Skip to main content

Kultur – Gestalten

167 Kurse

In unseren Kursen und Veranstaltungen im Bereich „Kultur – Gestalten“ könnt ihr eure kreativen Fähigkeiten erweitern und verschiedene Kulturen kennenlernen. Wir bieten theoretische und praktische Kurse zu Bildender Kunst, Kunsthandwerk, Literatur, Theater, Musik, Tanz und Medien an.

Kurse nach Themen

Loading...
Ukulele-Aufbaukurs-Online
Mo. 15.04.2024 16:45

In diesem Online-Kurs bauen Sie auf bereits vorhandene Kenntnisse und Fähigkeiten im Ukulelespielen auf, lernen viele weitere Akkorde kennen sowie verschiedene andere Taktarten und die dazu passenden Anschlag- und Zupftechniken. Mindestvoraussetzung ist die Beherrschung der grundlegenden Akkorde wie C-Dur, G-Dur, E-moll, A-moll, F-Dur, D-Dur und erste Erfahrungen mit Saitenanschlagen bzw. Schlagmustern. Spaß beim gemeinsamen Musizieren und Intensivieren Ihrer Fähigkeiten ist garantiert!

Kursnummer I56257
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Regensburg
Gebühr: 111,00
Jugendstil skurril. Die Kunst des Carl Strathmann im Münchner Stadtmuseum
Mo. 15.04.2024 18:00

Die Kunsthistorikerin Regina Sasse lädt Sie ein, einen der aufregendsten Jugendstil-Künstler Münchens kennenzulernen: Carl Strathmann (1866-1939) war Maler, Zeichner, Illustrator und entwarf Möbel und Textilien. Mit seiner ornamentalen Detailverliebtheit schuf er fabelhaft bizarre Bildwelten. Das Münchner Stadtmuseum zeigte seinen künstlerischen Nachlass 2019 in einer vielbeachteten Ausstellung. Der Online-Vortrag präsentiert die Highlights der Ausstellung und noch nicht ausgestellte Werke. In Kooperation mit dem Münchner Stadtmuseum

Kursnummer S213440
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 5,00
Bilder erzeugen mit künstlicher Intelligenz Aus Texteingaben Bilder erschaffen
Mo. 15.04.2024 19:00
Aus Texteingaben Bilder erschaffen

Erfahren Sie anschaulich, wie man mit Künstlicher Intelligenz (KI) mittels einfacher Texteingaben künstlerische Bilder erzeugen kann. KI-Programme wie ChatGPT, Midjourney und Stable Diffusion sind in aller Munde. Zusammen wollen wir einige dieser Programme ausprobieren um fotorealistische Bilder, Cartoons, Comics und Anime zu erzeugen. Dabei sind der Phantasie kaum Grenzen gesetzt und wir experimentieren bis das Ergebnis unseren Vorstellungen entspricht Dieser Kurs findet mit dem Konferenzsystem ZOOM statt. Sie erhalten von der vhs Augsburg eine E-Mail mit dem Zoom-Zugangslink für die gesamte Kurslaufzeit. Bitte den Link speichern bzw. Mail nicht löschen! Bitte wählen Sie sich 15 Minuten vor Kursbeginn in das System ein. Unter folgendem Link finden Sie die Online-Anleitung für ZOOMhttps://www.vhs-augsburg.de/service/download-service. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Desktop-Rechner oder Notebook, iPad oder iPhone sowie eine Webcam und ein Headset. Die Internetverbindung sollte mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s haben, empfohlen sind 16 MBit/s. Wir empfehlen, kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung zu nutzen.

Kursnummer XF32226W
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Augsburg
Gebühr: 28,50
Shakespeares Historien
Mo. 15.04.2024 19:30

Shakespeares Historien William Shakespeares Bühnenuniversum Bis heute ist er der überwältigendste Fabulierer der Theaterbühne. Goethe hielt ihn gar für den größten Dichter aller Zeiten und Völker. In seinen 36 Dramen hat William Shakespeare (1564-1616) einen ganz eigenen Erzählkosmos aufgerichtet: spannend, witzig, bunt, berückend-schön, abgründig-grausam – alles zugleich, tiefenpsychologisch dicht eben. Doch wer könnte aus dem Stegreif sagen, um was es in Stücken wie „Titus Andronicus“, „Wintermärchen“ oder „Cymbelin“ eigentlich geht?! Ist Shakespeare noch „unser“? In dieser Kurs-Serie, die dem Inhalt der einzelnen Theaterstücke Shakespeares mit zahlreichen Hör- und Videobeispielen gewidmet ist, soll er es wieder werden. Wir folgen dabei der Einteilung der Shakespearschen Bühnenwerke in vier spezielle Werkgruppen: Tragödien, Historien, Komödien und Romanzen Mo., 15.4.2024, 19.30-21.30 Uhr Mo., 22.4.2024, 19.30-21.30 Uhr Mo., 29.4.2024, 19.30-21.30 Uhr Mo., 13.5.2024, 19.30-21.30 Uhr Bitte beachten Sie den genauen Terminplan

Kursnummer 241-2312B
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Taufkirchen
Gebühr: 40,00
Besser Fotografieren mit dem Smartphone
Di. 16.04.2024 19:00

Sie lernen, Ihre Smartphone-Kamera richtig zu bedienen und situationsbedingt einzusetzen. Kameraeinstellungen wie Brennweite (Ultraweitwinkel, Weitwinkel, Telephoto), Belichtungszeit und Blende werden erklärt. Aufnahmemodi für Panorama, Makro, Portrait, Nacht und manuelle Einstellungen werden behandelt. Auswirkungen von Auflösung, Sensorgröße, Bildstabilisierung und HDR auf die Bildqualität werden erläutert. Es werden Aufnahmearten für Foto und Video (Zeitlupe, Zeitraffer) besprochen und vorgeführt. Natürlich üben Sie auch selbst - und machen tolle Fotos. Dieser Kurs findet mit dem Konferenzsystem ZOOM statt. Sie erhalten von der vhs Augsburg eine E-Mail mit dem Zoom-Zugangslink für die gesamte Kurslaufzeit. Bitte den Link speichern bzw. Mail nicht löschen! Bitte wählen Sie sich 15 Minuten vor Kursbeginn in das System ein. Unter folgendem Link finden Sie die Online-Anleitung für ZOOMhttps://www.vhs-augsburg.de/service/download-service. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Desktop-Rechner oder Notebook, iPad oder iPhone sowie eine Webcam und ein Headset. Die Internetverbindung sollte mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s haben, empfohlen sind 16 MBit/s. Wir empfehlen, kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung zu nutzen.

Kursnummer XF32212W
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Augsburg
Gebühr: 19,50
Marc Chagall - Einblick in Leben und Werk
Di. 16.04.2024 19:00

Dr. Alexandra Carmen Axtmann I Mitarbeiterin in der Bibliothek des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) Marc Chagall (1887-1985) entführt die Betrachter seiner Bilder in eine magische Welt voller Fabelgestalten. Sein poetisches Universum, das um die Themen Geburt, Liebe, Hochzeit und Tod kreist, beinhaltet Liebespaare, Blumen, Musik, Tanz sowie Traumhaftes und schließt die Bibel ebenso wie das Milieu der Gaukler und Künstler mit ein. Ausgehend von seinen jüdisch-russischen Wurzeln und der Atmosphäre seiner „zweiten Heimat“ Paris schuf Chagall in einem zunächst kubistischen, dann symbolistischen farbkräftigen Stil eine ganz eigene Welt, die nicht nur auf Gemälden, in Graphiken und Buchillustrationen, sondern auch in Deckengemälden und leuchtenden Glasfenstern das Publikum bis heute fasziniert. Anhand von wichtigen und charakteristischen Werken gibt der Vortrag einen Einblick in diese Welt.  

Kursnummer 241-1340
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Marktheidenfeld
Gebühr: 8,00
Dozent*in:
Der Weg zu einer klaren Bildaussage - zeig, was du mit deinen Fotos sagen willst! Ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der ...
4 Wochen: vom 16.04. bis 07.05.2024
- zeig, was du mit deinen Fotos sagen willst! Ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der ...

Viele Fotos sind überfrachtet mit Teilmotiven und lassen keine klare Aussage erkennen. Kein Wunder, wenn solche Bilder als nichtssagend empfunden werden. **Anhand unserer eigenen Fotos** und im wertschätzenden Austausch werden wir die **Grundlagen der Bildkomposition, Farbwahl, und Bildgestaltung** vertiefen, damit unsere **Bilder eine klare Sprache sprechen **und so auf den ersten Blick als interessant wahrgenommen werden. Alle Onlinetreffen finden über die Plattform Zoom statt und werden nur für die Teilnehmer:innen - sofern alle damit einverstanden sind - aufgezeichnet. ### "Info-Veranstaltung" dazu Am Dienstag, 9. April um 19 Uhr - Kosten: 4 € Hier geht's zur Anmeldung: ### FotoTrainer Georg Schraml - Selbständig als Fototrainer, zertifizierter Persönlichkeitstrainer und Coach - zertifizierter Naturcoach - abgeschlossenes Studium Dipl. Theologie - Fotografie aus Leidenschaft seit über 45 Jahren - Verfasser mehrerer E-Books zu Foto-Themen - Fotoausstellungen (Schönheit des Alters, Zeit, Manns-Bilder, Fotoprojekte in Seniorenheimen u.a.) ### Fotografische Schwerpunkte: - Verbindung von Fotografie und Persönlichkeitsentwicklung - Achtsamkeit in der Fotografie in Verbindung mit Naturcoaching - Seminare, Workshops und Einzeltrainings ***Der Kurs findet online in einem geschützten Kursraum in der www.vhs.cloud statt, der virtuellen Lernumgebung der Volkshochschulen.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zur www.vhs.cloud Zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Online-Kurs auf unserer Lernumgebung www.vhs.cloud bitte beachten: - zusätzliche Installation von Software ist für die Nutzung der Lernplattform nicht erforderlich - Sie starten einfach im Browser: - nach Ihrer Anmeldung zum Kurs wird ein Account in der www.vhs.cloud für Sie angelegt und Sie werden rechtzeitig in den virtuellen Kursraum eingebucht **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung der Lernumgebung www.vhs.cloud - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ***Die Konferenzen finden online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 24-651232
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Straubing
Gebühr: 89,00
Dozent*in: Georg Schraml
Prag und seine Architektur - online@
Di. 16.04.2024 19:30

Prag ist immer eine Reise wert. Seit 1992 gehört die Stadt an der Moldau zum Weltkulturerbe. Ob Veitsdom, Altstädter Rathaus, Palais Schwarzenberg oder Kloster Strahov: Prag kann in allen Stilepochen Meisterwerke bieten. Unser Blick richtet sich auch auf ausgewählte Bauten des 20./21. Jahrhunderts, vom Prager Kubismus mit dem Café Orient bis zum dekonstruktivistischen „Tanzenden Haus“. Die jüdische Geschichte von Prag und die Stadt als Lebensumwelt berühmter Persönlichkeiten werden ebenfalls Teil des Vortrags sein.

Kursnummer 241K020
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Gröbenzell
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Kaija Voss
3D-Schmuckgestaltung am PC
Mi. 17.04.2024 18:00

Sie lernen mit den Freeware-Programmen Tinkercad und Blender ein Schmuckstück am PC als 3D-Modell zu entwerfen. So können Sie gestalterisch komplexe Formen umsetzen. Sie erfahren, welche Aspekte der späteren Weiterverarbeitung Sie bereits im Entwurf berücksichtigen müssen und erstellen einen druckfähigen Datensatz. Ihren Entwurf realisiert der Dozent im 3D-Druck als dreidimensionales Kunststoffmodell, das Sie per Post erhalten. Je nach Entwurfsidee kann bereits der 3D-Druck zum Schmuckstück werden, oder Sie nutzen diesen als Gussvorlage und realisieren Ihr Schmuckstück im Sandgussverfahren in Silber (anderer Kurs nötig!). Mit diesen Kenntnissen können Sie auch Teile und Ersatzteile für Haushalt und Hobby entwerfen und in Alu, Edelstahl oder anderen Materialien drucken oder gießen lassen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Vorstellungsvideo des umfangreicheren Präsenzkurses unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=kXvRRryVBQI Eine Einladungs-E-Mail mit Link für die Teilnahme am Seminar erhalten Sie 1 Tag vor der Veranstaltung.

Kursnummer S226620
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 134,00
Dozent*in: Ulrich Reiff
Auf einen Kaffee mit... biblischen und mythologischen Frauengestalten Salome – eine klassische femme fatale?
Mi. 17.04.2024 19:00
Salome – eine klassische femme fatale?

Salome, Tochter des Herodias, war – so steht es im Neuen Testament – mitverantwortlich für den Tod Johannes des Täufers. Nachdem sie auf einer Feier des Herodes getanzt hatte, versprach dieser der jungen Frau die Erfüllung eines Wunsches, egal, was es sei. Sie wünschte sich den Kopf des Johannes. Ihr Wunsch wurde erfüllt. Die Figur der jungen und anmutigen Salome faszinierte Künstler über viele Jahrhunderte hinweg. Eine Blütezeit erlebte das Thema noch einmal um 1900, als u. a. Franz von Stuck sie als femme fatale inszenierte. Wir betrachten einige der Salome-Darstellungen und schauen, wie sich der Blick auf die junge Frau im Laufe der Zeit verändert hat. Der Vortrag wird zeitgleich als Live-Stream angeboten. Wählen Sie bei der Anmeldung (in jedem Fall erforderlich!) zwischen "Präsenz" und "Online".

Kursnummer Z2392K-H
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 8,00
Kunst und Gesellschaft - von Karl dem Großen bis zur Französischen Revolution
Do. 18.04.2024 18:00

Kunst und Architektur sind von den Zeitumständen und der Gesellschaft, in denen sie entstanden sind, mitbestimmt. Sie können unter bestimmten Umständen "politisch" werden. Schon immer wussten die Herrschenden um die Wirkungsmacht von Bildern und Architektur; Kunst wurde im Laufe der Zeit zum Instrument der Selbstinszenierung und Propaganda. Anhand ausgewählter Beispiele aus der Zeit des Mittelalters bis ins späte 18. Jahrhundert erläutert und diskutiert die Kunsthistorikerin Dr. Dorothée Siegelin die verschiedenen Facetten dieser Zusammenhänge.

Kursnummer S217125
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 42,00
Einfache Videobearbeitung und Bildschirmaufnahmen mit Camtasia - Einführung
Do. 18.04.2024 18:00

Ob Tutorials, Präsentationen, Werbespots, YouTube-Videos oder Schulungen - die Software von TechSmith Camtasia ist für das professionelle Aufnehmen und Bearbeiten von bewegten Bildern am PC konzipiert. Neben der Bildschirmaufnahme (Screencasts) werden grundlegende Funktionen für das Schneiden von Video- und Audiospuren, sowie zum Veröffentlichen von Videos in verschiedenen Formaten geboten. Der Umgang mit der Aufnahme, Schnitt, Audio/Mikrofon, Bibliotheken/Vorlagen, sowie Effekten wird vermittelt. Sie erfahren Tipps und Tricks.

Kursnummer S257045
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 64,00
Lightroom und Photoshop - Ein Dreamteam (fotoforum live)
Do. 18.04.2024 19:00
(fotoforum live)

Wer Lightroom nutzt, dem steht auch Photoshop zur Verfügung. Aber wie ergänzen sich diese beiden Programme, wie funktionieren sie zusammen. Im Online-Seminar zeigt Peter Hoffmann wie Sie die Stärken von Lightroom und Photoshop optimal nutzen, wie sich beide Programme ergänzen und wie sie beide Programme als Team nutzen. Der Kurs findet online und in Kooperation mit dem fotoforum-Verlag statt. Die Teilnahme kann mit Laptops, PCs oder Tablets erfolgen, auf denen eine aktuelle Version von Google Chrome, Microsoft Edge, Firefox oder Safari installiert ist. Ferner wird eine Internetverbindung mit mindestens 6.000 Mbit benötigt, möglichst über LAN. Damit Sie dem Seminar folgen können, ist ein Lautsprecher oder Kopfhörer notwendig. Über eine Chatfunktion besteht für Sie die Möglichkeit, z. B. Fragen zu stellen. Kamera oder Mikrofon sind daher nicht erforderlich. Die Zugangsdaten sowie weitere technische Hinweise erhalten Sie rechtzeitig per E-Mail von der vhs.

Kursnummer 88011A-on
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Würzburg
Gebühr: 34,00
Dozent*in: Peter Hoffmann
Pflanzenfotografie in der Garchinger Heide In Kooperation mit dem Heideflächenverein Münchner Norden e. V.
Sa. 20.04.2024 09:00
In Kooperation mit dem Heideflächenverein Münchner Norden e. V.

Zum Schutz der Umwelt gehört auch, dass man die Artenvielfalt in unserer Natur erhält. Doch gibt es in unserer Landschaft nur noch wenige Areale, die mit einer hohen Biodiversität aufwarten können. Viele Menschen kennen Pflanzen, die früher überall zu finden waren, nicht mehr. Doch nur, wenn man die verschiedenen Gewächse erkennt und sie schätzen lernt, schützt man sie auch. Durch die Fotografie von bedrohten Arten, wird nicht nur ein Beitrag zur Dokumentation und dem Umweltschutz geleistet, sondern es entstehen auch fantastische Aufnahmen von wunderschönen Pflanzen. Nach einer fotospezifischen Einführung in die Pflanzenwelt des Areals, kann jede:r Teilnehmer:in unter fachkundiger Anleitung selber Aufnahmen machen. www.natureandyou.de

Kursnummer Z2842-H
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 79,00
Dozent*in: Stefan Sporrer
Videoschnitt mit Davinci Resolve 18 - Anwender:innen mit Vorkenntnissen
Di. 23.04.2024 18:00

Themen: Einstellungen und Optimierungen, professionelles Color Grading mit der Color Page, Erstellung eigener Effekte in der Fusion-Page. Erfahren Sie, wie Partical, Nodes, Splines und Keyframes und Masken usw. angewendet werden. Weiterhin wird u.a. die selektive Farbkorrektur, Entfernen von Rauschen und Objekten, Arbeiten mit Partikelströmen und das Aufnehmen von Kommentaren unterrichtet. Auch die neue Blackmagic Camera App wird vorgestellt. Erstellen Sie aus eigenem oder vom Dozenten zur Verfügung gestelltem Material einen Kurzfilm mit Ihren selbst kreierten Effekten, wie z.B. Nebel, Gewitter, Schneefall. Als Bonus erhält jede:r Teilnehmer:in eine frei verwendbare Soundbibliothek! Voraussetzungen: eigener Computer mit mindestens 16 GB Arbeitsspeicher (RAM), i7 Prozessor, moderne Grafikkarte, lauffähiges Davinci Resolve 18. Das Programm lässt sich kostenlos downloaden unter: www.blackmagicdesign.com Bitte verwenden Sie die neueste Version von der Version 18. Gute Kenntnisse im Umgang mit dem PC und mit Davinci Resolve (egal welche Version). Verwenden Sie bitte einen zweiten Bildschirm (z. B. den Fernseher), oder einen zweiten Computer, um dem Unterricht besser folgen zu können. Beispiele von Filmen des Dozenten stehen auf dem Youtube-Kanal "Aermelkanal" zur Verfügung Weiteres auf der Homepage des Dozenten: www.gsm-berlin.de Foto: Rainer Sturm / pixelio

Kursnummer Z2904-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 99,00
Dozent*in: Gerald Schulze
"Das "Online-Malstudio" - für Anfänger und Fortgeschrittene
Di. 23.04.2024 19:00

EIN MALKURS FÜR ACRYL, ÖL, ALCYD, PASTELL, ÖLPASTELL, FARBSTIFTE, ETC, ETC Ein Online–Coaching mit Ernst A. Lüttringhaus Das "Online-Malstudio" gleicht in Inhalt und Funktion dem bisherigen Präsenz-Malstudio in den Räumlichkeiten der vhs Landshut In diesem Workshop malen SIE individuell Ihre eigenen Bilder, in ihrer Technik und auf ihre Art, mit Hilfestellung durch einen langjährig erfahrenen vielseitigen Künstler. Es gibt kein Maldiktat, aber wenn gerade die eigene Idee fehlt, helfende Vorschläge. Sie können mit Acryl, Öl, Alcyd oder Gouache malen. - Sie können mit Pastell, Ölpastell oder Kreiden arbeiten oder mit Bleistift, Feder, Kohle oder Rötel zeichnen. - Sie können ein Medium wählen oder in Mischtechnik arbeiten. Sie können für sie neue Materialien und Techniken ausprobieren und bei allem soviel individuelle Hilfe, Anleitung und Tipps bekommen, wie Sie wünschen! Anfänger und Neulinge können hier mit Hilfestellung ihre ersten Mal-Erfahrungen sammeln und in die Welt des bildnerischen Gestaltens hinein schnuppern. Fortgeschrittene können ihre Kenntnisse vertiefen oder ganz Neue erlangen und offene Fragen klären. Vorteile des Online-Coaching: - Sie malen oder gestalten künstlerisch in Ihrer gewohnten Umgebung und können sich dabei mit einem erfahrenen Künstler austauschen und beraten. - Sie haben alle Ihre Mal-Utensilien zur Hand ohne deren Transport. - Sie bleiben zu Hause, sparen sich Wege, Zeit und Wetter. Online Ablauf: Es gibt wöchentlich einen gemeinsamen Chat über JitsiMeet in einer Kleingruppe. Der zeitliche Umfang hierfür beträgt 15 Minuten pro Teilnehmer*in. Sie senden jeweils Ihre Arbeit per WhatsApp oder Signal und sehen und besprechen ihre Arbeit nebst eventuellen Vorschlägen im Chat auf Ihrem PC, Laptop oder Tablet. Bei Bedarf geht auch manuelles Anleiten und Zeigen per Tisch-Kamera. Zwischen den Kurstagen kann jede/r Teilnehmer*in nach Handy-Voranmeldung, individuelle Beratung- und Klärung von Fragen per Handy oder PC erhalten Für den Chat per JitsiMeet muss NICHTS installiert und keine Email-Adresse angegeben werden. Alle Gruppen-Aktivitäten, sowohl Messenger als auch Chat, sind End-zu-End-verschlüsselt. Um gut und effektiv arbeiten zu können, teilt der Dozent die Teilnehmer*innen zueinander passend in verschiedene Gruppen auf: Neulinge und leicht Fortgeschrittene jeweils dienstags ab 19:00 Uhr sehr erfahrene Fortgeschrittene jeweils donnerstags ab 19:00 Uhr Schüler und Jugendliche jeweils sonntags ab 11:30 Uhr oder nach Absprache.

Kursnummer 2411012102
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Landshut
Gebühr: 75,00
Eclairs - Onlinekurs
Do. 25.04.2024 12:00

Lernen Sie, die perfekte Brandmasse herzustellen, welche im Ofen richtig schön aufgeht. Neben leckeren Eclairs werden im Kurs auch noch kleine Windbeutel mit einer Mürbeteig-Kruste hergestellt. Selbstverständlich mit Füllung, die Sie im Kurs unter fachkundiger Anleitung herstellen. Das Rezept und die Materialliste erhalten Sie vor Kursbeginn von der Kursleiterin.

Kursnummer AS12-231
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Ingolstadt
Gebühr: 22,00
Einfach Giuseppe Verdi! - Einheit 4: „Don Carlos“ und „Macbeth“
Do. 25.04.2024 19:00

Hörakademie

Wer sich Gedanken über die Musik Verdis macht, kommt an dem berühmten „Gefangenenchor“ aus der Oper Nabucco nicht vorbei. Das freiheitsliebende Musikgenie komponierte mit einem Schlag Musik, die zum unausgesprochenem Hymnus der italienischen Befreiungsbewegung des 19. Jhs. wurde. Als großer Lebens-, Geschichts- und Liebeskenner schuf Verdi einzigartige, jedem Menschen verständliche Opern, die mit packenden Sujets und leidenschaftlichen, mitreißenden Melodien bis heute die Opernliebhaber verzaubern. In diesem Kurs werden wir über das Leben des bekanntesten italienischen Opernkomponisten, seine Liebe und seine zehn namhaftesten Meisterwerke wie Nabucco, La Traviata, Aida, Otello, Falstaff und Don Carlos erfahren. Keinem anderen ist es gelungen, die menschlichen Leidenschaften und Gefühle so lebenstreu musikalisch zu verkörpern. Dafür lieben wir Verdi! Die Vortragsreihe besteht aus 5 Einheiten, diese sind unabhängig voneinander buchbar. Der Text (s.o.) zur Vortragsreihe trifft auf alle Einzelvorträge zu. Einheit 1: Die musikalischen Lehrjahre, erste Liebe - Der erste Erfolg: die Oper - „Oberto Conte di San Bonifacio“ Einheit 2: Sensationserfolg - die Oper „Nabucco“. Die Liebe des Lebens Giuseppina Strepponi und die letzte mailändische Oper „Giovanni d’Arco“ Einheit 3: Heirat mit Giuseppina Strepponi. Die "populäre Trilogie“: Rigoletto, Il Trovatore ("Der Troubadour") und La Traviata. Einheit 4: Giuseppe Verdi wird zum Abgeordneten des ersten italienischen Parlaments: „Don Carlos“, „Macbeth“ Einheit 5: Der musikalische Höhepunkt: „Aida“, „Otello“, „Falstaff“ und der Tod des größten italienischen Komponisten.

Kursnummer 241-24414
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 9,00
Einfach Giuseppe Verdi! - Einheit 4: „Don Carlos“ und „Macbeth“
Do. 25.04.2024 19:00

Leitung: Svetlana SavintsevWer sich Gedanken über die Musik Verdis macht, kommt an dem berühmten „Gefangenenchor“ aus der Oper Nabucco nicht vorbei. Das freiheitsliebende Musikgenie komponierte mit einem Schlag Musik, die zum unausgesprochenem Hymnus der italienischen Befreiungsbewegung des 19. Jhs. wurde. Als großer Lebens-, Geschichts- und Liebeskenner schuf Verdi einzigartige, jedem Menschen verständliche Opern, die mit packenden Sujets und leidenschaftlichen, mitreißenden Melodien bis heute die Opernliebhaber verzaubern. In diesem Kurs werden wir über das Leben des bekanntesten italienischen Opernkomponisten, seine Liebe und seine zehn namhaftesten Meisterwerke wie Nabucco, La Traviata, Aida, Otello, Falstaff und Don Carlos erfahren. Keinem anderen ist es gelungen, die menschlichen Leidenschaften und Gefühle so lebenstreu musikalisch zu verkörpern. Dafür lieben wir Verdi!Die Vortragsreihe besteht aus 5 Einheiten, diese sind unabhängig voneinander buchbar. Der Text (s.o.) zur Vortragsreihe trifft auf alle Einzelvorträge zu.Einheit 1: Die musikalischen Lehrjahre, erste Liebe - Der erste Erfolg: die Oper - „Oberto Conte di San Bonifacio“Einheit 2: Sensationserfolg - die Oper „Nabucco“. Die Liebe des Lebens Giuseppina Strepponi und die letzte mailändische Oper „Giovanni d’Arco“Einheit 3: Heirat mit Giuseppina Strepponi. Die "populäre Trilogie“: Rigoletto, Il Trovatore ("Der Troubadour") und La Traviata.Einheit 4: Giuseppe Verdi wird zum Abgeordneten des ersten italienischen Parlaments: „Don Carlos“, „Macbeth“Einheit 5: Der musikalische Höhepunkt: „Aida“, „Otello“, „Falstaff“ und der Tod des größten italienischen Komponisten.

Kursnummer 241.LOM01.20
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Kempten
Gebühr: 9,00 €
Lehrteam
Verbreitung und Zustand der Moore in Deutschland, Europa und weltweit vhs.wissen live
Do. 25.04.2024 19:30
vhs.wissen live

Im Vortrag werden Moore in Deutschland, Europa und weltweit vorgestellt und ihre wichtige Rolle für Klima, Wasserhaushalt und die biologische Vielfalt – und damit für uns Menschen – erklärt. Daran anschließend werden Beispiele für die praktische Umsetzung für Moorschutz und zukunftsfähige, nachhaltige Moornutzung vorgestellt. Franziska Tanneberger ist habilitierte Landschaftsökologin an der Universität Greifswald und Leiterin des Greifswald Moor Centrum. Ihr Forschungsschwerpunkt sind Niedermoore in Mittel- und Osteuropa sowie Sibirien, insbesondere Brutvögel, Torfbildung und Effekte der landwirtschaftlichen Nutzung. Sie ist Autorin zahlreicher Fachpublikationen, Herausgeberin von Standardwerken wie dem „Europäischen Moorbuch“ und Hauptautorin des Global Peatland Assessment. Das Greifswald Moor Centrum ist Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis für alle moorbezogenen Fragen und eine Partnerschaft von Universität Greifswald, Michael Succow Stiftung und DUENE e.V. 2019/2020 war Franziska Tanneberger Vorsitzende des MV Zukunftsrates. Darüber hinaus ist sie in verschiedenen Umwelt- und Naturschutzinitiativen ehrenamtlich aktiv sowie Teil der Projektsteuerung von toMOORow, einem Kooperationsprojekt der Umweltstiftung Michael Otto.

Kursnummer 241-09045
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Schrobenhausen
Gebühr: kostenlos
Lightroom - Einzelunterricht
Fr. 26.04.2024 14:30

Sie möchten erste Einblicke in Adobe Lightroom bei der Bildorganisation und Bildbearbeitung gewinnen oder Ihre Kenntnisse auffrischen bzw. vertiefen? Sie haben spezielle Fragen? Im Einzelunterricht kann auf Ihre Bedürfnisse individuell eingegangen werden. Kursinhalt sind die Module "Bibliothek" und "Entwickeln".

Kursnummer S251370
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 75,00
Lightroom - Einzelunterricht
Fr. 26.04.2024 16:45

Sie möchten erste Einblicke in Adobe Lightroom bei der Bildorganisation und Bildbearbeitung gewinnen oder Ihre Kenntnisse auffrischen bzw. vertiefen? Sie haben spezielle Fragen? Im Einzelunterricht kann auf Ihre Bedürfnisse individuell eingegangen werden. Kursinhalt sind die Module "Bibliothek" und "Entwickeln".

Kursnummer S251375
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 75,00
Glück in der Literatur I
Mo. 29.04.2024 19:00

Die stärkste Wirkung hat eine erzählte Geschichte auf Zuschauer bzw. Leser:innen, wenn statt eines erwarteten Glücks ein Unglück eintritt. Die Katharsis ist intensiver durch den so erlebten Schauer. So weiß es zumindest Aristoteles. F.C. Delius schreibt vom "Tabuwort Glück": Das Leiden ist wahrer, intensiver und das eigentliche Evangelium der Schönheit. Das wusste schon Goethe und erlaubt seinem Faust nur ein "Vorgefühl" des Glücks. Hat die Literatur ein Glücksproblem? Eine Spurensuche in alter und neuer Literatur. Wählen Sie bei der Anmeldung zwischen "Präsenz" und "Online". Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Kursnummer Z2111K-H
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 8,00
Londons Architektur - online@
Di. 30.04.2024 19:30

Gebäude in London wie Westminster Abbey, Big Ben, Buckingham Palace oder der Tower sind meist bekannt. Weniger geläufig ist das Haus des Sammlers Sir John Soane oder das Haus des Architekten Ernö Goldfinger. Neben Bekanntem gibt es viel Neues aus dem 21. Jahrhundert, wie das Schwimmstadion von Zaha Hadid, errichtet zur Sommerolympiade 2012, das Hochhaus „The Shard“ von Renzo Piano oder der Umbau der Tate Modern Gallery von Herzog & de Meuron.

Kursnummer 241K030
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Gröbenzell
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Kaija Voss
YouTube Shorts - Präsentieren in 60 Sekunden Einführung für Kurzvideos auf YouTube
Mo. 06.05.2024 18:00
Einführung für Kurzvideos auf YouTube

Gute Idee und Smartphone vorhanden? Schon kann's losgehen. YouTube Shorts sind selbstgedrehte Hochformat-Videos, die bis zu 60 Sekunden lang sind. Ob als Werbeclip oder zum Spaß, die Kurzvideos erfreuen sich großer Beliebtheit und nehmen einen wachsenden Anteil im Bereich von Social Media ein. Text und Musik einfügen, die Abspielgeschwindigkeit anpassen oder Clips aneinanderreihen - ohne großen technischen Aufwand. Es wird viel geboten und die Reichweite wird erhöht.

Kursnummer S257035
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 40,00
Prunk und Pracht um 1900 - die Münchner Künstlervillen von Stuck, Lenbach, Hildebrand
Di. 07.05.2024 19:00

München hat drei große Künstlervillen, die bis heute lebendige Orte der Kunst und kulturellen Begegnung sind: Franz von Lenbach ließ sich am Königsplatz nieder, Franz von Stuck schuf ein Gesamtkunstwerk mit seiner Villa am Isarhochufer. Unweit davon baute der Bildhauer Adolf von Hildebrand sein Wohnhaus mit fünf Ateliers. Der Vortrag stellt die Künstler und ihre Villen vor und erläutert die Bedeutung der Kunstorte - damals und heute. In Kooperation mit dem Museum Villa Stuck, der Städtischen Galerie im Lenbachhaus und der Monacensia im Hildebrandhaus

Kursnummer S213470
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 8,00
Dozent*in: M.A. Eva Lutz
Glück in der Literatur II
Di. 07.05.2024 19:00

Die stärkste Wirkung hat eine erzählte Geschichte auf Zuschauer bzw. Leser:innen, wenn statt eines erwarteten Glücks ein Unglück eintritt. Die Katharsis ist intensiver durch den so erlebten Schauer. So weiß es zumindest Aristoteles. F.C. Delius schreibt vom "Tabuwort Glück": Das Leiden ist wahrer, intensiver und das eigentliche Evangelium der Schönheit. Das wusste schon Goethe und erlaubt seinem Faust nur ein "Vorgefühl" des Glücks. Hat die Literatur ein Glücksproblem? Eine Spurensuche in alter und neuer Literatur. Wählen Sie bei der Anmeldung zwischen "Präsenz" und "Online". Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Kursnummer Z2112K-H
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 8,00
Mundharmonika Aufbaukurs - Online-Kurs
Mi. 08.05.2024 20:00
Aufbaukurs - Online-Kurs

Spielen(d) lernen ohne Noten- und Theoriekenntnisse. Voraussetzung für diesen Kurs ist, dass Sie Einzeltöne spielen können und das Bluesschema auf der Bluesharp kennengelernt haben. An einem Abend pro Woche lernen Sie hier das "Tongue Block", "Chugging" und "Kehlkopfvibrato" kennen. Sie erhalten rechtzeitig vor Kursbeginn eine E-Mail mit den Zugangsdaten. Da es sehr viele unterschiedliche Mundharmonikas mit häufig kaum erkennbaren Unterschieden gibt, steht Ihnen unser Dozent unter 0176/34644392 gerne beratend zur Seite. Auch können die richtigen Instrumente vergünstigt über ihn bezogen werden.

Kursnummer 58456
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Kreis Kronach
Gebühr: 33,00
Dozent*in: Kay Steffens
Individuelle Autorenschulung
Sa. 11.05.2024 10:00

Sie wünschen sich professionelle Tipps, neue Inspirationen und ein individuelles persönliches Feedback auf Ihre Texte oder Ihr Buchprojekt? Die langjährige und erfahrene Kursleiterin ist Autorin, Illustratorin und Literarische Agentin, hat zahlreiche Werke veröffentlicht und kennt den Buchmarkt seit über 20 Jahren. Sie senden der Dozentin bis 05.05.2024 (oder schon früher) einen Text von maximal 5 A4 Seiten und bekommen innerhalb einer Woche ein erstes schriftliches Feedback. Auf dieser Grundlage tauschen Sie sich Anschluss im kleinen vertrauten Kreis Gleichgesinnter am Samstag, den 11.05.2024 weiter aus und holen sich erneut neue Inspirationen und professionelle Tipps. 

Kursnummer 241.LOT14.50
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Kempten
Gebühr: Festpreis: 74,00 €
Kislich Anja
Workshop Lightroom Aufbaukurs
Sa. 11.05.2024 10:00
Aufbaukurs

Adobe Lightroom Classic ist eines der beliebtesten Bildverwaltungsprogramme. Der Aufbaukurs wiederholt die grundlegenden Techniken in Lightroom und beschäftigt sich intensiv mit den Techniken der Verwaltung und der Bearbeitung der Bilder. Sie lernen auch, wie Fotos sinnvoll mit Stichwörtern versehen werden können, damit diese auch später au?ndbar sind. Die Bearbeitung der Bilder im Lightroom-Modul "Entwickeln" wird ausführlich behandelt und Sie erfahren, was in der Bildbearbeitung mit Lightroom möglich ist. Neben grundlegenden Techniken werden auch komplexere Vorgehensweisen für die Optimierung der Bilder angesprochen. Es werden außerdem die beiden Module "Karte" und "Drucken" behandelt. Die Workshops werden zeitgleich als Live-Streams angeboten. Wählen Sie bei der Anmeldung (in jedem Fall erforderlich!) zwischen "Präsenz" und "Online". Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung. www.natureandyou.de

Kursnummer Z2896-H
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 129,00
Dozent*in: Stefan Sporrer
Pralinen - Onlinekurs
Sa. 11.05.2024 10:00

Pralinen sind so elegant, lecker und richtig schön. In diesem Kurs stellen wir super leckeren Schichtnougat her, den wir mit Matcha-Pulver optional verfeinern können. Wir rollen Trüffelpralinen u. a. mit Erdnussmus und schneiden Marzipan-Rauten, die wir mit Pistazien aufpeppen können. Erhalten Sie nützliche Tipps und Tricks zur Herstellung von Pralinen. Das Rezept und die Materialliste erhalten Sie vor Kursbeginn von der Kursleiterin.

Kursnummer AS12-232
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Ingolstadt
Gebühr: 22,00
Richtig entrümpeln – reduce und reuse!
Di. 14.05.2024 18:00

Schluss mit unaufgeräumten Schubladen! Befreien Sie sich mit Schwung von unnötigem Ballast und bringen Sie Ordnung und Energie in Ihr Leben. Lernen Sie, „Altes“ loszulassen, um Platz für „Neues“ zu schaffen. Entdecken Sie auch sinnvolle Möglichkeiten, nicht mehr benötigte Dinge weiterzugeben.Wie funktioniert das Online Seminar?Melden Sie sich bei der vhs als Teilnehmerin/Teilnehmer an und Sie erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung einen Link und alle weiteren Informationen per E-Mail zugesandt. Mit dem Link können Sie das Seminar im Internet besuchen. Sie brauchen keine technischen Vorkenntnisse, ein Internetanschluss genügt und Sie nehmen „live“ von zu Hause an Ihrem gebuchten Kurs teil.Hinweise zu Zoom:Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie:eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLANPC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich)wir empfehlen auf jeden Fall, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: https://www.zoom.us/test während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite".wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen!Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere Online Veranstaltung freuen.

Kursnummer 241.DOW01.05
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Kempten
Gebühr: Preis: 12,00 €
Grethlein Susanne
Der Teppich von Bayeux
Mi. 15.05.2024 15:30

Der Teppich von Bayeux Der fast 1000 Jahre alte Teppich (eigentlich eine Stickarbeit) mit einer Länge von nahezu 70 m zählt zu den eindrucksvollsten Zeugnissen der romanischen Kunst und gehört zum Weltdokumentenerbe der UNESCO. Dargestellt sind zahlreiche detailreich geschilderte Szenen, die die Ereignisse rund um die Eroberung Englands durch Wilhelm den Eroberer im Jahre 1066 zum Thema haben. Der Vortrag schildert anhand ausgewählter Szenen auf diesem Teppich die damaligen Geschehnisse.

Kursnummer 241-2307
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Taufkirchen
Gebühr: 8,00
Auf einen Kaffee mit... biblischen und mythologischen Frauengestalten Venus – zu schön, um wahr zu sein
Mi. 15.05.2024 19:00
Venus – zu schön, um wahr zu sein

Venus, die Göttin der Liebe und Schönheit, taucht seit der Renaissance in der Malerei als beliebtes Bildthema auf. Steht bis zum Barock noch ihre Einbettung in die Geschichten der antiken Mythologie im Fokus, ändert sich der Blick auf sie ab dem Rokoko deutlich. Die Venus dient nun dazu, ein Frauenideal zu zeigen, dem die wenigsten Damen damals entsprochen haben dürften. Im 19. Jahrhundert beherrschten Gemälde der Göttin vor allem die großen Ausstellungen in Paris. Männer erfreuen sich an dem Motiv und Frauen verzweifeln an dem gemalten Ideal eines weiblichen Körpers. Die Dozentin spürt in diesem Vortrag einem Phänomen nach, das es bis heute gibt: dem Schönheitsideal, mit dem Frauen allenthalben konfrontiert werden und dem sie in irgendeiner Form entsprechen sollen. Der Vortrag wird zeitgleich als Live-Stream angeboten. Wählen Sie bei der Anmeldung (in jedem Fall erforderlich!) zwischen "Präsenz" und "Online".

Kursnummer Z2394K-H
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 8,00
Blumen Cupcakes - Onlinekurs
Do. 16.05.2024 18:00

Wir werden zu Künstlern und verschönern unsere Muffins mit Blumen und Blättern. Erhalten Sie nützliche Tipps und Empfehlungen bei der Wahl der richtigen Spritztüllen und Beutel. Erfahren Sie mehr über die Materie "Deko-Buttercreme" unter der Verwendung der verschiedenen Spritztüllen. Das Rezept und die Materialliste erhalten Sie vor Kursbeginn von der Kursleiterin.

Kursnummer AS12-233
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Ingolstadt
Gebühr: 22,00
Einfach Giuseppe Verdi! - Einheit 5: „Aida“, „Otello“ und„Falstaff“
Do. 16.05.2024 19:00

Leitung: Svetlana SavintsevWer sich Gedanken über die Musik Verdis macht, kommt an dem berühmten „Gefangenenchor“ aus der Oper Nabucco nicht vorbei. Das freiheitsliebende Musikgenie komponierte mit einem Schlag Musik, die zum unausgesprochenem Hymnus der italienischen Befreiungsbewegung des 19. Jhs. wurde. Als großer Lebens-, Geschichts- und Liebeskenner schuf Verdi einzigartige, jedem Menschen verständliche Opern, die mit packenden Sujets und leidenschaftlichen, mitreißenden Melodien bis heute die Opernliebhaber verzaubern. In diesem Kurs werden wir über das Leben des bekanntesten italienischen Opernkomponisten, seine Liebe und seine zehn namhaftesten Meisterwerke wie Nabucco, La Traviata, Aida, Otello, Falstaff und Don Carlos erfahren. Keinem anderen ist es gelungen, die menschlichen Leidenschaften und Gefühle so lebenstreu musikalisch zu verkörpern. Dafür lieben wir Verdi!Die Vortragsreihe besteht aus 5 Einheiten, diese sind unabhängig voneinander buchbar. Der Text (s.o.) zur Vortragsreihe trifft auf alle Einzelvorträge zu.Einheit 1: Die musikalischen Lehrjahre, erste Liebe - Der erste Erfolg: die Oper - „Oberto Conte di San Bonifacio“Einheit 2: Sensationserfolg - die Oper „Nabucco“. Die Liebe des Lebens Giuseppina Strepponi und die letzte mailändische Oper „Giovanni d’Arco“Einheit 3: Heirat mit Giuseppina Strepponi. Die "populäre Trilogie“: Rigoletto, Il Trovatore ("Der Troubadour") und La Traviata.Einheit 4: Giuseppe Verdi wird zum Abgeordneten des ersten italienischen Parlaments: „Don Carlos“, „Macbeth“Einheit 5: Der musikalische Höhepunkt: „Aida“, „Otello“, „Falstaff“ und der Tod des größten italienischen Komponisten.

Kursnummer 241.LOM01.25
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Kempten
Gebühr: 9,00 €
Lehrteam
Einfach Giuseppe Verdi! - Einheit 5: „Aida“, „Otello“ und„Falstaff“
Do. 16.05.2024 19:00

Hörakademie

Wer sich Gedanken über die Musik Verdis macht, kommt an dem berühmten „Gefangenenchor“ aus der Oper Nabucco nicht vorbei. Das freiheitsliebende Musikgenie komponierte mit einem Schlag Musik, die zum unausgesprochenem Hymnus der italienischen Befreiungsbewegung des 19. Jhs. wurde. Als großer Lebens-, Geschichts- und Liebeskenner schuf Verdi einzigartige, jedem Menschen verständliche Opern, die mit packenden Sujets und leidenschaftlichen, mitreißenden Melodien bis heute die Opernliebhaber verzaubern. In diesem Kurs werden wir über das Leben des bekanntesten italienischen Opernkomponisten, seine Liebe und seine zehn namhaftesten Meisterwerke wie Nabucco, La Traviata, Aida, Otello, Falstaff und Don Carlos erfahren. Keinem anderen ist es gelungen, die menschlichen Leidenschaften und Gefühle so lebenstreu musikalisch zu verkörpern. Dafür lieben wir Verdi! Die Vortragsreihe besteht aus 5 Einheiten, diese sind unabhängig voneinander buchbar. Der Text (s.o.) zur Vortragsreihe trifft auf alle Einzelvorträge zu. Einheit 1: Die musikalischen Lehrjahre, erste Liebe - Der erste Erfolg: die Oper - „Oberto Conte di San Bonifacio“ Einheit 2: Sensationserfolg - die Oper „Nabucco“. Die Liebe des Lebens Giuseppina Strepponi und die letzte mailändische Oper „Giovanni d’Arco“ Einheit 3: Heirat mit Giuseppina Strepponi. Die "populäre Trilogie“: Rigoletto, Il Trovatore ("Der Troubadour") und La Traviata. Einheit 4: Giuseppe Verdi wird zum Abgeordneten des ersten italienischen Parlaments: „Don Carlos“, „Macbeth“ Einheit 5: Der musikalische Höhepunkt: „Aida“, „Otello“, „Falstaff“ und der Tod des größten italienischen Komponisten.

Kursnummer 241-24415
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 9,00
Makrofotografie auf der Landesgartenschau 2024 Kleine Schätze fotografisch entdecken
Fr. 17.05.2024 10:00
Kleine Schätze fotografisch entdecken

Pflanzen und insbes. Blüten fotografisch auf „die Pelle zu rücken“ belohnt uns mit eindrucksvollen Bildern sonst kaum wahrgenommener Details. Es bedeutet auch einige fotografische Hürden wie geringe Schärfentiefe, wenig oder zu viel Licht, starke Kontraste und Verwacklungen zu meistern. Und wo könnten wir das besser praktizieren als auf einer Landesgartenschau? Optional: Einkehr nach Absprache. Am 2. Termin besprechen wir einige Ihrer Aufnahmen (Online). Dieser Kurs eignet sich für Aufsteiger*innen, Fortgeschrittene und Amateure*innen. Treffpunkt: Vor der Kasse „Kirchheim“ der Landesgartenschau um 10:00h. Voraussetzung: Bedienung der eigenen Digitalkamera. Grundbegriffe, wie z.B. Blende, ISO, Verschlusszeit. Bitte beachten Sie: Der Eintrittspreis zur Landesgartenschau 2024 in Kirchheim ist im Preis nicht enthalten. Die jeweiligen Eintrittspreise können Sie hier nachsehen.

Kursnummer 241-24137
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 72,00
Makrofotografie in den Lechauen Workshop mit Bildbesprechung
Do. 30.05.2024 09:00
Workshop mit Bildbesprechung

Es gibt nur noch wenige relativ unberührte Landschaften mit einer hohen Biodiversität in Deutschland. Die Lechauen südlich von Augsburg gehören zu diesen geschützten Naturschätzen. Neben unzähligen blühenden Pflanzen findet sich auch eine Vielzahl von selten gewordenen Insekten in diesem Areal. Sie werden sich der Vielfalt an Makromotiven unter fachkundiger Anleitung von Stefan Sporrer vorsichtig nähern, um eine Fülle an ausgezeichneten Aufnahmen mit nach Hause zu nehmen. Die Fotografien werden Sie dann in einem Online-Kurs zusammen sichten und besprechen. Ausrüstung für die Makrofotografie kann in geringem Umfang beim Kursleiter ausgeliehen werden. www.natureandyou.de

Kursnummer Z2844-H
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 79,00
Dozent*in: Stefan Sporrer
Adobe Photoshop (2024): Professionelle Workflows Selektive Bildkorrekturen und Bildentwicklung
Fr. 31.05.2024 18:30
Selektive Bildkorrekturen und Bildentwicklung

Der Wesenskern von Adobe Photoshop ist auf eine selektive Bearbeitung bzw. eine entsprechende Korrektur digitaler Bilder ausgerichtet. Dazu lassen sich sowohl Feineinstellungen zu Werkzeuggruppen bzw. einzelnen Werkzeugen vornehmen als auch pixelgenaue Anpassungen von Auswahlen verwirklichen. Insbesondere Ebenenmasken sowie der gleichzeitige Einsatz des Maskierungsmodus‘ dienen einer kontrollierten Steuerung entsprechender Funktionen. Highlights: - Konfiguration von Werkzeuggruppen bzw. einzelner Werkzeuge - Editieren und Optimieren pixelgenauer Auswahlen - Selektive Luminanz- und Chrominanzkorrekturen - Scharf- und Weichzeichnung unter Anwendung von Masken - BONUS: Vertiefungen zum Farbmanagement (Print- und Web-Publishing) __________ Keywords (Schlüsselwörter): vhs-Webinar, vhs-Digitalkurs, vhs-ShortCuts, Online-Schulung, Bildbearbeitung, Photoshop Description (Beschreibung): Professionelle Workflows mit Adobe Photoshop zur selektiven Bildkorrektur.

Kursnummer 241-24172
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Loading...
24.02.24 08:00:33