Skip to main content

Kultur – Gestalten

129 Kurse

In unseren Kursen und Veranstaltungen im Bereich „Kultur – Gestalten“ könnt ihr eure kreativen Fähigkeiten erweitern und verschiedene Kulturen kennenlernen. Wir bieten theoretische und praktische Kurse zu Bildender Kunst, Kunsthandwerk, Literatur, Theater, Musik, Tanz und Medien an.

Kurse nach Themen

Loading...
KinderUNI: Warum können Zeichenfiguren laufen? Für Kinder von 8 bis 12 Jahren
So. 20.10.2024 11:00
Für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Sicher habt ihr schon mal einen Animationsfilm gesehen. Dort sieht man lustige Geschichten und Abenteuer von fantasievollen Figuren und Wesen. Damit so ein Film entstehen kann, braucht es viel Zeit und tolle Ideen. Und ganz besonders muss man viel Wissen haben, damit die Figuren anfangen, sich zu bewegen. Das ist der Job von Trickfilmspezialisten. Professor Jan Berger kennt sich super damit aus, wie solche Filme entstehen und wird zeigen, wie sie gemacht werden. Prof. Jan Berger I Professor für Game Design mit Schwerpunkt 3D, Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin

Kursnummer 242-6801
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Marktheidenfeld
Gebühr: 3,00
Sobald die vhs den Link verschickt hat, ist eine kostenlose Abmeldung leider nicht mehr möglich. Danke für Ihr Verständnis.
Dozent*in:
Skulptur und Plastik von den frühen Hochkulturen bis zur römischen Antike – Teil 1: Die menschliche Figur im alten Ägypten - ein Online-Angebot aus ...
Mo. 21.10.2024 19:00
bis zur römischen Antike – Teil 1: Die menschliche Figur im alten Ägypten - ein Online-Angebot aus ...

Anhand der **Geschichte der Skulptur und Plastik** von den Anfängen der frühen Hochkulturen wie dem alten Ägypten über das antike Griechenland bis hin zur Zeit des römischen Reiches lassen sich **spannende Entwicklungen der Kunstgeschichte** nachvollziehen. Oft sind die **Büste der Nofretete, der berühmte Diskuswerfer oder die Venus von Milo** in den Museen dieser Welt bewundert worden; die Reproduktionen antiker Skulptur erblickt man so häufig, dass der Anblick fast schon alltäglich geworden ist und sie längst auch in der Popkultur verankert sind. - Wie allerdings lassen sich die Werke einordnen? - Was sind wichtige Merkmale? - Und welches Weltbild steht dahinter? In der dreiteiligen Reihe kommen wir diesen Fragen auf die Spur. #### Die menschliche Figur im alten Ägypten Die Skulptur am Nil ist geprägt von einem langen Zeitraum - ca. 3000 Jahre - in der sie sich weitestgehend ungestört von äußeren Einflüssen entwickeln konnte. Im altägyptischen Reich wurden **wichtige Grundsteine für die Bildhauerei** gelegt, die zu **Vorbildern für die griechische Skulptur** wurden, wobei sich die Ägypter auf wenige Grundpositionen beschränkten. Stand-Schreitfigur, Sitzfigur oder der sogenannte Würfelhocker sind besondere Skulpturentypen, die alle eine bestimmte Funktion erfüllten und im Kontext des Totenkultes eine wichtige Rolle einnahmen. Wir wollen sie unterscheiden lernen und mehr zu den Hintergründen erfahren! ***Das Angebot findet online mit Zoom X in der vhs.cloud statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom X Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung mit Zoom X in der vhs.cloud brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom X -Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere Online-Veranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer Service-Zeiten gerne unterstützend zur Seite. ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 24-21510
Gebühr: Die Gebühr ist direkt beim Kurs der jeweiligen Volkshochschule ersichtlich
Dozent*in: Katharina Lidl
Kunstgeschichte kompakt: Warum ist die Mona Lisa so berühmt?
Do. 24.10.2024 19:00
Warum ist die Mona Lisa so berühmt?

Entdecken Sie die Kunstgeschichte auf eine erfrischend neue Art - tauchen Sie ein in eine Welt voller faszinierender Meisterwerke, präsentiert in leicht verdaulichen Portionen. Wir schauen uns die Vielfalt der kulturellen Epochen an und erkunden unterschiedliche Strömungen - von antiken Tempeln bis barocken Skulpturen oder impressionistischen Gemälden. In kurzen, informativen Einheiten geht es jeweils um die wichtigsten Merkmale, Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Künstlerinnen und Künstlern und Kunstwerken aus verschiedenen Epochen. Natürlich gibt es auch praktische Tipps, wie Architektur, Gemälde und Skulpturen eingeordnet werden können, wie die historischen Bezüge sind und vieles mehr - ideal für den nächsten Städtetrip oder Museumsbesuch. Nicole Klemens M.A. I Kunsthistorikerin, Dozentin und Kunstvermittlerin in verschiedenen Museen

Kursnummer 242-1152
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Marktheidenfeld
Gebühr: 4,00
Sobald die vhs den Link verschickt hat, ist eine kostenlose Abmeldung leider nicht mehr möglich. Danke für Ihr Verständnis.
Dozent*in:
Wilde Wasser - Fotografie an den Kuhflucht-Wasserfällen
Sa. 26.10.2024 10:00

Wenn rauschendes Wasser über Felsen schießt oder in einem Wasserfall über viele Meter in die Tiefe fällt, dann schlägt das Herz eines Naturfotografen oder einer Naturfotografin höher. Vor allem im Herbst, wenn sich das bunte Laub im Wasser spiegelt, können Aufnahmen von herausragender Schönheit entstehen. Nach einer kleinen Wanderung von Farchant entlang der Kuhflucht, auf der viele schöne Motive locken, gelangen Sie zum Kuhfluchtfall, einem der spektakulärsten Wasserfälle des bayerischen Alpenraumes. Wetterfeste Kleidung und wasserdichte Schuhe (Gummistiefel) sollten bei der Exkursion nicht fehlen. In der gemeinsamen Online-Bildbesprechung werden Sie sich die gemachten Bilder ansehen und besprechen. www.natureandyou.de

Kursnummer A2856-BL
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 99,00
Dozent*in: Stefan Sporrer
Wie uns KI im Fotoalltag unterstützt (fotoforum live)
Mo. 28.10.2024 19:00
(fotoforum live)

Bildelemente ersetzen oder gar erfinden? Es ist nicht mehr die Frage, ob wir KI nutzen wollen oder nicht, denn: KI ist heute bereits in vielen Geräten und Programmen ein fester Bestandteil. Der Fototrainer Peter Hoffmann zeigt an diesem Abend, welche Programme KI-Bausteine enthalten, was sie leisten und wie wir sie gewinnbringend für unsere fotografischen Zwecke nutzen können. Der Kurs findet online und in Kooperation mit dem fotoforum-Verlag statt. Die Teilnahme kann mit Laptops, PCs oder Tablets erfolgen, auf denen eine aktuelle Version von Google Chrome, Microsoft Edge, Firefox oder Safari installiert ist. Ferner wird eine Internetverbindung mit mindestens 6.000 Mbit benötigt, möglichst über LAN. Damit Sie dem Seminar folgen können, ist ein Lautsprecher oder Kopfhörer notwendig. Über eine Chatfunktion besteht für Sie die Möglichkeit, z. B. Fragen zu stellen. Kamera oder Mikrofon sind daher nicht erforderlich. Die Zugangsdaten sowie weitere technische Hinweise erhalten Sie rechtzeitig per E-Mail von der vhs.

Kursnummer 88011D-on
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Würzburg
Gebühr: 34,00
Dozent*in: Peter Hoffmann
Digitales Zeichnen - die Welt des Concept Art - Onlineworkshop am Abend - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS in Kooperation ...
Mi. 30.10.2024 19:00
- Onlineworkshop am Abend - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS in Kooperation ...

***Die VHS Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Anmeldeschluss: 27.10.2024** *"Das möchte ich auch mal machen!"* Wenn Sie sich das auch schon öfter gedacht haben, wenn in Filmen oder Games phantastische Welten gezeigt werden, dann ist dieser Kurs genau der Richtige für Sie. Vielleicht wollen Sie vom analogen Zeichnen einfach mal neue Wege gehen. Ohne Palette oder Leinwand. **Zeichnen lernen einmal völlig anders!** Sie erhalten einen kleinen **Einblick in das digitale Zeichnen und erlernen das Entwickeln einer Zeichnung,** wie sie in der Film- und Game-Industrie Anwendung findet. - Grundlagen des digitalen Zeichnens - Wie verändern Licht und Schatten die Szene? - Wie lenke ich den Blick des Betrachters auf den Fokus des Bildes? Mit einem Tablet/Grafiktablet eröffnet sich Ihnen eine **neue und moderne Art des Zeichnen** mit ungleich höheren Möglichkeiten als beim klassischen Zeichnen. Stück für Stück werden einzelne Elemente gezeichnet, zusammengefügt, Ideen gescribbelt und eine eigene Bildsprache entwickelt. Im Vordergrund steht nicht die perfekte Zeichnung, sondern die richtige Planung und das Umsetzen der eigenen Idee zu einer glaubhaften gezeichneten Szene. Verblüffende Einblicke in die Trickkiste der Profiwelt des Concept Art runden den Kurs ab. Der Kurs wird mit einem Display Grafiktablet Wacom Cintiq und mit dem Grafikprogramm Adobe Photoshop durchgeführt. Alternativ eignet sich für die Teilnahme jedes modernere Stift-Tablet (z.B. ein Apple iPad mit Pencil) Als Grafiksoftware können z.B. genutzt werden: Adobe Photoshop, ProCreate, Artstudio, Painter, Gimp, Sketchbook. Ein kleiner Tip für Teilnehmer, die gerne mit Grafiktablet und Photoshop teilnehmen möchten: Wacom Grafiktablets können günstig gemietet werden und Adobe Photoshop gibt es bereits im Monats-Abo. ### Der Dozent: David Moretto wurde Mitte der 70er Jahre in Südtirol geboren. Nach dem Abitur startete er zunächst als Digital Artist in einer kleinen Film und TV-Produktion und später in einer Postproduktion in Frankfurt am Main. Ab 2001 erfolgte die Selbstständigkeit mit seiner eigenen Firma Jollycat VFX Studio, mit der er erfolgreich Animationen, Concept Arts und Visual Effects erstellt. Zu seinen Kunden zählen bis heute Produktionen für TV-Shows, Spielfilme, Kinder- und Wissenschaftssendungen. Als Concept Artist entwickelt David Moretto die Designs in der Preproduktion für Film- und Game-Studios. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Zur Kontaktaufnahme gibt die vhs Straubing daher Ihren Namen, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an die vhs in Köln weiter.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ###Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Köln per Mail detaillierte Anleitung für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: ** ___ **Bei technischen Fragen oder Problemen vorab stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite - bei Fragen während des Kurses wenden Sie sich bitte direkt an die vhs Köln.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 24-26113B
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Straubing
Gebühr: 60,00
Dozent*in: David Moretto
Skulptur und Plastik von den frühen Hochkulturen bis zur römischen Antike – Teil 2: Griechenland - die Entdeckung der Naturwiedergabe - ein ...
Mo. 04.11.2024 19:00
bis zur römischen Antike – Teil 2: Griechenland - die Entdeckung der Naturwiedergabe - ein ...

Anhand der **Geschichte der Skulptur und Plastik** von den Anfängen der frühen Hochkulturen wie dem alten Ägypten über das antike Griechenland bis hin zur Zeit des römischen Reiches lassen sich **spannende Entwicklungen der Kunstgeschichte** nachvollziehen. Oft sind die **Büste der Nofretete, der berühmte Diskuswerfer oder die Venus von Milo** in den Museen dieser Welt bewundert worden; die Reproduktionen antiker Skulptur erblickt man so häufig, dass der Anblick fast schon alltäglich geworden ist und sie längst auch in der Popkultur verankert sind. - Wie allerdings lassen sich die Werke einordnen? - Was sind wichtige Merkmale? - Und welches Weltbild steht dahinter? In der dreiteiligen Reihe kommen wir diesen Fragen auf die Spur. #### Griechenland: Die Entdeckung der Naturwiedergabe Anders als die Gipsrepliken der römischen Kopien sind original erhaltene griechische Skulpturen eine Seltenheit und doch entwickelte sich von dort aus die Stilgeschichte der klassischen Plastik von der Renaissance bis ins 18. Jahrhundert. Die **Entwicklung von Archaik zur Klassik bis hin zum Hellenismus** zeigt uns **wichtige Stationen der Bildhauerkunst im antiken Griechenland** und macht die **Unterscheidung der Stilmerkmale** deutlich. ***Das Angebot findet online mit Zoom X in der vhs.cloud statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom X Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung mit Zoom X in der vhs.cloud brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom X -Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere Online-Veranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer Service-Zeiten gerne unterstützend zur Seite. ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 24-21511
Gebühr: Die Gebühr ist direkt beim Kurs der jeweiligen Volkshochschule ersichtlich
Dozent*in: Katharina Lidl
Info: "Schwarzweiß ist Farbe genug" und Einblick in den Online-Kurs dazu - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS Straubing mit Durchführungsgarantie
Di. 05.11.2024 19:00
- ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS Straubing mit Durchführungsgarantie

„Schwarzweiß ist Farbe genug“ - Barbara Klemm, eine der bedeutendsten deutschen Fotografinnen, hat diesen einfachen wie aussagekräftigen Satz geprägt. In der heutigen Zeit der Reizüberflutung gewinnt die Schwarzweiß-Fotografie mit ihrer Reduzierung auf das Wesentliche im Bild zunehmend an Bedeutung. ___ Dieser kurze und informative Online-Vortrag gibt anhand vieler Beispiele einen ersten Einblick in die Thematik. Für alle, die nach diesem Live-Stream tiefer einsteigen möchten, bietet Georg Schraml dazu einen intensiven Online-Kurs an der vhs Straubing an: ___ ### FotoTrainer Georg Schraml - Selbständig als Fototrainer, zertifizierter Persönlichkeitstrainer und Coach - zertifizierter Naturcoach - abgeschlossenes Studium Dipl. Theologie - Fotografie aus Leidenschaft seit über 45 Jahren - Verfasser mehrerer E-Books zu Foto-Themen - Fotoausstellungen (Schönheit des Alters, Zeit, Manns-Bilder, Fotoprojekte in Seniorenheimen u.a.) ### Fotografische Schwerpunkte: - Verbindung von Fotografie und Persönlichkeitsentwicklung - Achtsamkeit in der Fotografie in Verbindung mit Naturcoaching - Seminare, Workshops und Einzeltrainings ___ ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 24-651261
Gebühr: Die Gebühr ist direkt beim Kurs der jeweiligen Volkshochschule ersichtlich
Dozent*in: Georg Schraml
"Das "Online-Malstudio" - für Anfänger und Fortgeschrittene
Di. 05.11.2024 19:00

EIN MALKURS FÜR ACRYL, ÖL, ALCYD, PASTELL, ÖLPASTELL, FARBSTIFTE, ETC, ETC Ein Online–Coaching mit Ernst A. Lüttringhaus Das "Online-Malstudio" gleicht in Inhalt und Funktion dem bisherigen Präsenz-Malstudio in den Räumlichkeiten der vhs Landshut In diesem Workshop malen SIE individuell Ihre eigenen Bilder, in ihrer Technik und auf ihre Art, mit Hilfestellung durch einen langjährig erfahrenen vielseitigen Künstler. Es gibt kein Maldiktat, aber wenn gerade die eigene Idee fehlt, helfende Vorschläge. Sie können mit Acryl, Öl, Alcyd oder Gouache malen. - Sie können mit Pastell, Ölpastell oder Kreiden arbeiten oder mit Bleistift, Feder, Kohle oder Rötel zeichnen. - Sie können ein Medium wählen oder in Mischtechnik arbeiten. Sie können für sich neue Materialien und Techniken ausprobieren und bei allem soviel individuelle Hilfe, Anleitung und Tipps bekommen, wie Sie wünschen! Anfänger und Neulinge können hier mit Hilfestellung ihre ersten Mal-Erfahrungen sammeln und in die Welt des bildnerischen Gestaltens hinein schnuppern. Fortgeschrittene können ihre Kenntnisse vertiefen oder ganz Neue erlangen und offene Fragen klären. Vorteile des Online-Coaching: - Sie malen oder gestalten künstlerisch in Ihrer gewohnten Umgebung und können sich dabei mit einem erfahrenen Künstler austauschen und beraten. - Sie haben alle Ihre Mal-Utensilien zur Hand ohne deren Transport. - Sie bleiben zu Hause, sparen sich Wege, Zeit und Wetter. Online Ablauf: Es gibt wöchentlich einen gemeinsamen Chat über JitsiMeet in einer Kleingruppe. Der zeitliche Umfang hierfür beträgt 15 Minuten pro Teilnehmer*in. Sie senden jeweils Ihre Arbeit per WhatsApp oder Signal und sehen und besprechen ihre Arbeit nebst eventuellen Vorschlägen im Chat auf Ihrem PC, Laptop oder Tablet. Bei Bedarf geht auch manuelles Anleiten und Zeigen per Tisch-Kamera. Zwischen den Kurstagen kann jede/r Teilnehmer*in nach Handy-Voranmeldung, individuelle Beratung- und Klärung von Fragen per Handy oder PC erhalten Für den Chat per JitsiMeet muss NICHTS installiert und keine Email-Adresse angegeben werden. Alle Gruppen-Aktivitäten, sowohl Messenger als auch Chat, sind End-zu-End-verschlüsselt. Um gut und effektiv arbeiten zu können, teilt der Dozent die Teilnehmer*innen zueinander passend in verschiedene Gruppen auf: Neulinge und leicht Fortgeschrittene jeweils dienstags ab 19:00 Uhr sehr erfahrene Fortgeschrittene jeweils donnerstags ab 19:00 Uhr Schüler und Jugendliche jeweils sonntags ab 11:30 Uhr oder nach Absprache.

Kursnummer 2421012102
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Landshut
Gebühr: 75,00
Dozent*in: Ernst A. Lüttringhaus
Kunstanalyse für Künstler und Kunstinteressierte: Edgar Degas
Di. 05.11.2024 19:00
Kunstanalyse für Künstler und Kunstinteressierte: Edgar Degas

Leitung: Michael MoesslangIn dieser Reihe besprechen wir jeweils einen Maler oder eine Malerin und ausgesuchte Werke hinsichtlich Komposition und Wirkung aus der Sicht eines Betrachters und Künstlers. An diesem Abend geht es um Edgar Degas. Der Kursleiter ist kein Kunsthistoriker sondern Künstler. Er diskutiert die Wirkung von Sujet, Komposition, Farben, Licht, Maltechnik und Pinselführung mit den Teilnehmern und beschreibt gestalterische und maltechnische Aspekte ca. dreier Werke des Künstlers. Michael Moesslang studierte Grafik Design in München und malt seit Jahrzehnten künstlerisch. Er ist Mitglied im BBK Berufsverband Bildender Künstler und stellt international aus. Sein bevorzugtes Medium ist Öl, seine Motive sind figürlich inklusive Akt und Porträt. Im Brotberuf ist er Business-Trainer und Vortragsredner.

Kursnummer 242.LOK01.07
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Kempten
Gebühr: 10,00 €
Lehrteam
Mit Gänsehaut durch die Kunstgeschichte Albrecht Dürer und Hans Baldung Grien – Hexen
Mi. 06.11.2024 19:00
Albrecht Dürer und Hans Baldung Grien – Hexen

Albrecht Dürer (1471 bis 1528) und Hans Baldung Grien (1484/85 bis 1545), zwei der bedeutendsten Maler der Renaissance nördlich der Alpen, stellten in ihrem Werk unter anderem Hexen dar. Sie griffen damit ein damals relevantes gesellschaftliches und religiöses Thema auf. Der Glaube an Hexen und Hexer war in der frühen Neuzeit weit verbreitet und führte zur Verfolgung von unschuldigen Frauen und auch Männern. Sie wurden nicht nur verfolgt und inhaftiert, sondern auch gefoltert und hingerichtet. Wie stellten die Künstler Hexen dar? Welches Bild hatte die Gesellschaft damals von Hexen und Hexern? Und welchen Zweck hatten die Darstellungen von Hexen? Kommen Sie mit auf eine spannende Reise in die unheimlichen Bereiche der Kunst! Der Vortrag wird zeitgleich als Live-Stream angeboten. Wählen Sie bei der Anmeldung zwischen "Präsenz" und "Online". Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Kursnummer A2389K-H
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Silke Katharina Rüsche
Zeichenkurs für Anfänger*innen- online@
Do. 07.11.2024 19:00

Der Zeichenkurs ist an Anfänger*innen gerichtet, die gerne den ersten Schritt zum Hobby-Zeichnen wagen würden. Es werden Techniken, Denkweisen und Methoden unterrichtet - und das alles gemütlich von Zuhause aus per Videokonferenz.

Kursnummer 242K240
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Gröbenzell
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Benjamin Tümen
Das Kunst-Atelier online: Zeichnung, Malerei, Crossover
Sa. 09.11.2024 14:00

Verbunden von Atelier zu Atelier per Bildschirm: Sie arbeiten weiter an Ihren eigenen Projekten, und ein motivierender Austausch in kleiner Gruppe sowie die professionelle Unterstützung erleichtern Ihnen das Dranbleiben. Oder es eröffnen sich Wege zu alternativen Lösungen. Die Kernkompetenzen der Dozentin sind freie Handzeichnung und Malerei mit Acryl- und Ölfarben; sie hat auch Erfahrung in weiteren Techniken sowie interdisziplinären Kunstprojekten, Installation und Performance. Zu jedem Termin gehört eine beratende Atelierbesprechung; im praktischen Teil setzen Sie die neu gewonnenen Erkenntnisse und Ideen dann direkt um. Benötigt werden: PC/Laptop/Tablet mit Mikrofon und Kamera, gute Internetverbindung, aktuelle Browserversion. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail.

Kursnummer T224652
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 130,00
Dozent*in: Yasumin Sophia Lermer
@ Schreib dein Buch: Motivation, Mindset und Methoden
Sa. 09.11.2024 14:00

Für alle Schreibbegeisterte, die aktuell noch vom eigenen Buch träumen. Diesen Traum aber endlich in die Tat umsetzten wollen. Im Zuge des Workshops machen wir u.a. eine Motivationsmeditation und Mindsetübung, setzten uns mit Hürden auseinander uns schauen uns an, welche Wege es gibt, sein eigenes Buch zu veröffentlichen. Darüber hinaus gibt es kleine Übungen und Tipps zur Schreibroutine und Umgang mit Schreibblockaden. Und natürlich plaudert die Kursleiterin aus dem Nähkästchen und berichtet von ihren eigenen Erfahrungen bei Buchveröffentlichungen. Online in kleiner Gruppe mit maximal 12 Personen.

Kursnummer 242.20100.03FFB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Verbund Stadt Land Bruck
Gebühr: Kursgebühr: 28,00 €
Sedlmeier Susanna
"Schwarzweiß ist Farbe genug" - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS Straubing mit Durchführungsgarantie
4 Wochen: vom 12.11. bis 03.12.2024
- ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS Straubing mit Durchführungsgarantie

## „Schwarzweiß ist Farbe genug“ - Barbara Klemm, eine der bedeutendsten deutschen Fotografinnen, hat diesen einfachen wie aussagekräftigen Satz geprägt. In der **heutigen Zeit der Reizüberflutung** gewinnt die **Schwarzweiß-Fotografie mit ihrer Reduzierung auf das Wesentliche** im Bild zunehmend an **Bedeutung**. ### Kursinhalte: - viele Bildbeispiele, - Aufgaben, - praktisches Umsetzen von Themen - Tipps zu Programmen für die Schwarzweiß-Bearbeitung Über das Forum und im Blog werden die Teilnehmer:innen vom Kursleiter begleitet und können sich untereinander austauschen. Alle Onlinetreffen finden über die Plattform Zoom statt und werden - sofern alle damit einverstanden sind - aufgezeichnet und passwortgeschützt nur den Kurs-Teilnehmer:innen zur Verfügung gestellt. ___ ### "Info-Veranstaltung" dazu Am Dienstag, 5. November um 19 Uhr - Kosten: 4 € Hier geht's zur Anmeldung: ___ ### FotoTrainer Georg Schraml - Selbständig als Fototrainer, zertifizierter Persönlichkeitstrainer und Coach - zertifizierter Naturcoach - abgeschlossenes Studium Dipl. Theologie - Fotografie aus Leidenschaft seit über 45 Jahren - Verfasser mehrerer E-Books zu Foto-Themen - Fotoausstellungen (Schönheit des Alters, Zeit, Manns-Bilder, Fotoprojekte in Seniorenheimen u.a.) ### Fotografische Schwerpunkte: - Verbindung von Fotografie und Persönlichkeitsentwicklung - Achtsamkeit in der Fotografie in Verbindung mit Naturcoaching - Seminare, Workshops und Einzeltrainings ***Der Kurs findet online in einem geschützten Kursraum in der www.vhs.cloud statt, der virtuellen Lernumgebung der Volkshochschulen.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zur www.vhs.cloud Zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Online-Kurs auf unserer Lernumgebung www.vhs.cloud bitte beachten: - zusätzliche Installation von Software ist für die Nutzung der Lernplattform nicht erforderlich - Sie starten einfach im Browser: - nach Ihrer Anmeldung zum Kurs wird ein Account in der www.vhs.cloud für Sie angelegt und Sie werden rechtzeitig in den virtuellen Kursraum eingebucht **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung der Lernumgebung www.vhs.cloud - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ***Die Konferenzen finden online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 24-651262
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Straubing
Gebühr: 89,00
Dozent*in: Georg Schraml
KI in der Fotografie - Bildgeneratoren
Mi. 13.11.2024 18:00

Der Einsatz von KI betrifft auch die Welt der Fotografie. Mit Bildgeneratoren können mittels Texteingaben neue Bilder kreiert werden. Aber wie funktioniert das? Wird die Fotografie dadurch überflüssig oder ist es einfach ein Hilfsmittel? Was ist zum Thema Bildrechte zu sagen? Verschiedene kostenlose KI-Bildgeneratoren werden vorgestellt und besprochen. Sie probieren aus, wie Sie detaillierte Textanweisungen verfassen und wie Sie künstliche Intelligenz, basierend auf diesen Anweisungen, dazu bringen, passende Bilder zu generieren.

Kursnummer T251213
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 37,00
Dozent*in: Kamilla Nowicki
Komponistinnen der Musikgeschichte: „Singen ist besser als weinen“ - Barbara Strozzi
Do. 14.11.2024 19:00

Hörakademie Die Musikerinnen von dem Weltrang wie die Heilige Kassia - die erste bekannte Komponistin der Musikgeschichte des 8.Jahrhunderts n. Chr., Hildegard von Bingen - Universalgelehrte des 12. Jahrhunderts, Barbara Strozzi - eine Individualistin des Barocks, Emilia Mayer - die größte Symphonikerin des 19.Jahrhunderts, Clara Schumann - die bedeutendste Komponistin, Pianistin und Klavierpädagogin des 19.Jahrhunderts sowie Sofia Gubaidulina, eine zutiefst religiöse Existentialistin unserer Zeit, werden uns durch fast 1200-jährige Musikgeschichte begleiten. Die Vortragsreihe besteht aus 5 Einheiten, diese sind unabhängig voneinander buchbar. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 242-1013-S
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs StarnbergAmmersee
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Svetlana Savintsev
Die Auswirkungen der Künstlichen Intelligenz im täglichen Leben
Do. 14.11.2024 19:00

Künstliche Intelligenz (KI) ist bereits in vielfältiger Weise im täglichen Leben präsent. Suchmaschinen, soziale Medien oder Navigationsprogramme nutzen die Technologie, ohne dass uns das direkt bewusst wird. Auch im Gesundheitsbereich, in Bildung, Verkehr, Finanzwesen oder Industrieanwendungen steuern KI-basierte Systeme schon eine Vielzahl von Prozessen. Die Auswirkungen auf die Arbeitswelt sind jetzt schon unübersehbar. Ob sich die KI in Zukunft immer als Segen erweist, muss sich dabei erst noch zeigen. In Kooperation mit der vhs Oberland.

Kursnummer 242-1210-S
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs StarnbergAmmersee
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Günter Spanner
Kunstgeschichte kompakt: Albrecht Dürer – der Erfinder des Selfies?
Do. 14.11.2024 19:00
Albrecht Dürer – der Erfinder des Selfies?

Entdecken Sie die Kunstgeschichte auf eine erfrischend neue Art - tauchen Sie ein in eine Welt voller faszinierender Meisterwerke, präsentiert in leicht verdaulichen Portionen. Wir schauen uns die Vielfalt der kulturellen Epochen an und erkunden unterschiedliche Strömungen - von antiken Tempeln bis barocken Skulpturen oder impressionistischen Gemälden. In kurzen, informativen Einheiten geht es jeweils um die wichtigsten Merkmale, Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Künstlerinnen und Künstlern und Kunstwerken aus verschiedenen Epochen. Natürlich gibt es auch praktische Tipps, wie Architektur, Gemälde und Skulpturen eingeordnet werden können, wie die historischen Bezüge sind und vieles mehr - ideal für den nächsten Städtetrip oder Museumsbesuch. Nicole Klemens M.A. I Kunsthistorikerin, Dozentin und Kunstvermittlerin in verschiedenen Museen

Kursnummer 242-1153
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Marktheidenfeld
Gebühr: 4,00
Sobald die vhs den Link verschickt hat, ist eine kostenlose Abmeldung leider nicht mehr möglich. Danke für Ihr Verständnis.
Dozent*in:
Die Farbe in der Malerei
Fr. 15.11.2024 19:00

Wie gehen wir mit Farbe in der Malerei um? Wie wirken Farben auf uns? Wir beschäftigen uns mit der Wahrnehmung einzelner Farben, aber auch mit praktischen Aspekten des Umgangs in der Malerei wie Deckkraft, unterschiedliche Bindemittel und Konsistenz. Bei jedem Termin steht eine andere Farbe im Mittelpunkt. Wir besprechen sie an Beispielen aus der Kunstgeschichte, vor allem aber anhand Ihrer eigenen Arbeiten. Der Umgang mit Farbe ist oft sehr individuell - so ergeben sich auch Gespräche oder Diskussionen über die verschiedenen Facetten von Farbe.

Kursnummer T224664
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 66,00
Dozent*in: Andreas Kramer
Filmen und Filmbearbeitung mit dem Smartphone
Sa. 16.11.2024 10:00

Seit es Smartphones auf dem Markt gibt, war die Funktion, Fotos und Filme zu machen, immer mit integriert. Kleine Smartphone-Filme haben zum Beispiel soziale Plattformen wie TikTok erst möglich gemacht. Auch ein Schneiden der Filme ist mit verschiedenen Apps auf dem Smartphone möglich. Selbst in professionellen Filmen werden immer wieder Szenen eingebaut, die mit Smartphones gedreht wurden. In diesem Kurs wird gezeigt, was man beim Filmen mit dem Smartphone beachten sollte, wie man zu besseren Ergebnissen kommt, die einen wirklich begeistern, und wie man einen Film auf dem Smartphone am besten bearbeitet. Der Workshop wird zeitgleich als Live-Stream angeboten. Wählen Sie bei der Anmeldung (in jedem Fall erforderlich!) zwischen "Präsenz" und "Online". Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung. www.natureandyou.de

Kursnummer A2922-H
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 89,00
Dozent*in: Stefan Sporrer
. ChatGPT, das neue Werkzeug für Autoren -
Sa. 16.11.2024 10:00
ChatGPT, das neue Werkzeug für Autoren -

Entdecken Sie, wie ChatGPT Ihnen beim Schreiben Ihrer Texte helfen kann und wie Sie das Beste aus der KI für sich als Autor herausholen. Wir entwickeln gemeinsam mit Hilfe von ChatGPT Gedichte, Kurzgeschichten sowie die fiktive Handlung für einen Roman und erkennen so die neuen Möglichkeiten zur Ideenfindung, Figur- und Stoffentwicklung, die das Werkzeug mit sich bringt. Für alle Neugierigen, die mehr über die interessante, neue Welt des Schreibens wissen wollen! 

Kursnummer 242.LOT14.55
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Kempten
Gebühr: Festpreis: 88,00 €
Kislich Anja
Schreiben mit Musik Emotionen wecken, Atmosphären schaffen, unvergessliche Geschichten erzählen
Sa. 16.11.2024 13:00
Emotionen wecken, Atmosphären schaffen, unvergessliche Geschichten erzählen

Um authentisch und mitreißend zu schreiben, dürfen Emotionen und auch ein Blick ins Innere der Schreiber:innen nicht fehlen. Belletristische Texte leben nicht nur von solchen Gefühlen und Atmosphären, sondern erwecken diese auch in Leser:innen. Wie gelingt es, eine bestimmte Stimmung für ein Schreibprojekt hervorzurufen? Welche Art von Musik kann dabei helfen? In diesem Seminar wagen wir uns an das Schreiben mit Musik heran. Ziel ist es, durch Musik Stimmungen und Atmosphären zu produzieren und diese in die kreativen Texte fließen zu lassen. Musik ist ein wertvolles Werkzeug für viele erfolgreiche Autor:innen in unterschiedlichsten Genres. Sie kann nicht nur inspirieren, sondern auch konzentriertes Arbeiten fördern, indem sie Autor:innen in eine Stimmung versetzt, in der sie zeitweise verweilen können. Musik kann zudem motivieren, stimulierend wirken und somit Schreibblockaden lösen. Wir erkunden im Rahmen verschiedener Übungen Optionen und lassen unserer Kreativität freien Lauf. Finden Sie heraus, wie Sie Musik nutzen können, um Ihren kreativen Texten und auch Charakteren mehr Ausdruck zu verleihen, sie lebendiger und für Leser:innen unvergesslich zu machen.

Kursnummer A2115A-H
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 35,00
Dozent*in: Suzanne Petzoldt
Photoshop - Einzelunterricht
Sa. 16.11.2024 14:30

Sie möchten Ihre Fotos bearbeiten und erste Einblicke in die Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop gewinnen oder Ihre Kenntnisse auffrischen bzw. vertiefen? Im Einzelunterricht wird auf Ihre Bedürfnisse individuell eingegangen. Aus folgenden Kursinhalten können Sie wählen: grundlegende Programmfunktionen und Arbeitsumgebung, Tonwertkorrektur, Kontraste, Arbeiten mit Bildbereichen, Farben, Ebenen, Pfaden und Masken, Fotomontage, Retusche.

Kursnummer T251330
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 75,00
Dozent*in: Kai Schlender
Photoshop - Einzelunterricht
Sa. 16.11.2024 16:45

Sie möchten Ihre Fotos bearbeiten und erste Einblicke in die Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop gewinnen oder Ihre Kenntnisse auffrischen bzw. vertiefen? Im Einzelunterricht wird auf Ihre Bedürfnisse individuell eingegangen. Aus folgenden Kursinhalten können Sie wählen: grundlegende Programmfunktionen und Arbeitsumgebung, Tonwertkorrektur, Kontraste, Arbeiten mit Bildbereichen, Farben, Ebenen, Pfaden und Masken, Fotomontage, Retusche.

Kursnummer T251335
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 75,00
Dozent*in: Kai Schlender
Photoshop - Einzelunterricht
Sa. 16.11.2024 19:00

Sie möchten Ihre Fotos bearbeiten und erste Einblicke in die Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop gewinnen oder Ihre Kenntnisse auffrischen bzw. vertiefen? Im Einzelunterricht wird auf Ihre Bedürfnisse individuell eingegangen. Aus folgenden Kursinhalten können Sie wählen: grundlegende Programmfunktionen und Arbeitsumgebung, Tonwertkorrektur, Kontraste, Arbeiten mit Bildbereichen, Farben, Ebenen, Pfaden und Masken, Fotomontage, Retusche.

Kursnummer T251340
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 75,00
Dozent*in: Kai Schlender
Die Zukunft der Literatur im Zeichen generativer KI
Mo. 18.11.2024 19:00

Die Zukunft wird Autoren zunehmend zwingen, mit künstlicher Intelligenz zusammenzuarbeiten. Das birgt Gefahren (identitäre Literatur, Echokammern, personalisierte Literatur), aber auch Chancen (Marktverlagerungen hin zu einem offeneren dezentralisierten Absatzmarkt für Literatur durch KI generierte Foren, aber auch Textverbesserungen durch die KI Vorschläge und Ideen). Müssen wir vor der KI Angst haben? Oder vor bösen Menschen, die neue Techniken für sich nutzen, um andere zu beherrschen und zu manipulieren? Wählen Sie bei der Anmeldung zwischen "Präsenz" und "Online". Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Kursnummer A2112K-H
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Bernhard Horwatitsch
Caspar David Friedrich – zum 250. Geburtstag
Di. 19.11.2024 19:00

Caspar David Friedrich (1774–1840) zählt zu den bedeutendsten Meistern der Romantik und etliche seiner Gemälde wie Der Wanderer über dem Nebelmeer, Der Mönch am Meer oder die Kreidefelsen bei Rügen sind mittlerweile Ikonen dieser Epoche. Zentrales Thema in seinen Landschaftsdarstellungen ist das neuartige Verhältnis von Mensch und Natur, das Sehen und Erfahren der Natur als einzelner Mensch, aber auch in verschiedenen Gruppierungen. Mit der Vermittlung von Gefühlen wie Sehnsucht, Einsamkeit, Melancholie, Unendlichkeit oder Entgrenzung und der Rückenfigur als zentralem bildkünstlerischen Mittel setzte er - zwar mit Zeitverzug, doch dann ungebrochen bis heute - wesentliche Impulse für die Gattung der Landschaftsmalerei. Aus Anlass des 250. Geburtstages würdigen ihn 2024 drei große Ausstellungen in Hamburg, Dresden und Berlin und zeichnen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Akzenten ein umfassendes Bild des romantischen Malers aus Greifswald. Zum Ende des Caspar-David-Friedrich-Jubiläumsjahres gibt der Vortrag anhand von zentralen Werken einen Überblick in Friedrichs Oeuvre. Dr. Alexandra Carmen Axtmann Akademische Mitarbeiterin in der Bibliothek des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)

Kursnummer 242-1160
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Marktheidenfeld
Gebühr: 4,00
Sobald die vhs den Link verschickt hat, ist eine kostenlose Abmeldung leider nicht mehr möglich. Danke für Ihr Verständnis.
Dozent*in:
Bildbearbeitung mit Lightroom Aufbaukurs - Online
Sa. 23.11.2024 10:00
Aufbaukurs - Online

Adobe Lightroom Classic ist eines der beliebtesten Bildverwaltungsprogramme. Der Aufbaukurs wiederholt die grundlegenden Techniken in Lightroom und beschäftigt sich intensiv mit den Techniken der Verwaltung und der Bearbeitung der Bilder. Sie lernen auch, wie Fotos sinnvoll mit Stichwörtern versehen werden können, damit diese auch später auffindbar sind. Die Bearbeitung der Bilder im Lightroom-Modul "Entwickeln" wird ausführlich behandelt und Sie erfahren, was in der Bildbearbeitung mit Lightroom möglich ist. Neben grundlegenden Techniken werden auch komplexere Vorgehensweisen für die Optimierung der Bilder angesprochen. Es werden außerdem die beiden Module "Karte" und "Drucken" behandelt. www.natureandyou.de

Kursnummer A2915-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 129,00
Dozent*in: Stefan Sporrer
Fokus auf KI - aktuelle Entwicklung im Bereich Fotografie und Video
Sa. 23.11.2024 11:00

Intelligente Automatisierungs- und Bildbearbeitungsprozesse wie Gesichtserkennung, Bildstabilisierung oder das Entfernen von Bildelementen – keine Kamera oder Software kommt mehr ohne diese Tools aus. Sie nutzen der Verbesserung des Workflows. Doch was passiert, wenn Bilder und Videos zukünftig ohne das Betätigen des Auslösers entstehen? Ein kurzer Überblick über die Vorgeschichte der bildlichen Darstellung bis hin zur aktuellen Entwicklung veranschaulicht das Verständnis für den Umgang mit KI-generierten Bildern und dient der Orientierung.

Kursnummer T251211
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 16,00
Dozent*in: Kai Schlender
KinderUNI: Warum können Fotos so gut lügen? Für Kinder von 8 bis 12 Jahren
So. 24.11.2024 11:00
Für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Bilder erreichen unser Gehirn sofort und wirken sehr stark. Dagegen können wir erst einmal nichts machen. Was wir sehen, halten wir für echt und wahr. Aber kann man heute noch den Bildern und Fotos trauen, die man sieht? Wie kann man erkennen, wenn ein Foto verändert wurde? Wann lügt also ein Foto? In diesem Vortrag geht es v.a. um Bilder und Fotos in den sozialen Medien, die durch Apps und durch künstliche Intelligenz bearbeitet werden. Was können diese Techniken und was ist erlaubt? Prof. Carsten Totz gibt euch tolle Tipps, wie ihr herausfinden könnt, ob ein Foto echt ist oder nicht. Prof. Dr. Carsten Totz I Professur für Digitale Kommunikation, HTW Berlin

Kursnummer 242-6802
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Marktheidenfeld
Gebühr: 3,00
Sobald die vhs den Link verschickt hat, ist eine kostenlose Abmeldung leider nicht mehr möglich. Danke für Ihr Verständnis.
Dozent*in:
Bildbearbeitung mit GIMP - Open-Source-Bildeditor
Mo. 25.11.2024 18:00

GIMP ist ein kostenfreies Bildbearbeitungsprogramm (Windows, Linux, macOS) und eine leistungsstarke Alternative zu Adobe Photoshop. Fotos können auf professionellem Niveau nachbearbeitet werden. GIMP ermöglicht es, Bilder basierend auf einer Ebenenstruktur zu korrigieren, zu verändern und zu retuschieren. Darüber hinaus gibt es viele Filter und die Möglichkeit, Fotos in verschiedene Formate zu exportieren. Sie erhalten einen Überblick über die Arbeitsoberfläche und die Handhabung von GIMP.

Kursnummer T251237
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 37,00
Dozent*in: Kamilla Nowicki
Skulptur und Plastik von den frühen Hochkulturen bis zur römischen Antike – Teil 3: Römische Antike und der Ursprung des Porträts - ein ...
Mo. 25.11.2024 19:00
bis zur römischen Antike – Teil 3: Römische Antike und der Ursprung des Porträts - ein ...

Anhand der **Geschichte der Skulptur und Plastik** von den Anfängen der frühen Hochkulturen wie dem alten Ägypten über das antike Griechenland bis hin zur Zeit des römischen Reiches lassen sich **spannende Entwicklungen der Kunstgeschichte** nachvollziehen. Oft sind die **Büste der Nofretete, der berühmte Diskuswerfer oder die Venus von Milo** in den Museen dieser Welt bewundert worden; die Reproduktionen antiker Skulptur erblickt man so häufig, dass der Anblick fast schon alltäglich geworden ist und sie längst auch in der Popkultur verankert sind. - Wie allerdings lassen sich die Werke einordnen? - Was sind wichtige Merkmale? - Und welches Weltbild steht dahinter? In der dreiteiligen Reihe kommen wir diesen Fragen auf die Spur. ####Römische Antike und der Ursprung des Porträts Die typischen Merkmale der römischen Plastik offenbaren sich nicht so deutlich wie die der griechischen und doch besitzt sie Eigenarten, die es zu untersuchen lohnt. Hier gewinnt erstmals das **Porträt** an Bedeutung, so dass sich teilweise ein **hoher Anteil an Expressivität in den Gesichtsausdrücken** finden lässt. Die Kaiserporträts zeigen uns darüber hinaus **kollektive Wertvorstellungen und gesellschaftliche Ideologien**. ***Das Angebot findet online mit Zoom X in der vhs.cloud statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom X Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung mit Zoom X in der vhs.cloud brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom X -Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere Online-Veranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer Service-Zeiten gerne unterstützend zur Seite. ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 24-21512
Gebühr: Die Gebühr ist direkt beim Kurs der jeweiligen Volkshochschule ersichtlich
Dozent*in: Katharina Lidl
Das Geheimnis guter Bilder
Di. 26.11.2024 18:30

Gute Bilder haben eine eigene Sprache. Worin liegt das Geheimnis? Was macht die Magie dieser Bilder aus? Wenn es auch die einzige und heilbringende "Goldene Regel" nicht gibt, kann man doch durch die Beachtung verschiedener Aspekte viel erreichen und Fehler vermeiden. Max Watzinger erzählt aus seiner langjährigen Erfahrung als Profifotograf und zeigt, was man bei der Aufnahme beachten sollte, damit die Bilder auch den eigenen Vorstellungen und Erwartungen entsprechen. Dieser Kurs richtet sich an alle, ob Einsteiger oder erfahrene Fotograf:innen, die sich fotografisch weiterentwickeln möchten. www.traumbild.de

Kursnummer A2932-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 19,00
Dieser Kurs ist nicht ermäßigbar.
Dozent*in: Max Watzinger
Kunstgeschichte kompakt: Renaissance-Palazzo und Barock-Schloss – Unterschied
Do. 28.11.2024 19:00
Renaissance-Palazzo und Barock-Schloss – Unterschied

Entdecken Sie die Kunstgeschichte auf eine erfrischend neue Art - tauchen Sie ein in eine Welt voller faszinierender Meisterwerke, präsentiert in leicht verdaulichen Portionen. Wir schauen uns die Vielfalt der kulturellen Epochen an und erkunden unterschiedliche Strömungen - von antiken Tempeln bis barocken Skulpturen oder impressionistischen Gemälden. In kurzen, informativen Einheiten geht es jeweils um die wichtigsten Merkmale, Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Künstlerinnen und Künstlern und Kunstwerken aus verschiedenen Epochen. Natürlich gibt es auch praktische Tipps, wie Architektur, Gemälde und Skulpturen eingeordnet werden können, wie die historischen Bezüge sind und vieles mehr - ideal für den nächsten Städtetrip oder Museumsbesuch. Nicole Klemens M.A. I Kunsthistorikerin, Dozentin und Kunstvermittlerin in verschiedenen Museen

Kursnummer 242-1154
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Marktheidenfeld
Gebühr: 4,00
Sobald die vhs den Link verschickt hat, ist eine kostenlose Abmeldung leider nicht mehr möglich. Danke für Ihr Verständnis.
Dozent*in:
Reflektierendes Schreiben zum Jahresabschluss -online@
Sa. 30.11.2024 16:00

Passend zum Jahresausklang wollen wir gemeinsam Rückschau halten und unsere ganz persönlichen Meilensteine, Herausforderungen und die kleinen und alltäglichen Wunder des Jahres 2024 wertschätzen. Mit vielen kreativen und meditativen Schreibübungen reflektieren wir in unserem ganz eigenen Rhythmus. Welche neuen Wege haben sich vor mir aufgetan? Was nehme ich mit, was lasse ich zurück? Kreieren Sie in diesem Kurs einen individuellen Jahresrückblick.

Kursnummer 242K125
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Gröbenzell
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Christina Kammerl
Perspektive zeichnen leicht gemacht
Mo. 02.12.2024 18:00

Würden Sie gerne Perspektive zeichnen, aber es scheint Ihnen zu kompliziert? Wüssten Sie gern, wie Sie Ihre Bildideen in einer perspektivisch korrekten Zeichnung umsetzen können? Lernen Sie anhand vieler praktischer Beispiele die grundlegenden Regeln zur Konstruktion von Perspektive sowie Methoden zum Zeichnen von Räumen und Architektur aus der Beobachtung. Benötigt werden: PC/Laptop/Tablet mit Mikrofon und Kamera, gute Internetverbindung, aktuelle Browserversion. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail.

Kursnummer T224682
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 104,00
Dozent*in: Benjy Barnhart
Bildgestaltung und -komposition Aufbaukurs
Mo. 02.12.2024 19:00
Aufbaukurs

Bildaussage und Bildwirkung werden maßgeblich durch die bewusste und gezielte Anwendung der Bildgestaltungsmittel beeinflusst. In diesem Kurs werden die Grundlagen der Bildgestaltung vertieft und ausgeweitet. Weitere Gestaltungsmittel, wie Farbe, Raum und Fläche, Schwerpunkt, Kontrapunkt, Rhythmus, Reihenfolge, Wiederholung, Dynamik, Ruhe, Statik im Bild, Spiegelungen, aber auch Sehgewohnheiten und emotionale Bildelemente werden in Theorie und Praxis anhand von Bildbeispielen aufgezeigt. Sie werden besprochen und an Beispielen erklärt. Am 2. Abend besprechen wir einige Ihrer Aufnahmen. Dieser Kurs findet mit dem Konferenzsystem ZOOM statt. Bitte wählen Sie sich 10 Minuten vor Kursbeginn anhand der Ihnen von der VHS mitgeteilten Daten in das System ein. Voraussetzung: Fotografische Grundbegriffe: z.B. Blende, ISO, Verschlusszeit. Dieser Kurs eignet sich für Aufsteiger, Fortgeschrittene und Amateure. Laptop. Tablet oder PC mit Kamera, sowie Lautsprecher und Mikrofon, gute Internetverbindung (min. 512 Kbit/s). Empfohlene Browser: Firefox, Chrome oder Safari. Auf folgender Website können Sie testen, ob Ihr System geeignet ist: https://zoom.us/test Bitte mitbringen: Optional eigene Bilder am 2. Abend bereithalten.

Kursnummer 242-24120
Gebühr: Die Gebühr ist direkt beim Kurs der jeweiligen Volkshochschule ersichtlich
Dozent*in: Dipl.-Inform. (TU) Peter Masanetz
Programme in English: Drawing Basics for Beginners
Di. 03.12.2024 18:30

This course is for beginners as well as those who wish to improve their drawing skills and refine their understanding of visual language. Using pencils and charcoal, we will explore fundamental techniques such as proportion, shape, perspective, line weights, shading, and value. Students will develop drawing skills and become confident using the tools of visual expression. Needed: PC/laptop/tablet with microphone and camera, good internet connection, current browser version. You will receive the access data by e-mail in good time before the course begins.

Kursnummer T224650
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 152,00
Dozent*in: Ivan Uzunov
Kreative Fotobearbeitung mit der DxO NIK Collection Online Training
Di. 03.12.2024 19:00

Die "NIK-Filter" sind schon seit vielen Jahren beliebte Werkzeuge für Digitalfotografen, um Fotos kreativ zu bearbeiten. Die schon fast legendäre "U-Point-Technologie" (Kontrollpunkte) für die selektive Bearbeitung ohne komplizierte Auswahlvorgänge hat sicher zur Beliebtheit beigetragen. Seit der Übernahme der "NIK-Collection" durch die Firma DxO werden die einzelnen Plug-Ins wieder weiterentwickelt. In diesem Workshop lernen Sie die einzelnen Elemente der NIK-Collection und deren kreatives Potential kennen. Sie können selber erproben, welches Werkzeug Ihr Lieblingswerkzeug aus der NIK-Collection wird. Sie lernen an zwei Abenden wie Color Efex Pro, Silver Efex Pro, Viveza, Analog Efex Pro, HDR Efex Pro, Sharpener pro und Define funktionieren und wie Sie diese Features am besten anwenden. Zweiteiliger Online-Kurs.

Kursnummer 242.WOF01.12
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Kempten
Gebühr: 15,00 €
Loading...
24.07.24 20:32:23