im Tatort aus Münster vor. Der Feingeist parliert sich in ständiger Auseinandersetzung mit dem grimmigen Kommissar Thiel durch die Tatortfolgen. Mit der Realität hat das allerdings wenig zu tun. Die Rechtsmedizin stellt die Todesursache von Verstorbenen fest, bei denen die Todesursache ungeklärt ist. Die Untersuchung der Leiche im Rahmen einer sog. Obduktion, Sektion oder Autopsie, dient der Feststellung der Todesursache, die äußeren Umstände des Todes werden rekonstruiert und eingeordnet. Dabei erfolgen die einzelnen Schritte nach einer klaren Systematik und stützen sich auf die Erfahrung des Rechtsmediziners, der Rechtsmedizinerin. Wie sieht die Alltagsarbeit in einem Institut für Rechtsmedizin wirklich aus? Und wo liegen die großen Unterschiede zur typischen Darstellung im Krimi? Dann noch eine aktuelle Frage: Welche Organveränderungen sind bei Covid-19-Verstorbenen im Rahmen der Obduktion zu erkennen? Auf seinem Tisch lagen die Leichen von Franz Josef Strauß, Rudolph Moshammer oder von den beiden Mädchen, die in Krailling getötet wurden: Der Münchner Oberpräparator Alfred Riepertinger hat mehr als 30.000 Tote mit begutachtet, seziert und wieder zugenäht, einbalsamiert. Für Alfred Riepertinger war der Tod Alltag. In diesem Vortrag spricht er über seine Arbeit und berichtet über die Schattenwelt des Lebens, die in der TV-Welt nicht unbedingt realitätsbezogen dargestellt wird. Eine Anmeldung ist erwünscht.

Kursnummer Z1342K-H
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Alfred Riepertinger
Veränderungen gestalten - Einführung ins Change Management
Mi. 12.06.2024 17:00

Be the change you want to see in the world - schön und gut. Aber wie werde ich zum "Change Agent" und nehme die Anderen mit? Wie lässt sich Veränderung als Chance begreifen? Der Begriff "Change Management" kommt aus der Organisationsentwicklung und lässt sich in ganz verschiedenen Arbeitsfeldern gewinnbringend anwenden, egal ob für kleine und große Veränderungen. Beteiligung und Kommunikation stehen dabei im Mittelpunkt und müssen konkret gestaltet werden, damit alle mitziehen wollen und auch können - ob Kolleg*innen, Ehrenamtliche oder Zielgruppen. Wir führen in diesem Onlinekurs ins "Change Management" ein und geben praktische Hilfestellungen an die Hand.

Kursnummer 241-2010-S
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs StarnbergAmmersee
Gebühr: 95,00
Dozent*in: Eva Scholz
Der Mensch - ein "politisches Tier"? Das Menschenbild des Grundgesetzes
Mi. 12.06.2024 18:00

Konservative sehen im Menschen ein moralisch "problematisches" Wesen und befürworten deswegen einen starken Staat, der Ordnung und Sicherheit garantieren kann. Liberale dagegen halten den Menschen für "im Grunde gut" und wollen ihm deswegen zahlreiche Freiheiten ermöglichen. Wie sieht das Grundgesetz den Menschen? Dieser Vortrag findet auch in Präsenz statt, buchbar unter der Kursnummer S110134. Sie möchten mehr zu dem Thema wissen: 19.6.: Bundes-"Republik" Deutschland: Das Republikprinzip im Grundgesetz (S110138 in Präsens, S110140 online)

Kursnummer S110136
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 6,00
Dozent*in: Dr. Markus Schütz
Japanisch A1 für Anfänger:innen mit geringen Vorkenntnissen
Mi. 12.06.2024 18:15
für Anfänger:innen mit geringen Vorkenntnissen

Wir arbeiten mit dem Lehrwerk 'Japanisch im Sauseschritt 1', ISBN 978-4-9900384-7-2 Standardausgabe in lateinischer  Schrift - blaues Cover (nicht die rötliche Universitätsausgabe!) ab Lektion 6 sowie mit darüber hinausgehenden Materialien zur Vertiefung.  Weiterhin üben wir das Lesen von Hiraganazeichen  (Silbenalphabet) anhand von Übungen bzw. kurzen Dialogen.  Wir lernen weitere Jōyō-Kanji, die in der 1.Schulklasse in Japan erlernt werden. Im Schnitt werden ein bis zwei Kanjizeichen pro Kurs- einheit behandelt (Kanji ist ein Schriftzeichen, das aus der  chinesischen Sprache stammt und eine Art Piktogramm ist). Nihongo wo benkyou shimashou! - Youkoso! Lasst uns Japanisch lernen! - Herzlich willkommen! Der online Unterricht erfolgt über das Tool Big Blue Button. Voraussetzungen: - Internetzugang per Google Chrome Browser                                  oder Firefox (aktuelle Versionen) + Emailadresse                               - Hardware: PC/Notebook/Tablet/Smartphone                                 mit Mikrofon, Lautsprechern (und Kamera) Vorgehensweise: 1. Der Zugangslink zum onlineKurs wird                                per Email an die Teilnehmer verschickt                              (die Teilnehmer erklären sich einverstanden, dass                              ihre Emailkontakte von der VHS Weiden an den                               Dozenten für diesen Zweck weitergereicht werden).                              2. Der Link braucht dann nur aus der Email heraus                              angeklickt werden.                              3. Danach trägt man seinen Namen oder ein entsprechendes                                  Kürzel ein und ist im virtuellen Kursraum.                              Es ist keine Registrierung notwendig und keine                              Installation bzw. Download.

Kursnummer PV410004
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Weiden
Gebühr: 112,00
Dozent*in: Sylvia Lehmann-Schroeckh
Smalltallk online trainieren: Kontakte sicher und souverän aufbauen
Mi. 12.06.2024 18:30
Kontakte sicher und souverän aufbauen

Freundlich und offen auf Menschen zugehen: Viele Menschen wünschen sich diese Fähigkeit. So wird aus einem viel versprechenden Beginn vielleicht viel mehr. Möchten Sie geschäftlich oder privat mit Fremden leichter und charmant ins Gespräch kommen? Sie wollen sich vielleicht gegenseitig näher kennen lernen, eine sympathische Gesprächsatmosphäre aufbauen, Verbindungen knüpfen und Geschäfte anbahnen. Wir werden in diesem Online-Seminar Strategien aufzeigen, mit denen Sie aus einem allgemeinen Thema heraus ein interessantes Gespräch beginnen können. Sie werden trainieren, ansprechend von Ihren Fähigkeiten und Leitungen zu erzählen. Und Sie werden kommunikative Verhaltensweisen gezielt einsetzen, damit sich Menschen in Ihrer Gegenwart wohl fühlen, den Kontakt zu Ihnen suchen und ausbauen.

Kursnummer 26AH270242
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Hofer Land
Gebühr: 70,00
Dozent*in: Matthias Dahms
Meine Mitmenschen besser einschätzen können: Konkrete Hilfe im Alltag
Mi. 12.06.2024 19:00
Konkrete Hilfe im Alltag

Was beeinflusst Verhalten? Warum ärgern sich Mensch übereinander? Verständnis für andere ist der Grundpfeiler jeder ernsthaften Kommunikation. Unverständnis schafft Missverständnisse und Konflikte, die vermeidbar sind. In diesem Vortrag lernen Sie, wie Sie Ihre eigenen Beweggründe verstehen und diese artikulieren können. So können Sie auch die Motive anderer Menschen besser verstehen. Das heißt nicht, Konflikte zu unterdrücken, sondern anders mit ihnen umzugehen. Dozent Garry Baumeister ist systemischer Emotionscoach.

Kursnummer 241-11646
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Garry Baumeister
Geld verdienen an der Börse - Grundlagen - Aktienanlage für private Investor:innen - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der ...
Mi. 12.06.2024 19:00
- Aktienanlage für private Investor:innen - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der ...

**Viele Anleger:innen kaufen Aktien und Fonds, weil sie irgendwelchen Empfehlungen folgen. Ohne ein solides Grundwissen über Börsengeschäfte ist das aber nicht zu empfehlen.** Es ist vorteilhaft, sich mit dem **Einmaleins der Aktienanlage** gründlich vertraut zu machen. So kann **eigenverantwortlich geplant und gehandelt** werden. Dieser Online-Kurs zeigt auf, wie ein **privates Aktiendepot bestückt** sein muss, um **Gewinne zu erzielen** und **Verluste zu vermeiden**. Die Themen **Länder- und Branchenmischung** werden ebenso angesprochen wie das **Chance-Risiko-Verhältnis** unterschiedlicher Märkte und Aktien. Dieser **leicht verständliche Kurs** ist speziell auf die Bedürfnisse der **Aktienanfänger:innen** zugeschnitten. Im Vordergrund stehen die Vermittlung **praktisch umsetzbaren Wissens** und das Arbeiten mit Beispielen. Bei der Webkonferenz können Sie sich **direkt mit dem Kursleiter austauschen** und erhalten **unmittelbare Rückmeldung auf Ihre Fragen**. Die **"kursfreie" Zeit** können Sie nutzen um **weiterführende bereitgestellte Inhalte** im Selbststudium **zeitlich unabhängig** zu bearbeiten, um so möglichst effektiv mit konkreten Fragen für die zweite Webkonferenz gerüstet zu sein. Sie erhalten ein **umfangreiches Skript** zum Kurs, welches Ihnen der Kursleiter in Datei-Form zur Verfügung stellen wird. #### Der Dozent: **Johann Kreilinger** ist seit 20 Jahren **Vorstand des Aktienvereins CRESCENDO e.V.** und gibt sein Wissen im Rahmen zahlreicher Kurse und Seminare weiter. ***Das Angebot findet online auf Microsoft Teams statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ###Hinweise zu MS Teams Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf "MS Teams" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich, aber ggf. sinnvoll/erwünscht) - Sie können auf Wunsch Teams für Windows, macOS oder Linux bzw. die Teams-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite" - hier der Link zum Download: - in MS Teams gibt es die Möglichkeit, einen "Test-Anruf" durchzuführen, um Audio und Video zu testen: - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, bereits im Vorfeld selber einen kurzen Test zu machen - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme nichts mehr im Wege stehen! **Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere Online-Veranstaltung freuen...** - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von MS Teams - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 24-10522
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Straubing
Gebühr: 39,00
Dozent*in: Johann Kreilinger
Zeig mir deine Argumente! - Argumentation und Logik in der Philosophie kennenlernen Philosophisches Internetcafé - Sonderveranstaltung
Mi. 12.06.2024 19:00
Philosophisches Internetcafé - Sonderveranstaltung

Im philosophischen Internetcafé geht es um das gemeinsame Diskutieren und Philosophieren im Dialog. Dabei steht nach einer thematischen Einführung in eine möglichst klare und pointierte Argumentation vor allem auch die Übertragung der philosophischen Gedanken auf die eigene Lebenssituation im Fokus. Sie brauchen nicht mehr als philosophische Neugier und vielleicht ein Getränk, um in die denkerische Atmosphäre dieses virtuellen Denk-Cafés einzutauchen. Auch für Anfänger/-innen in der Philosophie sehr gut geeignet. Die Teilnahme ist aufgrund des Seminarcharakters begrenzt.

Kursnummer S131000
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Raimond Eberle
F.I.R.E - Bewegung
Mi. 12.06.2024 19:00

Die aus den USA stammende F.I.R.E-Bewegung ("Financial Independence, Retire Early" oder zu Deutsch: "Finanzielle Unabhängigkeit, früh in den Ruhestand gehen") findet auch in Deutschland immer mehr Anhänger. Der Kurs erläutert die Hintergründe der Bewegung und zeigt die Chancen und Risiken auf. Ist Rente mit unter 50 möglich? Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein? Was bedeutet finanzielle Unabhängigkeit und wie ist diese erreichbar? Welche Strategien in der Ansparphase sind realistisch? Was bedeutet das Thema Inflation bei der Verwirklichung des Zieles? Der Workshop wendet sich vor allem an junge Menschen unter 30, die von einem frühen Ruhestand träumen. Bleibt es bei einem Traum, oder gibt es eine Chance den Traum zu realisieren? Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz.

Kursnummer 241-1924-S
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs StarnbergAmmersee
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Arthur Wilm
F.I.R.E.-Bewegung
Mi. 12.06.2024 19:00

Die aus den USA stammende F.I.R.E-Bewegung ("Financial Independence, Retire Early" oder zu Deutsch: "Finanzielle Unabhängigkeit, früh in den Ruhestand gehen") findet auch in Deutschland immer mehr Anhänger. Der Kurs erläutert die Hintergründe der Bewegung und zeigt die Chancen und Risiken auf. Ist Rente mit unter 50 möglich? Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein? Was bedeutet finanzielle Unabhängigkeit und wie ist diese erreichbar? Welche Strategien in der Ansparphase sind realistisch? Was bedeutet das Thema Inflation bei der Verwirklichung des Zieles? Der Workshop wendet sich vor allem an junge Menschen unter 30, die von einem frühen Ruhestand träumen. Bleibt es bei einem Traum, oder gibt es eine Chance den Traum zu realisieren? Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz.

Kursnummer E1108S
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Würmtal
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Arthur Wilm
"Reichsbürger" und "Selbstverwalter" - eine Gefahr für die Demokratie
Mi. 12.06.2024 19:30

Sie leugnen die Existenz der Bundesrepublik Deutschland und lehnen unseren Rechtsstaat ab. "Reichsbürger" und "Selbstverwalter" glauben, das Deutsche Reich existiere noch immer, die BRD sei eine GmbH oder für sie gelte ein selbst definiertes Naturrecht. Die Szene, zu der neben Verschwörungstheoretiker*innen auch Rechtsextreme gehören, gewann in der Corona-Pandemie Zulauf. Der Vortrag geht auf die Ursprünge, Weltanschauung und Aktionen der "Reichsbürger" und "Selbstverwalter" ein und zeigt, was sie für unsere Demokratie so gefährlich macht.

Kursnummer S110148
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: Gebührenfrei
Dozent*in: Dr. Sven Deppisch
Der Mann hinter den "Führerbildern". Hitlers Fotograf Heinrich Hoffmann und die nationalsozialistische Fotopropaganda
Do. 13.06.2024 18:00

Unser Bild von Hitler ist von historischen Fotografien geprägt, deren weitaus größten Teil Heinrich Hoffmann schuf, seit den 1920er Jahren Hitlers Leibfotograf und enger Vertrauter. Gemeinsam inszenierten sie den Diktator so, wie es die Propaganda erforderte: Mal als fürsorglichen Volkskanzler, mal als martialischen Feldherren. Der Vortrag bietet einen Blick hinter die Propagandabildwelten und zeigt anhand von Hoffmanns Wirken, wie die Aufnahmen inszeniert, teils auch manipuliert, und massenhaft verbreitet wurden, um den Diktator ins rechte Licht zu setzen.

Kursnummer S110820
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr. des. Sebastian Peters
Börsenthemen für Frauen
Do. 13.06.2024 19:00

Die Börse ist keine reine Männerdomäne mehr! Weltweit sind Millionen Frauen als Privatinvestorinnen an der Börse tätig. Mit dem benötigten Know-how und dem typischen Fleiß und Sicherheitsgespür können noch mehr Frauen an der Börse erfolgreich werden. In diesem Kurs bekommen Sie Schritt für Schritt eine Einführung in die Börsenthematik sowie in die Finanzinstrumente Aktien und ETFs. Paulina Lolov ist zertifizierte ETF-Spezialistin (Deutsche Börse Group) sowie Referentin der „Verbraucherbildung Bayern“. Kursinhalt: Sind Frauen die besseren Anleger? • Funktion der Wertpapierbörse • Aktien und Aktienarten • Aktienindizes • ETFs und ETF-Arten • Ein Wertpapier-Depot eröffnen • Wertpapiere kaufen • Strategie für Ihr Investment

Kursnummer 24F1440
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Dachau
Gebühr: Vortragspreis: 20,00 € (nicht rabattierbar)
Lolov Paulina
Von Peter dem Großen bis Katharina II.
Do. 13.06.2024 19:00

Russlands neuzeitliche Geschichte ist reich an grundlegenden innen- und außenpolitischen Entwicklungen. Peter der Große, der „Zar und Zimmermann“, bestieg 1682 den Thron. Er versuchte, sein Reich zu reformieren und nach Europa auszurichten. Auf ihn folgte eine unruhige Epoche mit mehreren Thronwechseln und dem Erlöschen der Romanow-Dynastie im Mannesstamm mit Zar Peter III. Letzterer wurde 1762 von seiner Gemahlin gestürzt, die als Katharina II. zunächst einen „aufgeklärten Absolutismus“ vertrat, aber ab 1789 versuchte, alles zu unterdrücken, was zu revolutionären Ereignissen wie in Frankreich hätte führen können.

Kursnummer 02003h
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Haar
Gebühr: 9,00
Dozent*in: M.A. Martin Schneider
Loading...
24.05.24 09:50:23