Qualitätsmanagement

Die bayerischen Volkshochschulen sichern und verbessern die Qualität ihrer Bildungsdienstleistungen durch ein systematisches Qualitätsmanagement.

Die Qualitätsentwicklung erfolgt seit 2002 auf der Basis des QM-Modells der European Foundation for Quality Management (EFQM).

Die kontinuierliche Verbesserung der Angebots-, Organisations-, Service- und Ausstattungsqualität wird in der Regel durch externe Zertifizierung nachgewiesen.

Der Bayerische Volkshochschulverband e. V. ist Mitglied der EFQM und der Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V.


nach oben
© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG