Skip to main content

Kultur – Gestalten

129 Kurse

In unseren Kursen und Veranstaltungen im Bereich „Kultur – Gestalten“ könnt ihr eure kreativen Fähigkeiten erweitern und verschiedene Kulturen kennenlernen. Wir bieten theoretische und praktische Kurse zu Bildender Kunst, Kunsthandwerk, Literatur, Theater, Musik, Tanz und Medien an.

Kurse nach Themen

Loading...
Makrofotografie in den Lechauen Workshop mit Bildbesprechung
Sa. 03.08.2024 09:00
Workshop mit Bildbesprechung

Es gibt nur noch wenige relativ unberührte Landschaften mit einer hohen Biodiversität in Deutschland. Die Lechauen südlich von Augsburg gehören zu diesen geschützten Naturschätzen. Neben unzähligen blühenden Pflanzen findet sich auch eine Vielzahl von selten gewordenen Insekten in diesem Areal. Sie werden sich der Vielfalt an Makromotiven unter fachkundiger Anleitung von Stefan Sporrer vorsichtig nähern, um eine Fülle an ausgezeichneten Aufnahmen mit nach Hause zu nehmen. Die Fotografien werden Sie dann in einem Online-Kurs zusammen sichten und besprechen. Ausrüstung für die Makrofotografie kann in geringem Umfang beim Kursleiter ausgeliehen werden. www.natureandyou.de

Kursnummer Z2844-H
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 79,00
Dozent*in: Stefan Sporrer
Prunk und Pracht um 1900 - die Münchner Künstlervillen von Stuck, Lenbach, Hildebrand
Di. 06.08.2024 19:00

München hat drei große Künstlervillen, die bis heute lebendige Orte der Kunst und kulturellen Begegnung sind: Franz von Lenbach ließ sich am Königsplatz nieder, Franz von Stuck schuf ein Gesamtkunstwerk mit seiner Villa am Isarhochufer. Unweit davon baute der Bildhauer Adolf von Hildebrand sein Wohnhaus mit fünf Ateliers. Der Vortrag stellt die Künstler und ihre Villen vor und erläutert die Bedeutung der Kunstorte - damals und heute. In Kooperation mit dem Museum Villa Stuck, der Städtischen Galerie im Lenbachhaus und der Monacensia im Hildebrandhaus

Kursnummer S213490
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Martha Baer
Zoner Photo Studio X - Fotos organisieren, bearbeiten und teilen In Kooperation mit fotoforum
Do. 15.08.2024 19:00
In Kooperation mit fotoforum

Zoner Photo Studio X ist Bildverwaltung, RAW-Konverter, Bildbearbeitungs- und Präsentationsprogramm in einem. Welche Möglichkeiten zur Organisation Ihres Bildbestandes, zur Korrektur und Optimierung von Fotos, aber auch zur Fotomontage in Zoner Photo Studio X stecken, zeigt Ihnen Peter Hoffmann in diesem Seminar. Und selbstverständlich erfahren Sie exemplarisch, wie Sie Ihre Fotos effektvoll mit Zoner Photo Studio X präsentieren. Eine kostenlose Demoversion der im Kurs verwendeten Software finden Sie hier: www.zoner.com/de/download

Kursnummer Z2925-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 34,00
Dieser Kurs ist nicht ermäßigbar.
Dozent*in: Peter Hoffmann
OpenShot Einführung in den digitalen Videoschnitt
Fr. 23.08.2024 18:30
Einführung in den digitalen Videoschnitt

Lernen Sie OpenShot kennen! OpenShot besitzt eine deutschsprachige Benutzeroberfläche und unterstützt viele Video-, Audio- und Bildformate. Das Programm bietet die Möglichkeit eine unbegrenzte Anzahl an Ton- und Video-Spuren hinzuzufügen sowie diverse Überblendungen, Effekte und Animationen zu nutzen. Im Onlinekurs werden Ihnen die verschiedenen und vielfältigen Funktionen und Einsatzmöglichkeiten von OpenShot als kostenlose Videobearbeitungssoftware vorgestellt. Lassen Sie sich inspirieren!

Kursnummer 241-24196
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 36,00
Dozent*in: Biljana Varžić
Jede Woche ein Gedicht
Di. 27.08.2024 18:00

Wer gerne Gedichte hört, liest, spricht, schreibt, auswendig lernt ... kurzum, mit ihnen lebt, ist in diesem Kursraum herzlich willkommen. Jedesmal wird ein Teilnehmender ein Gedicht vorstellen, über das in der Runde gesprochen wird. Man kann nur zuhören oder auch selbst ein Gedicht vorstellen. Online-Angebot der Volkshochschulen aktuelles forum VHS, Ahlen, Bingen, Herrenberg, Landkreis Schwandorf, Neuss, Unteres Remstal, Wesel, WinnendenNeue Teilnehmer sind gerne willkommen.Zugang zum Konferenzraum online: https://www.vhs.cloud/wws/conference_invitation.php?conference=nrZho9cDzWx5Eqecucyy29J9-575525617781

Kursnummer L-5650
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs im Landkreis Schwandorf
Gebühr: Kostenlos!
Workshop "Kreatives Schreiben" für Anfänger und Fortgeschrittene
Einstieg ist jederzeit möglich.
für Anfänger und Fortgeschrittene

Neben der Theorie des "Kreativen Schreibens" - Merkmale, Konzepte, Methoden - vermittelt dieser Kurs in vielen Praxis-Übungen einen Einblick in die Ausgestaltung und Durchführung der verschiedensten Übungen der unterschiedlichen Methoden. Die Übungsaufgaben senden Sie zur Begutachtung an den Dozenten. Innerhalb einer Woche erhalten Sie ein qualifiziertes Feedback und können das Erlernte in den nächsten Übungen direkt in der Praxis umsetzen. Am Kursende haben Sie den Kenntnisstand, mit den erlernten Methoden Ihre kreativen Schreibfertigkeiten zu trainieren und selbständig zu erweitern. Der Start und das Gespräch mit dem Dozenten ist innerhalb des Semesters individuell möglich. Eine Woche nach Einsendung der Übungen erhalten Sie ein erstes Feedback, der weitere Austausch kann innerhalb des Semesters frei vereinbart werden. Dauer/Umfang: 4 einzeln zu bearbeitende Kurspakete, jeweils bestehend aus: mind. 45 min. selbstständiges Studium des Lehrmaterials (ca. 30 Seiten) Ca. 45 min. selbstständige Bearbeitung der Übungen 30 min. abschließt. Austausch mit dem Dozenten (Videochat/Mail) Kursgebühr: 135 Euro (beinhaltet 4 x Lehrmaterial als PDF-Dokument, 4 x Feedback zu den Übungen als E-Mail, 4 x 30min. weiterer Austausch per Videochat/Mail) Voraussetzungen: Sie verfügen über einen Internetzugang, eine E-Mail-Adresse, eine Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten (z.B. AcrobatReader) und ein Textverarbeitungsprogramm (MS Word/OpenOffice/Libre) sowie zum Versenden der Dateien wahlweise ein E-Mail-Programm (MS Outlook/Thunderbird/…) oder einen Web-Browser(Chrome/Firefox/…); sollte der Austausch per Videochat statt Telefon gewünscht sein, dann wird noch Skype als installierte Software benötigt. Kursleitung: Thomas Opfermann, Redaktionsmitglied "SOMMERGRAS" der Deutschen Haiku-Gesellschaft (DHG), Studium der Kulturwissenschaften (Literaturgeschichte/Philosophie), Publikation von Haiku und Kurzgeschichten in diversen Anthologien. Um mehr Informationen zu erhalten, melden Sie sich bitte bei Helena Golder unter 0871/92292-520 oder golder@vhs-landshut.de.

Kursnummer 2421011107
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Landshut
Gebühr: 135,00
Dozent*in: Thomas Opfermann
Besser fotografieren mit dem Smartphone - Apps und Tricks (fotoforum live)
Mi. 04.09.2024 19:00
(fotoforum live)

Das Smartphone begleitet uns durch den Alltag und der Nutzen ist für Fotografen groß. Mit ihm lassen sich Aufnahmen planen und moderne Kamera-Apps ermöglichen kreatives Fotografieren und Filmen in guter Qualität. Selbst die Bildbearbeitung ist mit mobilen Endgeräten kein Problem. Welche Möglichkeiten das Smartphone Ihnen bei der Planung, Aufnahme, Bearbeitung, Archivierung und Präsentation bietet, erläutert Peter Hoffmann in diesem kurzweiligen Webinar. Der Kurs findet online und in Kooperation mit dem fotoforum-Verlag statt. Die Teilnahme kann mit Laptops, PCs oder Tablets erfolgen, auf denen eine aktuelle Version von Google Chrome, Microsoft Edge, Firefox oder Safari installiert ist. Ferner wird eine Internetverbindung mit mindestens 6.000 Mbit benötigt, möglichst über LAN. Damit Sie dem Seminar folgen können, ist ein Lautsprecher oder Kopfhörer notwendig. Über eine Chatfunktion besteht für Sie die Möglichkeit, z. B. Fragen zu stellen. Kamera oder Mikrofon sind daher nicht erforderlich. Die Zugangsdaten sowie weitere technische Hinweise erhalten Sie rechtzeitig per E-Mail von der vhs.

Kursnummer 88011F-on
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Würzburg
Gebühr: 34,00
Dozent*in: Peter Hoffmann
Wir, die Schreibenden
Do. 05.09.2024 17:00

Nicht jeder Text entsteht für einen Zweck und nicht jeder wird "fertig". Oft sehnt man sich nach Zuspruch oder zumindest konstruktiver Kritik.Wir treffen uns regelmäßig, entweder in einem Konferenzraum oder an einem Ort, lesen und sprechen über die Texte "in der Schublade".

Kursnummer L-5651-NIT
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs im Landkreis Schwandorf
Gebühr: Kostenlos!
Rädisch Sabine,Stemmle Rolf
Workshop Innenarchitektur Ihr Moodboard für die Inneneinrichtung am PC erstellen
Di. 10.09.2024 18:00
Ihr Moodboard für die Inneneinrichtung am PC erstellen

Das eigene Zuhause sollte der Ort sein, an dem Sie sich uneingeschränkt wohlfühlen können. Hier lernen Sie, ihr persönliches Wohnkonzept zu entwickeln und in Form eines digitalen Moodboards zu visualisieren. Nach einer Einführung zu Farben, Materialien und Formen geht es an die individuelle Ausarbeitung am PC. Dabei haben Sie Ihren Raum mit den vorhandenen Farben und Möbeln immer im Blick. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Ihr Moodboard und eventuell bereits getätigte Umsetzungen im Raum zu besprechen und aufkommende Fragen zu diskutieren.

Kursnummer S229430
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 62,00
Dozent*in: Katrin Engl
Komoot: Rad- und Wandertouren planen
Mi. 11.09.2024 18:00

Spätsommer und Herbst: Die beste Zeit für Wander- und Radtouren. Um diese möglichst einfach zu planen, ist Komoot genau das richtige Werkzeug. Am Rechner, Tablet oder Smartphone stellen Sie Ihre Routen passend zu Ihrem Fitnesslevel zusammen oder lassen sich von schon fertigen Routen inspirieren. Unterwegs zeigt Ihnen Komoot dann auf dem Smartphone den Weg und zeichnet Ihre Route auf. Ihr Erlebnis können sie schließlich mit Freunden und Freundinnen, der Familie oder der ganzen Komoot-Community teilen. Nach dem Vortrag wissen Sie, wie Sie Touren mit Komoot planen, wie Sie outdoor navigieren und die aufgezeichnete Route dokumentieren. Dieser Kurs findet über Zoom statt.

Kursnummer 17008B-on
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Würzburg
Gebühr: 11,00
Dozent*in: Peter Hoffmann
Jugendstil skurril. Die Kunst des Carl Strathmann im Münchner Stadtmuseum
Mi. 11.09.2024 18:00

Die Kunsthistorikerin Regina Sasse lädt Sie ein, einen der aufregendsten Jugendstil-Künstler Münchens kennenzulernen: Carl Strathmann (1866-1939) war Maler, Zeichner, Illustrator und entwarf Möbel und Textilien. Mit seiner ornamentalen Detailverliebtheit schuf er fabelhaft bizarre Bildwelten. Das Münchner Stadtmuseum zeigte seinen künstlerischen Nachlass 2019 in einer vielbeachteten Ausstellung. Der Online-Vortrag präsentiert die Highlights der Ausstellung und noch nicht ausgestellte Werke. In Kooperation mit dem Münchner Stadtmuseum

Kursnummer S213450
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 5,00
Dozent*in: M.A. Regina Sasse
Kunstgeschichte kompakt: Was ist eigentlich Kunst?
Do. 12.09.2024 19:00
Was ist eigentlich Kunst?

Entdecken Sie die Kunstgeschichte auf eine erfrischend neue Art - tauchen Sie ein in eine Welt voller faszinierender Meisterwerke, präsentiert in leicht verdaulichen Portionen. Wir schauen uns die Vielfalt der kulturellen Epochen an und erkunden unterschiedliche Strömungen - von antiken Tempeln bis barocken Skulpturen oder impressionistischen Gemälden. In kurzen, informativen Einheiten geht es jeweils um die wichtigsten Merkmale, Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Künstlerinnen und Künstlern und Kunstwerken aus verschiedenen Epochen. Natürlich gibt es auch praktische Tipps, wie Architektur, Gemälde und Skulpturen eingeordnet werden können, wie die historischen Bezüge sind und vieles mehr - ideal für den nächsten Städtetrip oder Museumsbesuch. Nicole Klemens M.A. I Kunsthistorikerin, Dozentin und Kunstvermittlerin in verschiedenen Museen  

Kursnummer 242-1150
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Marktheidenfeld
Gebühr: 4,00
Sobald die vhs den Link verschickt hat, ist eine kostenlose Abmeldung leider nicht mehr möglich. Danke für Ihr Verständnis.
Dozent*in:
"Das "Online-Malstudio" - für Anfänger und Fortgeschrittene
Di. 17.09.2024 19:00

EIN MALKURS FÜR ACRYL, ÖL, ALCYD, PASTELL, ÖLPASTELL, FARBSTIFTE, ETC, ETC Ein Online–Coaching mit Ernst A. Lüttringhaus Das "Online-Malstudio" gleicht in Inhalt und Funktion dem bisherigen Präsenz-Malstudio in den Räumlichkeiten der vhs Landshut In diesem Workshop malen SIE individuell Ihre eigenen Bilder, in ihrer Technik und auf ihre Art, mit Hilfestellung durch einen langjährig erfahrenen vielseitigen Künstler. Es gibt kein Maldiktat, aber wenn gerade die eigene Idee fehlt, helfende Vorschläge. Sie können mit Acryl, Öl, Alcyd oder Gouache malen. - Sie können mit Pastell, Ölpastell oder Kreiden arbeiten oder mit Bleistift, Feder, Kohle oder Rötel zeichnen. - Sie können ein Medium wählen oder in Mischtechnik arbeiten. Sie können für sich neue Materialien und Techniken ausprobieren und bei allem soviel individuelle Hilfe, Anleitung und Tipps bekommen, wie Sie wünschen! Anfänger und Neulinge können hier mit Hilfestellung ihre ersten Mal-Erfahrungen sammeln und in die Welt des bildnerischen Gestaltens hinein schnuppern. Fortgeschrittene können ihre Kenntnisse vertiefen oder ganz Neue erlangen und offene Fragen klären. Vorteile des Online-Coaching: - Sie malen oder gestalten künstlerisch in Ihrer gewohnten Umgebung und können sich dabei mit einem erfahrenen Künstler austauschen und beraten. - Sie haben alle Ihre Mal-Utensilien zur Hand ohne deren Transport. - Sie bleiben zu Hause, sparen sich Wege, Zeit und Wetter. Online Ablauf: Es gibt wöchentlich einen gemeinsamen Chat über JitsiMeet in einer Kleingruppe. Der zeitliche Umfang hierfür beträgt 15 Minuten pro Teilnehmer*in. Sie senden jeweils Ihre Arbeit per WhatsApp oder Signal und sehen und besprechen ihre Arbeit nebst eventuellen Vorschlägen im Chat auf Ihrem PC, Laptop oder Tablet. Bei Bedarf geht auch manuelles Anleiten und Zeigen per Tisch-Kamera. Zwischen den Kurstagen kann jede/r Teilnehmer*in nach Handy-Voranmeldung, individuelle Beratung- und Klärung von Fragen per Handy oder PC erhalten Für den Chat per JitsiMeet muss NICHTS installiert und keine Email-Adresse angegeben werden. Alle Gruppen-Aktivitäten, sowohl Messenger als auch Chat, sind End-zu-End-verschlüsselt. Um gut und effektiv arbeiten zu können, teilt der Dozent die Teilnehmer*innen zueinander passend in verschiedene Gruppen auf: Neulinge und leicht Fortgeschrittene jeweils dienstags ab 19:00 Uhr sehr erfahrene Fortgeschrittene jeweils donnerstags ab 19:00 Uhr Schüler und Jugendliche jeweils sonntags ab 11:30 Uhr oder nach Absprache.

Kursnummer 2421012101
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Landshut
Gebühr: 75,00
Dozent*in: Ernst A. Lüttringhaus
Besser filmen mit dem Smartphone (fotoforum live)
Mi. 18.09.2024 10:30
(fotoforum live)

Das kurze Erinnerungsvideo für Freunde und die Familie, der Clip für die Audiovision oder das Video für das digitale Fotobuch: Dazu ist kein Rechner und kein teueres Schnittprogramm mehr erforderlich. Video und Audio lassen sich auf dem Tablet und dem Smartphone flüssig und in guter Qualität bearbeiten. Wie das geht und welche Tools hilfreich sind, erfahren Sie in diesem Online-Seminar. Der Kurs findet online und in Kooperation mit dem fotoforum-Verlag statt. Die Teilnahme kann mit Laptops, PCs oder Tablets erfolgen, auf denen eine aktuelle Version von Google Chrome, Microsoft Edge, Firefox oder Safari installiert ist. Ferner wird eine Internetverbindung mit mindestens 6.000 Mbit benötigt, möglichst über LAN. Damit Sie dem Seminar folgen können, ist ein Lautsprecher oder Kopfhörer notwendig. Über eine Chatfunktion besteht für Sie die Möglichkeit, z. B. Fragen zu stellen. Kamera oder Mikrofon sind daher nicht erforderlich. Die Zugangsdaten sowie weitere technische Hinweise erhalten Sie rechtzeitig per E-Mail von der vhs.

Kursnummer 88011E-on
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Würzburg
Gebühr: 34,00
Dozent*in: Peter Hoffmann
Rund um den Drohnenflug Nur Fliegen ist schöner - Wissen schafft Sicherheit
Mi. 18.09.2024 19:00
Nur Fliegen ist schöner - Wissen schafft Sicherheit

Wer darf eigentlich eine Drohne fliegen und wo? Welche Vorschriften gibt es einzuhalten? Was ist zu beachten? Der 2-tägige Kurs richtet sich an alle Interessierten ab 16 Jahren, egal ob Neulinge, Anfänger oder Fortgeschrittene, welche sich für den Drohnenflug interessieren und ihr Wissen sowie ihre Fähigkeiten erweitern möchten. **Tag 1 Theoretischer Teil** (Teilnahme in Präsenz an der vhs Weiden-Neustadt oder Online) - Rechtliche Einweisung unter Anwendung der erforderlichen und richtigen Apps für eine optimale Flugvorbereitung - Sicherheitsfeatures der Drohne - Richtiges Reagieren in Notfallszenarien - Technische Einweisung in die Funktionsweise einer Drohne - Akkukunde - Kalibriermöglichkeiten - FAQ zu Themen wie Registrierung, Haftpflichtversicherung und „Drohnenführerscheine“ **Tag 2 Praktischer Teil** (Präsenz - Übungsparcour an der Wurzer O`Schnitt-Halle, Lamplmühlstraße 29, 92715 Püchersreuth) - Vertiefung der Flugfähigkeiten jedes einzelnen Kursteilnehmers, individuell nach den entsprechenden Vorkenntnissen - Training von Notfallszenarien - Für Kursteilnehmer, welche sich für das Fernpilotenzeugnis A2 interessieren, kann die vom LBA (Luftfahrtbundesamt) geforderte Flugübung (ohne GPS-Unterstützung) absolviert werden ###Weitere Informationen### - Wünschenswert, jedoch nicht erforderlich, wäre ein absolvierter A1/A3 Kompetenznachweis. - Der praktische Teil erfolgt mit bereitgestellten, verschieden modifizierten Drohnen, kann aber sinnvoller Weise auch mit der eigenen Drohne durchgeführt werden. - Bei Schlechtwetter am Übungstag weichen wir auf den Ersatztermin am 28.09.2024 aus, hierüber erhalten Sie vorab eine Information - **Falls Sie vorab noch weitere kursrelevante Fragen haben, z. B. zu Ihrer bereits vorhandenen Drohnen-Ausrüstung, welche Sie mitbringen werden, oder sonstigen Themen, melden Sie sich vorab direkt bei: Frau Katharina Eichstätter per Mail an katharina.eichstaetter@vhs-weiden-neustadt.de. Wir werden Ihre Fragen noch vor Kursstart mit unserem Kursleiter klären.**

Kursnummer RV211106
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Weiden
Gebühr: 79,00
Dozent*in: Roland Ried
Zeichnen – Zeigen – Karikatur Was ist erlaubt in der Karikatur? Ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS ...
Sa. 21.09.2024 19:00
Was ist erlaubt in der Karikatur? Ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS ...

Wir beginnen in diesem Zeichenkurs mit einer **Einführung in die Figurenzeichnung** – Linie, Form, Proportion einer Karikatur. Es gibt praktische Übungen, die auflockern und Ideen für kritische Aussagen mit Humor liefern. Am Beispiel verschiedener Karikaturisten, werden wir nicht nur **zeichentechnische Eigenheiten kennenlernen**, sondern uns auch mit **Ausdrucksvielfalt von Karikaturen befassen**. Anhand des öffentlichen Rechtes wollen wir ganz allgemein die **Grenzen zwischen Kunstfreiheit und der Beleidigung** diskutieren. Europäische Künstler, wie Heinrich Zille (Deutschland) über Kari Suomalainen (Finnland) bis Charlie Hebdo (Frankreich), können uns beispielsweise die **unterschiedlichen Auffassungen von schwarzem Humor** aufzeigen. #### In welchem Verhältnis stehen Karikatur und Text? Haben wir all dies diskutiert, dann wird die **digitale Zeichen-App „Sketchbook“** vorgestellt und wir können jetzt unsere eigenen Ideen als Datei digital zeichnen und abspeichern. #### Konkreter inhaltlicher Ablauf: - 1. Termin: Vorstellen, Materialbesprechung, Vorlagenergänzung, erste Skizze - 2. Termin: Porträt-Karikatur - Übertreibung der Physiognomie als Stilmittel Humor oder Beleidigung? Wir analysieren Karikaturen. Wir ergänzen Karikaturen: Eine andere Physiognomie verändert die Gesamtaussage? - 3. Termin: Das Programm „sketch book“ wird vorgestellt - Skizzen entstehen - 4. Termin: Figur und Bewegung in der Karikatur, Zeitungsartikel karikieren - 5. Termin: Kleidung und Figur in der Karikatur - eigene Entwürfe - 6. Termin: Weltuntergangsuhr als Karikatur - 7. Termin: Eigene Karikatur mit und ohne Textvorlage - lesbare Schrift entwickeln - 8. Termin: Die Gesellschaftliche Rolle von Frauen, Männern und Kindern auf die Spitze getrieben: eigene Ideen umsetzen - 9. Termin: Farbsymbolik in der Karikatur! Eigene Ideen mit viel Farbe umsetzen - 10. Termin: Freie Karikatur ***Der Kurs ist sowohl für Anfänger wie auch für Wiedereinsteiger geeignet.*** **Bitte halten Sie folgende Materialien bereit:** Glas mit Wasser, Aquarellpapier, wasservermalbare Stifte (Aquastifte oder Aquarellfarben), Bleistift, Pinsel (mittlere Größe ca. 4-6), schwarzen Fineliner ***Das Angebot findet online mit Zoom X in der vhs.cloud statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom X Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung mit Zoom X in der vhs.cloud brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom X -Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere Online-Veranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer Service-Zeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 24-26112
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Straubing
Gebühr: 99,00
Dozent*in: Dr. phil. Katja Brockmöller
Kompaktkurs Kreatives Schreiben
So. 22.09.2024 10:00

Sie möchten einen Roman schreiben. Aber wie geht man das an, findet oder entwickelt Ideen? Wie plant und strukturiert man einen Roman? In diesem Kurs lernen Sie, wie man beispielsweise einen fesselnden Anfang schreibt, glaubhafte und interessante Figuren entwickelt und welchen Effekt die verschiedenen Erzählperspektiven haben. Sie erfahren, wie man gekonnt Flashbacks, Hintergrundgeschichte und authentisch klingende Dialoge einflechtet, Spannung aufbaut und packende Szenen schreibt.Anhand von Theorie, anschaulichen Beispielen und Übungen vermitteln die Workshops die Grundlagen und Techniken des kreativen Schreibens. Der Kurs ist gleichermaßen geeignet für Anfänger ohne Vorkenntnisse und für Fortgeschrittene, die ihr Wissen auffrischen oder vertiefen möchten.

Kursnummer 243.RO.202.01.01
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Rosenheim
Gebühr: Kurspreis: 160,00 €
Wizelman Leah
Einführung in die digitale Fotografie - online
Mo. 23.09.2024 10:00

Angeleitet von einer erfahrenen Fotografin, erlernen Sie die Grundlagen der digitalen Fotografie ausschließlich Online, in einem geschützten Kursraum der vhs.cloud. So können Sie ganz gemütlich lernen, wann immer und wo es Ihnen passt. Sie erfahren mehr zu den Themen Blende, Zeit, Verbindung von Blende und Zeit, ISO und Fokus. In kleinen Videos sind die Inhalte anschaulich erklärt. Mit diesem grundlegenden Wissen können Sie die manuellen Einstellungen an Ihrer Kamera nutzen. Um Ihre Bildergebnisse zu verbessern, ist es ganz wichtig das Erlernte anzuwenden, denn viele Fragen stellen sich erst in der Praxis. Sie haben die Möglichkeit, eigene Fotos in den Kursraum einzustellen und erhalten eine Rückmeldung von der Kursleiterin (Bildbesprechung). Während des gesamten Kurses können Sie natürlich Fragen an die Kursleiterin stellen und sich mit den anderen Teilnehmenden austauschen. Der Kurs ist für alle Kameras geeignet, an denen manuelle Einstellungen (Blende, Belichtung, ISO) vorgenommen werden können. Der Online-Kurs startet am 23.09.2024. Zu Beginn wird ein Lernbaustein freigeschaltet, mit dem Sie sich mit der vhs.cloud und dem Online-Kursraum vertraut machen können. Am 30.09.2024 findet von 19:30 Uhr bis. ca. 21:00 Uhr eine einführende Video-Konferenz in der vhs.cloud statt. Sie lernen online, ohne feste Zeiten, ganz flexibel. Insgesamt 12 Unterrichtseinheiten. Der Kursraum wird Ende November geschlossen. Die Angaben der Tageszeiten und Unterrichtsstunden in dem unten stehenden Überblick sind nicht relevant. Eine Anmeldung / ein Kurseinstieg ist bis zum 08.11.2024 möglich. Wir bieten den Kurs in Kooperation mit der vhs Köln an. Es gelten die AGB der vhs Köln.

Kursnummer 252110001C
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Rupertiwinkel
Gebühr: 55,00
Dozent*in: Anna Silvia Bins
Info: "Meditative Fotografie" und Einblick in den Online-Kurs dazu - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS Straubing mit Durchführungsgarantie
Di. 24.09.2024 19:00
- ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS Straubing mit Durchführungsgarantie

Bei der "Meditativen Fotografie" steht nicht Technik und Perfektion im Vordergrund, sondern das aufmerksame Wahrnehmen von Motiven, der Blick für das Wesentliche und die Beziehung der fotografierenden Person zum Motiv. So können Aufnahmen entstehen, die Ausdruck des eigenen Erlebens sind und eine konzentrierte Ruhe ausstrahlen. ___ Dieser kurze und informative Online-Vortrag gibt anhand vieler Beispiele einen ersten Einblick in die Thematik. Für alle, die nach diesem Live-Stream tiefer einsteigen möchten, bietet Georg Schraml dazu einen intensiven Online-Kurs an der vhs Straubing an: ___ ### FotoTrainer Georg Schraml - Selbständig als Fototrainer, zertifizierter Persönlichkeitstrainer und Coach - zertifizierter Naturcoach - abgeschlossenes Studium Dipl. Theologie - Fotografie aus Leidenschaft seit über 45 Jahren - Verfasser mehrerer E-Books zu Foto-Themen - Fotoausstellungen (Schönheit des Alters, Zeit, Manns-Bilder, Fotoprojekte in Seniorenheimen u.a.) ### Fotografische Schwerpunkte: - Verbindung von Fotografie und Persönlichkeitsentwicklung - Achtsamkeit in der Fotografie in Verbindung mit Naturcoaching - Seminare, Workshops und Einzeltrainings ___ ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 24-651251
Gebühr: Die Gebühr ist direkt beim Kurs der jeweiligen Volkshochschule ersichtlich
Dozent*in: Georg Schraml
Innovatives Foto-Marketing
Mi. 25.09.2024 18:30

Wie sieht effektives Self-Branding aus? Botschaft formulieren; Stil finden; Ideen thematisieren; Schwerpunkte setzen; Markenwert aufbauen - vom Erstellen einer Website über das Shopsystem bis zum Social Media-Profil (Twitter/YouTube/Instagram), diese wichtigen Themen rund um den modernen Markt für Fotografie stehen im Mittelpunkt. Konkrete Vorgehensweisen und Lösungsansätze anhand von Beispielen werden aufgezeigt. Unterschiede zwischen Auftragsarbeiten und Print-Verkauf, Art-Marketing und Werbung sowie die Vermeidung typischer Fehler werden besprochen.

Kursnummer S251715
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 30,00
Dozent*in: Daniel Mayer
Stonehenge: Archäologie, Geschichte, Mythos (Online-Vortrag)
Mi. 25.09.2024 19:30
(Online-Vortrag)

Stonehenge gehört zu den bekanntesten und zugleich rätselhaftesten Denkmälern der europäischen Vorgeschichte. Seine Anfänge reichen ins 3. Jahrtausend v. Chr. zurück. Ähnlich wie die großen Pyramiden von Gizeh ist Stonehenge zum Sinnbild einer Kultur und einer Epoche geworden, und ähnlich wie die Pyramiden von Gizeh gab und gibt auch Stonehenge Anlass zu zahllosen Mutmaßungen, Theorien und Spekulationen. In seinem Vortrag wird Bernhard Maier über Stonehenge, seine Erbauer, seine Geheimnisse und seine Rezeption sprechen. Prof. Dr. Bernhard Maier lehrt Allgemeine Religionswissenschaft und Europäische Religionsgeschichte an der Universität Tübingen. Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Im Veranstaltungsraum sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht zu sehen oder zu hören. Eine Beteiligung ist über den moderierten Chat möglich.

Kursnummer 133726
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Aschaffenburg
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Prof. Dr. Bernhard Maier
Fantastische Künstlerhäuser international - Gesamtkunstwerke von München bis New Mexico
Do. 26.09.2024 19:00

Die Villa Stuck als Künstlerhaus ist das Gesamtkunstwerk Franz von Stucks. In ihr vollendet sich sein Streben nach einer Vereinigung aller Künste. Sie repräsentiert seinen Erfolg und war gleichzeitig die wesentliche Inspirationsquelle seines Schaffens. Welche inspirierenden Künstlerhäuser gibt es noch, auch auf anderen Kontinenten? Wir begeben uns auf eine spannende Reise zu den Atelierwohnhäusern von Claude Monet nach Giverny, Georgia O'Keeffe in New Mexico, Jacques Majorelle in Marokko und anderen. In Kooperation mit dem Museum Villa Stuck

Kursnummer S213520
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Martha Baer
Schreibwerkstatt für Fortgeschrittene Online-Seminar
Mo. 30.09.2024 18:00
Online-Seminar

Sie wollen an einem größeren Schreibprojekt arbeiten und suchen Orientierung, Unterstützung und konstruktive Kritik. Die Basistechniken des Kreativen Schreibens sind Ihnen bekannt, darauf aufbauend wollen Sie tiefer in die Geheimnisse von Plot und Szenenbau, Figurenbau und Perspektive, Prämisse, Spannungsbogen und Dialogführung eindringen. Sie wissen, dass Texte erst durch Überarbeitung gut werden, und wollen verschiedene Herangehensweisen kennenlernen. Auch Veröffentlichungsmöglichkeiten und die Wege dorthin interessieren Sie. Bitte bewerben Sie sich mit einer Darstellung des Projekts (Inhaltsangabe oder Exposé) und einer Leseprobe (max. 5 Seiten). Termine unregelmäßig. Der Kurs findet online statt.

Kursnummer 72006C-on
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Würzburg
Gebühr: 89,00
Dozent*in: Teresa Junek
Der Buchherbst 2024 im Test
Mo. 30.09.2024 18:30

Ein Überblick über Neuerscheinungen und Verlagsprogramme unter besonderer Berücksichtigung der Frankfurter Buchmesse (16.-20.10; Gastland: Italien)Ferienende, erste Nebelwände, Herbstbeginn. Kein Grund für depressive Verstimmung: wir heizen den Kaminofen ein und ab geht‘s in die Lieblingsleseecke: Zeit für neue Bücher! Wenn es draußen ungemütlich wird, wird es in der Bücherbranche heiß! Neue Verlagsprogramme allerorten, Bücherberge stapeln sich, Rezensenten machen Überstunden, und alles dreht sich nur noch um sie: Die Frankfurter Buchmesse, auf der dieses Mal das Gastland „Italien“ sein breites literarisches Spektrum unter dem Motto „Verwurzelt in der Zukunft“ präsentiert.Wenn Sie nicht vor Ort sein können, keine Zeit haben, sich stunden-, ja tagelang durch den überbordenden Neuerscheinungsdschungel zu kämpfen, was soll’s - es gibt Abhilfe! Damit Sie sich nicht als Einzelkämpfer/in im Wirrwarr des Neuerscheinungschaos verlieren und Ihnen Ihr Lesestoff nicht ausgeht, gibt es auch in diesem Herbst das Literarische Colloquium (online, ohne Infektionsrisiko, direkt von ihrem Lese-Sofa aus), das an zehn Abenden den literarischen Dschungel für Sie lichten und die Spreu vom Weizen scheiden wird.Je nach persönlichem Leseprofil und –interesse der Teilnehmer/Innen soll das Bücherchaos unter die Lupe genommen und geordnet werden.Zur Prüfung stehen wie immer raffiniert konstruierte Thriller, das Beste aus der Belletristik-Palette, die originellsten Bildbände und Graphic Novels, die verständlichsten Sachbücher, die kompetentesten Biographien, sowie  Lesens- / Preiswertes vom Taschenbuchmarkt. Darüber hinaus wollen wir einen Blick auf prestigeträchtige Verlagsprojekte werfen und die unter Eingeweihten kursierenden „Geheimtipps“ überprüfen.Damit jede/r auch wirklich findet, wonach sie/er sucht, gibt es wieder interessante Autorenprofile, informative Leseproben, Gelegenheit zum Austauschen von Tipps, Empfehlungen und Lieblingslesefutter. Und wie jedes Mal tritt auch unser ganz persönlicher Literatur-TÜV auf den Plan. Bezüglich stilistischer Verve wie Leser/Innenwirksamkeit steht diesmal ein extravaganter Briefroman voller treffend zugespitzter Dialoge auf dem Prüfstand:JANE GARDAM :  GUTE RATSCHLÄGE,  HANSER VERLAGDamit Sie ganz bequem ihre persönliche Bestenliste zusammenstellen können, bedarf es lediglich Ihrer guten Laune sowie Ihrer Leselust auf viele, viele neue Bücher. Außerdem werden Sie herausfinden, mit welchen, kein Gewicht ansetzenden, Lesehappen Sie Ihre Lieben zu Weihnachten literarisch verwöhnen können!Hinweise:Die Online-Kursstunde wird über Microsoft Teams live übertragen. Sie erhalten als angemeldeter Teilnehmer kurz vor der 1. Kursstunde den Link zur Teilnahme.

Kursnummer 242.99E.K6001
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs im Landkreis Neu-Ulm e.V.
Gebühr: Kursgebühr: 100,00 €
Herrlinger-Mebus Dr. Volker
"Meditative Fotografie" - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS Straubing mit Durchführungsgarantie
4 Wochen: vom 01.10. bis 22.10.2024
- ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS Straubing mit Durchführungsgarantie

In diesem 4-wöchigen Online-Kurs geht es um **Achtsamkeit beim Fotografieren**. Dabei stehen **nicht Technik und Perfektion im Vordergrund**, sondern - das aufmerksame Wahrnehmen von Motiven, - der Blick für das Wesentliche - und die Beziehung der fotografierenden Person zum Motiv. In vielen **Praxis-Übungen** wird der **fotografische Blick geschult**, aber auch **die innere Haltung beim Fotografieren** steht im Fokus. So können Aufnahmen entstehen, die **Ausdruck des eigenen Erlebens** sind und **eine konzentrierte Ruhe ausstrahlen**. Die Teilnehmer:innen erhalten ausführliche PDFs und Aufgaben. Eigene Fotos können in den Blog-Bereich der vhs.cloud hochgeladen werden, sie werden bei den wöchentlich stattfindenden Treffen besprochen. Alle Onlinetreffen finden über die Plattform Zoom statt und werden - sofern alle damit einverstanden sind - aufgezeichnet und passwortgeschützt nur den Kurs-Teilnehmer:innen zur Verfügung gestellt. ### Wichtig dabei ist ein wertschätzender Umgang miteinander, es geht um Zuhören und Wahrnehmen. **Lieblose Kritik hat keinen Platz.** ___ ### "Info-Veranstaltung" dazu Am Dienstag, 24. September um 19 Uhr - Kosten: 4 € Hier geht's zur Anmeldung: ___ ### FotoTrainer Georg Schraml - Selbständig als Fototrainer, zertifizierter Persönlichkeitstrainer und Coach - zertifizierter Naturcoach - abgeschlossenes Studium Dipl. Theologie - Fotografie aus Leidenschaft seit über 45 Jahren - Verfasser mehrerer E-Books zu Foto-Themen - Fotoausstellungen (Schönheit des Alters, Zeit, Manns-Bilder, Fotoprojekte in Seniorenheimen u.a.) ### Fotografische Schwerpunkte: - Verbindung von Fotografie und Persönlichkeitsentwicklung - Achtsamkeit in der Fotografie in Verbindung mit Naturcoaching - Seminare, Workshops und Einzeltrainings ***Der Kurs findet online in einem geschützten Kursraum in der www.vhs.cloud statt, der virtuellen Lernumgebung der Volkshochschulen.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zur www.vhs.cloud Zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Online-Kurs auf unserer Lernumgebung www.vhs.cloud bitte beachten: - zusätzliche Installation von Software ist für die Nutzung der Lernplattform nicht erforderlich - Sie starten einfach im Browser: - nach Ihrer Anmeldung zum Kurs wird ein Account in der www.vhs.cloud für Sie angelegt und Sie werden rechtzeitig in den virtuellen Kursraum eingebucht **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung der Lernumgebung www.vhs.cloud - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ***Die Konferenzen finden online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 24-651252
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Straubing
Gebühr: 89,00
Dozent*in: Georg Schraml
Magie im Wald Uralten Wesen auf der Spur
Mo. 07.10.2024 15:00
Uralten Wesen auf der Spur

Die Idee ist, bei Nacht im dunklem Wald die Geister zu beschwören. Ein männliches Model trägt wild aussehende Masken und entsprechende Kostüme aus vorchristlichen Zeiten. Sie treffen sich im Studio des Dozenten und bereiten das Shooting vor. Besprechen die Bildideen, bereiten die Ausrüstung vor und sind noch vor Dunkelheit im Wald bei Kirchsseon. An der Location suchen Sie zusammen nach dem idealem Umfeld und testen die Platzierung Ihres Models. Mit möglichst vielen unterschiedlichen mobilen Lichtquellen, Blitz- und Dauerlicht, in Kombination mit Filterfolien erhalten Sie ein farbliches Lichtspiel und werden kreativ loslegen. Der Wald soll erleuchtet werden und eine unheimliche Erscheinung in den entstandenen Bildern auftauchen. Dazu werden Sie sich als großes Team gegenseitig unterstützen. Am Montag findet eine Online-Vorbesprechung statt, am Samstag wird geshootet. Kursgebühr inkl. Modelgage. www.riess-fotodesign.de

Kursnummer A2884-BL
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 99,00
Dozent*in: Wolfgang Riess
Athen und seine Architektur - online@
Di. 08.10.2024 19:30

Der Rundgang durch das klassisch-antike Athen beginnt direkt auf der Akropolis, durch die Propyläen geht es zu Parthenon und Erechtheion. Die Antike beschäftigte Architekten und Künstler vor allem im Klassizismus. München sollte im 19. Jahrhundert zum Isar-Athen werden. Auch in Athen selbst hinterließ der Klassizismus seine Spuren, an denen unter anderem der Baumeister Friedrich von Gärtner beteiligt war.

Kursnummer 242K006
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Gröbenzell
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Kaija Voss
Literaturkreis - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS Straubing
Mi. 09.10.2024 17:00
- ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS Straubing

##### Hier anmelden für die Online-Teilnahme! ***Anmeldung für die Teilnahme vor Ort unter *** ##### Durch das Lesen guter Bücher leben wir viele Leben in unserem einen. Wir lernen mehr über uns, über die Gesellschaft, in der wir leben und über viele andere, in denen wir nicht leben. ##### Vor allem ist Literatur aber ein großes Vergnügen. Die **Neugier auf literarische Texte**, die **Freude an der Lektüre** und das **Interesse am anregenden Austausch** über Bücher werden den Kurs ausmachen. Der Schwerpunkt liegt auf der **aktuellen Gegenwartsliteratur**, es findet sich aber auch **Raum für Klassiker**, die diese beeinflussen. Über die jeweilige Lektüre stimmen wir gemeinsam ab. Normalerweise bewältigen wir ein Lesepensum von 250 Seiten bis zum nächsten Kurstermin. Wir lesen das Buch von Jenny Erpenbeck „Kairos“** Egal mit welchem Lesehintergrund - es ist jede:r **herzlich willkommen!** ### Dieser Kurs findet "hybrid" statt und kann daher sowohl online (bitte diesen Kurs buchen) oder auch im vhs-Haus am Steinweg besucht werden. *Bitte beachten: Nicht nur die Kursleitung, auch alle Teilnehmer:innen (egal ob online oder im vhs-Haus) sind dank 360-Grad-Kamerasystem untereinander zu hören und zu sehen (selbstverständlich ohne Aufzeichnung).* So kann untereinander kommuniziert werden und es macht kaum einen Unterschied, wo bzw. wie Sie teilnehmen... ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere Online-Veranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer Service-Zeiten gerne unterstützend zur Seite.

Kursnummer 24-21008
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Straubing
Gebühr: 35,00
Dozent*in: Andrea Potzler
Acrylmalerei: "Meerblick" Mit einfachen Mitteln zum ansprechenden Landschaftsbild
Mi. 09.10.2024 18:00
Mit einfachen Mitteln zum ansprechenden Landschaftsbild

Ein Kurs für alle, die in die Acrylmalerei einsteigen wollen oder Anregungen für ihre eigenen Bildideen suchen. An drei Abenden werden wir ein Leinwandbild gestalten, das wie ein "Blick aufs Meer" erscheint: Wir stellen Himmel, Meer und einen (Fenster-)Rahmen dar unter Beachtung perspektivischer Überlegungen, üben uns im Farbenmischen und erfahren Wissenswertes rund ums Thema Acrylmalerei. Die Zugangsdaten für den Kurs wie auch eine genaue Materialliste werden Ihnen etwa eine Woche vor Kursbeginn per Mail zugeschickt. Bitte bereitlegen: grundierte Leinwand auf bespanntem Keilrahmen oder Malplatte im Format 60x60 cm oder 60x50 cm Acrylfarben Pinsel Wassergefäß Lappen internetfähiger PC/Laptop

Kursnummer S52107
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Unteres Pegnitztal
Gebühr: 62,00
Dozent*in: Sibylle Eichenmüller
Mit Gänsehaut durch die Kunstgeschichte Hieronymus Bosch – Teufel und Dämonen
Mi. 09.10.2024 19:00
Hieronymus Bosch – Teufel und Dämonen

Der niederländische Maler Hieronymus Bosch (um 1450 bis 1516) malte in zahlreichen Bildern teuflische Gestalten, Dämonen und Monster. Diese unheimlichen Wesen faszinieren und erschrecken die Betrachter:innen bis heute. Die Darstellung des Phantastischen in der Kunst ist dabei nichts Ungewöhnliches und diente einem bestimmten Zweck. Warum räumte Bosch also diesen Figuren so viel Platz in seinem Werk ein? Was bezweckte er mit der Darstellung von Teufeln und Dämonen? Und hat er diese Motive erfunden oder folgte er damit einer Tradition? Kommen Sie mit auf eine spannende Reise in die unheimlichen Bereiche der Kunst! Der Vortrag wird zeitgleich als Live-Stream angeboten. Wählen Sie bei der Anmeldung zwischen "Präsenz" und "Online". Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Kursnummer A2388K-H
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Silke Katharina Rüsche
Jour fixe - Mein Weg zum besseren Bild
Mo. 14.10.2024 19:30

Der Jour fixe ist ein regelmäßiges Online-Treffen für ambitionierte Foto-Begeisterte. Inhalt des Kurses ist das Optimieren der eigenen Fotos. Dazu stellen Sie innerhalb eines Jahres 52 Bilder für ein Buch zusammen (in der Kursgebühr enthalten), das aus 52 kleinen fotografischen Wochenaufgaben besteht (bzw. 26 bei 6 Monaten). An jedem Abend werden dazu fotografische Aufgaben vergeben, die bis zum nächsten Termin in Bildern zu lösen sind. Dabei kann es um Bildgestaltung, Fotogrundlagen, Kreativität und Ideenfindung gehen, immer aber um ein gelungenes Foto! Die gemachten Aufnahmen werden in der Gruppe besprochen. Daneben gibt es kleine Themenvorträge über Praxis, Technik, Gestaltung oder besondere fotografische Werke. Sie werden sich über sehenswerte Bilder austauschen, über aktuelle Produkte, die begeistern oder Bücher, die außergewöhnlich sind. Und natürlich zeigt Dozent und Profifotograf Karl H. Warkentin auch einige seiner eigenen Arbeiten und erklärt deren Entstehung. Der Einstieg in den Jour fixe ist zu jedem Termin möglich und läuft ab dann für 6 oder 12 Termine. Die Einzeltermine werden nach der Anmeldung zugeschickt. Der Kurs findet in jedem Fall statt! www.warkentin-fotografie.de

Kursnummer A2928-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 205,00
Dieser Kurs ist nicht ermäßigbar.
Dozent*in: Karl H. Warkentin
Jour fixe - Mein Weg zum besseren Bild
Mo. 14.10.2024 19:30

Der Jour fixe ist ein regelmäßiges Online-Treffen für ambitionierte Foto-Begeisterte. Inhalt des Kurses ist das Optimieren der eigenen Fotos. Dazu stellen Sie innerhalb eines Jahres 52 Bilder für ein Buch zusammen (in der Kursgebühr enthalten), das aus 52 kleinen fotografischen Wochenaufgaben besteht (bzw. 26 bei 6 Monaten). An jedem Abend werden dazu fotografische Aufgaben vergeben, die bis zum nächsten Termin in Bildern zu lösen sind. Dabei kann es um Bildgestaltung, Fotogrundlagen, Kreativität und Ideenfindung gehen, immer aber um ein gelungenes Foto! Die gemachten Aufnahmen werden in der Gruppe besprochen. Daneben gibt es kleine Themenvorträge über Praxis, Technik, Gestaltung oder besondere fotografische Werke. Sie werden sich austauschen über sehenswerte Bilder, über aktuelle Produkte, die begeistern oder Bücher, die außergewöhnlich sind. Und natürlich zeigt Dozent und Profifotograf Karl H. Warkentin auch einige seiner eigenen Arbeiten und erklärt deren Entstehung. Der Einstieg in den Jour fixe ist zu jedem Termin möglich und läuft ab dann für 6 oder 12 Termine. Die Einzeltermine werden nach der Anmeldung zugeschickt. Der Kurs findet in jedem Fall statt! www.warkentin-fotografie.de

Kursnummer A2930-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 340,00
Dieser Kurs ist nicht ermäßigbar.
Dozent*in: Karl H. Warkentin
Tropische Schmetterlinge - exklusiv In der "Allgäuer Schmetterling Erlebniswelt" in Pfronten
Di. 15.10.2024 11:00
In der "Allgäuer Schmetterling Erlebniswelt" in Pfronten

Tropische Schmetterlinge frei fliegend in einem Gewächshaus zu fotografieren ist für jede:n Makrofotograf:in ein Traum. Wunderschöne bunte Falter aus allen Teilen der Welt, aber auch deren Raupen und Puppen, können abgelichtet werden. Damit hervorragende Fotos zustande kommen, ist es notwendig, die richtigen Kameraeinstellungen zu verwenden. Genau wie bei jedem anderen Motiv, sind auch hier Kenntnisse über das Verhalten der Schmetterlinge und über Bildgestaltung notwendig. Vom Dozenten erhalten Sie viele nützliche Informationen, um atemberaubende Fotos mit nach Hause zu bringen. Die "Allgäuer Schmetterling Erlebniswelt" in Pfronten bietet Ihnen außergewöhnliche Möglichkeiten für die Fotografie dieser fliegenden Edelsteine. Der Kurs findet exklusiv außerhalb der normalen Öffnungszeiten statt und Sie können drei Stunden lang ohne Störung fotografieren. Die Bildbesprechung wird online durchgeführt. Kursgebühr inkl. Eintritt in die Ausstellung. www.natureandyou.de

Kursnummer A2866-BL
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 79,00
Dozent*in: Stefan Sporrer
Goethes Werther - ein früher Influenzer? In Erinnerung an die Erstausgabe des Werther vor 250 Jahren und an Goethes 275. Geburtstag
Mi. 16.10.2024 19:00
In Erinnerung an die Erstausgabe des Werther vor 250 Jahren und an Goethes 275. Geburtstag

Seit 1774 peitscht der Werther die Emotionen hoch und schafft eine Arena des Außer-sich-Geratens: Werther wird damals immer mehr nachgelebt und nachgestorben! Der Roman erobert Europa und Napoleon diskutiert mit Goethe über das Buch. Der immer stärkere Werther-Kult lässt Goethe seinen Leser in der zweiten Ausgabe dazu auffordern: „Sei ein Mann und folge mir nicht nach“! Der Vortrag stellt Werthers subjektive Weltsicht und Leiden an der Liebe und Ständegesellschaft mit ihrer Willkür vor, zeigt, warum der Leser so viel Empathie und Leidenschaft für ihn entwickelt, bespricht die Aufnahme des Buches bei damaligen Literaturkritikern und Politikern, die bis zum Verbot reicht, und schließt mit heutigen Interpretationen in Filmen, Opern, Theaterstücken, Ausstellungen und literarischen Texten: Goethes Werther ist eben nicht nur ein früher, sondern bis heute äußerst aktueller Influenzer! Der Referent Dieter Strauss ist promovierter Germanist und hat rund 33 Jahre für das Goethe-Institut in sieben Ländern gearbeitet. Er lebt heute als freier Referent und Sachbuchautor in Offenbach am Main. Er hat drei Bücher über Goethe veröffentlicht.

Kursnummer A2110K-H
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Dieter Strauss
Jour fixe - Mein Weg zum besseren Bild
Mi. 16.10.2024 19:30

Der Jour fixe ist ein regelmäßiges Online-Treffen für ambitionierte Foto-Begeisterte. Inhalt des Kurses ist das Optimieren der eigenen Fotos. Dazu stellen Sie innerhalb eines Jahres 52 Bilder für ein Buch zusammen (in der Kursgebühr enthalten), das aus 52 kleinen fotografischen Wochenaufgaben besteht (bzw. 26 bei 6 Monaten). An jedem Abend werden dazu fotografische Aufgaben vergeben, die bis zum nächsten Termin in Bildern zu lösen sind. Dabei kann es um Bildgestaltung, Fotogrundlagen, Kreativität und Ideenfindung gehen, immer aber um ein gelungenes Foto! Die gemachten Aufnahmen werden in der Gruppe besprochen. Daneben gibt es kleine Themenvorträge über Praxis, Technik, Gestaltung oder besondere fotografische Werke. Sie werden sich austauschen über sehenswerte Bilder, über aktuelle Produkte, die begeistern oder Bücher, die außergewöhnlich sind. Und natürlich zeigt Dozent und Profifotograf Karl H. Warkentin auch einige seiner eigenen Arbeiten und erklärt deren Entstehung. Der Einstieg in den Jour fixe ist zu jedem Termin möglich und läuft ab dann für 6 oder 12 Termine. Die Einzeltermine werden nach der Anmeldung zugeschickt. Der Kurs findet in jedem Fall statt! www.warkentin-fotografie.de

Kursnummer A2929-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 205,00
Dieser Kurs ist nicht ermäßigbar.
Dozent*in: Karl H. Warkentin
Jour fixe - Mein Weg zum besseren Bild
Mi. 16.10.2024 19:30

Der Jour fixe ist ein regelmäßiges Online-Treffen für ambitionierte Foto-Begeisterte. Inhalt des Kurses ist das Optimieren der eigenen Fotos. Dazu stellen Sie innerhalb eines Jahres 52 Bilder für ein Buch zusammen (in der Kursgebühr enthalten), das aus 52 kleinen fotografischen Wochenaufgaben besteht (bzw. 26 bei 6 Monaten). An jedem Abend werden dazu fotografische Aufgaben vergeben, die bis zum nächsten Termin in Bildern zu lösen sind. Dabei kann es um Bildgestaltung, Fotogrundlagen, Kreativität und Ideenfindung gehen, immer aber um ein gelungenes Foto! Die gemachten Aufnahmen werden in der Gruppe besprochen. Daneben gibt es kleine Themenvorträge über Praxis, Technik, Gestaltung oder besondere fotografische Werke. Sie werden sich austauschen über sehenswerte Bilder, über aktuelle Produkte, die begeistern oder Bücher, die außergewöhnlich sind. Und natürlich zeigt Dozent und Profifotograf Karl H. Warkentin auch einige seiner eigenen Arbeiten und erklärt deren Entstehung. Der Einstieg in den Jour fixe ist zu jedem Termin möglich und läuft ab dann für 6 oder 12 Termine. Die Einzeltermine werden nach der Anmeldung zugeschickt. Der Kurs findet in jedem Fall statt! www.warkentin-fotografie.de

Kursnummer A2931-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 340,00
Dieser Kurs ist nicht ermäßigbar.
Dozent*in: Karl H. Warkentin
Superhirn - Vokabeln lernen im Sekundentakt Für Schüler*innen ab der 5. Klasse
Do. 17.10.2024 16:00
Für Schüler*innen ab der 5. Klasse

Wer möchte nicht im Sekundentakt Vokabeln lernen können? Und dabei noch Spaß haben? Die Schlüsselwortmethode hilft dir dabei, Vokabeln nicht nur schneller zu erfassen, sondern auch länger im Kopf zu behalten. Das zig-fache Wiederholen wird auf ein Minimum reduziert. Der Bestsellerautor und Dipl. Pädagoge Helmut Lange hat zum Thema "Vokabeln lernen" mehrere Bücher geschrieben und zeigt dir anhand von weiterentwickelten Lernstrategien den Weg zu verblüffenden Lernerfolgen und die besten Vokabel-Lern-Tricks - schon während des Webinars. Den Teilnahme-Link erhältst du vor Kursbeginn per E-Mail.

Kursnummer S23401
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Unteres Pegnitztal
Gebühr: 25,00
Dozent*in: Helmut Lange
Komponistinnen der Musikgeschichte - Einführung: Heilige Kassia und Hildegard von Bingen
Do. 17.10.2024 19:00

Die Musikerinnen von dem Weltrang wie die Heilige Kassia - die erste bekannte Komponistin der Musikgeschichte des 8. Jahrhunderts n. Chr., Hildegard von Bingen - Universalgelehrte des 12. Jahrhunderts, Barbara Strozzi - eine Individualistin des Barocks, Emilia Mayer - die größte Symphonikerin des 19. Jahrhunderts, Clara Schumann - die bedeutendste Komponistin, Pianistin und Klavierpädagogin des 19. Jahrhunderts sowie Sofia Gubaidulina, eine zutiefst religiöse Existentialistin unserer Zeit, werden uns durch fast 1200-jährige Musikgeschichte begleiten. Die Vortragsreihe besteht aus 5 Einheiten, diese sind unabhängig voneinander buchbar. Einführung: Die gesellschaftliche Rolle der Frau im Wandel der Zeit - Die ersten namentlich bekannten Komponistinnen der Musikgeschichte, Heilige Kassia und Hildegard von Bingen In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 242-1012-S
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs StarnbergAmmersee
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Roland Funk
Tagebuch kreativ und poetisch führen
Fr. 18.10.2024 17:00

Von der Seele auf´s Papier - Einem Tagebuch vertrauen wir all unsere innersten Gedanken an. Von Vorfreude über Glücksmomente bis hin zu Kummer und Sorgen nimmt das Tagebuch alles geduldig und dankbar in sich auf. Zugleich entschleunigt Schreiben das innere Gedankenkarussell und hilft dabei den Alltag zu strukturieren. Sie wollten schon immer mal anfangen ein Tagebuch zu führen oder Sie schreiben sogar schon regelmäßig und brauchen einfach neue Anregungen und Schreibimpulse? Dann lassen Sie uns gemeinsam außergewöhnliche und interessante Wege finden zu schreiben. Hierfür müssen Sie kein Poet oder Wortakrobat sein! Jeder kann ein Tagebuch führen, auf seine ganz individuelle Weise. Wir wollen ganz in die Materie eintauchen, jeder in seinem Tempo und mit vielen spannenden und neuen Perspektiven, die das Tagebuchschreiben zu einem echten Abenteuer machen! Bitte vorbereiten: ein eigenes Tagebuch, Lieblingsstifte (Farbstifte, Füller, Filzstifte, Brushpens etc.). Der Kurs wird nur Online durchgeführt. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung.

Kursnummer A2118-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 22,00
Dozent*in: Christina Kammerl
Bildbearbeitung mit Lightroom Schnupperkurs
Sa. 19.10.2024 10:00
Schnupperkurs

Kursnummer A2914-H
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 39,00
Dozent*in: Stefan Sporrer
Loading...
24.07.24 20:36:09