Skip to main content

Organisation / Management

Loading...
Workation: Arbeiten, wo andere Urlaub machen?
Mo. 26.02.2024 19:00

Referent: Frank Roth I CEO und Vorstand der AppSphere AG in Ettlingen Die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass das Arbeiten an jedem Ort, zu jeder Uhrzeit, mit jedem Endgerät möglich ist. Gerade die jüngere Generation möchte sich diese liebgewonnene Freiheit nicht mehr nehmen lassen. Viele zieht es ins Ausland auf Reisen und arbeiten von unterwegs aus – "Workation" genannt. Doch wie kann das Beste aus Privat- und Berufsleben langfristig miteinander vereinbart werden? Denn hier gilt es, mehr als nur die persönliche Freiheit zu betrachten. Welche Herausforderungen bringt Workation mit sich? Workation um jeden Preis? Dieser Web-Vortrag beleuchtet aktuelle Trends in der Arbeitsorganisation und stellt zur Diskussion, wie die Arbeitswelt der Zukunft aussehen kann.  

Kursnummer 241-2600
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Marktheidenfeld
Gebühr: 8,00
Dozent*in:
Zeiteffizientes Social Media Marketing Tipps und Tricks um wertvolle Zeit zu sparen
Do. 07.03.2024 18:30
Tipps und Tricks um wertvolle Zeit zu sparen

###Das bringt Ihnen der Kurs### Social Media verbraucht viel zu viel Zeit! Ist das Ihre Devise? Wenn Sie dieses kostenfreie Marketing Tool trotzdem für Ihr Unternehmen nutzen wollen, erfahren Sie in diesem Vortrag genau, wie Sie zeiteffizientes Social Media Marketing gestalten können. ###Das lernen Sie im Kurs### - Content Strategie: wie erstelle ich mir eine eigene Strategie, um mir in der Inhaltserstellung Zeit zu sparen? - Redaktionsplanerstellung: was ist das und wie gehe ich an das Thema heran? Welche hilfreichen Tools gibt es? - Content Recycling – wie kann ich meinen vorhandenen Content wiederverwenden und mir somit Zeit sparen? - Ressourcenplanung: in welche Formate sollte ich meine Kapazitäten stecken – und was kann ich mir sparen?

Kursnummer PV507517
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Weiden
Gebühr: 46,00
Geschäftsprozesse
Mo. 11.03.2024 18:00

Kundenbeziehungsprozesse, Auftragsbearbeitung und Beschaffung gehören zu den wichtigen, wenn nicht sogar zu den wichtigsten Aufgaben eines Unternehmens. Lernen Sie die Grundlagen kennen und erweitern Sie Ihr Wissen um wertvolle Tipps und Ideen zur eigenen Umsetzung.Zielgruppe: Auszubildende, Berufsrückkehrer, Selbständige, Quereinsteiger, StudierendeDieser Kurs hat eine Durchführungsgarantie und wird in der vhs.cloud durchgeführt! Der Zugangslink wird Ihnen in der Woche vor Kursbeginn zugesandt.

Kursnummer 241.RO.507.01.04
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Rosenheim
Gebühr: Kurspreis: 30,00 € (gültig ab 1 Teilnehmenden)
Menze Michael
Personalbeschaffung und -entwicklung
Di. 12.03.2024 20:00

Gutes Personal zu finden, wird immer schwerer. Mit der richtigen unternehmerischen Einstellung kann die Personalbeschaffung einfach und kosteneffizient durchgeführt werden. Lernen Sie, wie Sie Personalbeschaffungsprozesse optimieren und mit Personalentwicklung zukünftig punkten.Zielgruppe: Auszubildende, Berufsrückkehrer, Selbständige, Quereinsteiger, StudierendeDieser Kurs hat eine Durchführungsgarantie und wird in der vhs.cloud durchgeführt! Der Zugangslink wird Ihnen in der Woche vor Kursbeginn zugesandt.

Kursnummer 241.RO.507.02.03
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Rosenheim
Gebühr: Kurspreis: 30,00 € (gültig ab 1 Teilnehmenden)
Menze Michael
Erfolgreiches Marketing mit ChatGPT Wie Unternehmer künstliche Intelligenz nutzen
Mi. 13.03.2024 19:00
Wie Unternehmer künstliche Intelligenz nutzen

Wollen Sie das Potential künstlicher Intelligenz für Ihr Unternehmen ausschöpfen? Dieser Kurs bietet Ihnen ein tieferes Verständnis darüber, wie künstliche Intelligenz in Form von ChatGPT unser tägliches Leben und die Geschäftswelt beeinflusst. In interaktiven Anwendungsübungen erstellen Sie individuelle Prompts und erproben den Einsatz von ChatGPT in verschiedenen Marketingbereichen.

Kursnummer R31106
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Unteres Pegnitztal
Gebühr: 50,00
Dozent*in: Mirijam Kobzan
Projektmanagement Online-Infoabend
Mi. 13.03.2024 19:00
Online-Infoabend

Projektmanagement wird zunehmend fester Bestandteil in Wirtschaftsunternehmen, aber auch in Einrichtungen unterschiedlichster Branchen. Hier erhalten Sie einen Überblick darüber, welche Elemente des Projektmanagements wesentlich für erfolgreiche Projekte sind und werden zum Projektmanagement-Kolleg der Münchner Volkshochschule - das aus vier aufeinander abgestimmten Modulen (Grundlagen, Führung, Risikomanagement, MS Project) besteht - und zur Prüfung zum/zur Zertifizierten Projektmanager*in (MVHS) beraten.

Kursnummer S440530
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Carsten Erley
Die besten Gedächtnistechniken für Ihren beruflichen Erfolg - eintägiges Business-Gedächtnis- und Konzentrationstraining - ein Online-Angebot aus den ...
Fr. 15.03.2024 09:30
- eintägiges Business-Gedächtnis- und Konzentrationstraining - ein Online-Angebot aus den ...

***Die VHS Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **VHS Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Anmeldeschluss: 08.03.2024** *Ob beim Abrufen von Namen, Fakten, Argumenten, einer freien Rede oder dem fremdsprachigen Wortschatzaufbau: Ein speziell geschultes Gedächtnis kann altersunabhängig ein wichtiger Grundstein für Ihre beruflichen Erfolge sein und das Arbeiten effizienter und stressfreier machen.* **Auf unterhaltsame Art und Weise erlernen Sie spezielle Gedächtnistechniken, Memory Tools, die Ihre Gedächtnisleistung um ein Vielfaches steigern können.** ### Inhalte: - die Basics vervielfachter Gedächtnisleistung - hocheffektive Memory Tools der Mnemotechnik in der Praxis - Neurowissenschaften: Wissenswertes aus der Gedächtnis- und Gehirnforschung - wie Sie 20 To-dos spontan behalten - wie Sie Ihr Namensgedächtnis stark verbessern - wie Sie sich 10 Verhandlungsargumente in wenigen Minuten merken - wie Sie Zahlen, Fakten, Vokabeln abrufsicher einprägen - wie Sie Vokabeln und Fachbegriffe mit der Schlüsselwortmethode schneller verankern - wie Sie Präsentationen und Ansprachen sicher frei halten - wie Sie Informationen ins Langzeitgedächtnis schleusen - wie Sie Ihre Konzentrationsfähigkeit stärken **Die Gedächtnistechniken sind leicht zu lernen und werden alle praktisch ausprobiert. Persönliche Erfolgserlebnisse garantiert!** ### Feedback von Teilnehmenden: *"Alle Übungen sind auch online gut durchführbar - intensiver Austausch ist möglich. Schnelle Lernerfolge in angenehmer Atmosphäre - Durch Breakout-Sessions ist auch Gruppenarbeit möglich." "Es ist erstaunlich in welch kurzer Zeit man sich komplexe Inhalte merken kann, wenn es einem von einem Profi beigebracht wird. [...]"* ### Sabine Krüger (Essen) ist Expertin für Business-Gedächtnistraining und Sprachenlernen mit Mnemotechniken. In ihren Vorträgen und Trainings gibt sie ihre Faszination für schnell wirksame Memory Tools und die damit verbundenen persönlichen Möglichkeiten weiter und versetzt ihre Teilnehmer regelmäßig in Begeisterung über die ungeahnten eigenen Merkfähigkeiten. Seit 10 Jahren schult sie Fach- und Führungskräfte in Unternehmen, an Akademien und Studieninstituten und bringt damit jahrelange Erfahrung zu den Bedürfnissen unterschiedlichster Bereiche mit. Sabine Krüger ist zertifizierte Gedächtnistrainerin (Business), Dip.-Instr.-Pädagogin, Pianistin, Entspannungstrainerin und dreifache Buchautorin (GABAL-Verlag). ### Bitte beachten:  Sie benötigen das Skript im Kurs ausgedruckt. Bitte drucken Sie das Skript, das Sie von der vhs Köln per E-Mail erhalten, vor Kursbeginn aus. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom: Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite - bei Fragen während des Kurses wenden Sie sich bitte direkt an die vhs Köln. ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 24-51025B
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Straubing
Gebühr: 61,00
Dozent*in: Sabine Krüger
Scrum, Agiles Projektmanagement - Grundlagen und Einsatz in der Praxis (Wochenende) - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS in ...
Sa. 16.03.2024 09:00
in der Praxis (Wochenende) - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS in ...

***Die VHS Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **VHS Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Anmeldeschluss: 11.03.2024** Scrum (aus englisch scrum für "[das] Gedränge") ist ein Vorgehensmodell des Projekt- und Produktmanagements, insbesondere zur agilen Softwareentwicklung. Es wurde ursprünglich in der Softwaretechnik entwickelt, ist aber davon unabhängig. Mittlerweile wird diese Methode in beinahe allen Geschäftsbereichen erfolgreich angewendet, vom industriellen über den pädagogisch-sozialen Bereich, sogar bis hin zu Bau-Projekten: in den USA werden mittlerweile beispielsweise Wolkenkratzer nach der agilen Projektmanagement-Methode gebaut. Die **Vorteile** dieser Methode liegen in der **flexiblen Abarbeitung** langjähriger Projekte, gegeben durch die Möglichkeit auf die immer schneller stattfindenden Veränderungen unserer Welt zu reagieren. Klassische Projekte mit einer Laufzeit von zwei oder mehr Jahren scheitern daran, dass die Vorgaben, die am Anfang des Projekts formuliert wurden, sich bis zur Fertigstellung nicht verändern, jedoch die Welt um das Projekt herum sich in immer schnelleren Zyklen verändert. Das Projekt nach klassischer Methode kann nicht flexibel - oder zumindest nicht ohne größere Reibungsverluste und Verzüge - auf diese Veränderungen reagieren; somit ist das Ergebnis des Projekts bei Fertigstellung zum Scheitern verurteilt, oder die Projekte enden mit drastischen Verzügen oder Projektüberschreitungen - es gibt nicht nur öffentliche Beispiele hierzu, sondern jeder Berufstätige kann mittlerweile von solchen Projekt-Katastrophen berichten. Die Agile Projektmethode ermöglicht einen Ausweg aus diesem Projekt-Dilemma. Eine Herausforderung hierbei ist allerdings die Transition der Unternehmen von der klassischen Methode hin zum agilen Ansatz. Sie lernen im Seminar nicht nur die Grundsätze und Arbeitsweisen dieser neuartigen Methode kennen, sondern können auch **Möglichkeiten** erarbeiten, **Ihre bisherige Arbeitsweise auf agile Ansätze umzustellen**. Im ersten Teil des Seminars lernen Sie die **Rollen und Artefakte des scrum** kennen, wie Sie im Manifesto von der Urbegründern definiert wurden. Im Zweiten Teil werden Sie an einem Beispiel erfahren, wie ein scrum Projekt - ausgehend von einer Produktvision - entsteht, durchgeplant und durchgeführt wird, wie mit dem Product Backlog gearbeitet wird und die User Stories in Tasks heruntergebrachten, abgeschätzt und abgearbeitet werden. Sie werden merken, dass scrum zwar eine neuartige Herangehensweise an Projekte darstellt, jedoch keineswegs als Religion zu verstehen ist: **auch bisher klassische Projektstrukturen können agil werden, ohne sich von Grund auf neu zu strukturieren.** ### Zielgruppe: - angehende Mitarbeiter:innen und Führungskräfte in agilen Projekten - mit und ohne Projekterfahrung - Mitarbeiter:innen und Führungskräfte mit Erfahrung in klassischen Wasserfallprojekten die scrum als Projektmanagement-Methode einführen möchten - entweder als Ersatz oder in Kombination mit bestehenden Projektmanagement-Strukturen - Ein- oder Umsteiger in das Thema agiles Projektmanagement, auch mit dem Ziel einer späteren Zertifizierung z. B. als scrum-master oder product-owner (die Zertifizierung wird nicht im Rahmen dieses Seminars angeboten) - alle, die das spannende Thema "Agiles Projektmanagement nach scrum" erstmalig kennenlernen möchten ### Manfred Husz (PMP), Diplom-Ingenieur/TH der Elektrotechnik, ist hauptberuflich seit mehr als 23 Jahren als Projekt-, Programm- und PMO-Manager in verschiedenen großen, international aufgestellten Unternehmen tätig. Er hat langjährige Erfahrung in der personellen und fachlichen Führung großer interdisziplinärer Gruppen, auch virtuell verteilter Teams, und eine Vielzahl großer Projekte und Portfolios erfolgreich geleitet, sowohl nach scrum als auch nach klassischer Methodik. Als PMO-Leiter konnte Herr Husz mehrfach als Change Manager die Definition und Umsetzung von Projektmanagement-Strukturen federführend mitgestalten. Im Februar 2009 wurde Herr Husz durch das PMI (Project Management Institute, USA) zum PMP (Project Management Professional) zertifiziert. Seit mehr als 10 Jahren leitet Herr Husz nebenberuflich professionelle Seminare (auch In-House) im Bereich Management und Personalführung, und hat in dieser Zeit mit hervorragendem Feedback mehr als 1.500 Teilnehmer in diesen Bereichen geschult und gecoacht. Seit 2020 ist er als Business Trainer vom BZTB (Bundesverband Zertifizierter Trainer und Business Coaches) zertifiziert. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom: Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite - bei Fragen während des Kurses wenden Sie sich bitte direkt an die vhs Köln. ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 24-510601B
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Straubing
Gebühr: 218,00
Dozent*in: Manfred Husz
Heißt die Zukunft im Recruiting KI?
Mo. 18.03.2024 19:00

Prof. Dr. Katharina-Maria Rehfeld I Professorin für Personalwesen an der IU Internationalen Hochschule Künstliche Intelligenz (KI) ist in aller Munde und wird zunehmend auch im Bewerbungsprozess eingesetzt, mit dem Ziel, die Effizienz wie auch die Qualität der Auswahl zu erhöhen. Doch was bedeutet diese Veränderung für Bewerber? Ist es möglich, zu erkennen, ob KI-Systeme in den Auswahlprozessen eine Rolle spielen? Wie können wir sicherstellen, dass diese Prozesse fair und transparent ablaufen? Und welche Möglichkeiten eröffnen sich für Bewerber in dieser digitalen Ära? In diesem Web-Vortrag erläutert Prof. Dr. Katharina-Maria Rehfeld, wie und wo im Bewerbungsprozess KI eingesetzt werden kann. Es werden Chancen und mögliche Risiken dieser Technologie diskutiert und aufgezeigt, wie Bewerber KI nutzen können, um ihre eigene Bewerbungsstrategie zu verbessern.  

Kursnummer 241-2601
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Marktheidenfeld
Gebühr: 8,00
Dozent*in:
Heißt die Zukunft im Recruiting KI?
Mo. 18.03.2024 19:00

Prof. Dr. Katharina-Maria Rehfeld, Professorin für Personalwesen an der IU Internationalen Hochschule Künstliche Intelligenz (KI) ist in aller Munde und wird zunehmend auch im Bewerbungsprozess eingesetzt, mit dem Ziel, sowohl die Effizienz wie auch die Qualität der Auswahl zu erhöhen. Doch was bedeutet diese Veränderung für Bewerbungen? Ist es möglich, zu erkennen, ob KI-Systeme in den Auswahlprozessen eine Rolle spielen? Wie können wir sicherstellen, dass diese Prozesse fair und transparent ablaufen? Und welche Möglichkeiten eröffnen sich für Bewerber*innen in dieser digitalen Ära? Prof. Dr. Rehfeld erläutert, wie und wo im Bewerbungsprozess KI eingesetzt werden kann. Es werden Chancen und mögliche Risiken dieser Technologie diskutiert und aufgezeigt, wie Bewerber*innen KI nutzen können, um ihre eigene Bewerbungsstrategie zu verbessern. In Kooperation mit der vhs Böblingen-Sindelfingen e. V.

Kursnummer XF60181W
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Augsburg
Gebühr: 12,00
Sketchnoting - visuell und kreativ denken, strukturieren, kommunizieren - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS in ...
Mi. 20.03.2024 10:00
strukturieren, kommunizieren - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS in ...

***Die VHS Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **VHS Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **VHS Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Anmeldeschluss: 12.03.2024** Handschriftliche Notizen gehören zum Alltag der meisten Menschen dazu: Einkauflisten, Telefonnotizen, Tagesplanung, Mitschriften in Meetings oder Vorlesungen - Dinge aufzuschreiben hilft uns beim Verstehen und Erinnern. **Noch besser merken wir uns Inhalte, wenn das Notieren Spaß macht.** Genau das passiert beim Sketchnoting: Wir strukturieren Inhalte sinnvoll, verknüpfen Text mit einfachen Bildern und unser Gehirn freut sich, denn ein Großteil unserer Denkprozesse besteht aus dem Erkennen und Verarbeiten visueller Muster. *"Aber ich kann gar nicht zeichnen...!"* Dann sind Sie hier genau richtig! In diesem Workshop geht es nicht um Kunst oder ums Zeichnen lernen, sondern wie wir Gehirn-freundlich mit Informationen umgehen. Wir werden einfache grafische Elemente und intuitive Gliederungsprinzipien für Text nutzen. Ohne künstlerischen Anspruch bauen wir unser persönliches visuelles Basisvokabular auf, das wir im Alltag sofort verwenden können. Damit der Workshop für Sie so praxisrelevant wie möglich ist, werden Sie insbesondere am zweiten und dritten Tag viel Raum dafür haben, an eigenen Projekten zu arbeiten. Fast alle beruflichen (oder privaten) Aufgaben, bei denen Sie etwas analysieren, entwickeln, erkunden, planen oder dokumentieren wollen, sind geeignet. **Sketchnotes spielen ihre Stärken aus, wenn eine Flut von Informationen in eine sinnvolle Struktur gebracht werden soll:** Vielleicht recherchieren Sie gerade Literatur für eine schriftliche Arbeit? Oder bereiten einen Vortrag, ein Seminar oder eine Schulung vor? Planen eine Veranstaltung oder eine Reise? Wollen Ihrer Führungskraft, Kolleg:innen oder Kund:innen demnächst einen Projektplan erläutern? Müssen Abläufe und Prozesse dokumentieren, vielleicht auch Ergebnisse aus Meetings festhalten? Oder etwas ganz anderes? ***Bitte bringen Sie eigene Themen mit, wir schauen dann gemeinsam, was wir mit dem Werkzeug Sketchnoting daraus machen!*** **Methodik:** In Werkstattatmosphäre werden die Inhalte in kurzen Impulsen vorgestellt und in vielen Übungen ausprobiert und umgesetzt. Ein Starterset mit Notizheft und verschiedenen Stiften bekommen Sie per Post zur Verfügung gestellt, können aber gerne auch eigenes Material nutzen (Lieblingsstifte, Notizbuch, Klemmbrett, ...). **Zielgruppe:** Interessierte Menschen, die Lust haben, Ideen und Gedanken in sinnvoll strukturierten, bildhaften Notizen festzuhalten und die eigenen Visualisierungsfähigkeiten wiederzuentdecken. ### Viktoria Cvetkovic ist zertifizierte Trainerin und hat sich auf visuelle Kommunikation und Gehirn-freundliche Präsentation spezialisiert. Sie hilft Menschen dabei, durch die Nutzung visueller Sprache von anderen besser verstanden zu werden und befähigt sie, Komplexes anschaulich darzustellen. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der VHS Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom: Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite - bei Fragen während des Kurses wenden Sie sich bitte direkt an die VHS Köln. ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 24-51051B
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Straubing
Gebühr: 236,00
Texten für Social Media Wie gehe ich mit den Formaten auf Social Media richtig um?
Do. 21.03.2024 18:30
Wie gehe ich mit den Formaten auf Social Media richtig um?

###Das bringt Ihnen der Kurs### Social Media Texte schreiben – nicht Ihr Ding? Nach diesem Vortrag wird es das! Sie erfahren, wie Sie die Betextung gestalten um Ihre Zielgruppe zu erreichen, die passenden Hashtags setzen und Social Media Formate richtig einsetzen. ###Das lernen Sie im Kurs### - Welche Formate gibt es auf Social Media und was sollte dabei beachtet werden? - Content Erstellung: bereits bei der Erstellung auf diese Hacks achten und Zeit sparen - Betextung Social Media: wie sollte betextet werden? Was ist für Social Media dabei sehr wichtig und was ist Zeitverschwendung? - Hashtaganalyse: wie analysiere ich die richtigen Hashtags für meine Beiträge? Können die gleichen Hashtags für alle Beiträge verwendet werden?

Kursnummer PV507519
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Weiden
Gebühr: 46,00
Agiles Projektmanagement Methodik für ein dynamisches Geschäftsumfeld
Sa. 06.04.2024 10:00
Methodik für ein dynamisches Geschäftsumfeld

Mit agilem Projektmanagement können Sie auch in einem sich schnell ändernden Arbeitsumfeld Projekte schrittweise, flexibel und durch Einbeziehen relevanter Beteiligter erfolgreich umsetzen. Hier erhalten Sie anhand von praktischen Übungen einen Überblick über agile Methoden für die Planung, Steuerung und den Abschluss eines Projekts. Spezieller Fokus liegt hier auf SCRUM. Darüber hinaus lernen Sie, welche Faktoren für die Kommunikation und Steuerung in agilen Teams relevant sind und wie Sie diese Instrumente in die Praxis umsetzen.

Kursnummer S440560
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 190,00
Dozent*in: Svenja Erley
Personenbezogene Aufgaben
Mo. 08.04.2024 18:00

Die Personaleinsatzplanung unterstützen, Reisekostenabrechnungen vorbereiten, Personalstatistiken führen und Datensicherheit sind nur einige Arbeitsaufgaben, die großer Sorgfalt bedürfen und gesetzlichen Regelungen unterliegen. Lernen Sie, wie Sie souverän die Personalarbeit in Zukunft meistern werden.Zielgruppe: Auszubildende, Berufsrückkehrer, Selbständige, Quereinsteiger, StudierendeDieser Kurs hat eine Durchführungsgarantie und wird in der vhs.cloud durchgeführt! Der Zugangslink wird Ihnen in der Woche vor Kursbeginn zugesandt.

Kursnummer 241.RO.507.02.01
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Rosenheim
Gebühr: Kurspreis: 30,00 € (gültig ab 1 Teilnehmenden)
Menze Michael
Schneller lesen
Mo. 08.04.2024 19:00

Vortrag

Sie haben es satt, in der Informationsflut zu strampeln und wollen von Ihren Papierstapeln kein schlechtes Gewissen mehr bekommen? Wenn Sie im Beruf oder im Studium große Mengen an Stoff bewältigen müssen, brauchen Sie Strategien, die Sie dabei unterstützen. Viele Erwachsene lesen heute immer noch so, wie sie es in der Grundschule gelernt haben. Den Anforderungen des Informationszeitalters entspricht das nicht. Erleben Sie die Grundlagen des Schnell-Lesens und lernen Sie Techniken kennen, die Sie sofort umsetzen können, um Ihre Lese-Effizienz zu erhöhen. Gleichzeitig bieten KI-Tools wie ChatGPT heute ganz neue Unterstützungsmöglichkeiten. Sie erhalten konkrete Tipps, wie Künstliche Intelligenz Ihnen beim Lesen helfen kann. Der Vortrag findet online über Zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Kursnummer Z5618K-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 8,00
Dieser Kurs ist nicht ermäßigbar.
FrühstücksImpulse online am Dienstag (Gesamtreihe)
Di. 09.04.2024 07:30

Diese 45 Minuten Online stärken Sie für den kommenden Arbeitstag und darüber hinaus. Kurz und bündig werden zentrale Herausforderungen besprochen und konkrete Anregungen gegeben. Unser Leitmotiv auf der Grundlage der Erfahrungen der Teilnehmenden: Aus der Praxis für die Praxis. Jedes Modul endet mit praktischen 5 Impulsen. Diesen nützlichen Benefit können und sollten Sie in der Arbeitspraxis beherzigen. Sie sind herzlich eingeladen, alle fünf FrühstücksImpulse gemeinsam zu buchen.

Kursnummer 26AH270090
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Hofer Land
Gebühr: 75,00
Dozent*in: Matthias Dahms
Xpert Culture Communication Skills CCS Modul Basic & Professional
Di. 09.04.2024 10:00
Modul Basic & Professional

Anmeldung bis Do. 04.04.2024 um 12 Uhr erforderlich wegen online-Zugang!Inhalte:- Eigene Kultur- Kulturelle Fremdheit- Stereotypen und Vorurteile in der interkulturellen Begegnung- Kulturexploration- Zentrale Kulturunterschiede: das Konzept der Kulturdimensionen- Identitätsbildung in der multikulturellen Gesellschaft- Interkulturelle Konflikte lösen.Der Umgang mit anderen kulturellen Orientierungen fordert uns heraus: Manchmal faszinierend kulturelle Distanzen zu überwindenund exotisch; zuweilen verunsichernd, bedrohlich oder stressig – kaum jemand, der mit unterschiedlichen Denk- und Verhaltensweisen konfrontiert ist, wird davon unberührt bleiben.Für einen professionellen Umgang mit kultureller Vielfalt – sei es im Unterricht, im Gesundheitswesen, auf der Behörde oder bei der Begleitung Geflüchteter – braucht es mehr als nur Offenheit: Kenntnisse über die Wirkung von Kultur, einschlägiges Hintergrundwissen über kulturelle Unterschiede und soziale Fertigkeiten, um eventuell auftretende 

Kursnummer 241.BB15.10
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Kempten
Gebühr: Preis: 300,00 €<span class='preis_nicht_rabattierbar'> (nicht rabattierbar)</span>
KI - Future Skills: Exploring ChatGPT Prompting für Einsteiger
Di. 09.04.2024 11:00
Prompting für Einsteiger

Künstliche Intelligenz ist in aller Munde und vielleicht haben auch Sie schon mit ChatGPT experimentiert? In diesem Workshop erfahren Sie mehr über die Funktionsweise des Chatbots, seine Einsatzmöglichkeiten und auch seine Fallstricke. Richtig genutzt kann Sie die Sprach-KI beim Lernen und bei Routinearbeiten unterstützen und auch als Quelle für Inspirationen dienen! Wie formuliert man Anweisungen an die KI so, dass sie wirklich zu den gewünschten Ergebnissen führen? Wir werden uns ausführlich mit dieser Kunst des "Prompting" auseinandersetzen und anhand zahlreicher Beispiele einen Leitfaden und praxisnahen Prompt-Guide entwickeln. Wir empfehlen, sich rechtzeitig vor dem Workshop unter chat.openai.com mit E-Mail-Adresse, Name und Mobilnummer einen kostenlosen Account anzulegen, um ChatGPT aktiv ausprobieren zu können.

Kursnummer Z5319-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 20,00
Dieser Kurs ist nicht ermäßigbar.
Dozent*in: Barbara Saring
Wissensmanagement und Mitarbeiterförderung
Di. 09.04.2024 20:00

Wissen wird zunehmend zu einer der wichtigen Unternehmensressource. Das systematische Erfassen und die gezielte Wiedergabe von Fachwissen ist ein zentraler Baustein der Leistungsoptimierung in Betrieben. In Kombination mit einer Mitarbeiterförderung können Leistungen optimiert und innovative Ideen besser umgesetzt werden.Zielgruppe: Auszubildende, Berufsrückkehrer, Selbständige, Quereinsteiger, StudierendeDieser Kurs hat eine Durchführungsgarantie und wird in der vhs.cloud durchgeführt! Der Zugangslink wird Ihnen in der Woche vor Kursbeginn zugesandt.

Kursnummer 241.RO.507.04.01
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Rosenheim
Gebühr: Kurspreis: 30,00 € (gültig ab 1 Teilnehmenden)
Menze Michael
Schwierige Gesprächssituationen im Berufsleben gelassen meistern
Mi. 10.04.2024 18:00

Kritik üben, Probleme offen ansprechen - für viele Menschen ist das in ihrem Arbeitsumfeld ein Tabu. Dabei hilft die richtige Form der Kommunikation, Ursachen für Konflikte aufzudecken und sie zu vermeiden. Mehr noch: Richtig geführte Gespräche wirken sich positiv auf Motivation und Leistungsbereitschaft aller Beteiligten aus. - Grundlagen der Kommunikation - oder: "man kann nicht nicht kommunizieren" - Wie kommuniziert man gehirngerecht? - Kritik üben leicht gemacht - die Regeln für erfolgreiches Feedback - Wenn es einmal schwierig wird: Umgang mit Widerständen und Blockaden - Kommunikative Tipps und Tricks: aktives Zuhören und Ich-Botschaften

Kursnummer 241-210510
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Regensburger Land
Gebühr: 58,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: Bernd Borschel
Impulsseminar mit ZOOM: Stärke, Selbstvertrauen, Überzeugungskraft
Mi. 10.04.2024 18:30
Stärke, Selbstvertrauen, Überzeugungskraft

Fällt es Ihnen manchmal schwer, Forderungen durchzusetzen, im Mittelpunkt zu stehen, „nein“ zu sagen oder die eigenen Fähigkeiten ins rechte Licht zu rücken? Die gute Nachricht: Selbstvertrauen lässt sich erlernen! Sie trainieren in dieser Online-Veranstaltung, sich selbst zu vertrauen, sich zu motivieren und das Ruder in die Hand zu nehmen. Sichere Argumentation, flüssiges Sprechen und Überzeugungskraft sind Ihre Partner. So gewinnen Sie Schritt für Schritt den Zugang zu den eigenen Kraftquellen und Ressourcen und erhalten zahlreiche Tipps und Anregungen zur Umsetzung.Inhalte:- Ge- und Verbote für eine starke Persönlichkeit- Vom Mut aus dem Schatten herauszutreten- Die Rolle von Sprache und Körpersprache- Strategien der Motivation und der Selbstmotivation- Aufmerksamkeit erzeugen- souverän und überzeugend auftreten- Anregungen für karriereentscheidende Situationen.

Kursnummer 241.BB19.04
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Kempten
Gebühr: Preis: 65,00 €
Dahms Matthias Firma Project and Change
LinkedIn effektiv nutzen: Strategien für Studenten, Selbständige und Unternehmer
Mi. 10.04.2024 19:00
Strategien für Studenten, Selbständige und Unternehmer

Wollen Sie wissen, wie Sie LinkedIn für Ihre Karriere oder Ihr Geschäft nutzen können? Dieser interaktive Kurs bietet Ihnen ein umfassendes Verständnis darüber, wie LinkedIn funktioniert und was es Ihnen bieten kann. Sie lernen, wie Sie Ihr Profil für maximale Sichtbarkeit und Wirkung optimieren können. Weiterhin entwickeln Sie eine effektive Content-Strategie und erlernen die Grundlagen der Content-Erstellung. Egal, ob Sie ein Student auf der Suche nach Ihrem ersten Job sind, ein Selbständiger, der neue Kunden gewinnen möchte, oder ein Unternehmer, der seine Geschäftsbeziehungen ausbauen will - dieser Kurs bietet Ihnen die notwendigen Tools und Strategien.

Kursnummer R31107
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Unteres Pegnitztal
Gebühr: 75,00
Dozent*in: Mirijam Kobzan
Design Thinking – DER Ansatz für neue Ideen
Do. 11.04.2024 17:00

Es ist Zeit für neue Ideen, aber wie und welche? Wenn Sie sich das fragen, egal ob im Beruf oder im Ehrenamt, ist Design Thinking für Sie genau das Richtige. "Design Thinking" ist Methode und Mindset und stellt durch Empathie die Zielgruppen eines Angebots konsequent in den Mittelpunkt. Nur so können wirklich innovative und kreative Ideen entstehen. Wir zeigen, wie es geht! Nach der theoretischen Einführung steht das konkrete Anwenden der Methodik an einem praktischen Beispiel im Mittelpunkt des Kurses.

Kursnummer E4100
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Würmtal
Gebühr: 95,00
Dozent*in: Eva Scholz
Die zweite Karriere! Mit Lust und Freude in den Ruhestand
Do. 11.04.2024 18:00

Der Übergang vom aktiven Berufsleben in den sogenannten Ruhestand ist ein gravierender Umbruch im Lebensgefüge, verbunden mit großen Veränderungen. Er ist Chance und Herausforderung zugleich! Dieses Seminar richtet sich an alle, deren Wechsel in die nach-berufliche Lebensphase in absehbarer Zeit bevorsteht oder jene, die diesen Schritt vor kurzer Zeit vollzogen haben und die noch viel vorhaben und lieber in den "Aktivstand" als in den Ruhestand gehen. Es bietet einen geschützten Raum des Austausches und Anregungen für die Zeit nach dem Berufsleben. Vielleicht möchten Sie noch einmal durchstarten, eine zweite "Karriere" anstreben? Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten! Jetzt kommt die Kür, die Pflicht war gestern. Gemeinsam mit Claudia Almesberger suchen Sie nach Antworten auf Fragen wie: "Wo stehe ich? Welche Lebensziele sind noch offen? Wie setze ich diese um? Welche nächsten Schritte sind für mich sinnvoll? Was bleibt, was geht, was kommt?"

Kursnummer 241-210038
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Regensburger Land
Gebühr: 62,00
inkl. Handout
Lehrgang: Projektmanagement nach GPM/IPMA
Fr. 12.04.2024 18:00

Ein Abschluss, der Ihre Kenntnisse im Projektmanagement dokumentiert, ist inzwischen Einstellungsvoraussetzung bei den meisten großen Firmen und auch bei vielen kleinen und mittleren Unternehmen. In diesem Lehrgang erwerben Sie das Basisknowhow, um sich auf die Prüfung für das "Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM)" vorzubereiten und damit ein international anerkanntes Zertifikat zu bekommen (nach IPMA International Project Management Association). Das Basiszertifikat richtet sich an Projektmitarbeiter:innen, angehende Projektleiter:innen von kleineren Projekten sowie an Projektbeteiligte aus Fachabteilungen und dem Vertrieb, die in der Hauptsache mit fachlichen (und daher nicht Projektmanagement-) Aufgaben befasst sind und die an einer unabhängigen und kompetenten Bestätigung ihres Projektmanagement-Wissens interessiert sind. Auch Berufseinsteiger:innen, angehende Techniker:innen und Studierende sind angesprochen. Eigene Projektmanagement-Erfahrung wird nicht vorausgesetzt. Der Lehrgang vermittelt grundlegende Kenntnisse und Methoden des Projektmanagements und Werkzeuge zur Bearbeitung von Projekten. Anhand eines Übungsprojektes erfolgt die Übertragung der erlernten Methoden auf die eigenen Aufgaben. Die Lehrgangsinhalte orientieren sich an den Projektmanagement-Kompetenzelementen der ICB (IPMA Competence Baseline). Im Anschluss an den Lehrgang findet die Prüfungsvorbereitung für das "Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM)" statt (Z5533-WEB). Zertifizierung: Die Prüfung wird extern abgenommen. Die Prüfungsgebühr wird zusätzlich fällig. Der Lehrgang findet online über Zoom statt.

Kursnummer Z5532-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 298,00
Impulsseminar mit ZOOM: Motivieren - Delegieren - Kritisieren
Fr. 12.04.2024 18:30
Motivieren - Delegieren - Kritisieren

Führungskräfte stehen heute unter starkem Erfolgsdruck. Dieses Seminar setzt an drei Erfolgsfaktoren an:Motivieren - Die Führungskraft sollte motiviert sein und andere motivieren. Wir werden dazu Methoden und Werkzeuge besprechen. Damit schafft sie die Voraussetzung, dass auch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit viel Freude leisten.Kritisieren - In vielen Unternehmen gibt es zu wenig Rückkopplung über erbrachte Leistungen. Regelmäßige Kritik und Anerkennung geben den Mitarbeitern mehr Orientierung. Der Aufbau von Kritikgesprächen wird praxisnah dargestellt und trainiert.Delegieren - Die beste Personalentwicklungsmaßnahme ist die Delegation anspruchsvoller Aufgaben. Hier erhalten die Teilnehmenden Gesprächsstrukturen, die verlässliche Absprachen ermöglichen. Dieses Online-Seminar erarbeitet praktische Führungshilfen zu diesen drei Erfolgsfaktoren. Gerne nutzen wir dieses Online-Forum, um aktuelle Themen und schwierige Situationen der Teilnehmenden zu besprechen.Seminarinhalte- Herausforderungen für die moderne Führungskraft- Strategie zur Selbstmotivation- Mitarbeiter/innen nachhaltig motivieren- Das „Können“ und „Wollen“ der Mitarbeiter steigern- Mit Kritik und Anerkennung zur Leistungssteigerung- Delegation als praktisches Führungsinstrument- Erfahrungsaustausch.

Kursnummer 241.BB21.08
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Kempten
Gebühr: Preis: 65,00 €
Dahms Matthias Firma Project and Change
Motivieren - Delegieren - Kritisieren Erfolgsfaktoren der Führungskraft
Fr. 12.04.2024 18:30
Erfolgsfaktoren der Führungskraft

Führungskräfte stehen heute unter starkem Erfolgsdruck. Dieses Seminar setzt an drei Erfolgsfaktoren an: Motivieren Die Führungskraft sollte motiviert sein und andere motivieren. Wir werden dazu Methoden und Werkzeuge besprechen. Damit schafft sie die Voraussetzung, dass auch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit viel Freude leisten. Kritisieren In vielen Unternehmen gibt es zu wenig Rückkopplung über erbrachte Leistungen. Regelmäßige Kritik und Anerkennung geben den Mitarbeitern mehr Orientierung. Der Aufbau von Kritikgesprächen wird praxisnah dargestellt und trainiert. Delegieren Die beste Personalentwicklungsmaßnahme ist die Delegation anspruchsvoller Aufgaben. Hier erhalten die Teilnehmenden Gesprächsstrukturen, die verlässliche Absprachen ermöglichen. Dieses Online-Seminar erarbeitet praktische Führungshilfen zu diesen drei Erfolgsfaktoren. Gerne nutzen wir dieses Online-Forum, um aktuelle Themen und schwierige Situationen der Teilnehmenden zu besprechen.

Kursnummer 26AH270220
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Hofer Land
Gebühr: 70,00
Dozent*in: Matthias Dahms
KI - Future Skills Prompting für Fortgeschrittene
Di. 16.04.2024 11:00
Prompting für Fortgeschrittene

Zielführende Anweisungen an KI-Tools zu stellen, das sogenannte "Prompt Engineering", ist ein Future Skill. Sie sind mit den Grundlagen im Umgang mit ChatGPT bereits vertraut und haben erste Erfahrungen mit der KI gesammelt. In diesem Workshop zu generativer Sprach-KI gehen wir einen Schritt weiter und verfeinern unsere Prompting Skills. Welche Auswirkungen hat zum Beispiel die Prompt-"Temperatur" auf mein Ergebnis? Was hat es mit "Chain-of-Thought-Prompting" auf sich? Kann ich die KI bitten, selbst passende Prompts für mein Anliegen vorzuschlagen? Wie kann ich Texte in meinem persönlichen Stil generieren lassen? In diesem Workshop setzen wir diese und weitere Techniken ganz praktisch ein. Es besteht die Möglichkeit, am eigenen ChatGPT-Account die Prompt-Techniken parallel auszuprobieren. Für Fragen und Antworten haben wir genügend Zeit eingeplant!

Kursnummer Z5320-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 20,00
Dieser Kurs ist nicht ermäßigbar.
Dozent*in: Barbara Saring
So gelingt die perfekte Bachelorarbeit
Mi. 17.04.2024 18:00

Die Bachelorarbeit stellt für viele Studierende eine echte Herausforderung dar. Schließlich ist es häufig das erste Mal, dass sie wissenschaftliche Texte verfassen und eigenständig qualitative sowie quantitative Studien durchführen müssen. Doch wie funktioniert eigentlich eine saubere Inhaltsanalyse? Was sind Experteninterviews? Und welche Möglichkeiten hat man zu zitieren? Unser Dozent Fabian Girschick hat seine Bachelorarbeit mit 1,0 bestanden – und ist ein echter Profi, wenn es darum geht, das Beste aus Arbeiten rauszuholen. In seinem Kurs gibt er wichtige Tipps mit an die Hand und erläutert Tools, die den Vorbereitungs- und Schreibprozess beschleunigen.

Kursnummer B701f Online Junge vhs
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Günzburg
Gebühr: Kursgebühr: 18,00 € (keine Ermäßigung)<span class='preis_nicht_rabattierbar'> (nicht rabattierbar)</span>
Girschick Fabian
Gut für mich sorgen! Wie Sie kraftvoll den (Berufs-)Alltag gestalten
Mi. 17.04.2024 18:30
Wie Sie kraftvoll den (Berufs-)Alltag gestalten

Wann haben Sie sich so richtig wohlgefühlt? Gut im Kontakt mit sich selbst, mit anderen, in Balance? Entdecken Sie es wieder! Erfahren und erleben Sie in diesem Workshop, wie Sie sich dieses Wohlgefühl und diesen kraftvollen Zustand wieder zugänglich machen. So können Sie in Ihrem Alltag und besonders in herausfordernden Situationen und Zeiten gut für sich und damit auch für Ihre Mitmenschen im familiären, privaten und beruflichen Umfeld sorgen. Führen Sie selbst Regie in Ihrem (Er-)Leben!

Kursnummer I21102
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Regensburg
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Monika Stemmer
Impulsseminar mit ZOOM: Vom Mitarbeiter zur Führungskraft
Mo. 22.04.2024 18:30
Vom Mitarbeiter zur Führungskraft

Zielgruppe: Alle Menschen, die die Rollenentwicklung zur Führungskraft erleben oder sich darauf vorbereiten wollen.Häufig werden neue Führungskräfte ohne viel Vorbereitung „ins kalte Wasser“ geschmissen. Gleichzeitig ändern sich Aufgaben und Erwartungen durch die Entwicklung vom Mitarbeiter bzw. Kollegen zum Vorgesetzen deutlich in den Bereichen (Umgang mit Mitarbeitern, Ziele setzen und erreichen, Umgang mit Fehlverhalten). Es wird führendes Handeln erwartet, wo bisher geführtes Verhalten passend war. Diese geänderten Anforderungen an die neue Führungskraft stellen die zentrale Herausforderung in der Führungspraxis dar.Ziel der Veranstaltung ist es, Sie in die Lage zu versetzen, den eigenen Rollenwechsel aktiv zu managen. Außerdem werden schwierige Situationen in der Führungspraxis erlebt. Tipps und Anregungen für spezielle Situationen runden das Seminar ab.Kursinhalte:- Akzeptanz schaffen in der Rolle der Führungskraft- Erwartungen und Anforderungen an die moderne Führungskraft- Kommunikatives Handwerkszeug- Techniken der Motivation und Selbstmotivation- Delegation über Zielvereinbarungen- Kontrolle und Motivation- Kritikgespräche und andere Instrumente der Verhaltensänderung.

Kursnummer 241.BB21.12
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Kempten
Gebühr: Preis: 65,00 €
Dahms Matthias Firma Project and Change
KI - Future Skills: ChatGPT - Plugins Mächtige Erweiterungen für die KI
Di. 23.04.2024 11:00
Mächtige Erweiterungen für die KI

ChatGPT-Plugins sind maßgeschneiderte Werkzeuge, die dafür entwickelt wurden, die Anwendungsmöglichkeiten von KI-Systemen wie ChatGPT zu vergrößern: Sie ermöglichen der KI den Zugriff auf aktuelle Web-Informationen, Berechnungen anzustellen und die Nutzung von Drittanbieterdiensten im Chatfenster zu realisieren. Kurz, durch Plugin-Integrationen erweitert sich das Potenzial von ChatGPT ganz erheblich! Inzwischen gibt es eine Vielzahl von Browser-Plugins, die in Verbindung mit ChatGPT genutzt werden können. Im Workshop sehen wir uns an, wie man Plugins installiert und für die KI aktiviert. Ausgesuchte Plugins werden wir anhand von Beispielen ganz konkret in Aktion sehen. Aktuell sind Plugins in der Bezahlversion von ChatGPT aktivierbar. Im Workshop besteht die Möglichkeit, Plugins am eigenen ChatGPT-Account parallel auszuprobieren oder auch einfach ganz entspannt zuzusehen. Für Fragen und Antworten haben wir genügend Zeit eingeplant!

Kursnummer Z5321-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 20,00
Dieser Kurs ist nicht ermäßigbar.
Dozent*in: Barbara Saring
Auftragssteuerung und -koordination
Mo. 29.04.2024 18:00

Kunden produktspezifisch und kaufmännisch beraten stellt das Basiswissen der Wirtschaft dar. Lernen Sie darüber hinaus wie Sie mit zusätzlichen Serviceangeboten, einer gut geplanten Auftragsabwicklung und Kundenzufriedenheitsmanagement aktiv am Unternehmenserfolg teilhaben.Zielgruppe: Auszubildende, Berufsrückkehrer, Selbständige, Quereinsteiger, StudierendeDieser Kurs hat eine Durchführungsgarantie und wird in der vhs.cloud durchgeführt! Der Zugangslink wird Ihnen in der Woche vor Kursbeginn zugesandt.

Kursnummer 242.RO.507.01.05
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Rosenheim
Gebühr: Kurspreis: 30,00 € (gültig ab 1 Teilnehmenden)
Menze Michael
Motivieren - Delegieren - Kritisieren Erfolgsfaktoren der Führungskraft
Do. 02.05.2024 18:30
Erfolgsfaktoren der Führungskraft

Führungskräfte stehen heute unter starkem Erfolgsdruck. Dieses Seminar setzt an drei Erfolgsfaktoren an: Motivieren Die Führungskraft sollte motiviert sein und andere motivieren. Wir werden dazu Methoden und Werkzeuge besprechen. Damit schafft sie die Voraussetzung, dass auch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit viel Freude leisten. Kritisieren In vielen Unternehmen gibt es zu wenig Rückkopplung über erbrachte Leistungen. Regelmäßige Kritik und Anerkennung geben den Mitarbeitern mehr Orientierung. Der Aufbau von Kritikgesprächen wird praxisnah dargestellt und trainiert. Delegieren Die beste Personalentwicklungsmaßnahme ist die Delegation anspruchsvoller Aufgaben. Hier erhalten die Teilnehmenden Gesprächsstrukturen, die verlässliche Absprachen ermöglichen. Dieses Online-Seminar erarbeitet praktische Führungshilfen zu diesen drei Erfolgsfaktoren. Gerne nutzen wir dieses Online-Forum, um aktuelle Themen und schwierige Situationen der Teilnehmenden zu besprechen.

Kursnummer 26AH270221
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Hofer Land
Gebühr: 70,00
Dozent*in: Matthias Dahms
Den Wortschatz online trainieren Flüssig sprechen, auch in stressigen Situationen
Fr. 03.05.2024 18:30
Flüssig sprechen, auch in stressigen Situationen

Impuls-Onlineseminare Rhetorik I Kommunikation I Führung

Um uns flüssig mitzuteilen, müssen wir die passenden Wörter schnell finden. Manchmal fällt das gerade in wichtigen Situationen (vor Publikum, in Prüfungen, wenn viel davon abhängt) besonders schwer. Wortschatztraining zeigt Ihnen wirkungsvolle Methoden und Trainingsmöglichkeiten, um sich einen raschen Zugriff auf Wörter zu verschaffen. Dadurch entwickeln Sie Ihren aktiven und passiven Wortschatz. Teilnehmende des Schlagfertigkeitstrainings können dieses Seminar auch als zusätzliches Trainingsforum nutzen. Kurzer theoretischer Hintergrund Trainingsmethoden zur Entwicklung des Wortschatzes Training in spezifischen Streßsituationen Tipps und Anregungen für schwierige Gesprächssituationen Den gewonnenen Wortschatz gezielt und überzeugend einsetzen Training, Training Training

Kursnummer 241-2660
Gebühr: Die Gebühr ist direkt beim Kurs der jeweiligen Volkshochschule ersichtlich
ChatGPT & Co. in Unternehmen für Marketing, HR und Führungskräfte Potenziale, Grenzen und Anwendungsideen
Mo. 06.05.2024 19:00
Potenziale, Grenzen und Anwendungsideen

Vortrag

In diesem Vortrag erhalten Sie eine kurze und fundierte Einführung in die Funktionsweise von ChatGPT. Sie erfahren, wie ChatGPT in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden kann, insbesondere in den Bereichen HR, Marketing und für Führungskräfte. Dabei werden sowohl die Potenziale als auch die Grenzen von ChatGPT beleuchtet. Der Vortrag behandelt folgende Fragen: - Wie kann ChatGPT sinnvoll in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden? - Worauf sollten Sie bei der Nutzung von ChatGPT achten? - Welche konkreten Anwendungsbeispiele gibt es in den Bereichen HR, Marketing und Führungskräfte? Zudem erhalten Sie eine kurze Einführung in die zwei grundsätzlichen Nutzungsmöglichkeiten von ChatGPT: entweder direkt über die OpenAI-Oberfläche oder durch Integration in Ihre IT-Infrastruktur. Mit gezielten Tipps und Tricks können Sie ChatGPT nutzen, um produktiver zu werden. Seit Veröffentlichung des ChatGPT beschäftigt sich Astrid Brüggemann intensiv mit den Möglichkeiten und Grenzen des Chatbots. Sie hat sich intensiv ins Promptcrafting eingearbeitet, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen und Unternehmen damit einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Lebenslanges Lernen ist für die Germanistin und Betriebswirtin selbstverständlich. Sie entwickelte die moderne Schnell-Lese-Methode Motion Reading®, mit der beruflich Viellesende ihre Lese-Effizienz massiv steigern können. Mit ChatGPT schafft sie sich als Schnell-Lese-Trainerin selbst ab, denn die menschliche Informationsaufnahme hat sich bereits jetzt durch die KI massiv verändert. Der Vortrag findet online über Zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Kursnummer Z5536K-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 8,00
Dieser Kurs ist nicht ermäßigbar.
KI - Future Skills: Im Dschungel der KI-Tools Wegweiser und Leuchttürme
Di. 07.05.2024 11:00
Wegweiser und Leuchttürme

Seit Veröffentlichung von ChatGPT im Herbst 2022 hat sich eine schier unübersehbare Vielfalt an KI-basierten Tools entwickelt. In diesem interaktiven Workshop verschaffen wir uns einen Überblick über Anwendungsmöglichkeiten der Künstlichen Intelligenz und das Tool-Angebot für generative Text-KIs, Tools für Text-to-Video und Text-to-Image. Wir werden uns mit Tool-Silos und Tool-Portalen beschäftigen, die uns dabei helfen, die passenden Werkzeuge für Ihre Fragestellungen und Use Cases zu finden. Dabei werden wir auch praktisch vorgehen und gemeinsam ausgesuchte Tools näher unter die Lupe nehmen. Es besteht im Kurs die Möglichkeit, Tools am eigenen Laptop parallel auszuprobieren. Für Fragen und Antworten haben wir genügend Zeit eingeplant!

Kursnummer Z5322-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 20,00
Dieser Kurs ist nicht ermäßigbar.
Dozent*in: Barbara Saring
Resilienz Now!
Di. 07.05.2024 18:00

Krisen, Rückschläge oder schwere Zeiten sind grundsätzlich nichts, was Menschen sich ersehnen. Und doch gibt es einige, die damit leichter umzugehen scheinen als andere. Ja, manche machen sogar den Eindruck, als gingen sie gestärkt aus schwierigen Phasen hervor. Woran könnte das liegen und weswegen ist Resilienz gerade jetzt eine hilfreiche Fähigkeit? Vorab schon mal gut zu wissen ist: Resilienz lässt sich trainieren. Wir betrachten folgende Themen: - Was ist Resilienz - Wie kann mir Resilienz helfen, das eigene Leben gut zu führen - Einschätzung der eigenen Resilienz - Ein Blick auf die 7 Säulen der Resilienz - 3 Kernfaktoren: Optimismus, Akzeptanz und Lösungsorientierung näher betrachtet - Resilienz stärken: Ideen, Methoden & Übungen zum Ausprobieren Der Workshop findet online über Zoom statt. Frau Unger ist zertifizierte BGM-Managerin (Betriebliches Gesundheitsmanagement).

Kursnummer Z5629-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Susanne Unger
Vom Mitarbeiter (Kollegen) zur Führungskraft
Sa. 11.05.2024 18:30

Häufig werden neue Führungskräfte ohne viel Vorbereitung „ins kalte Wasser“ geschmissen. Gleichzeitig ändern sich Aufgaben und Erwartungen deutlich. In den Bereichen Umgang mit Mitarbeitern Ziele setzen und erreichen und Umgang mit Fehlverhalten wird führendes Handeln erwartet, wo bisher geführtes Verhalten passend war. Diese geänderten Anforderungen an die neue Führungskraft stellen die zentrale Herausforderung in der Führungspraxis dar. Ziel der Veranstaltung ist es den Rollenwechsel aktiv zu managen. Außerdem werden schwierige Situationen in der Führungspraxis besprochen und trainiert. Tipps und Anregungen für die speziellen Situationen der Teilnehmenden run- den das Seminar ab. Gerne nutzen wir dieses Online-Forum, um aktuelle Themen und schwierige Situationen der Teilnehmenden zu besprechen. Akzeptanz schaffen in der Rolle der Führungskraft Erwartungen und Anforderungen an die moderne Führungskraft Kommunikatives Handwerkszeug Techniken der Motivation und Selbstmotivation Delegation über Zielvereinbarungen Kontrolle und Motivation Kritikgespräche und andere Instrumente der Verhaltensänderung

Kursnummer 241-2661
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Marktheidenfeld
Gebühr: 60,00
Den Link erhalten Sie vom Dozierenden
Future Skills: Bereit für die Arbeitswelt von morgen?
Mo. 13.05.2024 19:00

Dr. Nina Horstmann I Senior Expert für empirische Methoden beim CHE Centrum für Hochschulentwicklung in Gütersloh Digitalisierung, Künstliche Intelligenz sowie globale gesellschaftliche Herausforderungen haben enorme Auswirkungen auf die Arbeit der Zukunft. In einer sich rasant wandelnden digital geprägten Gesellschaft veraltet Wissen sehr schnell. Berufstätige benötigen daher über das Fachwissen hinaus weitere Kompetenzen, sogenannte "Future Skills". Entscheidend sind neben Digitalkompetenzen insbesondere Fähigkeiten zur lebenslangen Wissensaneignung und zur Lösung von Problemen, die allein mit dem bisherigen Wissen nicht mehr bewältigt werden können. In diesem Web-Vortrag werden unter anderem folgende Fragen beleuchtet: Was sind Future Skills und warum sind sie wichtig? Welche Zukunftskompetenzen benötigen Berufstätige aus Sicht von Arbeitgebern, um den Anforderungen der "neuen" Arbeitswelt gerecht zu werden? Wie können Arbeitgeber Zukunftskompetenzen bei ihren Mitarbeitenden fördern? Und welchen Beitrag kann das Bildungssystem leisten?  

Kursnummer 241-2602
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Marktheidenfeld
Gebühr: 8,00
Dozent*in:
Loading...
24.02.24 07:23:06