Skip to main content

Organisation / Management

Loading...
KI - Future Skills Prompting für Fortgeschrittene
Di. 16.04.2024 11:00
Prompting für Fortgeschrittene

Zielführende Anweisungen an KI-Tools zu stellen, das sogenannte "Prompt Engineering", ist ein Future Skill. Sie sind mit den Grundlagen im Umgang mit ChatGPT bereits vertraut und haben erste Erfahrungen mit der KI gesammelt. In diesem Workshop zu generativer Sprach-KI gehen wir einen Schritt weiter und verfeinern unsere Prompting Skills. Welche Auswirkungen hat zum Beispiel die Prompt-"Temperatur" auf mein Ergebnis? Was hat es mit "Chain-of-Thought-Prompting" auf sich? Kann ich die KI bitten, selbst passende Prompts für mein Anliegen vorzuschlagen? Wie kann ich Texte in meinem persönlichen Stil generieren lassen? In diesem Workshop setzen wir diese und weitere Techniken ganz praktisch ein. Es besteht die Möglichkeit, am eigenen ChatGPT-Account die Prompt-Techniken parallel auszuprobieren. Für Fragen und Antworten haben wir genügend Zeit eingeplant!

Kursnummer Z5320-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 20,00
Dieser Kurs ist nicht ermäßigbar.
Dozent*in: Barbara Saring
So gelingt die perfekte Bachelorarbeit
Mi. 17.04.2024 18:00

Die Bachelorarbeit stellt für viele Studierende eine echte Herausforderung dar. Schließlich ist es häufig das erste Mal, dass sie wissenschaftliche Texte verfassen und eigenständig qualitative sowie quantitative Studien durchführen müssen. Doch wie funktioniert eigentlich eine saubere Inhaltsanalyse? Was sind Experteninterviews? Und welche Möglichkeiten hat man zu zitieren? Unser Dozent Fabian Girschick hat seine Bachelorarbeit mit 1,0 bestanden – und ist ein echter Profi, wenn es darum geht, das Beste aus Arbeiten herauszuholen. In seinem Kurs gibt er wichtige Tipps mit an die Hand und erläutert Tools, die den Vorbereitungs- und Schreibprozess beschleunigen.

Kursnummer B701f Online Junge vhs
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Günzburg
Gebühr: Kursgebühr: 18,00 € (keine Ermäßigung) (nicht rabattierbar)
Girschick Fabian
Gut für mich sorgen! Wie Sie kraftvoll den (Berufs-)Alltag gestalten
Mi. 17.04.2024 18:30
Wie Sie kraftvoll den (Berufs-)Alltag gestalten

Wann haben Sie sich so richtig wohlgefühlt? Gut im Kontakt mit sich selbst, mit anderen, in Balance? Entdecken Sie es wieder! Erfahren und erleben Sie in diesem Workshop, wie Sie sich dieses Wohlgefühl und diesen kraftvollen Zustand wieder zugänglich machen. So können Sie in Ihrem Alltag und besonders in herausfordernden Situationen und Zeiten gut für sich und damit auch für Ihre Mitmenschen im familiären, privaten und beruflichen Umfeld sorgen. Führen Sie selbst Regie in Ihrem (Er-)Leben!

Kursnummer I21102
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Regensburg
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Monika Stemmer
Impulsseminar mit ZOOM: Vom Mitarbeiter zur Führungskraft
Mo. 22.04.2024 18:30
Vom Mitarbeiter zur Führungskraft

Zielgruppe: Alle Menschen, die die Rollenentwicklung zur Führungskraft erleben oder sich darauf vorbereiten wollen.Häufig werden neue Führungskräfte ohne viel Vorbereitung „ins kalte Wasser“ geschmissen. Gleichzeitig ändern sich Aufgaben und Erwartungen durch die Entwicklung vom Mitarbeiter bzw. Kollegen zum Vorgesetzen deutlich in den Bereichen (Umgang mit Mitarbeitern, Ziele setzen und erreichen, Umgang mit Fehlverhalten). Es wird führendes Handeln erwartet, wo bisher geführtes Verhalten passend war. Diese geänderten Anforderungen an die neue Führungskraft stellen die zentrale Herausforderung in der Führungspraxis dar.Ziel der Veranstaltung ist es, Sie in die Lage zu versetzen, den eigenen Rollenwechsel aktiv zu managen. Außerdem werden schwierige Situationen in der Führungspraxis erlebt. Tipps und Anregungen für spezielle Situationen runden das Seminar ab.Kursinhalte:- Akzeptanz schaffen in der Rolle der Führungskraft- Erwartungen und Anforderungen an die moderne Führungskraft- Kommunikatives Handwerkszeug- Techniken der Motivation und Selbstmotivation- Delegation über Zielvereinbarungen- Kontrolle und Motivation- Kritikgespräche und andere Instrumente der Verhaltensänderung.

Kursnummer 241.BB21.12
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Kempten
Gebühr: 65,00 €
Dahms Matthias Firma Project and Change
KI - Future Skills: GPT-Magie: Eigene KIs nach ganz individuellen Vorgaben erstellen und nutzen
Di. 23.04.2024 11:00
Eigene KIs nach ganz individuellen Vorgaben erstellen und nutzen

Haben Sie sich schon gefragt, wie es wäre, eine eigene KI zu trainineren und nach den eigenen Vorstellungen und Vorlieben anzupassen? Dieser Workshop bietet uns genau hierfür die Gelegenheit! Wir werden uns sowohl auf Basis von ChatGPT-4 (Bezahlversion von ChatGPT) als auch auf Basis des frei zugänglichen Hugging Face ansehen, wie wir eine eigene KI nach unseren persönlichen Vorgaben gestalten können. Wir konfigurieren einen ganz individuellen Gesprächston, in dem die KI mit ihren Nutzern kommunizieren soll. Und wir gehen noch einen Schritt weiter: Durch das Hochladen eigener  Dokumente können wir unsere KI auf einer ganz neuen Ebene trainieren und ihre Antworten noch präziser auf vorgegebene Inhalte einstellen. Wir testen die trainierten KIs gemeinsam – bis zum funktionsfähigen Bot! Das Beste daran? Unsere KIs können wir entweder ganz privat nutzen oder auch mit ausgewählten Personenkreisen und der Öffentlichkeit teilen. Im Workshop besteht die Möglichkeit, GPTs am eigenen Account parallel aufzusetzen oder auch einfach ganz entspannt zuzusehen. Für Fragen und Antworten haben wir genügend Zeit eingeplant!  Voraussetzung: Sie sind mit den Grundlagen im Umgang mit ChatGPT bereits vertraut und haben erste Erfahrungen mit der KI gesammelt. Achtung: Neuer Kurstitel, neuer Kursinhalt! Wir reagieren auf die sehr dynamischen Entwicklungen bei dem Thema KI. Der ursprünglich geplante Workshop "ChatGPT-Plugins - Mächtige Erweiterungen für die KI" findet nicht statt, da es ab Mai diese Plugins nicht mehr geben wird. Neu gibt es dafür personalisierte GPT-Modelle, die Sie in diesem neu konzipierten Workshop kennenlernen.

Kursnummer Z5321-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 20,00
Dieser Kurs ist nicht ermäßigbar.
Dozent*in: Barbara Saring
Auftragssteuerung und -koordination
Mo. 29.04.2024 18:00

Kunden produktspezifisch und kaufmännisch beraten stellt das Basiswissen der Wirtschaft dar. Lernen Sie darüber hinaus wie Sie mit zusätzlichen Serviceangeboten, einer gut geplanten Auftragsabwicklung und Kundenzufriedenheitsmanagement aktiv am Unternehmenserfolg teilhaben.Zielgruppe: Auszubildende, Berufsrückkehrer, Selbständige, Quereinsteiger, StudierendeDieser Kurs hat eine Durchführungsgarantie und wird in der vhs.cloud durchgeführt! Der Zugangslink wird Ihnen in der Woche vor Kursbeginn zugesandt.

Kursnummer 242.RO.507.01.05
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Rosenheim
Gebühr: Kurspreis: 30,00 € (gültig ab 1 Teilnehmenden)
Menze Michael
Motivieren - Delegieren - Kritisieren Erfolgsfaktoren der Führungskraft
Do. 02.05.2024 18:30
Erfolgsfaktoren der Führungskraft

Führungskräfte stehen heute unter starkem Erfolgsdruck. Dieses Seminar setzt an drei Erfolgsfaktoren an: Motivieren Die Führungskraft sollte motiviert sein und andere motivieren. Wir werden dazu Methoden und Werkzeuge besprechen. Damit schafft sie die Voraussetzung, dass auch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit viel Freude leisten. Kritisieren In vielen Unternehmen gibt es zu wenig Rückkopplung über erbrachte Leistungen. Regelmäßige Kritik und Anerkennung geben den Mitarbeitern mehr Orientierung. Der Aufbau von Kritikgesprächen wird praxisnah dargestellt und trainiert. Delegieren Die beste Personalentwicklungsmaßnahme ist die Delegation anspruchsvoller Aufgaben. Hier erhalten die Teilnehmenden Gesprächsstrukturen, die verlässliche Absprachen ermöglichen. Dieses Online-Seminar erarbeitet praktische Führungshilfen zu diesen drei Erfolgsfaktoren. Gerne nutzen wir dieses Online-Forum, um aktuelle Themen und schwierige Situationen der Teilnehmenden zu besprechen.

Kursnummer 26AH270221
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Hofer Land
Gebühr: 70,00
Dozent*in: Matthias Dahms
Den Wortschatz online trainieren Flüssig sprechen, auch in stressigen Situationen
Fr. 03.05.2024 18:30
Flüssig sprechen, auch in stressigen Situationen

Impuls-Onlineseminare Rhetorik I Kommunikation I Führung

Um uns flüssig mitzuteilen, müssen wir die passenden Wörter schnell finden. Manchmal fällt das gerade in wichtigen Situationen (vor Publikum, in Prüfungen, wenn viel davon abhängt) besonders schwer. Wortschatztraining zeigt Ihnen wirkungsvolle Methoden und Trainingsmöglichkeiten, um sich einen raschen Zugriff auf Wörter zu verschaffen. Dadurch entwickeln Sie Ihren aktiven und passiven Wortschatz. Teilnehmende des Schlagfertigkeitstrainings können dieses Seminar auch als zusätzliches Trainingsforum nutzen. Kurzer theoretischer Hintergrund Trainingsmethoden zur Entwicklung des Wortschatzes Training in spezifischen Streßsituationen Tipps und Anregungen für schwierige Gesprächssituationen Den gewonnenen Wortschatz gezielt und überzeugend einsetzen Training, Training Training

Kursnummer 241-2660
Gebühr: Die Gebühr ist direkt beim Kurs der jeweiligen Volkshochschule ersichtlich
Dozent*in: Dipl. Ök. Matthias Dahms
ChatGPT & Co. in Unternehmen für Marketing, HR und Führungskräfte Potenziale, Grenzen und Anwendungsideen
Mo. 06.05.2024 19:00
Potenziale, Grenzen und Anwendungsideen

Vortrag

In diesem Vortrag erhalten Sie eine kurze und fundierte Einführung in die Funktionsweise von ChatGPT. Sie erfahren, wie ChatGPT in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden kann, insbesondere in den Bereichen HR, Marketing und für Führungskräfte. Dabei werden sowohl die Potenziale als auch die Grenzen von ChatGPT beleuchtet. Der Vortrag behandelt folgende Fragen: - Wie kann ChatGPT sinnvoll in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden? - Worauf sollten Sie bei der Nutzung von ChatGPT achten? - Welche konkreten Anwendungsbeispiele gibt es in den Bereichen HR, Marketing und Führungskräfte? Zudem erhalten Sie eine kurze Einführung in die zwei grundsätzlichen Nutzungsmöglichkeiten von ChatGPT: entweder direkt über die OpenAI-Oberfläche oder durch Integration in Ihre IT-Infrastruktur. Mit gezielten Tipps und Tricks können Sie ChatGPT nutzen, um produktiver zu werden. Seit Veröffentlichung des ChatGPT beschäftigt sich Astrid Brüggemann intensiv mit den Möglichkeiten und Grenzen des Chatbots. Sie hat sich intensiv ins Promptcrafting eingearbeitet, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen und Unternehmen damit einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Lebenslanges Lernen ist für die Germanistin und Betriebswirtin selbstverständlich. Sie entwickelte die moderne Schnell-Lese-Methode Motion Reading®, mit der beruflich Viellesende ihre Lese-Effizienz massiv steigern können. Mit ChatGPT schafft sie sich als Schnell-Lese-Trainerin selbst ab, denn die menschliche Informationsaufnahme hat sich bereits jetzt durch die KI massiv verändert. Der Vortrag findet online über Zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Kursnummer Z5536K-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 8,00
Dieser Kurs ist nicht ermäßigbar.
Dozent*in: Astrid Brüggemann
KI - Future Skills: Im Dschungel der KI-Tools Wegweiser und Leuchttürme
Di. 07.05.2024 11:00
Wegweiser und Leuchttürme

Seit Veröffentlichung von ChatGPT im Herbst 2022 hat sich eine schier unübersehbare Vielfalt an KI-basierten Tools entwickelt. In diesem interaktiven Workshop verschaffen wir uns einen Überblick über Anwendungsmöglichkeiten der Künstlichen Intelligenz und das Tool-Angebot für generative Text-KIs, Tools für Text-to-Video und Text-to-Image. Wir werden uns mit Tool-Silos und Tool-Portalen beschäftigen, die uns dabei helfen, die passenden Werkzeuge für Ihre Fragestellungen und Use Cases zu finden. Dabei werden wir auch praktisch vorgehen und gemeinsam ausgesuchte Tools näher unter die Lupe nehmen. Es besteht im Kurs die Möglichkeit, Tools am eigenen Laptop parallel auszuprobieren. Für Fragen und Antworten haben wir genügend Zeit eingeplant!

Kursnummer Z5322-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 20,00
Dieser Kurs ist nicht ermäßigbar.
Dozent*in: Barbara Saring
Resilienz Now!
Di. 07.05.2024 18:00

Krisen, Rückschläge oder schwere Zeiten sind grundsätzlich nichts, was Menschen sich ersehnen. Und doch gibt es einige, die damit leichter umzugehen scheinen als andere. Ja, manche machen sogar den Eindruck, als gingen sie gestärkt aus schwierigen Phasen hervor. Woran könnte das liegen und weswegen ist Resilienz gerade jetzt eine hilfreiche Fähigkeit? Vorab schon mal gut zu wissen ist: Resilienz lässt sich trainieren. Wir betrachten folgende Themen: - Was ist Resilienz - Wie kann mir Resilienz helfen, das eigene Leben gut zu führen - Einschätzung der eigenen Resilienz - Ein Blick auf die 7 Säulen der Resilienz - 3 Kernfaktoren: Optimismus, Akzeptanz und Lösungsorientierung näher betrachtet - Resilienz stärken: Ideen, Methoden & Übungen zum Ausprobieren Der Workshop findet online über Zoom statt. Frau Unger ist zertifizierte BGM-Managerin (Betriebliches Gesundheitsmanagement).

Kursnummer Z5629-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Susanne Unger
Vom Mitarbeiter (Kollegen) zur Führungskraft
Sa. 11.05.2024 18:30

Häufig werden neue Führungskräfte ohne viel Vorbereitung „ins kalte Wasser“ geschmissen. Gleichzeitig ändern sich Aufgaben und Erwartungen deutlich. In den Bereichen Umgang mit Mitarbeitern Ziele setzen und erreichen und Umgang mit Fehlverhalten wird führendes Handeln erwartet, wo bisher geführtes Verhalten passend war. Diese geänderten Anforderungen an die neue Führungskraft stellen die zentrale Herausforderung in der Führungspraxis dar. Ziel der Veranstaltung ist es den Rollenwechsel aktiv zu managen. Außerdem werden schwierige Situationen in der Führungspraxis besprochen und trainiert. Tipps und Anregungen für die speziellen Situationen der Teilnehmenden run- den das Seminar ab. Gerne nutzen wir dieses Online-Forum, um aktuelle Themen und schwierige Situationen der Teilnehmenden zu besprechen. Akzeptanz schaffen in der Rolle der Führungskraft Erwartungen und Anforderungen an die moderne Führungskraft Kommunikatives Handwerkszeug Techniken der Motivation und Selbstmotivation Delegation über Zielvereinbarungen Kontrolle und Motivation Kritikgespräche und andere Instrumente der Verhaltensänderung

Kursnummer 241-2661
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Marktheidenfeld
Gebühr: 60,00
Den Link erhalten Sie vom Dozierenden
Dozent*in: Dipl. Ök. Matthias Dahms
Future Skills: Bereit für die Arbeitswelt von morgen?
Mo. 13.05.2024 19:00

Dr. Nina Horstmann I Senior Expert für empirische Methoden beim CHE Centrum für Hochschulentwicklung in Gütersloh Digitalisierung, Künstliche Intelligenz sowie globale gesellschaftliche Herausforderungen haben enorme Auswirkungen auf die Arbeit der Zukunft. In einer sich rasant wandelnden digital geprägten Gesellschaft veraltet Wissen sehr schnell. Berufstätige benötigen daher über das Fachwissen hinaus weitere Kompetenzen, sogenannte "Future Skills". Entscheidend sind neben Digitalkompetenzen insbesondere Fähigkeiten zur lebenslangen Wissensaneignung und zur Lösung von Problemen, die allein mit dem bisherigen Wissen nicht mehr bewältigt werden können. In diesem Web-Vortrag werden unter anderem folgende Fragen beleuchtet: Was sind Future Skills und warum sind sie wichtig? Welche Zukunftskompetenzen benötigen Berufstätige aus Sicht von Arbeitgebern, um den Anforderungen der "neuen" Arbeitswelt gerecht zu werden? Wie können Arbeitgeber Zukunftskompetenzen bei ihren Mitarbeitenden fördern? Und welchen Beitrag kann das Bildungssystem leisten?  

Kursnummer 241-2602
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Marktheidenfeld
Gebühr: 8,00
Dozent*in:
KI - Future Skills: KI-basierte ChatBots - Schritt-für-Schritt zum eigenen Bot
Di. 14.05.2024 11:00

Vorgefertigte Antworten aus der Retorte waren gestern! Mit der Weiterentwicklung der Künstlichen Intelligenz haben wir nun die Möglichkeit, individuell reagierende und menschenähnliche Chatbots zu erstellen. In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihre eigene KI trainieren können, um Daten aus verschiedenen Quellen wie Websites, PDFs und Textdokumenten ganz gezielt zu nutzen. Wir testen, wie und mit welchen Tools eine solche Anwendung erstellt werden kann, wie wir Schritt-für-Schritt dabei vorgehen und welche Potenziale sich damit eröffnen. Es besteht im Kurs die Möglichkeit, die Tools am eigenen Laptop parallel auszuprobieren. Für Fragen und Antworten haben wir genügend Zeit eingeplant!

Kursnummer Z5323-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 20,00
Dieser Kurs ist nicht ermäßigbar.
Dozent*in: Barbara Saring
Mit Programmmanagement die Transformation erfolgreich steuern
Do. 16.05.2024 19:00

Vortrag

Unternehmen behandeln strategische Themen wie die Digitalisierung oft als Projekt. Das Projektmanagement kommt dabei aber schnell an seine Grenzen und die Transformation verliert sich in unkoordinierten Details und endlosen Abstimmungen. Den Ausweg bietet ein pragmatisches Programmmanagement, mit dem Sie jederzeit den Überblick behalten und die knappen Ressourcen immer auf die wichtigen Themen konzentrieren. Der Vortrag findet online über Zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung. Dipl.-Kfm. Klaus Schopka hat langjährige Praxiserfahrung mit leitenden Aufgaben im Controlling und Servicebereich internationaler IT-Unternehmen auf nationaler und europäischer Ebene. Heute ist er selbstständiger Berater und Dozent mit Sitz in Unterföhring/München. Er leitet den Arbeitskreis Projektcontrolling des Internationalen Controller Vereins und ist Mitglied der Fachgruppen IT-Controlling und Projektmanagement der Gesellschaft für Informatik. Weiterhin ist er Juror beim Münchner Businessplanwettbewerb, Prüfer bei der IHK München und als Autor, Dozent und Referent tätig.

Kursnummer Z5537K-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 8,00
Dieser Kurs ist nicht ermäßigbar.
Dozent*in: Klaus Schopka
Vertriebs-Know-how von A bis Z Online-Kurse
Mo. 03.06.2024 18:00
Online-Kurse

In diesem Seminar erlangen Sie das grundlegende Know-how, um den gesamten Vertriebsprozess optimal zu gestalten. Die Inhalte werden in einem sinnvollen Wechselspiel aus theoretischem Input der Dozentin, praktischen Übungen und ergänzenden Hausaufgaben vermittelt. Zentrale Themen sind u. a.: potenzielle Kundschaft; Lead- und Opportunity-Management; Nutzenargumente; Values (Mehrwert) schaffen; Gesprächs- und Präsentationsvorbereitung; Umgang mit Feedback und Kritik.

Kursnummer S440622
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 179,00
Dozent*in: Karin Budde
Microsoft Outlook in der Unternehmenskommunikation Modul I: Ordner, Notizen, Verknüpfungen und E-Mails
Mo. 03.06.2024 18:30
Modul I: Ordner, Notizen, Verknüpfungen und E-Mails

Outlook präsentiert sich als „die“ Zentrale in der Unternehmenskommunikation. Insoweit regelmäßig unterschätzt werden die Module „Ordner“, „Notizen“ und „Verknüpfungen“. Effizient eingesetzt ermöglichen Sie – neben den neuen Outlook-Gruppen – eine strukturierte und gleichsam flexible Teamarbeit – beispielsweise im Hinblick auf eine gemeinsame Nutzung von Vorlagen, die einem verbindlichen Corporate Wording (CW) dienen. Daneben stellt sich in der externen und internen Unternehmenskommunikation das Modul „E-Mail“ als zentral dar. Über standardisierte und teils automatisierte Workflows ermöglicht es eine zeitsparende Erledigung der anfallenden Korrespondenz. Diese lässt sich zudem, bedingt durch integrierbare Word-Funktionen, professionell personalisieren. Highlights: - Systematische Nutzung von Outlook – individuell und im Team - Organisation mit Ordnern, Notizen und Verknüpfungen - Konfiguration gemeinsamer, lokaler und cloudbasierter Verzeichnisse - Professioneller Umgang mit E-Mail („Power“-Workflows) - BONUS: Individuelle Einstellungen im „Backstage“-Bereich __________ Keywords (Schlüsselwörter): vhs-Webinar, vhs-Digitalkurs, vhs-ShortCuts, Online-Schulung, Büromanagement, Büroorganisation, Outlook Description (Beschreibung): Highend-Webinar zum effizienten Büromanagement mit Microsoft Outlook.

Kursnummer 241-58640
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Microsoft Outlook im Zeit- und Aufgabenmanagement Modul II: Organisation von Terminen und Vorhaben
Mi. 05.06.2024 18:30
Modul II: Organisation von Terminen und Vorhaben

Outlook bietet zahlreiche Ansätze, um eine „mächtige“ Arbeitsumgebung zur Organisation von Terminen und Vorhaben – gerade in der Teamarbeit – zu schaffen. Als ein Wesenskern des Büromanagements bedingt ein gekonntes Zeit- und Aufgabenmanagement jedoch die Ausarbeitung konsistenter Arbeitsabläufe (Workflows), an denen sämtliche Beteiligte – nicht zuletzt im Rahmen der neuen Outlook-Gruppen – ihre Arbeit ausrichten müssen. Besonders „Teamkalender“, deren Grundlage Kalendergruppen darstellen, begünstigen eine transparente Zusammenarbeit zentraler und besonders dezentraler Teams sowie deren verbindliche Kommunikation durch automatisch aktualisierte Daten. Highlights: - Kalender-Modul – Zuweisung von Terminen in (mobilen) Arbeitsgruppen - Aufgaben-Modul – Verwaltung von Vorhaben, auch in der Projektarbeit - Wechselseitige Verknüpfung von Terminen und Aufgaben - Automatisierung von Arbeitsabläufen auch über die Produktivitätscloud - BONUS: Theorie des Zeit- und Aufgabenmanagements (Exkurs) __________ Keywords (Schlüsselwörter): vhs-Webinar, vhs-Digitalkurs, vhs-ShortCuts, Online-Schulung, Büromanagement, Büroorganisation, Outlook Description (Beschreibung): Highend-Webinar zum effizienten Büromanagement mit Microsoft Outlook.

Kursnummer 241-58641
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Texte schreiben, die im Kopf bleiben für alle, die bessere Texte schreiben wollen
Mi. 05.06.2024 19:00
für alle, die bessere Texte schreiben wollen

Möchten Sie lernen, wie Sie Texte verfassen, die bei Ihren Lesern einen bleibenden Eindruck hinterlassen? In diesem Schreibworkshop entdecken Sie das Geheimnis guter Texte und lernen, wie Sie Ihre Schreibfähigkeiten in X Schritten verbessern können. Durch eine Reihe von praktischen Übungen erhalten Sie die Möglichkeit, das Gelernte anzuwenden und zu vertiefen. Ganz gleich, ob Sie schon immer besser schreiben wollten oder ob Sie Ihre Fähigkeiten für berufliche Zwecke verbessern möchten - dieser Kurs bietet Ihnen die Tools und Strategien, die Sie benötigen. Verwandeln Sie Ihre Worte in bleibende Eindrücke. Melden Sie sich jetzt an und starten Sie Ihre Reise in die Welt des kreativen Schreibens.

Kursnummer R31109
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Unteres Pegnitztal
Gebühr: 25,00
Dozent*in: Mirijam Kobzan
Impulsseminar mit ZOOM: Stärke, Selbstvertrauen, Überzeugungskraft
Do. 06.06.2024 18:30
Stärke, Selbstvertrauen, Überzeugungskraft

Fällt es Ihnen manchmal schwer, Forderungen durchzusetzen, im Mittelpunkt zu stehen, „nein“ zu sagen oder die eigenen Fähigkeiten ins rechte Licht zu rücken? Die gute Nachricht: Selbstvertrauen lässt sich erlernen! Sie trainieren in dieser Online-Veranstaltung, sich selbst zu vertrauen, sich zu motivieren und das Ruder in die Hand zu nehmen. Sichere Argumentation, flüssiges Sprechen und Überzeugungskraft sind Ihre Partner. So gewinnen Sie Schritt für Schritt den Zugang zu den eigenen Kraftquellen und Ressourcen und erhalten zahlreiche Tipps und Anregungen zur Umsetzung.Inhalte:- Ge- und Verbote für eine starke Persönlichkeit- Vom Mut aus dem Schatten herauszutreten- Die Rolle von Sprache und Körpersprache- Strategien der Motivation und der Selbstmotivation- Aufmerksamkeit erzeugen- souverän und überzeugend auftreten- Anregungen für karriereentscheidende Situationen.

Kursnummer 241.BB19.05
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Kempten
Gebühr: 65,00 €
Dahms Matthias Firma Project and Change
Stärke, Selbstvertrauen, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
Do. 06.06.2024 18:30

Fällt es Ihnen manchmal schwer, Forderungen durchzusetzen, im Mittelpunkt zu stehen, „nein“ zu sagen oder die eigenen Fähigkeiten ins rechte Licht zu rücken? Mangelndes Selbstvertrauen kann eine Ursache sein: Sie erhalten oft nicht das, was Sie wollen. Sie werden von anderen überholt und ärgern sich oft im Nachhinein über sich selbst. Die gute Nachricht: Selbstvertrauen lässt sich erlernen. Sie trainieren in dieser Online-Veranstaltung, sich selbst zu vertrauen, sich zu motivieren und das Ruder in die Hand zu nehmen. Sichere Argumentation, flüssiges Sprechen und Überzeugungskraft sind Ihre Partner. So gewinnen Sie Schritt für Schritt den Zugang zu den eigenen Kraftquellen und Ressourcen. Dieses Seminar gibt Ihnen außerdem zahlreiche Tipps und Anregungen auch zur Umsetzung über das Seminar hinaus. Ge- und Verbote für eine starke Persönlichkeit Vom Mut aus dem Schatten herauszutreten Die Rolle von Sprache und Körpersprache Strategien der Motivation und der Selbstmotivation Aufmerksamkeit erzeugen souverän und überzeugend auftreten Anregungen für karriereentscheidende Situationen

Kursnummer 241-2664
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Marktheidenfeld
Gebühr: 60,00
Den Link erhalten Sie vom Dozierenden
Dozent*in: Dipl. Ök. Matthias Dahms
Microsoft Outlook in der Kontaktorganisation Modul III: Sicherung und Verwaltung von Kundendaten
Fr. 07.06.2024 18:30
Modul III: Sicherung und Verwaltung von Kundendaten

Outlook ermöglicht ein solides Kundenbeziehungsmanagement (engl. Customer Relationship Management, CRM). Aus einer schlüssigen Konfiguration entsprechender Optionen im „Backstage“-Bereich bzw. durch eine detaillierte Anpassung des Kontakte-Moduls selbst ergeben sich weitreichende Möglichkeiten zur Kontaktpflege, die in der Praxis zumeist nur wenig Beachtung finden. Ein professionelles Kundenbeziehungsmanagement erfordert über die rein technischen Voraussetzungen ein gewisses theoretisches Grundlagenwissen – etwa über Aspekte zu Ziel- und Bedarfsgruppen oder zur kundenorientierten bzw. kundenzentrierten Vorgehensweise. Besteht dieses, lassen sich weitere Anwendungsszenarien erschließen. Highlights: - Grundlegende Outlook-Einstellungen zur Pflege von Kontakten - Einrichtung von Einzel- und Kontaktgruppen („Verteiler“) - Planung von Outlook-Datenbanken (Adressbücher u. ä.) - Kompatibilität mit weiteren Outlook-Modulen und Word - BONUS: Theorie des Kundenbeziehungsmanagements (Exkurs)

Kursnummer 241-58642
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Impulsseminar mit ZOOM: Motivieren - Delegieren - Kritisieren
Fr. 07.06.2024 18:30
Motivieren - Delegieren - Kritisieren

Führungskräfte stehen heute unter starkem Erfolgsdruck. Dieses Seminar setzt an drei Erfolgsfaktoren an:Motivieren - Die Führungskraft sollte motiviert sein und andere motivieren. Wir werden dazu Methoden und Werkzeuge besprechen. Damit schafft sie die Voraussetzung, dass auch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit viel Freude leisten.Kritisieren - In vielen Unternehmen gibt es zu wenig Rückkopplung über erbrachte Leistungen. Regelmäßige Kritik und Anerkennung geben den Mitarbeitern mehr Orientierung. Der Aufbau von Kritikgesprächen wird praxisnah dargestellt und trainiert.Delegieren - Die beste Personalentwicklungsmaßnahme ist die Delegation anspruchsvoller Aufgaben. Hier erhalten die Teilnehmenden Gesprächsstrukturen, die verlässliche Absprachen ermöglichen. Dieses Online-Seminar erarbeitet praktische Führungshilfen zu diesen drei Erfolgsfaktoren. Gerne nutzen wir dieses Online-Forum, um aktuelle Themen und schwierige Situationen der Teilnehmenden zu besprechen.Seminarinhalte- Herausforderungen für die moderne Führungskraft- Strategie zur Selbstmotivation- Mitarbeiter/innen nachhaltig motivieren- Das „Können“ und „Wollen“ der Mitarbeiter steigern- Mit Kritik und Anerkennung zur Leistungssteigerung- Delegation als praktisches Führungsinstrument- Erfahrungsaustausch.

Kursnummer 241.BB21.10
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Kempten
Gebühr: 65,00 €
Dahms Matthias Firma Project and Change
Motivieren - Delegieren - Kritisieren Erfolgsfaktoren der Führungskraft
Fr. 07.06.2024 18:30
Erfolgsfaktoren der Führungskraft

Führungskräfte stehen heute unter starkem Erfolgsdruck. Dieses Seminar setzt an drei Erfolgsfaktoren an: Motivieren Die Führungskraft sollte motiviert sein und andere motivieren. Wir werden dazu Methoden und Werkzeuge besprechen. Damit schafft sie die Voraussetzung, dass auch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit viel Freude leisten. Kritisieren In vielen Unternehmen gibt es zu wenig Rückkopplung über erbrachte Leistungen. Regelmäßige Kritik und Anerkennung geben den Mitarbeitern mehr Orientierung. Der Aufbau von Kritikgesprächen wird praxisnah dargestellt und trainiert. Delegieren Die beste Personalentwicklungsmaßnahme ist die Delegation anspruchsvoller Aufgaben. Hier erhalten die Teilnehmenden Gesprächsstrukturen, die verlässliche Absprachen ermöglichen. Dieses Online-Seminar erarbeitet praktische Führungshilfen zu diesen drei Erfolgsfaktoren. Gerne nutzen wir dieses Online-Forum, um aktuelle Themen und schwierige Situationen der Teilnehmenden zu besprechen.

Kursnummer 26AH270222
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Hofer Land
Gebühr: 70,00
Dozent*in: Matthias Dahms
Marketing und Mar Tech Stacks - Online „Know-how“ zum professionellen Content-Marketing
Di. 11.06.2024 10:30
„Know-how“ zum professionellen Content-Marketing

Instagram gehört zu den am meisten genutzten sozialen Medien bzw. Netzwerken weltweit besonders unter jüngeren Menschen. Ausgerichtet auf ein Video- und Foto-Sharing ermöglicht es ein extrem wirkungsvolles, bildbasiertes Content-Marketing. Gerade für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) stellt es sich als eine Low-Budget-Alternative zu klassischen Kommunikationsmitteln gerade im Printbereich dar. Für das erfolgreiche Etablieren eines Instagram-Accounts ist jedoch ein taktisches und vor allem ein konsequentes Vorgehen notwendig. Die systematische Analyse erfolgreicher Angebote befördert insoweit unterschiedliche Blickwinkel, die für eine tatsächliche Erfolgsstrategie im Business unabdingbar sind (kundenzentrierter Ansatz). Highlights: Soziale Netzwerke und Networking (Trigger) Wahrnehmungspsychologie und Gestaltung Visual Content Optimieren von Videos und Fotos Corporate Design (CD) und Branding inclusive Das PLUS: Besprechung weltweit beliebter Accounts

Kursnummer R31103
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Unteres Pegnitztal
Gebühr: 19,00
FrühstücksImpulse mit ZOOM: Veranstaltungspaket ( Modul 1 -5)
Mi. 12.06.2024 07:30
Veranstaltungspaket ( Modul 1 -5)

Diese 45 Minuten Online stärken Sie für den kommenden Arbeitstag und darüber hinaus. Kurz und bündig werden zentrale Herausforderungen besprochen und konkrete Anregungen gegeben. Unser Leitmotiv auf der Grundlage der Erfahrungen der Teilnehmenden: Aus der Praxis für die Praxis. Jedes Modul endet mit praktischen 5 Impulsen. Diesen nützlichen Be-nefit können und sollten Sie in der Arbeitspraxis beherzigen. Es auch alle Module einzeln gebucht werdenModul 1:Grundlagen der FührungZiel: Gemeinsames Führungsverständnis schaffenModul 2:Motivation und SelbstmotivationZiel: Sich und andere motivierenModul 3:Delegation und ZieleZiel: Verlässliche Vereinbarungen als RegelfallModul 4:KritikstauZiel: Kritisieren und kritisiert werden.Modul 5:PersonalbindungZiel: Mitarbeiter/innen an das Unternehmen binden

Kursnummer 241.BB21.01
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Kempten
Gebühr: 75,00 €
Dahms Matthias Firma Project and Change
FrühstücksImpulse mit ZOOM: Veranstaltungpaket Modul 1
Mi. 12.06.2024 07:30
Veranstaltungpaket Modul 1

Diese 45 Minuten Online stärken Sie für den kommenden Arbeitstag und darüber hinaus. Kurz und bündig werden zentrale Herausforderungen besprochen und konkrete Anregungen gegeben. Unser Leitmotiv auf der Grundlage der Erfahrungen der Teilnehmenden: Aus der Praxis für die Praxis. Jedes Modul endet mit praktischen 5 Impulsen. Diesen nützlichen Be-nefit können und sollten Sie in der Arbeitspraxis beherzigen. Sie sind herzlich eingeladen, alle fünf FrühstücksImpulse gemeinsam zu buchen.Modul 1:Grundlagen der FührungZiel: Gemeinsames Führungsverständnis schaffen

Kursnummer 241.BB21.01.01
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Kempten
Gebühr: 15,00 €
Dahms Matthias Firma Project and Change
FrühstücksImpulse online Grundlagen der Führung
Mi. 12.06.2024 07:30
Grundlagen der Führung

FrühstücksImpulse online: Diese 45 Minuten Online stärken Sie für den kommenden Arbeitstag und darüber hinaus. Kurz und bündig werden zentrale Problemfelder besprochen und konkrete Anregungen gegeben. Unser Leitmotiv: Aus der Praxis für die Praxis. Jedes Modul endet mit 5 Impulsen, die Sie in der Arbeitspraxis beherzigen sollten. Sie sind herzlich eingeladen, alle fünf FrühstücksImpulse gemeinsam zu buchen.

Modul 1 Grundlagen der Führung Ziel: Gemeinsames Führungsverständnis schaffen Diese 45 Minuten Online stärken Sie für den kommenden Arbeitstag und darüber hinaus. Kurz und bündig werden zentrale Problemfelder besprochen und konkrete Anregungen gegeben. Unser Leitmotiv: Aus der Praxis für die Praxis. Jedes Modul endet mit 5 Impulsen, die Sie in der Arbeitspraxis beherzigen sollten. Sie sind herzlich eingeladen, alle fünf FrühstücksImpulse gemeinsam zu buchen.

Kursnummer 241-2650
Gebühr: Die Gebühr ist direkt beim Kurs der jeweiligen Volkshochschule ersichtlich
Dozent*in: Dipl. Ök. Matthias Dahms
FrühstücksImpulse online am Mittwoch (Gesamtreihe)
Mi. 12.06.2024 07:30

Diese 45 Minuten Online stärken Sie für den kommenden Arbeitstag und darüber hinaus. Kurz und bündig werden zentrale Herausforderungen besprochen und konkrete Anregungen gegeben. Unser Leitmotiv auf der Grundlage der Erfahrungen der Teilnehmenden: Aus der Praxis für die Praxis. Jedes Modul endet mit praktischen 5 Impulsen. Diesen nützlichen Benefit können und sollten Sie in der Arbeitspraxis beherzigen. Sie sind herzlich eingeladen, alle fünf FrühstücksImpulse gemeinsam zu buchen.

Kursnummer 26AH270100
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Hofer Land
Gebühr: 75,00
Dozent*in: Matthias Dahms
Veränderung gestalten – Einführung ins Change Management
Mi. 12.06.2024 17:00

Be the change you want to see in the world - schön und gut. Aber wie werde ich zum "Change Agent" und nehme die anderen mit? Wie lässt sich Veränderung als Chance begreifen? Der Begriff "Change Management" kommt aus der Organisationsentwicklung und lässt sich in ganz verschiedenen Arbeitsfeldern gewinnbringend anwenden, egal ob für kleine und große Veränderungen. Beteiligung und Kommunikation stehen dabei im Mittelpunkt und müssen konkret gestaltet werden, damit alle mitziehen wollen und auch können - ob Kolleg*innen, Ehrenamtliche oder Zielgruppen. Wir führen in diesem Onlinekurs ins "Change Management" ein und geben praktische Hilfestellungen an die Hand. Teilnehmende können reflektieren, warum der Veränderungsdruck in der Gesellschaft steigt und welche Emotionen das auslöst. Sie lernen das Konzept des Change Managements kennen und üben einzelne Schritte/Methoden üben (z.B. Change Diagnose, Stakeholderanalyse, Kräftefeldanalyse, Kommunikationsplan). Das theoretische Konzept wird im Rahmen des Kurses und bei einer Hausaufgabe auf ein praktisches Beispiel, ein eigenes oder vorgegebenes, angewendet.

Kursnummer E4101
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Würmtal
Gebühr: 95,00
Dozent*in: Eva Scholz
Führung auf Distanz - im und aus dem Homeoffice Online-Kurs
Fr. 14.06.2024 18:00
Online-Kurs

Als Führungskraft im Homeoffice müssen Sie Ihr Team aus der Ferne steuern und dennoch jedes Mitglied unterstützen, motivieren, informieren und entwickeln. Es werden wertvolle Praxistipps vermittelt, wie trotz räumlicher Entfernung eine persönliche und wirtschaftlich erfolgreiche Führungs- und Zusammenarbeit möglich ist. Sie erlernen Erfolgsfaktoren effektiver virtueller Führung zu den Themen Methoden und Tools im digitalen Raum, Aufbau von Vertrauen, Entwicklung offener Kommunikationswege und Meeting-Routinen - und behalten dabei den Überblick über die Performance Ihrer Mitarbeitenden. Checklisten und kollegiale Beratung runden das Seminar ab.

Kursnummer S451702
Kursdetails ansehen
Veranstalter: Münchner Volkshochschule
Gebühr: 123,00
Dozent*in: Karin Budde
Der Online Rhetorik Workshop: Sicher auftreten – überzeugend argumentieren – souverän ankommen
Fr. 14.06.2024 18:30
Sicher auftreten – überzeugend argumentieren – souverän ankommen

Wer in Reden und Verhandlungen überzeugend und sicher auftritt, erreicht seine Ziele leicht. Die besondere Herausforderung liegt darin, den Spannungsbogen so zu gestalten, dass das Gegenüber emotional berührt wird. Dann kann der Funke der Begeisterung überspringen. Besseres Argumentieren und sicheres Auftreten steigern Ihre Überzeugungskraft. Sie erhalten viele Übungen, die Sie auch zuhause nutzen können, um Ihre rhetorischen Fähigkeiten zu entwickeln. Weitere Schwerpunkte dieses Online-Workshop sind: mit Blackout und Störern souverän umgehen sowie die Behandlung von Einwänden. Gerne nutzen wir dieses Online-Forum, um aktuelle Themen und schwierige Situationen der Teilnehmenden zu besprechen. Die Wirkungsmittel (z.B. Haltung, Gestik, Mimik) überzeugend einsetzen Reden oder Verhandlungen richtig aufbauen Der wirkungsvolle Einstieg Redeängste und Lampenfieber abbauen Sicher argumentieren Umgang mit Blackout Störern und Einwänden sicher begegnen

Kursnummer 241-2665
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Marktheidenfeld
Gebühr: 60,00
Den Link erhalten Sie vom Dozierenden
Dozent*in: Dipl. Ök. Matthias Dahms
Scrum, Agiles Projektmanagement - Grundlagen und Einsatz in der Praxis (Wochenende) - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS in ...
Sa. 15.06.2024 09:00
in der Praxis (Wochenende) - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der VHS in ...

***Die VHS Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **VHS Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Anmeldeschluss: 07.06.2024** Scrum (aus englisch scrum für "[das] Gedränge") ist ein Vorgehensmodell des Projekt- und Produktmanagements, insbesondere zur agilen Softwareentwicklung. Es wurde ursprünglich in der Softwaretechnik entwickelt, ist aber davon unabhängig. Mittlerweile wird diese Methode in beinahe allen Geschäftsbereichen erfolgreich angewendet, vom industriellen über den pädagogisch-sozialen Bereich, sogar bis hin zu Bau-Projekten: in den USA werden mittlerweile beispielsweise Wolkenkratzer nach der agilen Projektmanagement-Methode gebaut. Die **Vorteile** dieser Methode liegen in der **flexiblen Abarbeitung** langjähriger Projekte, gegeben durch die Möglichkeit auf die immer schneller stattfindenden Veränderungen unserer Welt zu reagieren. Klassische Projekte mit einer Laufzeit von zwei oder mehr Jahren scheitern daran, dass die Vorgaben, die am Anfang des Projekts formuliert wurden, sich bis zur Fertigstellung nicht verändern, jedoch die Welt um das Projekt herum sich in immer schnelleren Zyklen verändert. Das Projekt nach klassischer Methode kann nicht flexibel - oder zumindest nicht ohne größere Reibungsverluste und Verzüge - auf diese Veränderungen reagieren; somit ist das Ergebnis des Projekts bei Fertigstellung zum Scheitern verurteilt, oder die Projekte enden mit drastischen Verzügen oder Projektüberschreitungen - es gibt nicht nur öffentliche Beispiele hierzu, sondern jeder Berufstätige kann mittlerweile von solchen Projekt-Katastrophen berichten. Die Agile Projektmethode ermöglicht einen Ausweg aus diesem Projekt-Dilemma. Eine Herausforderung hierbei ist allerdings die Transition der Unternehmen von der klassischen Methode hin zum agilen Ansatz. Sie lernen im Seminar nicht nur die Grundsätze und Arbeitsweisen dieser neuartigen Methode kennen, sondern können auch **Möglichkeiten** erarbeiten, **Ihre bisherige Arbeitsweise auf agile Ansätze umzustellen**. Im ersten Teil des Seminars lernen Sie die **Rollen und Artefakte des scrum** kennen, wie Sie im Manifesto von der Urbegründern definiert wurden. Im Zweiten Teil werden Sie an einem Beispiel erfahren, wie ein scrum Projekt - ausgehend von einer Produktvision - entsteht, durchgeplant und durchgeführt wird, wie mit dem Product Backlog gearbeitet wird und die User Stories in Tasks heruntergebrachten, abgeschätzt und abgearbeitet werden. Sie werden merken, dass scrum zwar eine neuartige Herangehensweise an Projekte darstellt, jedoch keineswegs als Religion zu verstehen ist: **auch bisher klassische Projektstrukturen können agil werden, ohne sich von Grund auf neu zu strukturieren.** ### Zielgruppe: - angehende Mitarbeiter:innen und Führungskräfte in agilen Projekten - mit und ohne Projekterfahrung - Mitarbeiter:innen und Führungskräfte mit Erfahrung in klassischen Wasserfallprojekten die scrum als Projektmanagement-Methode einführen möchten - entweder als Ersatz oder in Kombination mit bestehenden Projektmanagement-Strukturen - Ein- oder Umsteiger in das Thema agiles Projektmanagement, auch mit dem Ziel einer späteren Zertifizierung z. B. als scrum-master oder product-owner (die Zertifizierung wird nicht im Rahmen dieses Seminars angeboten) - alle, die das spannende Thema "Agiles Projektmanagement nach scrum" erstmalig kennenlernen möchten ### Manfred Husz (PMP), Diplom-Ingenieur/TH der Elektrotechnik, ist hauptberuflich seit mehr als 23 Jahren als Projekt-, Programm- und PMO-Manager in verschiedenen großen, international aufgestellten Unternehmen tätig. Er hat langjährige Erfahrung in der personellen und fachlichen Führung großer interdisziplinärer Gruppen, auch virtuell verteilter Teams, und eine Vielzahl großer Projekte und Portfolios erfolgreich geleitet, sowohl nach scrum als auch nach klassischer Methodik. Als PMO-Leiter konnte Herr Husz mehrfach als Change Manager die Definition und Umsetzung von Projektmanagement-Strukturen federführend mitgestalten. Im Februar 2009 wurde Herr Husz durch das PMI (Project Management Institute, USA) zum PMP (Project Management Professional) zertifiziert. Seit mehr als 10 Jahren leitet Herr Husz nebenberuflich professionelle Seminare (auch In-House) im Bereich Management und Personalführung, und hat in dieser Zeit mit hervorragendem Feedback mehr als 1.500 Teilnehmer in diesen Bereichen geschult und gecoacht. Seit 2020 ist er als Business Trainer vom BZTB (Bundesverband Zertifizierter Trainer und Business Coaches) zertifiziert. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom: Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite - bei Fragen während des Kurses wenden Sie sich bitte direkt an die vhs Köln. ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 24-510602B
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Straubing
Gebühr: 218,00
Dozent*in: Manfred Husz
Impulsseminar mit ZOOM: Vom Mitarbeiter zur Führungskraft
Mo. 17.06.2024 18:30
Vom Mitarbeiter zur Führungskraft

Zielgruppe: Alle Menschen, die die Rollenentwicklung zur Führungskraft erleben oder sich darauf vorbereiten wollen.Häufig werden neue Führungskräfte ohne viel Vorbereitung „ins kalte Wasser“ geschmissen. Gleichzeitig ändern sich Aufgaben und Erwartungen durch die Entwicklung vom Mitarbeiter bzw. Kollegen zum Vorgesetzen deutlich in den Bereichen (Umgang mit Mitarbeitern, Ziele setzen und erreichen, Umgang mit Fehlverhalten). Es wird führendes Handeln erwartet, wo bisher geführtes Verhalten passend war. Diese geänderten Anforderungen an die neue Führungskraft stellen die zentrale Herausforderung in der Führungspraxis dar.Ziel der Veranstaltung ist es, Sie in die Lage zu versetzen, den eigenen Rollenwechsel aktiv zu managen. Außerdem werden schwierige Situationen in der Führungspraxis erlebt. Tipps und Anregungen für spezielle Situationen runden das Seminar ab.Kursinhalte:- Akzeptanz schaffen in der Rolle der Führungskraft- Erwartungen und Anforderungen an die moderne Führungskraft- Kommunikatives Handwerkszeug- Techniken der Motivation und Selbstmotivation- Delegation über Zielvereinbarungen- Kontrolle und Motivation- Kritikgespräche und andere Instrumente der Verhaltensänderung.

Kursnummer 241.BB21.14
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Kempten
Gebühr: 65,00 €
Dahms Matthias Firma Project and Change
Schluss mit Grübeln - das Gedankenkarussell stoppen
Di. 18.06.2024 18:00

Wer kennt sie nicht, die Situation in der es schwierig ist, sich auf eine Aufgabe zu fokussieren, weil sich das Gedankenkarussell dreht? Doch wie schafft man es, das Gedankenkarussell anzuhalten? Genau um diese Frage geht es in unserem Online-Workshop. Die aktuelle Zeit stellt uns vor große Herausforderungen. Gerade jetzt kann es schwierig sein, sich auf eine Aufgabe zu fokussieren, weil sich das Gedankenkarussell dreht. Es fällt uns schwer, uns zu konzentrieren. Wir finden keinen Fokus und die Aufgaben dauern viel länger, als wir es eigentlich wollen und gewohnt sind. Mit diesem Online-Workshop erhalten Sie Anregungen und Selbst-Coaching-Tools, wie Sie die Gedanken in Ihrem Kopf ordnen und systematisieren können und wie Sie einen Weg aus dem Gedankenkarussell finden. Inhalte: - Methoden und Impulse zur Entscheidungsfindung - Methoden und Impulse, um die eigenen Gedanken zu sortieren - Geleitete Selbstreflexion - Vereinbaren von Zielen Frau Unger ist zertifizierte BGM-Managerin (Betriebliches Gesundheitsmanagement). Der Workshop findet online über Zoom statt.

Kursnummer Z5631-WEB
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs München Nord
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Susanne Unger
FrühstücksImpulse mit ZOOM: Veranstaltungpaket Modul 2
Mi. 19.06.2024 07:30
Veranstaltungpaket Modul 2

Diese 45 Minuten Online stärken Sie für den kommenden Arbeitstag und darüber hinaus. Kurz und bündig werden zentrale Herausforderungen besprochen und konkrete Anregungen gegeben. Unser Leitmotiv auf der Grundlage der Erfahrungen der Teilnehmenden: Aus der Praxis für die Praxis. Jedes Modul endet mit praktischen 5 Impulsen. Diesen nützlichen Be-nefit können und sollten Sie in der Arbeitspraxis beherzigen. Sie sind herzlich eingeladen, alle fünf FrühstücksImpulse gemeinsam zu buchen.Modul 2:Motivation und SelbstmotivationZiel: Sich und andere motivieren

Kursnummer 241.BB21.01.02
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Kempten
Gebühr: 15,00 €
Dahms Matthias Firma Project and Change
FrühstücksImpulse online Motivation und Selbstmotivation
Mi. 19.06.2024 07:30
Motivation und Selbstmotivation

Modul 2 Motivation und Selbstmotivation Ziel: Sich und andere motivieren Diese 45 Minuten Online stärken Sie für den kommenden Arbeitstag und darüber hinaus. Kurz und bündig werden zentrale Problemfelder besprochen und konkrete Anregungen gegeben. Unser Leitmotiv: Aus der Praxis für die Praxis. Jedes Modul endet mit 5 Impulsen, die Sie in der Arbeitspraxis beherzigen sollten. Sie sind herzlich eingeladen, alle fünf FrühstücksImpulse gemeinsam zu buchen.

Kursnummer 241-2651
Gebühr: Die Gebühr ist direkt beim Kurs der jeweiligen Volkshochschule ersichtlich
Dozent*in: Dipl. Ök. Matthias Dahms
Pressemitteilungen mit KI texten So schafft es Ihre Nachricht in die Presse
Mi. 19.06.2024 18:00
So schafft es Ihre Nachricht in die Presse

Pressemitteilungen sind noch immer eine wertvolle Möglichkeit, um Bekanntheit zu schaffen. Aber nur, wenn sie korrekt getextet sind, haben sie Aussicht auf Erfolg. Hier bietet Künstliche Intelligenz mittlerweile wertvolle Unterstützung. In diesem Kurs erfahren Einsteiger, worauf es bei Pressemitteilungen ankommt und wie Sie KI-Tools hierfür bestmöglich einsetzen. Damit werden auch Neulinge zum Profi. Systemvoraussetzungen für die Webinar-Software Zoom: https://vhs.link/4dN9zY Auf folgender Webseite können Sie testen, ob Ihr System geeignet ist: https://zoom.us/test

Kursnummer XF60135W
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Augsburg
Gebühr: 22,00
Dozent*in: Christiane Kreutmair
Praxisworkshop FMEA - (Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse) Risiken identifizieren - Risiken eliminieren
So. 23.06.2024 09:00
Risiken identifizieren - Risiken eliminieren

Sie erwerben im FMEA-Training die Kompetenz, die FMEA-Methode zur Risikoanalyse in der Prozessentwicklung einzusetzen. Somit erkennen Sie frühzeitig Fehler in Ihrer Prozessentwicklung. Hierdurch gelingt es, Risiken zu identifizieren bzw. zu eliminieren und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Durch das strukturierte Vorgehen mit der Prozess-FMEA verfolgen Sie eine Strategie der Fehlervermeidung. Im Training wird ein kleiner Praxisworkshop anhand eines Prozessbeispiels durchgeführt. Zielgruppe: Interessierte aus allen Fachbereichen. Systemvoraussetzungen für die Webinar-Software MS Teams: https://vhs.link/7qjCMx Zur erfolgreichen Teilnahme benötigen Sie: - eine stabile Internetverbindung - Für Windows, macOS, Linux und mobile Geräte (Tablet oder Smartphone) gibt es die MS Teams-App. Link zum Download: https://www.microsoft.com/de-de/microsoft-teams/download-app - in MS Teams gibt es die Möglichkeit, einen "Test-Anruf" durchzuführen, um Audio und Video zu testen: https://www.ms-teams.at/ms-teams-testanruf - alternativ können Sie auch über die Browser Microsoft Edge und Google Chrome teilnehmen

Kursnummer XF60155W
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs Augsburg
Gebühr: 79,00
Dozent*in: Stefan Mayr
Microsoft Teams in der Projektorganisation Anwendungsszenarien zur kollaborativen Projektarbeit
Di. 25.06.2024 18:30
Anwendungsszenarien zur kollaborativen Projektarbeit

Kaum eine andere Anwendung innerhalb der sogenannten Produktivitätscloud (MS 365) wies in den vergangenen Jahren eine derart kontinuierliche Erweiterung ihrer Funktionalität auf wie Teams. Es ermöglicht zunächst ein effizientes Management von Arbeitsgruppen und deren zuverlässige Kommunikation. Über die Einbindung geeigneter MS 365- oder auch Apps alternativer Unternehmen lassen sich individuelle Arbeitsumgebungen schaffen, unter denen jeweils eine professionelle Projektorganisation, bedeutend gerade im Projektmanagement Office (PMO), verwirklicht werden kann. Je nach zugrunde liegendem Ansatz im Projektmanagement – klassisch, agil oder dual – eröffnen sich zahlreiche „mobile“ Anwendungsoptionen. Highlights: - Grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface, GUI) - Arbeitsgruppen, Hierarchien und Verantwortlichkeiten - Kommunikationskanäle, diverse Kalender zur Aufgabenplanung - Schlüssige Zuweisung von Rechten in Projektgruppen - BONUS: Anwendungsszenarien im PMO __________ Keywords (Schlüsselwörter): vhs-Webinar, vhs-Digitalkurs, vhs-ShortCuts, Online-Schulung, Büromanagement, Projektorganisation, Teams Description (Beschreibung): Highend-Webinar zum effizienten Einsatz von Microsoft Teams im Büromanagement und in der Projektorganisation.

Kursnummer 241-58670
Kursdetails ansehen
Veranstalter: vhs SüdOst
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Loading...
16.04.24 18:03:35